Birdsfoot Trefoil Verwendet: Pflanzen Birdsfoot Trefoil als Cover Crop



Wenn Sie nach einer Deckfrucht für schwierige Böden suchen, kann die Vogelfußkleepflanze genau das sein, was Sie brauchen. Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile der Verwendung von Hornklee als Deckfrucht sowie grundlegende Anbautechniken.

Was ist Birdsfoot Trefoil?

Birdfoot Trefoil ( Lotus Corniculatus ) ist eine Pflanze mit mehreren landwirtschaftlichen Anwendungen. Mindestens 25 Sorten sind verfügbar. Der Kauf von Saatgut von einem lokalen Lieferanten stellt sicher, dass Sie eine gute Auswahl für Ihre Region erhalten. Für die Landwirte gehören Hornklee-Anwendungen:

  • Ernte zum Schneiden als Heu
  • Nutzpflanzenfutter
  • Deckfruchtpflanze

Hausgärtner züchten Vogelfußklee als Deckfrucht. Es gibt einige Vorteile für den Anbau dieser ungewöhnlichen Pflanze anstelle von traditionellen Deckfrüchten wie Luzerne und Klee. Birdfoot Trefoil Pflanze ist eine gute Wahl für schwierige Standorte mit nassen oder mäßig sauren Böden. Es verträgt auch mäßige Salzkonzentrationen im Boden.

Birdfoot Trefoil hat auch einige klare Nachteile. Wenn der Boden gut genug ist, um Luzerne oder Klee wachsen zu lassen, sind diese Pflanzen eine bessere Wahl. Birkenfuß-Kleeblatt-Sämlinge sind nicht sehr kräftig, so dass die Ernte Zeit braucht, um sich zu etablieren, und kann mit Unkraut überrannt werden, bevor es abhebt.

Growing Birdsfoot Trefoil als Deckfrucht

Wenn du noch nie zuvor an der Stelle geangelt hast, musst du die Samen mit einem Inokulum behandeln, damit die Wurzeln den Stickstoff fixieren können. Kaufen Sie ein Inokulum, das für Vogelfußklee gekennzeichnet ist, und befolgen Sie die Packungsanweisungen oder verwenden Sie behandeltes Saatgut. Sie werden in den folgenden Jahren kein behandeltes Saatgut benötigen.

Die beste Zeit zum Pflanzen ist im frühen Frühling, aber Sie können auch im Spätsommer pflanzen, wenn der Boden feucht genug ist. Die Sämlinge brauchen durchgehend feuchten Boden, wenn sie sich etablieren. Der Vorteil der Pflanzung im Spätsommer ist, dass es weniger Konkurrenz von Unkraut gibt.

Glätten Sie den Boden und festigen Sie ihn dann, bevor Sie die Samen über den Pflanzbereich ausstrahlen. Das Streichen des Bodens mit einer Walze, wie beim Pflanzen von Gras, verbessert die Keimung, indem sichergestellt wird, dass die Samen in festem Kontakt mit dem Boden stehen. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht bleibt. Ein leichtes Aufstreuen von Erde über den Samen verbessert die Keimung.

Da es sich um eine Leguminosen handelt, trägt das Vogelfußkleeblatt Stickstoff in den Boden. Obwohl Stickstoffdünger nicht benötigt wird, kann er von der Zugabe von Phosphor profitieren. Solange der Boden feucht bleibt und die Parzelle nicht von Unkraut überwuchert wird, ist die Ernte unbeschwert.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie in Ihrem Garten pflanzen, umgestalten oder die heimische Landschaft erweitern möchten, denken Sie vielleicht über eine Anzahl von mehrjährigen Gartenpflanzen nach. Was ist dann eine Staude und welche anderen mehrjährigen Pflanzentatsachen können Ihre Entscheidung beeinflussen? Defi
Empfohlen
Im Gegensatz zu winterhartem Salbei, Rosmarin oder Thymian hat die angebaute Petersilie offenbar ihren Anteil an Krankheitsproblemen. Die am häufigsten vorkommenden Probleme sind Petersilie Blatt Probleme, in der Regel mit Flecken auf Petersilie. Was verursacht Blattflecken auf Petersilie? Nun, es gibt tatsächlich eine Reihe von Gründen für Petersilie mit Blattflecken, aber von diesen gibt es zwei große Petersilie Blattfleckenkrankheiten. Pet
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Begonien sind eine gute Möglichkeit, das Haus und den Garten zu verschönern. Die Pflege von Begonien ist einfach, besonders wenn man Begonien aus Knollen (oder Knollen) anbaut. Diese bezaubernden Pflanzen können im Frühjahr in einer flachen Schale mit Kompost oder feuchtem Torf leicht angepflanzt werden. So
Epiphyllum-Kaktus werden wegen ihrer schönen Blumen auch Orchideenkaktus genannt. Die Blumen werden zu einer molligen kleinen Frucht, die mit winzigen Samen gefüllt ist. Der Anbau von Ephiphyllum-Samen wird einige Geduld erfordern, aber es ist ein lohnendes Unterfangen, das Ihnen mehr von diesen schönen epiphytischen Kakteen geben wird. E
Wenn Sie einen Obstgarten mit Birnbäumen haben, erwarten Sie Birnbaumkrankheiten und Birnbaum-Insektenprobleme. Die beiden sind verwandt, da Insekten andere Birnbaumprobleme verbreiten oder erleichtern können. Als Gärtner können Sie viele Probleme mit Birnen durch entsprechendes Sprühen und Beschneiden verhindern. Les
Litschis sind eine geliebte südostasiatische Frucht, die weltweit immer beliebter wird. Wenn du jemals frische Litschis im Laden gekauft hast, warst du wahrscheinlich versucht, diese großen, befriedigenden Samen zu pflanzen und zu sehen, was passiert. Lesen Sie weiter, um mehr über die Keimung von Litschisamen und das Wachstum von Litschi aus Samen zu erfahren. K
Pilzkrankheiten können jeder Pflanze passieren. Die meiste Zeit haben diese Pilzinfektionen offensichtliche Symptome wie fleckiges oder geflecktes Laub, wassergetränkte Läsionen, pulveriges oder flaumiges Wachstum auf Pflanzengeweben. Jedoch zeigen nicht alle Pilzkrankheiten solche offensichtlichen Symptome. D