Beach Cherry Care - Tipps zum Anbau einer australischen Beach Cherry



Einige mögen es heiß oder fast, und Sie müssen australische Strandkirschbäume unter ihrer Zahl zählen. Wenn Sie in einer wohligen Region leben, können Sie einen australischen Strandkirschbaum im Freien wachsen lassen. Aber Gärtner überall können diese Bäume ihrer Behältergartenansammlung hinzufügen. Wenn Sie daran interessiert sind, einen australischen Strandkirschenbaum zu züchten, geben wir Ihnen hier Tipps, wie Sie australische Strandkirschen anbauen können.

Strand Cherry Informationen

Strand-Kirschbäume ( Eugenia Reinwardtiana ) sind bekannt als A'abang in Guam und N? Oi in Hawaii. In diesen tropischen Gebieten wächst die Pflanze als kleiner bis mittelgroßer Baum mit hartem, haltbarem Holz, das häufig im lokalen Bau verwendet wird. Die Bäume sind in den nordöstlichen tropischen Gebieten Australiens beheimatet. Sie finden sie am Strand, wo der Baum seinen allgemeinen Namen hat. Sie können auch als Sträucher wachsen.

Die wachsenden Strandkirschenbäume leben im Freien in warmen Regionen wie in der Winterhärtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. In kühleren Gebieten können Sie dem Baum nicht die erforderliche Strandkirschpflege geben, wenn er in Ihrem Garten gepflanzt wird. Glücklicherweise funktionieren diese Bäume auch gut als Topfpflanzen. Und selbst wenn Sie auf ein paar Meter hoch stehen, werden Sie viele Kirschen bekommen.

Wie man australische Strand-Kirsche anbaut

Wenn Sie an einem australischen Strandkirschbaum interessiert sind, können Sie dies in einem Container tun. Das heißt, Sie können den Baum im Winter in einem sonnigen Fenster anbauen und ihn dann bei warmem Wetter nach draußen schieben.

Wenn Sie die Pflanze mit Samen starten wollen, müssen Sie ziemlich geduldig sein. Sie können bis zu drei Monate brauchen, um zu keimen. Pflanze sie in gut entwässerten, lehmigen Boden.

Die Strandkirsche blüht und Früchte, wenn es 12 Zoll (.3 Meter) hoch wird. Die Pflanze ist kein schneller Züchter, aber mit der Zeit wird sie diese Höhe erreichen und köstliche, leuchtend rote Kirschen tragen.

Um die Größe des Baumapfels zu erhalten, müssen Sie regelmäßigen Schnitt in Ihre regelmäßige Strandkirschpflege einschließen. Strandkirschenbäume eignen sich gut zum Beschneiden, so gut, dass sie in ihrer Heimat Australien in Hecken verwendet werden. Sie können es beschneiden, so dass es für immer auf 2 bis 3 Fuß (0, 6 bis 0, 9 Meter) hoch bleibt. Mach dir keine Sorgen, dass dies die Fruchtproduktion stört. Es wird immer noch eine Fülle von Süßkirschen produzieren.

Vorherige Artikel:
Was sind Teepflanzen? Der Tee, den wir trinken, stammt aus verschiedenen Sorten von Camellia sinensis , einem kleinen Baum oder großen Strauch, der allgemein als Teepflanze bekannt ist. Vertraute Tees wie Weiß, Schwarz, Grün und Oolong kommen alle aus Teepflanzen, obwohl die Verarbeitungsmethode sehr unterschiedlich ist. L
Empfohlen
Farne sind fantastische Pflanzen, die wegen ihrer großen Anpassungsfähigkeit wachsen. Man nimmt an, dass sie eine der ältesten lebenden Pflanzen sind, was bedeutet, dass sie ein oder zwei Dinge über das Überleben wissen. Nicht wenige Farnarten sind besonders gut in kalten Klimaten gedeihen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl robuster Farne für Zone 5 zu erfahren. Kalt
Buchsbaum ist ein sehr populärer immergrüner Strauch für dekorative Ränder um Gärten und Häuser. Es ist jedoch für eine Reihe von Krankheiten gefährdet. Lesen Sie weiter, um mehr über Krankheiten zu erfahren, die Buchsbaum und Buchsbaumkrankheiten betreffen. Identifizieren von Krankheiten in Buchsbaum Decline - Decline ist der Name für eine der geheimnisvolleren Krankheiten, die Buchsbäume betreffen. Es lässt
Aster Pflanzenschnitt ist ein Muss, wenn Sie diese mehrjährigen Blumen gesund und reichlich blühen wollen. Beschneidung ist auch nützlich, wenn Sie Astern haben, die kräftig wachsen und Ihre Betten übernehmen. Um es gut zu machen, brauchen Sie nur ein paar Tipps zum mehrjährigen Beschneiden. Müssen Astern beschnitten werden? Pinch
Sie werden nie wieder eine Entschuldigung haben, keinen frischen grünen Salat zu haben, wenn Sie einen Salat in einem Topf anbauen. Es ist super einfach, schnell und wirtschaftlich. Plus, wachsende Grüns in den Behältern erlaubt Ihnen, die Arten der Grüns zu wählen, die Sie bevorzugen, anstatt sich für einen dieser Supermarktmischungen zu entscheiden. Cont
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Verständnis des Stickstoffbedarfs für Pflanzen hilft Gärtnern, die Ernteerfordernisse effektiver zu ergänzen. Für gesunde Pflanzen ist ein ausreichender Stickstoffbodeninhalt notwendig. Alle Pflanzen benötigen Stickstoff für gesundes Wachstum und Vermehrung. Noch
Dictamnus Gas Plant ist auch unter dem gebräuchlichen Namen "Burning Bush" bekannt (nicht zu verwechseln mit dem Brennholz Euonymus ) und ist in vielen Gebieten Europas und Asiens beheimatet. Uralte Überlieferungen legen nahe, dass die Dictamnus-Gaspflanze daher aufgrund ihrer angeblichen Fähigkeit, als Lichtquelle zu dienen, aufgrund der zitronig-duftenden Öle, die sie ausströmen, benannt wird. Wäh