Birdsfoot Trefoil Verwendet: Pflanzen Birdsfoot Trefoil als Cover Crop



Wenn Sie nach einer Deckfrucht für schwierige Böden suchen, kann die Vogelfußkleepflanze genau das sein, was Sie brauchen. Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile der Verwendung von Hornklee als Deckfrucht sowie grundlegende Anbautechniken.

Was ist Birdsfoot Trefoil?

Birdfoot Trefoil ( Lotus Corniculatus ) ist eine Pflanze mit mehreren landwirtschaftlichen Anwendungen. Mindestens 25 Sorten sind verfügbar. Der Kauf von Saatgut von einem lokalen Lieferanten stellt sicher, dass Sie eine gute Auswahl für Ihre Region erhalten. Für die Landwirte gehören Hornklee-Anwendungen:

  • Ernte zum Schneiden als Heu
  • Nutzpflanzenfutter
  • Deckfruchtpflanze

Hausgärtner züchten Vogelfußklee als Deckfrucht. Es gibt einige Vorteile für den Anbau dieser ungewöhnlichen Pflanze anstelle von traditionellen Deckfrüchten wie Luzerne und Klee. Birdfoot Trefoil Pflanze ist eine gute Wahl für schwierige Standorte mit nassen oder mäßig sauren Böden. Es verträgt auch mäßige Salzkonzentrationen im Boden.

Birdfoot Trefoil hat auch einige klare Nachteile. Wenn der Boden gut genug ist, um Luzerne oder Klee wachsen zu lassen, sind diese Pflanzen eine bessere Wahl. Birkenfuß-Kleeblatt-Sämlinge sind nicht sehr kräftig, so dass die Ernte Zeit braucht, um sich zu etablieren, und kann mit Unkraut überrannt werden, bevor es abhebt.

Growing Birdsfoot Trefoil als Deckfrucht

Wenn du noch nie zuvor an der Stelle geangelt hast, musst du die Samen mit einem Inokulum behandeln, damit die Wurzeln den Stickstoff fixieren können. Kaufen Sie ein Inokulum, das für Vogelfußklee gekennzeichnet ist, und befolgen Sie die Packungsanweisungen oder verwenden Sie behandeltes Saatgut. Sie werden in den folgenden Jahren kein behandeltes Saatgut benötigen.

Die beste Zeit zum Pflanzen ist im frühen Frühling, aber Sie können auch im Spätsommer pflanzen, wenn der Boden feucht genug ist. Die Sämlinge brauchen durchgehend feuchten Boden, wenn sie sich etablieren. Der Vorteil der Pflanzung im Spätsommer ist, dass es weniger Konkurrenz von Unkraut gibt.

Glätten Sie den Boden und festigen Sie ihn dann, bevor Sie die Samen über den Pflanzbereich ausstrahlen. Das Streichen des Bodens mit einer Walze, wie beim Pflanzen von Gras, verbessert die Keimung, indem sichergestellt wird, dass die Samen in festem Kontakt mit dem Boden stehen. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht bleibt. Ein leichtes Aufstreuen von Erde über den Samen verbessert die Keimung.

Da es sich um eine Leguminosen handelt, trägt das Vogelfußkleeblatt Stickstoff in den Boden. Obwohl Stickstoffdünger nicht benötigt wird, kann er von der Zugabe von Phosphor profitieren. Solange der Boden feucht bleibt und die Parzelle nicht von Unkraut überwuchert wird, ist die Ernte unbeschwert.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt wahrscheinlich nichts vielseitigeres und einfacheres im Garten zu wachsen als liatris lodernde Sternpflanzen ( Liatris sp). Diese 1 bis 5 Fuß großen Pflanzen treten aus Hügeln mit schmalen, grasähnlichen Blättern hervor. Liatris-Blüten bilden sich entlang der hohen Stacheln, und diese unscharfen, Distel-ähnlichen Blüten, die normalerweise lila sind, blühen von oben nach unten und nicht wie bei den traditionellen Blüten von den meisten Pflanzen. Es gibt
Empfohlen
Acorn Squash ist eine Form von Winterkürbis, angebaut und geerntet wie jede andere Art von Winterkürbis. Winterkürbis unterscheidet sich von Sommerkürbis, wenn es um das Ernten geht. Acorn Squash Ernte findet während der reifen Frucht Bühne statt, sobald Rinden hart geworden sind, anstatt die zärtliche Rinden in Sommer Squash Sorten gefunden. Dies
Einer der häufigsten jährlichen Charmeure ist Eisenkraut. Verbenas produzieren reichlich Samen und werden sich in idealen Klimazonen neu sezieren. Für diejenigen, die einen anhaltenden Frost bekommen, ist es jedoch am besten, Samen zu sparen und dann im Frühjahr zu säen. Es gibt einen Trick, um Verbena-Samen zu sammeln, so dass sie gerade reif sind, aber nicht aus den Schoten gelöst haben. Den
Ist ein Marshmallow eine Pflanze? In gewisser Weise, ja. Die Marshmallow-Pflanze ist eine schöne blühende Pflanze, die dem Dessert seinen Namen gibt, nicht umgekehrt. Lesen Sie weiter, um mehr über Marshmallow-Pflanzenpflege und Tipps für den Anbau von Marshmallow-Pflanzen in Ihrem Garten zu erfahren. Ma
Wenn Ihr Birnbaum keine Blätter oder kleine, spärliche Blätter hat, wenn er mit grünem Laub bedeckt sein sollte, stimmt etwas nicht. Ihr erster Schritt sollte sein, seine kulturelle Pflege zu überprüfen, da Bewässerungs-, Platzierungs- und Bodenprobleme Probleme mit dem Birnbaum verursachen können. Lesen
Eiben ( Taxus spp.) Sind kleine immergrüne Koniferen mit weichen, flachen Nadeln. Einige Arten ähneln kleinen Bäumen, während andere gestreckte Sträucher sind. Diese werden oft in Hecken verwendet. Im Gegensatz zu einigen Nadelbäumen reagieren Eiben normalerweise gut auf das Beschneiden. Wenn Sie etwas über das Beschneiden von Eibensträuchern erfahren möchten, einschließlich darüber, wie man eine überwachsene Eibe beschneidet, lesen Sie weiter. Einen Eibe
Die gleichen Eigenschaften, die Englisch Efeu ( Hedera Helix ) eine wunderbare Bodenabdeckung machen, können es auch ein Schmerz machen, aus Ihrem Garten zu entfernen. Ivys Widerstandsfähigkeit und sein üppiges Wachstum machen es zu einer schwierigen, aber nicht unmöglichen Aufgabe, englischen Efeu zu töten oder Efeu von Bäumen zu entfernen. Wenn