Bat Manure Compost Tea: Verwenden Bat Guano Tee in Gärten



Komposttee ist ein Extrakt aus Kompost in Kombination mit entchloriertem Wasser, das nützliche Mikroorganismen enthält, die seit Jahrhunderten verwendet werden, um die Gesundheit von Boden und Pflanzen zu fördern. Bei der Herstellung eines nährstoffreichen Komposttees kommt es vor allem auf das organische Material und seine Begleitorganismen an. Saubere Kompost- und Wurmgüsse, die allein oder in Verbindung verwendet werden, sind übliche Teebasen, aber Sie können auch versuchen, eine Fledermaus-Guano-Teemischung herzustellen.

Kompostierender Bat-Dünger für Tee

Die Verwendung von Fledermausdünger für Komposttee ist eine der Nährstoff- und Mikroorganismen-reichsten Optionen. Bat Dung wird trocken geerntet, nachdem er von Guanokäfern und Mikroben kompostiert wurde und wird nur von den Insekten und Obst füttern Arten erhalten. Es kann direkt in den Boden eingearbeitet werden, als ein unglaublich reicher, nicht-übelriechender Dünger oder in einen äußerst nützlichen Komposttee umgewandelt werden.

Die Verwendung von Fledermaus-Guano-Tee hat den Vorteil, dass er nicht nur den Boden und die Pflanzen nährt, sondern auch biologische Sanierungseigenschaften hat. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass der Fledermausmist bei der Reinigung von Böden helfen kann, die durch den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und chemischen Düngemitteln giftig gemacht wurden. Die Verwendung von Fledermaus-Guano-Tee auf Blättern hilft bei der Vorbeugung von Pilzkrankheiten.

Bat Guano Tee Rezept

Als Dünger verwendet, bietet Fledermaus Guano eine höhere Konzentration von Nährstoffen als viele andere Arten. Das NPK-Verhältnis von Fledermaus-Dung ist eine Konzentration von 10-3-1 oder 10 Prozent Stickstoff, 3 Prozent Phosphor und 1 Prozent Kalium. Stickstoff fördert das schnelle Wachstum, Phosphor treibt gesunde Wurzelsysteme und die Entwicklung von Blüten an, und Kalium unterstützt den allgemeinen Gesundheitszustand einer Pflanze.

Bat Guano Tee eignet sich für eine Vielzahl von Pflanzen und ist einfach zu machen. Ein einfaches Bat Guano Tee Rezept besteht aus einer Tasse Mist pro Gallone nicht gechlortem Wasser. Chlor in Wasser tötet nützliches mikrobielles Leben. Wenn Sie Stadtwasser haben, das gechlort ist, lassen Sie es einfach in einem offenen Behälter für mehrere Stunden oder über Nacht, damit das Chlor auf natürliche Weise abgeführt werden kann. Mischen Sie die beiden zusammen, lassen Sie über Nacht sitzen, strapazieren und direkt auf Ihre Pflanzen auftragen.

Andere Fledermaus-Guano-Tee-Rezepte finden Sie überall im Internet. Sie können komplexer werden, indem sie zusätzliche Inhaltsstoffe wie ungeschwefelte Melasse, Fischemulsion, Wurmgüsse, Seetangkonzentrat, Huminsäure, Gletschergesteinstaub und sogar bestimmte Arten von Fledermausguano - wie mexikanischer, indonesischer oder jamaikanischer Mist - hinzufügen.

Als Blattspray den Fledermaus-Guano-Tee mit einem feinen Nebel entweder am frühen Morgen oder vor der Dämmerung auftragen. Für die Wurzelapplikation in der Wurzelzone anwenden, gefolgt von einer Bewässerung, um Nährstoffe in das Wurzelsystem zu bringen. Fledermaus-Guano-Tee ist kein Dünger, sondern fördert einen gesunden, biologisch vielfältigen Boden mit einer effizienteren Nährstoffaufnahme, wodurch letztendlich die Menge an benötigtem Dünger reduziert wird und insgesamt gesündere Pflanzen gefördert werden. Verwenden Sie den Fledermaus Guano Tee so schnell wie möglich. Es wird seine Nährkraft schon über Nacht verlieren, also benutze es sofort.

Vorherige Artikel:
Frische Feigen sind reich an Zucker und natürlich süß, wenn sie reif sind. Getrocknete Feigen sind an sich schon köstlich, aber sie müssen zuerst reif sein, bevor sie für optimalen Geschmack dehydriert werden. Frisch geerntete Feigenbaumfrucht, die innen trocken ist, ist jedoch definitiv nicht wünschenswert. Wenn
Empfohlen
Hilfe! Meine Basilikumblätter rollen und ich weiß nicht, was ich tun soll! Warum rollen Basilikumblätter unter? Der Grund für das Aufrollen von Basilikumblättern kann umweltbedingt sein, oder Ihre Pflanze kann von Schädlingen befallen oder befallen sein. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses frustrierende Problem zu erfahren. Gründ
Minzzüchter wissen bereits, dass ihre Pflanzen explosionsartig wachsen können und Schädlinge an Orten, wo sie nicht willkommen sind, aus sich selbst machen, aber nicht alle Minzzüchter wissen um einen noch widerlicheren Schädling, der sich von diesen Pflanzen ernährt. Wenn Ihre wohlerzogenen Pfefferminzpflanzen plötzlich eine schlechte Wendung nehmen, unerwartet oder unpässlich werden, können die tadellosen Pflanzenzüchter dafür verantwortlich sein. Was sind
Schließlich haben Sie den Obstgarten, den Sie sich immer gewünscht haben, oder vielleicht brauchen Sie nur einen Aprikosenbaum, um Ihre Träume wahr werden zu lassen. Wie auch immer, wenn Sie in Ihrem ersten Jahr Obstbäume anbauen, müssen Sie etwas wissen: Obsttropfen. Fruit Drop auf Aprikosenbäumen ist eine häufige Erscheinung, obwohl, wenn es passiert, kann es scheinen, als ob Ihre Pflanze plötzlich sehr krank oder sterben ist. Keine
Verbena Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Formen und Größen. Während einige ein aufrecht wachsendes Muster haben, gibt es einige, die sehr kurz bleiben und sich schnell verbreiten, indem sie sich über den Boden kriechend fortbewegen. Diese Sorten eignen sich hervorragend für Bodendecker und füllen sehr schnell einen leeren Raum mit zarten, niedrigen Blättern und hellen Blüten. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Phalaenopsis-Orchideen waren einst ein elitäres und kostspieliges Hobby für diejenigen, die sich der Pflege von Phalaenopsis-Orchideen verschrieben hatten. Heutzutage machen Fortschritte in der Produktion, hauptsächlich aufgrund des Klonens mit Gewebekultur, es erschwinglich für den Durchschnittsgärtner, zu lernen, wie man sich um eine Phalaenopsis-Orchidee kümmert. Beei
Es ist schwer, auf diese ersten Geschmäcker Ihrer Sommerernte zu warten, und Gurken sind keine Ausnahme. Sie sollten wissen, wann Sie eine Gurke pflücken müssen, um das knackige, saftige Fleisch zu erleben, das perfekt für Salate, Beizen und viele andere Anwendungen geeignet ist. Aber wann und wie ernten Sie sie? Es