Wachsende Guave für Tee: Wie Guava Tree Leaves ernten



Guave Frucht ist nicht nur köstlich, es kann nützliche medizinische Effekte haben. Die Frucht wächst in Brasilien und Mexiko, wo die Ureinwohner seit Jahrhunderten Guave-Blätter für Tee pflücken. Diese traditionelle Medizin wurde verwendet, um alles von Übelkeit bis Halsschmerzen zu behandeln. Sie möchten Guava für Tee anbauen und lernen, wie man Guave-Blätter ernten kann? Lesen Sie weiter für weitere Informationen über die Ernte von Guavenblättern für Tee.

Über Guava Leaf Tea

Wie bereits erwähnt, ernten Einheimische seit vielen Jahren Guavenblätter für medizinischen Tee. Heute hat Guave seinen Weg in moderne Medikamente, einschließlich Gewichtsverlust Produkte und Anti-Durchfall Formeln gefunden. Forscher untersuchen sogar seine medizinischen Eigenschaften in Bezug auf die Behandlung von Diabetes.

Guava-Blätter sind auch eine reiche Quelle von Antioxidantien, Sie wissen, dass diese Dinge die Nachrichten machen, die Ihre Zellen schützen, indem Sie schädliche freie Radikale auffangen. Brasilianische Wissenschaftler haben einen Extrakt aus Guavenblättern getestet, der Staphylococcus aureus (Staph) und Salmonellen abschließend bekämpft. Alles sehr faszinierend, aber konsultieren Sie immer Ihren Arzt oder professionellen Kräutersammler bevor Sie irgendeine Art von Heilpflanze ausprobieren .

Wie man Guave-Baum-Blätter ernten

Wenn Sie einen Guavenbaum anbauen, um Blätter für Tee zu ernten, achten Sie darauf, keine Chemikalien auf dem Baum zu verwenden. Alles, was du auf den Baum legst, wirst du am Ende aufnehmen. Guavenblätter sollen von Frühjahr bis Sommer die höchste Menge an Antioxidantien enthalten.

Bei der Ernte von Guavenblättern zum Tee schneiden Sie am Nachmittag an einem warmen Tag, nachdem die Sonne Tau getrocknet hat, organisch gewachsene, makellose Guavenblätter. Verwenden Sie scharfe Gartenscheren, um mittelgroße Blätter zu ernten, wenn der Baum gerade beginnt, Knospen zu bilden.

Waschen Sie die Blätter in kaltem Wasser und schütteln Sie das überschüssige Wasser ab. Legen Sie die Blätter in einer einzigen Schicht auf einen trocknenden Bildschirm oder ein Tablett und lassen Sie sie an der Luft trocknen und drehen sie jeden Tag. Das Trocknen auf diese Weise dauert 3-4 Wochen, abhängig von der Feuchtigkeit.

Alternativ binden Sie mehrere Blattstämme mit Bindfäden zusammen und legen sie in einen Papiersack, wobei die Stielenden vom Beutelende abstehen. Schließen Sie die Tasche um die Blätter mit Bindfaden oder einem Gummiband. Hängen Sie den Beutel mit den Blättern an einem warmen, dunklen und trockenen Ort auf.

Wenn die Blätter trocken und brüchig sind, lagern Sie sie in luftdichten Behältern bei niedriger Temperatur und niedriger Luftfeuchtigkeit und vor Sonnenlicht. Verwenden Sie die getrockneten Guave Teeblätter innerhalb eines Jahres.

Vorherige Artikel:
Wacholder kommen in einer großen Vielfalt von Formen und Größen. Sie sind oft aromatisch. Nicht alle Wacholder können in Zone 9 überleben, aber einige gute heiße Wetterentscheidungen umfassen: Minze Julep Wacholder Japanischer Zwerggarten Wacholder Youngstown Andorra Wacholder San Jose Wacholder Grüner Säulenwacholder Eastern Red Cedar (das ist Wacholder nicht Zeder) Zypresse - Zypressen werden oft groß und schmal und bilden große Exemplare auf ihren eigenen und Sichtschirmen in einer Reihe. Einige g
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Miniaturrosen und Miniflorarosen werden oft miteinander verwechselt. Während sie ähnlich aussehen können, gibt es tatsächlich einen Unterschied. Im Folgenden erkläre ich den Unterschied zwischen einer Miniatur Rosenbusch und einer Miniflora Rosenbusch. Unt
Der Osage-Orangenbaum stammt aus Nordamerika. Es wird gesagt, dass die Osage-Indianer Jagdbögen aus dem schönen harten Holz dieses Baumes gemacht haben. Ein Osage-Orange ist ein schneller Züchter und erreicht schnell seine reife Größe von bis zu 40 Fuß mit einer gleichen Verbreitung. Sein dichtes Vordach macht es zu einem effektiven Windschutz. Wenn
Ringelblumen sind pflegeleichte Pflanzen, die auch bei direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und schlechtem bis mittelmäßigem Boden zuverlässig blühen. Obwohl sie im Boden schön sind, ist der Anbau von Ringelblumen in Containern eine todsichere Möglichkeit, diese herrliche Pflanze zu genießen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Ringelblumen in Containern anbaut. Einge
Wenn Sie noch nie zuvor Gartenarbeit geleistet haben, könnten Sie sich sowohl aufgeregt als auch überwältigt fühlen. Sie haben wahrscheinlich durch Pflanzenbücher geblättert, Stunden damit verbracht, sich an leckeren Samenkatalogen zu orientieren und durch die Gänge all Ihrer Lieblingskindergärten gelaufen, die über all diese hübschen Pflanzen sabbern. Sie stel
Kokosnüsse leben in der Familie der Palmen (Arecaceae), die etwa 4000 Arten umfasst. Der Ursprung dieser Palmen ist etwas rätselhaft, aber in den Tropen verbreitet und vor allem an Sandstränden. Wenn Sie in einer geeigneten tropischen Region leben (USDA-Zonen 10-11), können Sie das Glück haben, eine Kokosnuss in Ihrer Landschaft zu haben. Dan
In älteren Landschaften wegen ihres schnellen Wachstums üblich, kann selbst die kleinste Brise die silbernen Unterseiten von Silberahornbäumen so aussehen lassen, als ob der ganze Baum schimmert. Wegen seiner breiten Verwendung als schnell wachsender Baum haben die meisten von uns einen Silberahorn oder einige wenige auf unseren städtischen Blöcken. Neb