Bloße Wurzel-Anpflanzung - wie man eine bloße Wurzel-Anlage pflanzt



Am Ende eines strengen Winters beginnen die meisten Gärtner das Jucken zu spüren, um ihre Hände in lockerem Boden zu graben und etwas Schönes zu wachsen. Um diesen Wunsch nach warmen, sonnigen Tagen und üppigen grünen Pflanzen zu stillen, beginnen viele von uns mit der Planung unserer Gärten und der Durchsicht von Online-Baumschulen oder Pflanzenkatalogen. Mit Frühlingsangeboten und niedrigen Online-Preisen ist es einfach, Ihren Einkaufswagen zu füllen. Diejenigen, die neu in der Gartenarbeit oder Online-Shopping sind, denken möglicherweise nicht, die Produktdetails zu überprüfen, um zu sehen, ob die Pflanzen in Töpfen oder bloßen Wurzeln versendet werden. Was sind Wurzelpflanzen? Lesen Sie weiter für diese Antwort, sowie Informationen über die Pflege der bloßen Wurzel.

Über das bloße Wurzelpflanzen

Wenn Sie online einkaufen, sehen Sie nicht immer, was Sie sehen. Online-Baumschulen und Pflanzenkataloge zeigen Bilder von vollständigen, etablierten Pflanzen, aber in den Produkt- oder Versanddetails wird normalerweise angegeben, ob diese Pflanzen ohne Wurzeln oder in Containern mit Erde versandt werden. Niedrige Versandkosten deuten normalerweise darauf hin, dass die Pflanzen wurzelnackt sind, da diese wesentlich kostengünstiger zu versenden sind.

Nackte Wurzelpflanzen sind ruhende Stauden, Sträucher oder Bäume. Diese Pflanzen werden in normalen Baumschulen gezüchtet, aber dann im Ruhezustand ausgegraben. Sie werden dann vorbereitet und verpackt, um direkt an die Kunden oder Gartencenter versandt zu werden, oder in Kühleinheiten gelagert werden, bis es Zeit ist, sie zu versenden.

Sie sind normalerweise mit Sphagnum-Moos oder Sägemehl um die Wurzeln herum eingewickelt, um Feuchtigkeit zu behalten. Bare root Pflanzen von renommierten Baumschulen werden in der Regel nur im Herbst, späten Winter oder frühen Frühjahr, je nach Art der Pflanze, ausgeliefert, wenn sie bei der Anlieferung gepflanzt werden.

Wie man eine bloße Wurzelpflanze pflanzt

Bare root Pflanzen sollten von Herbst bis Frühjahr bei kaltem Wetter gepflanzt werden, abhängig von Ihrer Winterhärte und der Art der Pflanze. Wenn Sie Wurzeln in einer Zeit bekommen, in der Sie sie nicht im Garten pflanzen können, achten Sie darauf, die Wurzeln feucht zu halten, bis Sie sie pflanzen können.

Sie können dies tun, indem Sie das Verpackungsmaterial befeuchten oder die Wurzeln in ein feuchtes Papiertuch oder Tuch wickeln. Das Aufbewahren der Wurzeln im Kühlschrank kann auch helfen, sie zu bewahren, bis es Zeit ist, sie zu pflanzen. Einige Gärtner können auch entscheiden, sie vorübergehend in Behälter zu pflanzen, bis sie sicher im Garten gepflanzt werden können.

Beim Einpflanzen von bloßen Wurzeln ist es wichtig, das Loch zu graben, bevor Sie die nackten Wurzeln aus dem feuchtigkeitsspeichernden Material auspacken. Sie sollten nicht der Luft ausgesetzt werden oder austrocknen.

Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um alle Wurzeln zu beherbergen, ohne es zu verbiegen oder zu brechen. Dann bohren Sie den Boden in der Mitte des Lochs in einer Kegelform auf. Das Zentrum der Wurzeln und der Pflanzenkrone wird auf diesem Kegel sitzen und die Wurzeln hängen an den Seiten herunter.

