Streptocarpus Informationen: Pflege von Streptocarpus-Zimmerpflanzen



Wenn Sie das Aussehen der afrikanischen Veilchen lieben, aber sie ein bisschen zu schwierig zum Wachsen finden, versuchen Sie einen Topf oder zwei ihrer robusteren Cousins, Streptocarpus oder Kap-Primel. Es wird gesagt, dass wachsende Streptocarpus-Pflanzen ein gutes Training für Usambaraveilchen sind, weil ihre Anforderungen ähnlich sind, aber Kap-Primrose ist nicht so empfindlich.

Ihre Blüten ähneln sehr afrikanischen Veilchen mit ihren violetten, rosa und weißen Farbtönen, aber sie besitzen auch rote Sorten in leuchtenden Farben. Die Blätter sind runzelig und dick mit einer unscharfen Textur und bilden eine attraktive Zimmerpflanze für sich. Streptokarpus-Informationen sind leicht verfügbar und machen diese Pflanzen zu einer guten Wahl für Anfängerzüchter.

Streptocarpus Pflege im Innenbereich

Zu lernen, wie man Streptocarpus pflegt, ist eine Frage der Anpassung der Pflanze an die Umwelt. Die Kap-Primel ist dem Menschen sehr ähnlich, wenn es darum geht, ein komfortables Zuhause zu finden. Sie mögen die Luft um sie herum, um relativ kühl zu sein, ungefähr 70 F. (21 C.) während des Tages und ungefähr 10 Grad kühler nachts.

Diese Pflanze liebt Licht, aber direkte Sonneneinstrahlung kann das Laub verbrennen. Ein Haus in einem nach Osten oder Westen ausgerichteten Fenster ist perfekt, aber wenn eine südliche Aussicht alles ist, was Sie haben, können Sie einen Vorhang zwischen der Pflanze und der Fensterscheibe gleiten lassen, um den gröbsten Glanz zu verbreiten.

Tipps für den Anbau von Streptocarpus Pflanzen

Der einfachste Weg, Ihre Streptocarpus-Pflanze abzutöten, besteht darin, sie zu übergießen. Geben Sie Ihrem Streptocarpus Pflege und Aufmerksamkeit, aber bieten Sie ihm ein wenig Vernachlässigung, wenn es um Feuchtigkeit geht. Stellen Sie sicher, dass das Pflanzmedium sehr gut entwässert ist und dass es zwischen den Bewässerungen austrocknet.

Die Ausbreitung von Streptocarpus kann ein einfaches und angenehmes Hobby sein. Es ist sehr einfach, Dutzende von Babypflanzen zu schaffen, Ihre Sammlung zu vergrößern und neue Pflanzen für Geschenke zu schaffen. Schneiden Sie ein großes, gesundes Blatt mit einer sauberen Rasierklinge ab und schneiden Sie die zentrale Vene heraus, wobei Sie zwei Blatthälften zurücklassen. Pflanzen Sie die Hälften in reiche Blumenerde, indem Sie sie mit der Schnittseite nach unten aufstellen.

Halten Sie die Blatthälften feucht, bis sie zu sprießen beginnen. Nach ein paar Wochen werden sich an den Schnittkanten der Blätter Babypflanzen bilden, manchmal bis zu ein paar Dutzend von jedem Blatt. Die einmal gezüchteten und gesunden Jungpflanzen trennen und einzeln in einen Topf pflanzen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie das fröhliche Sommergesicht der schwarzäugigen Susan Blume mögen, können Sie auch versuchen, schwarzäugige Susan Reben wachsen. Wachsen Sie als hängenden Zimmerpflanze oder als Outdoor-Kletterer. Verwenden Sie diese zuverlässige und fröhliche Pflanze, wie Sie es wünschen, da sie in allen sonnigen Landschaften vielseitig einsetzbar ist. Wachsen
Empfohlen
Companion Pflanzung ist eine Praxis, die seit Beginn der Landwirtschaft im Gartenbau verwendet wird. Einfach gesagt, Pflanzenbegrünung baut Pflanzen in der Nähe von anderen Pflanzen, die sich auf verschiedene Arten gegenseitig nutzen. Einige Begleiter Pflanzen helfen, Insekten und andere Schädlinge von ihren gefährdeten Gefährten abzuschrecken. And
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine der am häufigsten gestellten Fragen, wenn es um Rasen geht, ist, wie man einen Rasen nivelliert. Wenn man sich die Frage stellt, wie man meinen Rasen nivelliert, empfinden viele Menschen das als zu schwierig; es ist jedoch einfach, einen Rasen zu ebnen, und er muss auch nicht teuer sein.
Wenn Sie Ihre vibrierende Viburnumhecke lieben, möchten Sie Viburnumblattkäfer weg von Ihrem Haus halten. Die Larve dieser Blattkäfer kann Viburnumblätter schnell und effizient skelettieren. Es ist jedoch alles andere als einfach, Viburnum-Blattkäfer loszuwerden. Wie für Viburnum Blattkäfer behandeln? Lesen
Es gibt viele Dinge, die mich als Gärtner in den Wahnsinn treiben, wie unkooperatives Wetter und Insekten und Schädlinge, die ungebeten auf meinen Pflanzen essen. Diese Dinge kann ich ohne leben. Aber es gibt eine Sache, die mich im Garten verrückt macht und das sind spanische Erdnusspflanzen. Wenn Sie jemals Erdnussbonbons oder Erdnussbutter genossen haben, dann bin ich sicher, dass Sie mit ihrem schmackhaften Potenzial vertraut sind und es kaum erwarten können, spanische Erdnüsse in Ihrem Garten anzubauen. Als
Jiminy Cricket sind sie nicht. Obwohl das Zirpen einer Grille Musik für einige ist, für andere ist es nur ein Ärgernis. Während keine der Cricket-Sorten Krankheiten beißt oder trägt, können sie extrem schädlich für den Garten sein, besonders für junge Pflanzen und Blumen. Für diejenigen von Ihnen, deren Garten von Grillen dezimiert wird - oder für diejenigen, die aufgrund ihres Singens einfach nicht schlafen können - lautet die Frage: "Wie man Grillen tötet?" Wie Cr
Der Hirschhornfarn ist eine ungewöhnliche und attraktive Epiphyte oder Luftpflanze, die in den Tropen gedeiht. Das bedeutet, dass sie keinen Boden zum Wachsen brauchen. Um sie schön zu präsentieren, ist es daher eine gute Wahl, Hirschhornfarne auf einer Vielzahl von Materialien oder Oberflächen zu befestigen. Pf