Bester Dünger für Dahlie: Tipps zur Düngung von Dahlien



Sie müssen kein Sammler sein, um die vielen Farben und Formen der Dahlien zu schätzen. Diese mexikanischen Ureinwohner sind im ganzen Land zu einem festen Bestandteil des Gartens geworden und bieten große, leicht anzubauende, preiswerte Büsche, die den ganzen Sommer über mit Blüten geschmückt sind. Düngende Dahlien sind der Schlüssel zu blühenden Stängeln und großen Blattpflanzen. Der beste Dünger für Dahlienpflanzen sollte reich an Kalium und Phosphor sein, aber wenig Stickstoff, um blättrige Büsche mit wenigen Blüten zu vermeiden. Beginnen Sie früh mit der Pflanzung von Dahlien, die Ihre Nachbarn vor Neid erblassen lassen.

Dahlia Dünger braucht

Gesunde Knollen sind der erste Schritt zu kräftigen Dahlienbüschen. Wählen Sie Knollen, die frei von Makel sind, mollig sind und viele Wachstumsaugen oder Knoten haben. Die richtige Bodenbearbeitung und das Wissen, wie man Dahlien düngt, wird Ihnen auch helfen, die massiven Pflanzen mit üppigen Blüten zu erreichen, die das Ziel jedes Dahliengärtners sind.

Fütterung Dahlien Pflanzen innerhalb von 30 Tagen nach der Pflanzung wird Start der Knollen Produktion von Sprossen und Stengel, während die Pflanze genug der richtige Brennstoff zur Steigerung der Blütenproduktion und gesunde Wurzelentwicklung.

Das "Wann" und "Wie" sind zwei große Fragen bezüglich der Fütterung von Dahlienpflanzen, aber vernachlässigen Sie nicht das "Was". Dahlien sind schwere Wassernutzer und Fütterer. Es braucht viel Energie, um dieses massive Wachstum und die Blumenproduktion anzuregen.

Im Gegensatz zu Gemüse und anderen Pflanzen brauchen blühende Pflanzen wie Dahlien wenig Stickstoff, benötigen aber die anderen beiden Makro-Nährstoffe in höheren Dosen, um Blüten zu fördern. Wählen Sie eine Formel mit der ersten Zahl im Düngerverhältnis, die niedriger als die letzten beiden Zahlen ist. Die erste zeigt das Niveau von Stickstoff an, während die zweite und dritte Zahl die Menge von Kalium und Phosphor anzeigen. Diese wichtigen Nährstoffe sind die Energie hinter dichten, aufrecht stehenden Büschen und mit Blumen beladenen Ästen.

Bester Dünger für Dahlia

Erfahrene Dahlienzüchter empfehlen eine Düngemittelformel mit Zahlen wie 5-10-10, 10-20-20 oder sogar 0-0-10. Beachten Sie die untere erste Zahl, die die Menge an Stickstoff bezeichnet. Dünger Dahlien nur ein paar Mal kann einen großen Unterschied zu den Blumenertrag machen.

Achten Sie jedoch darauf, nicht zu stark zu düngen, da dies zu vergilbten Blättern, herabhängenden, langbeinigen Pflanzen und sogar zu einer Verschlechterung der Pflanzengesundheit führen kann. Sie können den Bedarf an Dahliendünger ausgleichen, indem Sie den Boden vor dem Pflanzen anreichern. Bis zum Boden tief, mindestens 10 cm, und eine großzügige Menge von fertigen Kompost oder Laub enthalten, um mit Porosität und Entwässerung zu helfen, sowie die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen.

Wie man Dahlien befruchtet

Ihr Pflanzenfutter gibt eine empfohlene Menge pro Quadratfuß für blühende Sträucher und es ist am besten, den Anweisungen des Herstellers zu folgen. Ungefähr ½ Tasse um die Pflanze in einem 2-Fuß-Ring ausgebreitet und leicht in den Boden eingearbeitet sollte ausreichen. Wasser in der Pflanzennahrung, damit es beginnen kann, Wurzeln zu sickern, um schneller aufgenommen zu werden und Oberflächenwurzeln zu vermeiden.

