Bay Tree Leaf Drop: Warum verliert meine Bucht Blätter



Ob als Topiari, Lollipop oder in einen wilden und haarigen Busch, Lorbeer ist einer der beeindruckendsten unter den Küchenkräutern. Obwohl es ziemlich robust ist, kann es vorkommen, dass Sie Probleme mit fallenden Blättern bekommen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Lorbeerbäume Blätter fallen lassen.

Gründe für Bay Tree Leaf Drop

Wenn es um kulinarische Kräuter geht, gibt es keine so edel oder ordentlich wie den Lorbeer. Dieser stattliche mediterrane Eingeborene braucht nicht viel, um es glücklich zu machen. Es wird gut in einen großen Topf oder in den Boden gepflanzt, solange es vor Frost geschützt ist. In der Tat haben viele Züchter jahrelang keine Probleme mit ihren Lorbeerbäumen, dann entdecken sie plötzlich, dass ihre Lorbeerblätter abfallen! Es gibt ein paar häufige Ursachen für einen Baum Blätter fallen lassen, also mach dir noch keine Sorgen.

Lorbeer ist von Natur aus ein immergrüner, so fallenden Lorbeerblättern mag eine große Sache erscheinen, wenn es auftritt, besonders wenn diese Blätter gelb oder braun werden, bevor sie fallen. Oft gibt es eine einfache Lösung für einen Baum, der Blätter fallen lässt. Hier sind einige häufige Gründe, warum dies geschieht:

Normale Blattausscheidung . Wenn Ihr Baum ansonsten gesund und blühend ist, aber manchmal gelbe Blätter abwirft, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Blätter sollen nicht für immer halten. In der Tat sind sie Einweg-Nahrungsmittelfabriken, sogar für immergrüne Pflanzen. Solange neue Blätter die alten ersetzen, erlebt Ihre Pflanze wahrscheinlich nur normale Alterserscheinungen.

Überwasser . Viele Pflanzen aus dem Mittelmeerraum haben sich an Böden angepasst, die Feuchtigkeit nicht gut halten. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Bewässerung entsprechend anpassen müssen. Anstatt den Boden mit Wasser vollgesogen zu lassen oder sogar auf der feuchteren Seite, sollten Sie die oberen zwei oder drei Zentimeter (2, 5-5 cm) der Erde vollständig trocknen lassen, bevor Sie Ihre Bucht bewässern. Überflutung kann zu Wurzelfäule führen, besonders wenn Sie Ihre Topfpflanze in einer Untertasse zwischen Wassergaben lassen.

Unterernährung . Bay Bäume in Töpfen sind oft unterernährt, aber Sie können dies jetzt beheben, indem Sie einen Allzweck 5-5-5 Dünger aufnehmen und es in den Boden rund um Ihre Pflanze einarbeiten. Wenn Sie es vorziehen, mit Kompost zu füttern, füttern Sie Ihre Pflanze häufiger und sehen Sie, ob das hilft, den Blatttropfen umzudrehen.

Kälteschaden . Kälteeinbrüche sind überraschend schädlich für Pflanzen, auch lange nach dem Winter. Da Ihre Bucht im Frühjahr neue Blätter produziert, bemerken Sie möglicherweise ein plötzliches Vergilben oder Braunwerden der Blätter, bevor sie fallen. Bay ist sehr empfindlich gegenüber niedrigen Temperaturen und kann Schaden nehmen, wenn die Temperatur unter den Gefrierpunkt fällt (-5 ° C oder 32 ° F). Nächstes Jahr solltest du mehr tun, um es vor der Kälte zu schützen oder es nach innen zu bringen. Pass gut auf dich auf und es wird sich erholen.

Vorherige Artikel:
Birken sind schöne, anmutige Bäume mit blasser Rinde und hellen, herzförmigen Blättern. Sie sind in den Gattungen Betula , dem lateinischen Wort für "leuchten", und wenn Sie eine Birke in Ihrem Garten haben, können Sie zustimmen, dass der Baum scheint zu glühen. Wie lange leben Birken? Die L
Empfohlen
Ein anmutiger weinender Kirschbaum ist eine Bereicherung für jede Landschaft, aber ohne besondere Sorgfalt hört er auf zu weinen. Finden Sie heraus, warum ein weinender Baum gerade wächst und was zu tun ist, wenn in diesem Artikel kein Kirschbaum weint. Mein Kirschbaum weint nicht mehr Weinende Kirschbäume sind Mutationen mit schönen Trauerästen, aber einem hässlichen, verdrehten Stamm. Stand
Magst du Tapiokapudding? Haben Sie sich jemals gefragt, wo Tapioka herkommt? Persönlich bin ich überhaupt kein Fan von Tapioka, aber ich kann Ihnen sagen, dass Tapioka eine Stärke ist, die aus der Wurzel einer Pflanze gewonnen wird, die als Cassava oder Yuca ( Manihot esculenta ) bekannt ist, oder einfach Tapioka-Pflanze. I
Jedes Mal, wenn etwas Ungewöhnliches auf einer Pflanze auftritt, gibt dies den Gärtnern einen Grund, sich Sorgen um ihre Pflanze zu machen. Wenn eine Pflanze braune Ränder an Blättern oder braunen Blattspitzen bekommt, kann der erste Gedanke eines Gärtners sein, dass dies eine Krankheit oder ein Schädling ist, der die Pflanze angreift. Dies
Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist nicht wirklich eine Palme. Aber es sieht wie eins aus. Diese tropisch aussehende Pflanze stammt aus dem Fernen Osten. Es erreicht 6 'in der Höhe und kann 6-8' breit verbreiten. Es hat einen geraden oder leicht gebogenen, schmalen braunen Stamm, der mit einer Krone aus palmenähnlichen, farnartigen Wedeln gekrönt ist. D
Eine Krankheit von Tomaten, die sowohl im Gewächshaus produziert als auch im Garten gewachsenen Tomaten auftritt, wird Tomate Grauschimmel genannt. Grauschimmel in Tomatenpflanzen wird durch einen Pilz mit einer Wirtsreihe von über 200 verursacht. Grauschimmel von Tomaten verursacht auch Nacherntefäule bei Ernte und Lagerung und kann eine Vielzahl von anderen Krankheiten verursachen, einschließlich Abdämpfen und Kratzen. Ang
Während wir die Anwesenheit von Bäumen in unserem Garten meistens genießen, gibt es Zeiten, in denen sie ein Ärgernis werden können. Bäume sind nur Pflanzen und jede Pflanze kann zu einem Unkraut werden, und zu wissen, wie man einen Baum tötet, ist nicht anders als ein Unkraut zu töten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man Bäume tötet. Werfen wi