Soilless Potting Mix - Was ist eine Soilless Mischung und hausgemachte selbstgemachte Soilless Mix



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Selbst bei den gesündesten Böden ist Schmutz immer noch anfällig für schädliche Bakterien und Pilze. Soilless Wachstumsmedien, andererseits, sind normalerweise sauberer und betrachtet sterile, die sie bei Containergärtnern populärer machen.

Was ist ein Soilless Mix?

Gartenarbeit mit erdlosem Blumenerde-Mix beinhaltet nicht die Verwendung von Erde. Stattdessen werden Pflanzen in einer Vielzahl von organischen und anorganischen Materialien gezüchtet. Wenn diese Materialien anstelle von Erde verwendet werden, können Gärtner gesündere Pflanzen ohne die Gefahr von bodenbürtigen Krankheiten anbauen. Pflanzen, die in erdlosen Mischungen angebaut werden, sind auch weniger anfällig für Schädlinge.

Arten von soilless wachsenden Medien

Zu den häufigsten bodenlosen Kultursubstraten gehören Torfmoos, Perlit, Vermiculit und Sand. Im Allgemeinen werden diese Medien zusammengemischt, anstatt sie alleine zu verwenden, da jede davon normalerweise ihre eigene Funktion bereitstellt. Dünger werden ebenfalls häufig in die Mischung gegeben und liefern wichtige Nährstoffe.

  • Sphagnum Torfmoos hat eine grobe Textur, ist aber leicht und steril. Es fördert eine ausreichende Belüftung und hält Wasser gut. Es ist jedoch normalerweise schwierig, es alleine zu befeuchten und es wird am besten mit anderen Medien verwendet. Dieses Wachstumsmedium ist ideal zum Keimen von Samen.
  • Perlit ist eine Form von expandiertem Vulkangestein und hat normalerweise eine weiße Farbe. Es bietet eine gute Drainage, ist leicht und hält Luft. Perlit sollte auch mit anderen Medien wie Torfmoor gemischt werden, da es kein Wasser zurückhält und bei Pflanzen mit Wasser nach oben schwimmen wird.
  • Vermiculit wird oft mit oder anstelle von Perlit verwendet. Diese besondere Form von Glimmer ist kompakter und, im Gegensatz zu Perlit, gut dazu geeignet, Wasser zurückzuhalten. Auf der anderen Seite liefert Vermiculit keine so gute Belüftung wie der Perlit.
  • Grober Sand ist ein weiteres Medium, das in erdlosen Gemischen verwendet wird. Sand verbessert die Entwässerung und Belüftung, hält aber kein Wasser zurück.

Zusätzlich zu diesen üblichen Medien können andere Materialien, wie Rinde und Kokosnusskokos, verwendet werden. Rinde wird oft hinzugefügt, um die Drainage zu verbessern und die Luftzirkulation zu fördern. Je nach Typ ist es relativ leicht. Kokos Kokos ist ähnlich wie Torfmoos und funktioniert auf die gleiche Weise, nur mit weniger Durcheinander.

Machen Sie Ihre eigene Soilless Mischung

Während in vielen Gartencentern und Baumschulen eine erdlose Topfmischung erhältlich ist, können Sie auch Ihre eigene erdlose Mischung herstellen. Eine standardmäßige hausgemachte erdlose Mischung enthält gleiche Mengen an Torfmoos, Perlit (und / oder Vermiculit) und Sand. Rinde kann anstelle von Sand verwendet werden, während Kokosnuss Kokos Torfmoos ersetzen kann. Dies ist eine persönliche Präferenz.

Geringe Mengen Dünger und gemahlener Kalkstein sollten ebenfalls hinzugefügt werden, damit die erdlose Mischung Nährstoffe enthält. Es gibt zahlreiche Rezepte für die Zubereitung von erdlosen Potting-Mischungen online, so dass Sie leicht eine für Ihre individuellen Bedürfnisse finden können.

Vorherige Artikel:
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Empfohlen
Betony ist eine attraktive, winterharte Staude, die sich perfekt für schattige Plätze eignet. Es hat eine lange Blütezeit und selbst Samen ohne eine aggressive Verbreitung. Es kann auch getrocknet und als Kraut verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Holz-Beton-Informationen zu erfahren. Ho
Zone 8 Pflanzen für volle Sonne gehören Bäume, Sträucher, Einjährige und Stauden. Wenn Sie in Zone 8 leben und einen sonnigen Garten haben, haben Sie den Gartenjackpot geknackt. Es gibt viele schöne Pflanzen, die gedeihen und Ihnen viele Jahre Freude bereiten werden. Sonnenverträgliche Pflanzen für Zone 8 Zone 8 in den USA ist ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und erstreckt sich von lückenhaften Gebieten der Westküste über Texas bis zum mittleren Abschnitt des Südostens. Es ist ein a
Schwarzfäule bei Cole-Pflanzen ist eine schwere Krankheit, die durch das Bakterium Xanthomonas campestris pv campestris verursacht wird , das über Samen oder Transplantate übertragen wird. Es befällt hauptsächlich Mitglieder der Brassicaceae-Familie und, obwohl Verluste normalerweise nur ungefähr 10% sind, wenn Bedingungen perfekt sind, kann eine ganze Ernte dezimieren. Wie
Rauchbaum ( Cotinus spp.) Ist ein einzigartiger, bunter Baumstrauch, der nach dem wolkenartigen Aussehen benannt ist, das durch lange, fuzzy, Faden-ähnliche Filamente geschaffen wird, die während des Sommers auf kleinen Blüten erscheinen. Rauch Baum zeigt auch interessante Rinde und bunten Laub, die von violett bis blau-grün, je nach Sorte reicht. Ka
Die bevorstehende Ankunft des Frühlings läutet die Pflanzsaison ein. Starten Sie Ihr zartes Gemüse zur richtigen Zeit, um gesunde Pflanzen zu erhalten, die Rekordernten erzeugen können. Sie müssen die beste Zeit für das Einpflanzen von Samen in Zone 5 kennen, um Gefrierfresser zu vermeiden und die besten Erträge zu erzielen. Der S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Arten von Brugmansia oder Engelstrompeten das ganze Jahr über im Freien in wärmeren Klimazonen gedeihen können, müssen sie vor eisigen Temperaturen geschützt werden, besonders wenn sie in kalten Klimazonen Brugmansia anbauen. Wint