Raspberry Horntail Control: Was ist eine Himbeere Horntail



Himbeer-Hornhautschäden werden am deutlichsten im Frühsommer sichtbar. Was ist eine Himbeere? Diese Holzwespen legen ihre Eier in Zuckerrohrbeeren, und die Larven graben sich in den Stamm und gürten ihn schließlich. Die Wespen selbst sind nicht schädlich für Ihre Himbeeren, aber ihre Jungen tun umfangreiche Schäden. Einige Tipps, wie Himbeer Horntails zu verwalten ist, folgt.

Himbeere Horntail Informationen

Himbeer-Horntail-Larven sind wie Teenager, die Amok in deinem Beerenfleck laufen. Während die Eltern die Urheber dieser Schädlinge sind, haben sie wenig Einfluss auf die Beerenstöcke. Die Bekämpfung von Himbeeren beginnt mit der Kontrolle der Adulten, der Entfernung der Wirtspflanzen und der Überwachung der infizierten Stöcke. Wirtspflanzen sind wilde Brombeeren, Zuckerrohrbeeren (wie Himbeeren und Brombeeren) und Rosen.

Da die Kontrolle damit beginnen würde, die Erwachsenen zu erkennen und sie daran zu hindern, die Eier zu legen, sind Hinweise nützlich. Die Erwachsenen sind etwa 1, 27 cm lang und haben schmale Körper mit einer schillernden schwarzen Färbung und sehr langen Antennen. Die Larven sind weiß mit braunen Köpfen und 2, 54 cm lang. Sie überwintern in den Canes und Erwachsene kommen im frühen Frühjahr aus kleinen Löchern im Stängel. Die Larven haben am hinteren Ende ebenfalls einen kurzen, spitzen Rücken, aus dem der Artname hervorgeht.

Weibchen legen Eier unter der Epidermis in neues Wachstum. Normalerweise legt sie nur ein Ei pro Stock ab. Die perlenartigen Eier haben ein spitzes Ende und verpuppen sich im frühen Frühjahr in den Stöcken. Sobald sie Larven sind, tunneln die Larven spiralförmig den Rohrstock hinauf. Larven ernähren sich von Kambium, bis sie die Sproßspitze erreichen, wenn sie Kambium und Mark fressen und eine Kammer bilden.

Überwinterungslarven, die älter sind, kehren die Richtung um und tunneln in Mark weiter unten am Stock, wo sie eine große Tasche auskauen, in der sie überwintern. Das Füttern und Tunneln führt dazu, dass die Spitzen des jungen Wachstums welken. Dies zeigt sich von Juni bis Juli. Dropping Tipps und das Vorhandensein einer ovipositor Narbe, dunkel rötlich in der Farbe, deuten auf Befall.

Die Kontrolle der Himbeere ist notwendig, sobald ein herabfallender Trieb beobachtet wird, um zu verhindern, dass das Insekt den Stock weiter umschließt und tötet.

Wie man Himbeere Horntails handhabt

Gesunde Pflanzen sind der erste Schritt in der Bekämpfung von Himbeeren. Die meisten Himbeer-Horntail-Informationen empfehlen keine Pestizide als Kontrolle, aber wenn hoher Befall häufig ist, verwenden Sie im Frühjahr Kontakt-Insektizide.

Wählen Sie Produkte, die bestäubende Insekten nicht schädigen. In den meisten Fällen sind manuelle Praktiken am nützlichsten bei der Bekämpfung von Himbeeren. Wenn nur wenige Stöcke betroffen sind, töten Sie die Larven, indem Sie das Ende des Stocks zusammendrücken.

Für größeren Befall die Enden der Stöcke abschneiden und das Pflanzenmaterial zerstören. Beobachten Sie die Stöcke und entfernen Sie die Spitzen alle zwei Wochen, um Larven daran zu hindern, zu reifen und sich in den Stock zu graben.

Vorherige Artikel:
Ganodera-Palme-Krankheit, auch genannt Ganoderma-Kolbenfäule, ist ein Weißfäulepilz, der Palme Baumstammkrankheiten verursacht. Es kann Palmen töten. Ganoderma wird durch den Erreger Ganoderma zonatum verursacht , und jede Palme kann damit herunterkommen. Über die Umweltbedingungen, die den Zustand fördern, ist jedoch wenig bekannt. Lese
Empfohlen
Sukkulenten sind eine vielfältige Gruppe von Pflanzen auf der ganzen Welt gefunden. Sie werden oft als Wüstenbewohner betrachtet, aber diese Pflanzen haben auch eine bemerkenswerte Kältetoleranz und können in vielen Umgebungen sehr gut funktionieren. Sukkulenten der Zone 5 müssen Temperaturen von -29 bis -23 ° C standhalten. Der
Nichts kündigt den Beginn des Sommers an wie eine Ernte frischer Erdbeeren. Wenn Sie Ihr eigenes Beere-Pflaster beginnen, ist es sehr gut möglich, dass Sie Wurzel-Erdbeer-Pflanzen gekauft haben. Die Frage ist jetzt, wie man Wurzel-Erdbeeren speichert und pflanzt. Was ist eine bloße Wurzel-Erdbeere? A
Die Tierwelt wird es Ihnen danken, wenn Sie Blackhaw, einen kleinen, dichten Baum mit Frühlingsblumen und Herbstfrüchten pflanzen. Sie werden auch einen fröhlichen Ruck von leuchtender Herbstfarbe bekommen. Lesen Sie weiter für Blackhaw Tree Fakten sowie Tipps zum Anbau eines Blackhaw Viburnum. Blackhaw Baum Fakten Blackhaw Baum Fakten deuten darauf hin, dass dieser "Baum" natürlich als ein großer Strauch wächst, da Blackhaw Viburnum Bäume ( Viburnum Prunifolium ) in der Regel nicht größer als 15 Meter hoch werden. Die Pfla
Virginia Creeper ist eine der attraktivsten laubabwerfenden Reben, mit tiefgrünen Blättchen, die im Herbst rot werden. Kannst du Virginia Creeper in einem Topf wachsen? Es ist möglich, obwohl Weintrauben in Containern mehr Arbeit erfordern als die gleichen Pflanzen im Gartenboden. Lesen Sie weiter für Informationen über Virginia Creeper Container Pflege einschließlich Tipps zum Anbau von Virginia Creeper in Töpfen. Kanns
Die Herstellung von Terrarien und Pflanzgefäßen aus Sodaflaschen ist ein lustiges Projekt zum Anfassen, das Kindern die Freude am Garten näher bringt. Sammeln Sie ein paar einfache Materialien und ein paar kleine Pflanzen und Sie haben einen kompletten Garten in einer Flasche in weniger als einer Stunde. S
Die meisten von uns kennen das Lied "Home on the Range", welches das Staatslied von Texas ist. Die Worte "wo die Rehe und die Antilopen spielen" sind ein Hinweis auf die Tierwelt, die im frühen amerikanischen Westen reichlich vorhanden war. Die Antilope im Lied ist wahrscheinlich das amerikanische Gabelbock, das eng mit den Antilopen und Ziegen verwandt ist.