Beach Cherry Care - Tipps zum Anbau einer australischen Beach Cherry



Einige mögen es heiß oder fast, und Sie müssen australische Strandkirschbäume unter ihrer Zahl zählen. Wenn Sie in einer wohligen Region leben, können Sie einen australischen Strandkirschbaum im Freien wachsen lassen. Aber Gärtner überall können diese Bäume ihrer Behältergartenansammlung hinzufügen. Wenn Sie daran interessiert sind, einen australischen Strandkirschenbaum zu züchten, geben wir Ihnen hier Tipps, wie Sie australische Strandkirschen anbauen können.

Strand Cherry Informationen

Strand-Kirschbäume ( Eugenia Reinwardtiana ) sind bekannt als A'abang in Guam und N? Oi in Hawaii. In diesen tropischen Gebieten wächst die Pflanze als kleiner bis mittelgroßer Baum mit hartem, haltbarem Holz, das häufig im lokalen Bau verwendet wird. Die Bäume sind in den nordöstlichen tropischen Gebieten Australiens beheimatet. Sie finden sie am Strand, wo der Baum seinen allgemeinen Namen hat. Sie können auch als Sträucher wachsen.

Die wachsenden Strandkirschenbäume leben im Freien in warmen Regionen wie in der Winterhärtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. In kühleren Gebieten können Sie dem Baum nicht die erforderliche Strandkirschpflege geben, wenn er in Ihrem Garten gepflanzt wird. Glücklicherweise funktionieren diese Bäume auch gut als Topfpflanzen. Und selbst wenn Sie auf ein paar Meter hoch stehen, werden Sie viele Kirschen bekommen.

Wie man australische Strand-Kirsche anbaut

Wenn Sie an einem australischen Strandkirschbaum interessiert sind, können Sie dies in einem Container tun. Das heißt, Sie können den Baum im Winter in einem sonnigen Fenster anbauen und ihn dann bei warmem Wetter nach draußen schieben.

Wenn Sie die Pflanze mit Samen starten wollen, müssen Sie ziemlich geduldig sein. Sie können bis zu drei Monate brauchen, um zu keimen. Pflanze sie in gut entwässerten, lehmigen Boden.

Die Strandkirsche blüht und Früchte, wenn es 12 Zoll (.3 Meter) hoch wird. Die Pflanze ist kein schneller Züchter, aber mit der Zeit wird sie diese Höhe erreichen und köstliche, leuchtend rote Kirschen tragen.

Um die Größe des Baumapfels zu erhalten, müssen Sie regelmäßigen Schnitt in Ihre regelmäßige Strandkirschpflege einschließen. Strandkirschenbäume eignen sich gut zum Beschneiden, so gut, dass sie in ihrer Heimat Australien in Hecken verwendet werden. Sie können es beschneiden, so dass es für immer auf 2 bis 3 Fuß (0, 6 bis 0, 9 Meter) hoch bleibt. Mach dir keine Sorgen, dass dies die Fruchtproduktion stört. Es wird immer noch eine Fülle von Süßkirschen produzieren.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln mögen wie ein Verwandter der gewöhnlichen weißen Kartoffel erscheinen, aber sie sind tatsächlich mit dem Morgenwehen verwandt. Im Gegensatz zu anderen Kartoffeln werden Süßkartoffeln aus kleinen Setzlingen, bekannt als Slips, gezogen. Sie können Süßkartoffel-Pflanzen von Samenkatalogen bestellen, aber es ist sehr einfach und viel billiger, Ihre eigenen zu sprießen. Lassen Sie
Empfohlen
Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie
Upside-Down-Pflanzsysteme sind ein innovativer Ansatz für die Gartenarbeit. Diese Systeme, einschließlich der bekannten Topsy-Turvy-Pflanzgefäße, sind vorteilhaft für Menschen mit begrenzten Gartenflächen. Aber was ist mit Gießen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und wann die Behälterpflanzen richtig auf den Kopf gestellt werden. Wasser
Eine invasive Pflanze ist eine Pflanze, die sich aggressiv ausbreiten und / oder mit anderen Pflanzen um Raum, Sonnenlicht, Wasser und Nährstoffe konkurrieren kann. Gewöhnlich sind invasive Pflanzen nicht heimische Arten, die Schäden an natürlichen Orten oder Nahrungspflanzen verursachen. Jeder Staat hat seine eigenen Listen und Vorschriften für invasive Arten. Les
Die Leute verlieben sich in Regenbogen Eukalyptus das erste Mal, wenn sie es sehen. Die intensive Farbe und der herbe Duft machen den Baum unvergesslich, aber nicht jedermanns Sache. Hier sind ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ausstürzen, um eine dieser herausragenden Schönheiten zu kaufen.
Eine kräftige zierende jährliche Weinrebe, purpurrote Hyazinthe-Bohnenanlage ( Dolichos lablab oder Lablab purpurea ), zeigt schöne rötlich-purpurrote Blüten und interessante rötlich-purpurrote Hülsen, die wachsen, um in der gleichen Größe wie Limabohnenhülsen zu sein. Die Hyazinthen-Bohnen-Pflanze verleiht jedem Garten bis zum Herbst viel Farbe und Interesse. Thomas J
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kreppmyrtenbäume, in vielen Varianten, übersehen eine Fülle von südlichen Landschaften. Südliche Gärtner lieben ihre Kreppmyrten für Sommerblüte, attraktive, schälende Rinde und limitierte Kreppmyrtenpflege. Wie man Kreppmyrte anbaut, ist kein Problem in den meisten Gebieten, in denen sie winterhart sind, USDA-Zonen 9-7 (mit einigen speziellen Sorten, die in Zone 6 überleben), da sie einfach an der richtigen Stelle wachsen können. Informati