Als nächstes füllen Sie einen geeigneten Behälter mit Wasser, dann vorsichtig die Wurzeln auspacken und in das Wasser für eine Stunde oder zwei einweichen.

Bevor Sie die Pflanze in das Loch setzen, schneiden Sie die abgestorbenen Wurzeln ab, schneiden Sie jedoch keine lebenden Wurzeln ab. Dann platzieren Sie die Pflanze in das Loch, so dass die Pflanzenkrone knapp über dem Boden liegt. Sie müssen möglicherweise mehr Erde aufstellen, um dies zu erreichen. Verbreiten Sie die Wurzeln rund um den kegelförmigen Erdhügel.

Während Sie die Pflanze an Ort und Stelle halten, füllen Sie das Loch zurück, indem Sie den Boden alle ein bis zwei Zentimeter leicht stopfen, um die Wurzeln und Pflanzen an Ort und Stelle zu halten. Hinweis : Bare Root-Bäume müssen möglicherweise für das erste Jahr abgesteckt werden, um sie an ihrem Platz zu halten.

Wasser die Pflanze gut nach dem Pflanzen. Nackte Wurzelpflanzen sollten die erste Jahreszeit, in der sie gepflanzt sind, ausbluten.

Vorherige Artikel:
Warum werden meine Shasta-Gänseblümchen nicht blühen? Shasta Daisy Blütezeit erstreckt sich vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, dass ein Shasta Daisy nicht blüht und die meisten mit verbesserter Pflege und Wartung repariert werden können. Lesen Sie weiter, um die häufigsten Ursachen zu ermitteln, wenn Shasta Daisies nicht blühen, und lernen Sie Tipps, wie Sie Shasta Daisy blühen lassen können. Shasta Daisy
Empfohlen
Ganodera-Palme-Krankheit, auch genannt Ganoderma-Kolbenfäule, ist ein Weißfäulepilz, der Palme Baumstammkrankheiten verursacht. Es kann Palmen töten. Ganoderma wird durch den Erreger Ganoderma zonatum verursacht , und jede Palme kann damit herunterkommen. Über die Umweltbedingungen, die den Zustand fördern, ist jedoch wenig bekannt. Lese
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har
Von der Kennzeichnung Ihrer Immobilie bis zum Schutz Ihrer Privatsphäre dienen Hecken für viele Zwecke in der Landschaft. In der Gärtnerei sind Sie mit einer überwältigenden Anzahl von Möglichkeiten zur Absicherung von Sträuchern konfrontiert. Berücksichtigen Sie die Wartungsanforderungen, die Eignung für Ihre Landschaft und das Gesamtbild der Sträucher, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Sie werde
Holly Pflanzen liefern glänzende, tief geschnittene Blätter und bunte Früchte das ganze Jahr über. Ihre Pflegeleichtigkeit macht sie zu einer beliebten Wahl für Gärtner in gemäßigten bis warmen Bereichen. Wachsende Nellie Stevens Stechpalmen bieten Ihnen eine der am schnellsten wachsenden Stechpalmen mit Ästen voller Beeren. Die Nel
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delicate und exotische, Fritillaria-Blumen-Sorten scheinen schwierig zu wachsen, aber die meisten Fritillaria Pflege ist einfach, nachdem die großen Zwiebeln blühen. Fritillaria sind echte Lilien, die aus nicht-Tunikat-Zwiebeln wachsen.
Bekannt für seine Ausbrüche von brillanter gelber Farbe, die noch bevor das erste Blatt sich entfaltet, ist Forsythia eine Freude zu sehen. Informieren Sie sich über einige beliebte Forsythien in diesem Artikel. Mischsträucher mit Forsythienbuschsorten Forsythien ist trotz seiner hellen Frühlingsfarbendarstellung kein Exemplar oder eine eigenständige Pflanze. Die