Bare Root Hollyhock Pflanzen: Tipps zum Pflanzen von Hollyhock Roots



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wachsende Malven im sonnigen Garten geben eine Erklärung ab. Schöne Blüten können bis zu 9 Fuß hoch werden und können als altmodische Brennpunkt in einem Gartenbett verwendet werden. Große Blüten sind lange haltbar, wenn sie richtig gepflanzt werden. Das Pflanzen von Hollyhock-Wurzeln ist der beste Weg, um diese große und attraktive Blume zu beginnen.

Über Hollyhock Bare Root Pflanzen

Gesunde Wurzelnwurzelpflanzen haben nicht die Anfälligkeit für die gefürchtete Rostkrankheit wie jene, die auf andere Weise begonnen haben. Aus Samen gezüchtete Malven und solche, die aus Stecklingen stammen, beginnen oft in einer schwächeren Form zu leben und sind anfälliger für die Entwicklung von Rostkrankheiten, eine Krankheit, die lange Zeit die Hollyhock-Züchter plagt. Aus Samen gezüchtete Pflanzen sind möglicherweise auch nicht der Mutterpflanze zuzuordnen.

Mehr als 60 Arten von Knollenwurzel-Malve stehen zur Verfügung. Hollyhock Pflanzen sind Biennalen oder kurzlebige Stauden. Einige blühen erst im zweiten Jahr nach dem Start der Wurzeln, aber im ersten Jahr sollte das Wachstum der Blätter sichtbar sein. Die meisten Malvengewächse gehören zu den Alcea-Arten aus der Familie der Malvaceae.

Wie man bloße Wurzel-Hollyhocks anbaut

Zu lernen, wie man Wurzelrosen anbaut, ist eine Herausforderung für einige. Befolgen Sie ein paar einfache Schritte, und Sie werden eine Fülle der schönen Blüten von den Stockrosen sowie von anderen bloßen Wurzelpflanzen haben.

Berücksichtigen Sie bei der Anschaffung von Wurzelpflanzen einige Dinge. Kaufen Sie feste, gesunde Wurzeln ohne Makel. Weiche Flecken oder Mehltau können auf ein erkranktes Exemplar hinweisen. Bare root Pflanzen sollten nicht gebrochen werden. Wenn Sie bei einem dieser Probleme Wurzeln gefunden haben, befolgen Sie vor dem Pflanzen die Anweisungen unten.

Hollyhock Roots pflanzen

Bare-Root-Stockmalzpflanzen kommen normalerweise in Plastikverpackungen, die durch Torfmoos oder Sägemehl geschützt sind. Entfernen Sie die fleischigen Wurzeln aus dem Beutel und schütteln Sie das Schutzmaterial leicht ab. Entfernen Sie Schäden von den Wurzeln, wie Schimmel oder Bruch.

Bare-Root-Malve scheinen oft ausgetrocknet zu sein, also tränken Sie sie in einer Wanne mit Wasser für 10 Minuten, um sie zu verjüngen. Sie können auch über Nacht eingeweicht werden, aber lassen Sie sie nicht lange genug in Wasser, um weich zu werden.

Plant Hollyhock Wurzeln in einem vorbereiteten Loch an der richtigen Stelle. Das Loch sollte breiter als die Wurzeln sein und tief genug sein, um die lange Pfahlwurzel der Wurzelmalzmalzpflanzen zu ermutigen, leicht nach unten zu wachsen. Beim Pflanzen sollte die Pfahlwurzel nach unten zeigen. Pflanzen Sie nicht zu tief, nur ein paar Zentimeter unter dem Boden.

Bare root hollyhocks kann auf einem Hügel aus losem Boden in der Mitte des Lochs mit einem anderen Loch in der Mitte für die Pfahlwurzel gesetzt werden. Die Knospe oder Krone der Wurzel-Stockrose sollte nach oben zeigen und auf gleicher Höhe mit dem umgebenden Boden sein.

