Bead Tree Information - Tipps für Chinaberry Control in Landschaften


Was ist Chinaberry Perlenbaum? Gewöhnlich bekannt durch eine Vielzahl von Namen wie Chinaball Baum, China Baum oder Perlen Baum, Chinaberry ( Melia Azederach ) ist ein Laubbaum Schatten, der in einer Vielzahl von schwierigen Situationen wächst. Wie die meisten nicht-einheimischen Pflanzen ist es sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Dieser Baum kann je nach Standort und Wachstumsbedingungen als Freund oder Feind betrachtet werden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über diesen harten, manchmal problematischen Baum.

China Bead Baum Informationen

In Asien beheimatet, wurde Chinaberry Ende des 18. Jahrhunderts als Zierbaum in Nordamerika eingeführt. Seit dieser Zeit hat es sich in weiten Teilen des Südens (in den USA) eingebürgert.

Ein attraktiver Baum mit bräunlich-roter Borke und einem abgerundeten Blätterdach aus Spitzenblättern, Chinaberry, erreicht bei Reife etwa 30 bis 40 Fuß (9-12 m). Lose Gruppen von kleinen lila Blüten erscheinen im Frühjahr. Hängende Trauben mit faltigen, gelb-braunen Früchten reifen im Herbst und versorgen die Vögel während der Wintermonate mit Futter.

Ist Chinaberry invasiv?

Chinakirsche wächst in USDA-Klimazonen 7 bis 10. Obwohl sie in der Landschaft attraktiv ist und häufig in städtischen Umgebungen willkommen ist, kann sie in gestörten Gebieten, einschließlich Naturgebieten, Waldrändern, Uferbereichen und Straßenrändern, Dickichte bilden.

Hausgärtner sollten zweimal überlegen, bevor sie einen Perlenbaum anbauen. Wenn sich der Baum über Wurzelsprossen oder durch Vögel verteilte Samen ausbreitet, kann er die Biodiversität bedrohen, indem er die einheimische Vegetation verdrängt. Da es nicht nativ ist, gibt es keine natürlichen Kontrollen durch Krankheiten oder Schädlinge. Die Kosten von Chinaberry Kontrolle auf öffentlichen Flächen ist astronomisch.

Wenn der Anbau eines Chinaberry-Baumes nach wie vor eine gute Idee ist, wenden Sie sich zuerst an Ihren örtlichen Hochschulkooperations-Vertreter, da Chinberry in bestimmten Gebieten verboten sein könnte und in der Regel nicht in Kindergärten erhältlich ist.

Chinabohnen-Kontrolle

Nach kooperativen Anbau in Texas und Florida, ist die wirksamste chemische Kontrolle Herbizide, die Triclopyr enthalten, die innerhalb von fünf Minuten nach dem Schneiden des Baumes auf Rinde oder Stümpfe aufgebracht werden. Anwendungen sind im Sommer und im Herbst am effektivsten. In der Regel sind mehrere Anwendungen erforderlich.

Das Ziehen von Setzlingen ist normalerweise nicht effektiv und kann Zeitverschwendung sein, wenn Sie nicht jedes kleine Wurzelfragment ziehen oder graben können. Andernfalls wird der Baum nachwachsen. Auch pflücken Sie die Beeren von Hand, um Auszahlungen von Vögeln zu verhindern. Entsorgen Sie sie vorsichtig in Plastiktüten.

Zusätzliche Perlenbauminformationen

Hinweis zur Toxizität : Chinabohnenfrüchte sind bei Verzehr in großen Mengen giftig für Menschen und Haustiere und können zu Magenreizungen mit Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sowie zu unregelmäßiger Atmung, Lähmungen und Atemnot führen. Die Blätter sind auch giftig.

Vorherige Artikel:
Clematis ist eine der vielseitigsten und auffälligsten blühenden Reben. Die Vielfalt der Blütengröße und -form ist atemberaubend mit neuen Sorten und Sammlerstücken, die jährlich erscheinen. Sie können eine Clematis-Show fast das ganze Jahr über haben, wenn Sie die winter-, frühlings- und sommerblühenden Clematis-Sorten in Anspruch nehmen. Sommerblü
Empfohlen
Von der großen Vielfalt der verfügbaren Zitrusfrüchte, eine der ältesten, aus dem Jahr 8000 vor Christus, trägt Etrog Früchte. Was ist ein Etrog, den du fragst? Vielleicht haben Sie noch nie davon gehört, Etrog-Zitronen zu züchten, da sie für die Geschmacksknospen der meisten Menschen zu sauer sind, aber für das jüdische Volk eine besondere religiöse Bedeutung haben. Wenn Sie i
Willow Tree Gallen sind ungewöhnliche Wucherungen, die auf Weiden erscheinen. Sie können verschiedene Sorten auf Blättern, Trieben und Wurzeln sehen. Die Gallen werden durch Sägewespen und andere Schädlinge sowie Bakterien verursacht und können je nach dem verursachenden Schädling sehr unterschiedlich aussehen. Für w
Wenige "Unkräuter" bringen ein Lächeln auf mein Gesicht wie Malven. Oft als lästig für viele Gärtner angesehen, sehe ich Malve ( Malva Neglecta ) als einen schönen wilden kleinen Schatz. Die Malve gedeiht überall dort, wo sie hingehört. Sie hat viele gesundheitliche, ästhetische und kulinarische Vorteile. Bevor S
Selleriewurzel Nematode ist eine mikroskopische Art von Wurm, der die Wurzeln angreift. Wenn diese Würmer im Boden leben, können sie eine beliebige Anzahl von Pflanzen angreifen, aber Sellerie ist eine, die anfällig ist. Zu wissen, wie man die Anzeichen eines Nematodenangriffs erkennt und wie man den Befall bekämpft, wird Ihnen helfen, Ihre Ernte zu retten. Wa
Guave ( Psidium guajava ) ist eine tropische Frucht, die aus flachwurzeligen immergrünen, kleinen Bäumen oder Sträuchern geboren wird. Empfindlich für kalte Temperaturen gedeihen Guaven in feuchten und trockenen Klimazonen. Im richtigen Klima, USDA-Zone 10, können Guaven große Mengen an Früchten ertragen, aber zu wissen, wann man Guave ernten kann, kann der knifflige Teil sein. Woher
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wir alle wissen, wie wichtig es ist, Sträucher und Bäume zu beschneiden. Dieser Prozess verbessert nicht nur das Erscheinungsbild dieser Pflanzen, sondern repariert auch beschädigte Bereiche und verhindert, dass sie außer Kontrolle geraten. Und während es wird gesagt, dass unsachgemäße Beschneidung Praktiken führen zu geschwächten oder beschädigten Pflanzen, ist dies nicht der Fall mit dem allseits beliebten Schmetterlingsstrauch. Schmette