Bat Manure Compost Tea: Verwenden Bat Guano Tee in Gärten



Komposttee ist ein Extrakt aus Kompost in Kombination mit entchloriertem Wasser, das nützliche Mikroorganismen enthält, die seit Jahrhunderten verwendet werden, um die Gesundheit von Boden und Pflanzen zu fördern. Bei der Herstellung eines nährstoffreichen Komposttees kommt es vor allem auf das organische Material und seine Begleitorganismen an. Saubere Kompost- und Wurmgüsse, die allein oder in Verbindung verwendet werden, sind übliche Teebasen, aber Sie können auch versuchen, eine Fledermaus-Guano-Teemischung herzustellen.

Kompostierender Bat-Dünger für Tee

Die Verwendung von Fledermausdünger für Komposttee ist eine der Nährstoff- und Mikroorganismen-reichsten Optionen. Bat Dung wird trocken geerntet, nachdem er von Guanokäfern und Mikroben kompostiert wurde und wird nur von den Insekten und Obst füttern Arten erhalten. Es kann direkt in den Boden eingearbeitet werden, als ein unglaublich reicher, nicht-übelriechender Dünger oder in einen äußerst nützlichen Komposttee umgewandelt werden.

Die Verwendung von Fledermaus-Guano-Tee hat den Vorteil, dass er nicht nur den Boden und die Pflanzen nährt, sondern auch biologische Sanierungseigenschaften hat. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass der Fledermausmist bei der Reinigung von Böden helfen kann, die durch den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und chemischen Düngemitteln giftig gemacht wurden. Die Verwendung von Fledermaus-Guano-Tee auf Blättern hilft bei der Vorbeugung von Pilzkrankheiten.

Bat Guano Tee Rezept

Als Dünger verwendet, bietet Fledermaus Guano eine höhere Konzentration von Nährstoffen als viele andere Arten. Das NPK-Verhältnis von Fledermaus-Dung ist eine Konzentration von 10-3-1 oder 10 Prozent Stickstoff, 3 Prozent Phosphor und 1 Prozent Kalium. Stickstoff fördert das schnelle Wachstum, Phosphor treibt gesunde Wurzelsysteme und die Entwicklung von Blüten an, und Kalium unterstützt den allgemeinen Gesundheitszustand einer Pflanze.

Bat Guano Tee eignet sich für eine Vielzahl von Pflanzen und ist einfach zu machen. Ein einfaches Bat Guano Tee Rezept besteht aus einer Tasse Mist pro Gallone nicht gechlortem Wasser. Chlor in Wasser tötet nützliches mikrobielles Leben. Wenn Sie Stadtwasser haben, das gechlort ist, lassen Sie es einfach in einem offenen Behälter für mehrere Stunden oder über Nacht, damit das Chlor auf natürliche Weise abgeführt werden kann. Mischen Sie die beiden zusammen, lassen Sie über Nacht sitzen, strapazieren und direkt auf Ihre Pflanzen auftragen.

Andere Fledermaus-Guano-Tee-Rezepte finden Sie überall im Internet. Sie können komplexer werden, indem sie zusätzliche Inhaltsstoffe wie ungeschwefelte Melasse, Fischemulsion, Wurmgüsse, Seetangkonzentrat, Huminsäure, Gletschergesteinstaub und sogar bestimmte Arten von Fledermausguano - wie mexikanischer, indonesischer oder jamaikanischer Mist - hinzufügen.

Als Blattspray den Fledermaus-Guano-Tee mit einem feinen Nebel entweder am frühen Morgen oder vor der Dämmerung auftragen. Für die Wurzelapplikation in der Wurzelzone anwenden, gefolgt von einer Bewässerung, um Nährstoffe in das Wurzelsystem zu bringen. Fledermaus-Guano-Tee ist kein Dünger, sondern fördert einen gesunden, biologisch vielfältigen Boden mit einer effizienteren Nährstoffaufnahme, wodurch letztendlich die Menge an benötigtem Dünger reduziert wird und insgesamt gesündere Pflanzen gefördert werden. Verwenden Sie den Fledermaus Guano Tee so schnell wie möglich. Es wird seine Nährkraft schon über Nacht verlieren, also benutze es sofort.

Vorherige Artikel:
Reben im Garten dienen vielen nützlichen Zwecken, wie Schattierung und Rasterung. Sie wachsen schnell und die meisten blühen oder produzieren sogar Früchte. Wenn Sie in Ihrem Garten nicht viel Sonne haben, können Sie immer noch Weinreben im Schatten genießen; Sie müssen nur wissen, welche Pflanzen am besten funktionieren. Über
Empfohlen
Fortpflanzung Geißblatt kann auf verschiedene Arten erfolgen. Um die Reichweite dieser schönen, schattenspendenden Rebe in Ihrem Garten zu erweitern, folgen Sie diesen Tipps und Richtlinien. Warum Honeysuckle Propagation? Es gibt Arten von Geißblatt Reben, die invasiv sind und in einigen Regionen außer Kontrolle geraten, wodurch ein echtes Problem. We
Weintrauben-Efeu ist eine der besten Indoor-Reben, die ein Gärtner anbauen kann. Es ist winterhart, sieht gut aus und springt trotz großer Vernachlässigung zurück. Aus diesem Grund sind viele Menschen überrascht, über Probleme der Trauben-Efeu-Pflanze zu hören, aber sie leiden ein paar. Gelbe Blätter auf Trauben-Efeu sind bei weitem die häufigsten und können durch ein paar verschiedene Mechanismen verursacht werden. Lesen Si
Die Virginia-Kiefer ( Pinus virginiana ) ist ein gewöhnlicher Anblick in Nordamerika von Alabama nach New York. Aufgrund seines widerspenstigen Wachstums und seines robusten Charakters wird er nicht als Landschaftsbaum betrachtet, aber er ist ein ausgezeichnetes Exemplar für die Einbürgerung großer Flächen, die Wiederaufforstung und bietet Lebensraum und Nahrung für Tiere und Vögel. Wachs
Der piney Duft einer Rosmarinpflanze ist ein Liebling vieler Gärtner. Dieser halbharte Strauch kann als Hecken und Kanten in Gebieten angebaut werden, die USDA Plant Hardiness Zone 6 oder höher sind. In anderen Zonen, macht dieses Kraut eine herrliche jährliche im Kräutergarten oder kann in Töpfen angebaut werden und drinnen gebracht werden. Da
Rosmarin ist ein beliebtes kulinarisches Kraut im Hausgarten. Es kann entweder in den Boden oder in Behälter gepflanzt werden, aber abhängig davon, wie Sie dieses Kraut anbauen, wie Sie Ihre Rosmarin-Pflanze wässern. Wie man eine Rosmarin-Pflanze im Boden wässert Rosmarin ist eine Pflanze, die einfach im Boden zu wachsen ist, vor allem, weil sie eher trockenheitsresistent ist. Ei
Was ist Gummosis? Wenn Sie Steinobstbäume haben, müssen Sie lernen, was verursacht Gummosis-Krankheit. Sie möchten auch lernen, wie man Gummosis behandelt. Was ist Gummis? Gummis ist ein unspezifischer Zustand, in dem Saft aus einer Wunde im Baum austritt. Es tritt gewöhnlich auf, wenn der Baum einen ausdauernden oder bakteriellen Krebs hat oder vom Pfirsichbaumbohrer angegriffen wird. Ei