Wenden Sie Nahrung 30 Tage nach dem Einpflanzen der Knollen und wieder in einem Monat an. Dadurch erhalten die Pflanzen den nötigen Starthilfe und zusätzlicher Dünger sollte nicht notwendig sein. Denken Sie daran, häufig zu gießen, alle kompetitiven Unkräuter zu entfernen und auf Schädlinge und Krankheiten zu achten. Kampfprobleme, wie sie für große, reiche Dahlien auftreten.

Vorherige Artikel:
Was ist Orostachys Dunce Cap und wieso hat die Pflanze einen so merkwürdigen Namen? Dunce Cap, auch bekannt als Chinese Dunce Cap ( Orostachys iwarenge ), ist eine Sukkulente, die nach ihren Türmen mit silbrig-lavendelfarbenen, kegelförmigen Rosetten benannt ist. Die Pflanze breitet sich über schlanke Kufen aus, die abfallen und Wurzeln schlagen, um neue Pflanzen zu bilden. Sc
Empfohlen
Falsche Nieswurzpflanzen sind in Nordamerika heimisch und haben eine tief verwurzelte Kultur in der Geschichte der First Nation. Was ist eine falsche Nieswurz? Die Pflanzen haben viele gebräuchliche Namen, darunter: Indische Stachelpflanzen Grüne Mais Lilie Amerikanischer falscher Hellebore Ente retten Erdgalle Teufelsbiss Bärenmais Tickle Gras Teufels Tabak Amerikanischer Nieswurz Grüner Nieswurz Juckreiz Sumpf Nieswurz Weißer Nieswurz Sie sind nicht verwandt mit Nieswurzpflanzen, die in der Ranunculus-Familie stehen, sondern in der Familie der Melanthiaceae. Fal
Staghorn Farne sind dramatische Pflanzen sowohl in den exotischen Orten, von denen sie hageln und in der häuslichen Umgebung. Obwohl es ein wenig schwierig sein kann, genau das zu erreichen, kann man nach der Etablierung eines Hirschhorns mit wenig Problemen rechnen. Ab und zu kann es jedoch sein, dass Ihr Hirschhorn krank wird, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt.
Die Hortensien sind bekannt für ihr üppiges Laub und den übergroßen Blütenkopf, ihr strauchartiges Aussehen und ihre lange Blütezeit. Wie man Hortensien füttert, ist ein gemeinsames Anliegen. Hortensie Dünger für die richtige Hortensie Pflege und Fütterung Hortensie Pflege und Fütterung ist ziemlich einfach, wenn Sie einige Grundregeln lernen. Ein spezi
Ausdünnung Obst auf Zitrusbäumen ist eine Technik, die bessere Früchte zu produzieren. Nach dem Ausdünnen der Zitrusfrüchte erhält jede der verbleibenden Früchte mehr Wasser, Nährstoffe und Bewegungsfreiheit. Wenn Sie wissen möchten, wie man Zitrusbaumfrüchte oder Techniken zur Fruchtverdünnung in Zitrusfrüchten verdünnt, lesen Sie weiter. Warum sollt
Japanische Käfer können das Laubwerk Ihrer geschätzten Pflanzen in kürzester Zeit entfernen. Um die Verletzung zusätzlich zu belasten, ernähren sich ihre Larven von Graswurzeln und hinterlassen hässliche, braune tote Flecken im Rasen. Die erwachsenen Käfer sind zäh und schwer zu töten, aber ihre Larven sind anfällig für verschiedene biologische Kontrollen, einschließlich der milchigen Sporenkrankheit. Lassen Sie
Was ist eine Spitzkiefer? Die Spitzkiefer ( Pinus bungeana ) ist in China beheimatet, aber diese attraktive Nadelbaumart hat bei Gärtnern und Landschaftsgärtnern in allen außer den wärmsten und kältesten Klimazonen der Vereinigten Staaten Anklang gefunden. Die Latebark-Kiefer eignet sich für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze. Die