Soilless Potting Mix - Was ist eine Soilless Mischung und hausgemachte selbstgemachte Soilless Mix



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Selbst bei den gesündesten Böden ist Schmutz immer noch anfällig für schädliche Bakterien und Pilze. Soilless Wachstumsmedien, andererseits, sind normalerweise sauberer und betrachtet sterile, die sie bei Containergärtnern populärer machen.

Was ist ein Soilless Mix?

Gartenarbeit mit erdlosem Blumenerde-Mix beinhaltet nicht die Verwendung von Erde. Stattdessen werden Pflanzen in einer Vielzahl von organischen und anorganischen Materialien gezüchtet. Wenn diese Materialien anstelle von Erde verwendet werden, können Gärtner gesündere Pflanzen ohne die Gefahr von bodenbürtigen Krankheiten anbauen. Pflanzen, die in erdlosen Mischungen angebaut werden, sind auch weniger anfällig für Schädlinge.

Arten von soilless wachsenden Medien

Zu den häufigsten bodenlosen Kultursubstraten gehören Torfmoos, Perlit, Vermiculit und Sand. Im Allgemeinen werden diese Medien zusammengemischt, anstatt sie alleine zu verwenden, da jede davon normalerweise ihre eigene Funktion bereitstellt. Dünger werden ebenfalls häufig in die Mischung gegeben und liefern wichtige Nährstoffe.

  • Sphagnum Torfmoos hat eine grobe Textur, ist aber leicht und steril. Es fördert eine ausreichende Belüftung und hält Wasser gut. Es ist jedoch normalerweise schwierig, es alleine zu befeuchten und es wird am besten mit anderen Medien verwendet. Dieses Wachstumsmedium ist ideal zum Keimen von Samen.
  • Perlit ist eine Form von expandiertem Vulkangestein und hat normalerweise eine weiße Farbe. Es bietet eine gute Drainage, ist leicht und hält Luft. Perlit sollte auch mit anderen Medien wie Torfmoor gemischt werden, da es kein Wasser zurückhält und bei Pflanzen mit Wasser nach oben schwimmen wird.
  • Vermiculit wird oft mit oder anstelle von Perlit verwendet. Diese besondere Form von Glimmer ist kompakter und, im Gegensatz zu Perlit, gut dazu geeignet, Wasser zurückzuhalten. Auf der anderen Seite liefert Vermiculit keine so gute Belüftung wie der Perlit.
  • Grober Sand ist ein weiteres Medium, das in erdlosen Gemischen verwendet wird. Sand verbessert die Entwässerung und Belüftung, hält aber kein Wasser zurück.

Zusätzlich zu diesen üblichen Medien können andere Materialien, wie Rinde und Kokosnusskokos, verwendet werden. Rinde wird oft hinzugefügt, um die Drainage zu verbessern und die Luftzirkulation zu fördern. Je nach Typ ist es relativ leicht. Kokos Kokos ist ähnlich wie Torfmoos und funktioniert auf die gleiche Weise, nur mit weniger Durcheinander.

Machen Sie Ihre eigene Soilless Mischung

Während in vielen Gartencentern und Baumschulen eine erdlose Topfmischung erhältlich ist, können Sie auch Ihre eigene erdlose Mischung herstellen. Eine standardmäßige hausgemachte erdlose Mischung enthält gleiche Mengen an Torfmoos, Perlit (und / oder Vermiculit) und Sand. Rinde kann anstelle von Sand verwendet werden, während Kokosnuss Kokos Torfmoos ersetzen kann. Dies ist eine persönliche Präferenz.

Geringe Mengen Dünger und gemahlener Kalkstein sollten ebenfalls hinzugefügt werden, damit die erdlose Mischung Nährstoffe enthält. Es gibt zahlreiche Rezepte für die Zubereitung von erdlosen Potting-Mischungen online, so dass Sie leicht eine für Ihre individuellen Bedürfnisse finden können.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Petersilie ( Petroselinum crispum ) ist eine winterharte Pflanze, die wegen ihres Geschmacks angebaut wird und vielen Gerichten sowie als dekorative Beilage beigefügt wird. Wachsende Petersilie macht auch eine attraktive Randbepflanzung. Sein lockiges, farnartiges Laub ist reich an Vitaminen und die Pflanze wird selten von Krankheiten befallen, obwohl Schädlinge wie Blattläuse gelegentlich ein Problem darstellen können. Pe
Empfohlen
Sprays aus schlankem Laub und leuchtenden Blütenspitzen erzeugen auf Glasfaser-Gras einen elektrischen Reiz. Was ist Glasfaser Gras? Glasfaser Gras ist nicht wirklich ein Gras, sondern ist tatsächlich Segge. Es ist nützlich um feuchte Räume und Teiche. Die Pflanze ist einfach zu züchten und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Orna
Flachs ( Linum usitatissimum ), eine der ersten vom Menschen domestizierten Nutzpflanzen, wurde hauptsächlich für Fasern verwendet. Erst mit der Erfindung des Baumwollgins begann die Flachsproduktion zu sinken. In den letzten Jahren sind uns die vielen Vorteile der Pflanze bewusst geworden - vor allem der Nährstoffgehalt der Samen. W
Wildblumen haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Wenn Sie im Frühling und Sommer durch die Landschaft wandern oder Rad fahren, können Sie die Naturschönheiten dieser Welt ganz neu erleben. Milkwort hat vielleicht nicht den süßesten Namen und ist nicht in Nordamerika beheimatet, aber es ist einer der Stars der Show vom Sommer bis zum frühen Herbst in Europa. Milk
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rose Krebs ist auch bekannt als Coniothyrium spp. Dies ist die häufigste der verschiedenen Arten von Rosenkrebs Pilzen, die die Stöcke von Rosen beeinflussen können. Wenn sie nicht gemanagt werden, können Rosenkänger nicht nur die Schönheit Ihrer Rosenbüsche fressen, sondern sie können Ihre Rosenpflanze schließlich töten. Identifi
Yuccas sind prähistorische stachelige Pflanzen, die perfekt für einen trockenen Bereich des Gartens sind. Ihre einzigartige Form ist ein ausgezeichneter Akzent für den südwestlichen Stil oder den Garten der Neuheit. Diese erstaunliche Pflanze produziert eine Blume, wenn sie reif ist, einmal pro Saison, wenn Sie Glück haben, aber eher alle paar Jahre. Die
Sie müssen nicht ins Ausland reisen, um chinesische Stechpalmen ( Ilex cornuta ) zu bewundern. Diese Laub-Evergreens gedeihen in Gärten im amerikanischen Südosten und produzieren die klassischen glänzenden Blätter und Beeren, die von wilden Vögeln geliebt werden. Wenn Sie die Besonderheiten der Pflege von chinesischen Stechpalmen kennenlernen möchten, lesen Sie weiter. Über