Drücken Sie die Wurzeln vorsichtig in den Boden, um einen guten Kontakt zu erhalten und bedecken Sie sie mit Erde. Nach dem Bedecken der Wurzeln mit Erde, gut gießen und eine Schicht Mulch hinzufügen. Bare-Root-Malve sollte nicht austrocknen dürfen; sie sollten auch nicht in durchnässtem Boden sitzen. Wenn Sie im Frühjahr Hollyhockwurzeln anpflanzen, decken Sie sie mit einer Schachtel oder Zeitung ab, wenn die Frühlingstage ungewöhnlich warm werden.

Vorherige Artikel:
Was ist Auslaugen? Dies ist eine häufig gestellte Frage. Lassen Sie uns mehr über Auslaugungsarten in Pflanzen und im Boden erfahren. Was ist Auslaugen? Es gibt zwei Arten von Auslaugung im Garten: Auslaugung von Böden Der Boden in Ihrem Garten ist wie ein Schwamm. Wenn es regnet, absorbiert der oberflächennahe Boden so viel wie möglich und hält die Feuchtigkeit für die dort wachsenden Pflanzen aufrecht. Sobal
Empfohlen
Nein, es ist keine Anomalie; Dornen stehen auf Zitrusbäumen. Obwohl nicht sehr bekannt, ist es eine Tatsache, dass die meisten, nicht alle, Zitrusfruchtbäume Dornen haben. Lassen Sie uns mehr über Dornen auf einem Zitrusbaum erfahren. Zitrusbaum mit Dornen Zitrusfrüchte fallen in mehrere Kategorien wie: Orangen (sowohl süß als auch sauer) Mandarinen Pomelos Grapefruit Zitronen Zitronen Tangelos Alle sind Mitglieder der Gattung Citrus und viele von ihnen haben Dornen auf den Zitrusbäumen. Bis 1
Avocadobäume wachsen gut in subtropischen Umgebungen und machen sowohl eine schöne als auch eine großzügige Ergänzung zu Gärten mit warmem Klima. Diese Bäume produzieren die köstlichen grünen Früchte, die auch nahrhaft sind. Wie bei jedem Obstbaum gibt es Schädlinge und Krankheiten, die die Ernte treffen und entweder töten oder einschränken können. Avocado-Mehl
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Verwendung von Earth Kind-Rosensträuchern im eigenen Garten, Rosenbeeten oder Landschaftsgestaltung ermöglicht es dem Besitzer, sich an den blühenden Sträuchern zu erfreuen und die Düngung, den Einsatz von Wasser und Pestiziden auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Dies
Gartenarbeit ist eine der gesündesten und besten Aktivitäten für Menschen jeden Alters, einschließlich Senioren. Gartenarbeit für ältere Menschen stimuliert ihre Sinne. Das Arbeiten mit Pflanzen ermöglicht Senioren, mit der Natur zu interagieren und ein Gefühl von Selbst- und Stolz zurückzugewinnen. Älteren
Zitronengras ist, wie der Name schon sagt, ein grasähnliches Kraut, dessen zarte Triebe und Blätter in vielen asiatischen Gerichten eine zarte Zitronennote verleihen. Wenn Sie den subtilen Zitrusgeschmack dieses Krauts lieben, haben Sie sich vielleicht gefragt: "Kann ich Zitronengras vermehren?&
Wenige Dinge sind so angenehm wie eine üppige Auslage von bunten Blumen. Ihre Düfte, Texturen und Töne beleben die Landschaft und verleihen jeder Gartensituation eine helle Note. Volle Sonnenstrahlen für Zone 9 müssen bei warmen Temperaturen gedeihen und sich an diese Zonen anpassen. Die sonnenbeständigen Blumen der Zone 9 können tropisch bis subtropisch, trockenheitstolerant oder Wasserliebhaber sein, aber sie alle haben das gleiche gemeinsam. Diese