Soilless Potting Mix - Was ist eine Soilless Mischung und hausgemachte selbstgemachte Soilless Mix



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Selbst bei den gesündesten Böden ist Schmutz immer noch anfällig für schädliche Bakterien und Pilze. Soilless Wachstumsmedien, andererseits, sind normalerweise sauberer und betrachtet sterile, die sie bei Containergärtnern populärer machen.

Was ist ein Soilless Mix?

Gartenarbeit mit erdlosem Blumenerde-Mix beinhaltet nicht die Verwendung von Erde. Stattdessen werden Pflanzen in einer Vielzahl von organischen und anorganischen Materialien gezüchtet. Wenn diese Materialien anstelle von Erde verwendet werden, können Gärtner gesündere Pflanzen ohne die Gefahr von bodenbürtigen Krankheiten anbauen. Pflanzen, die in erdlosen Mischungen angebaut werden, sind auch weniger anfällig für Schädlinge.

Arten von soilless wachsenden Medien

Zu den häufigsten bodenlosen Kultursubstraten gehören Torfmoos, Perlit, Vermiculit und Sand. Im Allgemeinen werden diese Medien zusammengemischt, anstatt sie alleine zu verwenden, da jede davon normalerweise ihre eigene Funktion bereitstellt. Dünger werden ebenfalls häufig in die Mischung gegeben und liefern wichtige Nährstoffe.

  • Sphagnum Torfmoos hat eine grobe Textur, ist aber leicht und steril. Es fördert eine ausreichende Belüftung und hält Wasser gut. Es ist jedoch normalerweise schwierig, es alleine zu befeuchten und es wird am besten mit anderen Medien verwendet. Dieses Wachstumsmedium ist ideal zum Keimen von Samen.
  • Perlit ist eine Form von expandiertem Vulkangestein und hat normalerweise eine weiße Farbe. Es bietet eine gute Drainage, ist leicht und hält Luft. Perlit sollte auch mit anderen Medien wie Torfmoor gemischt werden, da es kein Wasser zurückhält und bei Pflanzen mit Wasser nach oben schwimmen wird.
  • Vermiculit wird oft mit oder anstelle von Perlit verwendet. Diese besondere Form von Glimmer ist kompakter und, im Gegensatz zu Perlit, gut dazu geeignet, Wasser zurückzuhalten. Auf der anderen Seite liefert Vermiculit keine so gute Belüftung wie der Perlit.
  • Grober Sand ist ein weiteres Medium, das in erdlosen Gemischen verwendet wird. Sand verbessert die Entwässerung und Belüftung, hält aber kein Wasser zurück.

Zusätzlich zu diesen üblichen Medien können andere Materialien, wie Rinde und Kokosnusskokos, verwendet werden. Rinde wird oft hinzugefügt, um die Drainage zu verbessern und die Luftzirkulation zu fördern. Je nach Typ ist es relativ leicht. Kokos Kokos ist ähnlich wie Torfmoos und funktioniert auf die gleiche Weise, nur mit weniger Durcheinander.

Machen Sie Ihre eigene Soilless Mischung

Während in vielen Gartencentern und Baumschulen eine erdlose Topfmischung erhältlich ist, können Sie auch Ihre eigene erdlose Mischung herstellen. Eine standardmäßige hausgemachte erdlose Mischung enthält gleiche Mengen an Torfmoos, Perlit (und / oder Vermiculit) und Sand. Rinde kann anstelle von Sand verwendet werden, während Kokosnuss Kokos Torfmoos ersetzen kann. Dies ist eine persönliche Präferenz.

Geringe Mengen Dünger und gemahlener Kalkstein sollten ebenfalls hinzugefügt werden, damit die erdlose Mischung Nährstoffe enthält. Es gibt zahlreiche Rezepte für die Zubereitung von erdlosen Potting-Mischungen online, so dass Sie leicht eine für Ihre individuellen Bedürfnisse finden können.

Vorherige Artikel:
Jack-in-the-Kanzel ( Arisaema triphyllum ) ist eine einzigartige Pflanze mit einer interessanten Wuchsform. Die Struktur, die die meisten Leute die Jack-in-the-Kanzel Blume nennen, ist eigentlich ein hoher Stiel oder Spadix, in einem Becher mit Kapuze oder Spatha. Die wahren Blumen sind die kleinen, grünen oder gelb-gefärbten Punkte, die die Spadix säumen. D
Empfohlen
Traditionelle Heiler haben Pflanzen seit der Zeit medizinisch genutzt, und moderne Herbalists verlassen sich weiterhin auf Kräuter, um eine Anzahl von Krankheiten zu behandeln. Wenn Sie daran interessiert sind, Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften zu züchten, aber Ihnen der Platz für einen Kräutergarten im Freien fehlt, können Sie eine Vielzahl von medizinischen Zimmerpflanzen anbauen. Les
Russische Oliven, auch Oleaster genannt, sehen das ganze Jahr über gut aus, werden aber im Sommer am meisten geschätzt, wenn die Blüten die Luft mit einem süßen, intensiven Duft erfüllen. Leuchtend rote Frucht folgt den Blumen und zieht scharenweise Vögel an. Russische Olive ( Elaeagnus angustifolia ) ist ein zäher Strauch, der widrige Bedingungen wie sandigen, trockenen, alkalischen oder salzigen Boden und Salznebel verträgt. Es wäch
Es gibt nicht wirklich eine Antwort darauf, welche Lichtfarbe für das Pflanzenwachstum besser ist, da sowohl rotes Licht als auch blaues Licht für die Gesundheit Ihrer Zimmerpflanzen notwendig sind. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Rotlicht und Blaulicht. Auswirkungen von rotem und blauem Licht auf Pflanzen Was wir als weißes Licht von der Sonne wahrnehmen, besteht eigentlich aus allen Farben des Regenbogens. D
Es ist oft eine Versuchung, die Natur ins Haus zu bringen, da wir versuchen, unsere Innenräume zu naturalisieren und die Schönheit der Natur in unsere Häuser einzubringen. Oleander drinnen zu bringen, mag eine gute Idee sein, aber die Büsche können ziemlich groß werden und brauchen volle Sonne. Werd
Hostas sind wegen ihrer einfachen Pflege eine der beliebtesten Schattengartenpflanzen. Vorwiegend für ihr Laub, sind Hostas in festen oder bunten Grün-, Blau-und Gelbtönen erhältlich. Mit Hunderten von verfügbaren Sorten könnte ein großer Schattengarten mit verschiedenen Hostas gefüllt werden, ohne einen einzigen zu wiederholen. Die me
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende riesige Himalaya-Lilien ( Cardiocrinum Giganteum ) ist eine interessante Aufgabe für den Gärtner, der Lilien liebt. Riesige Lilienpflanze Fakten zeigen, dass diese Pflanze groß und auffällig ist. Als Sahnehäubchen auf dem sprichwörtlichen Kuchen, bieten Blüten einen verlockenden Duft, wenn sie in Blüte stehen, besonders am Abend. Die Bl