Die besten Pflanzen, um Wände zu bedecken - Tipps für die Verwendung von Pflanzen an Wänden



"Etwas gibt es, das eine Mauer nicht liebt", schrieb der Dichter Robert Frost. Wenn Sie auch eine Mauer haben, die Sie nicht lieben, denken Sie daran, dass Sie mit nachlaufenden Pflanzen eine Mauer bedecken können. Nicht alle Wandbekleidungen sind gleich, aber auch Ihre Hausaufgaben auf was und wie zu pflanzen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Verwendung von Pflanzen an Wänden.

Verwenden von Pflanzen an Wänden

Wenn Sie an einer Grenze Ihres Gartens eine unschöne Wand haben, können Sie Gartenpflanzen anwerben, um zu helfen. Es ist nicht schwierig, nachlaufende Pflanzen zu finden, um eine Mauer zu bedecken, und viele Reben, sommergrün und immergrün, werden diese Aufgabe erfüllen.

Kletterer tun mehr als nur eine hässliche Wand zu verstecken. Sie können grünes Laub und sogar Blüten auf dieser Seite des Gartens hinzufügen. Sie können Pflanzen finden, die geeignet sind, eine Wand zu verstecken, die am besten in der Sonne wächst, sowie Kletterpflanzen, die am besten im Schatten wachsen. Achten Sie darauf, etwas auszuwählen, das in Ihrem Raum funktioniert.

Trailing Pflanzen, um eine Mauer zu bedecken

Reben gehören zu den besten Pflanzen, um Wände zu bedecken, da sie natürlich klettern. Einige Reben, wie Efeu, sind wahre Kletterer, die Luftwurzeln verwenden, um sich an Oberflächen festzuhalten. Andere, wie Geißblatt, schnüren ihre Stängel um die Handgriffe. Sie müssen eine Unterstützung einlegen, damit diese klettern können.

Befestigen Sie Drähte oder ein Gitter an der Wand, um die Wandbedeckung zu unterstützen. Stellen Sie sicher, dass die Struktur fest genug ist, um die reife Rebe zu halten. Die Pflanzen werden schwerer, wenn sie sich bilden.

Pflanze deine Kletterpflanze im Frühjahr, wenn du sie ohne Wurzel gekauft hast. Wenn Ihre Pflanze in einen Container kommt, pflanzen Sie sie jederzeit, wenn der Boden nicht gefroren ist. Graben Sie ein Loch für den Weinstock ungefähr 18 Zoll weg von der Unterseite der Wand, setzen Sie die Anlage ein und füllen Sie mit gutem Boden auf.

Beste Pflanzen, um Wände zu bedecken

Sie werden viele Pflanzen finden, die geeignet sind, eine Mauer zu verstecken, aber die besten Pflanzen, die Wände bedecken, hängen von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Sie könnten versuchen, blühende Reben, dekorative Wirkung hinzuzufügen, wie folgt:

  • Kletterrosen
  • Trompeten Rebe
  • Glyzinie
  • Geißblatt
  • Garten Clematis

Alternativ könntest du fruchttragende Reben pflanzen wie:

  • Trauben
  • Kürbis
  • Wassermelone

Vorherige Artikel:
Crepe Myrte ( Lagerstroemia indica ), auch Dinkelmyrte geschrieben, bieten so viel Schönheit, dass es kein Wunder ist, dass sie Lieblingssträucher in südlichen Gärten sind. Die Blütenblätter - weiß, rosa, rot oder lila - sind dünn und zart, die Blüten sind groß und schön. Diese schönen Bäume sind normalerweise störungsfrei, aber sogar Kreppmyrten haben ein paar Probleme, die auftauchen. Einer von di
Empfohlen
Usambaraveilchen sind fröhliche kleine Pflanzen, die nicht viel Aufhebens wert sind. Mit anderen Worten, sie sind die perfekte Pflanze für beschäftigte (oder vergessliche) Leute. Ein afrikanisches Veilchen zu teilen - oder afrikanische Veilchen zu trennen - ist eine einfache Möglichkeit, mehr Pflanzen zu erzeugen, die sich in Ihrem Haus verteilen oder mit glücklichen Freunden teilen. Les
Nicht jeder Gärtner kennt die Stachelbeere, aber diejenigen, die es sind, werden niemals ihren ersten Geschmack der essbaren Früchte vergessen, die dramatisch von grün zu weinrot oder schwarz reifen. Gärtner entdecken diesen altmodischen Favoriten wieder und geben ihm einen prominenten Platz im Obstgarten, im Garten oder in der Landschaft. We
Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Les
Wilde Zwiebeln ( Allium canadense ) können in vielen Gärten und Wiesen gefunden werden, und wo auch immer sie gefunden werden, wird ein frustrierter Gärtner sicher in der Nähe gefunden werden. Diese schwer zu bekämpfenden Unkräuter sind der Fluch vieler Gärten, aber mit Entschlossenheit und ein wenig harter Arbeit können Sie wilde Zwiebeln ein für allemal loswerden. Identif
Der Schlüssel zum Anpflanzen eines schönen Schattengartens ist, attraktive Sträucher zu finden, die im Schatten in Ihrer Widerstandsfähigkeitszone gedeihen. Wenn Sie in Zone 5 leben, ist Ihr Klima auf der kühlen Seite. Sie werden jedoch viele Optionen für Büsche für Schatten der Zone 5 finden. Lesen
In Südafrika beheimatet, wurde Freesien 1878 vom deutschen Botaniker Dr. Friedrich Freese in den Anbau eingeführt. Seit der Einführung im viktorianischen Zeitalter wurde diese duftende, farbenfrohe Blume zu einem absoluten Hit. Unschuld, Reinheit und Vertrauen symbolisierend, ist Freesien heute noch eine beliebte Schnittblume für Blumenarrangements und Blumensträuße. Wenn