Bitter Tasting Lettuce - Warum ist mein Salat Bitter?



Sie haben bis zum letzten Frühlingsfrost gewartet und schnell die Samen für Ihr Salatbett ausgesät. Innerhalb weniger Wochen war der Kopfsalat bereit, ausgedünnt zu werden, und die losen Blattsorten waren bereit für ihre erste schonende Ernte. Nichts schmeckt besser als knackiger Salat direkt aus dem Garten. Bald ist der Frühling vorbei, die Sommerhitze ist da, und Gartenseiten wie diese sind mit Fragen überschwemmt: Warum ist mein Salat bitter? Warum wird Salat bitter? Was macht Salat bitter? Gibt es Hilfe für bitter schmeckenden Salat?

Häufige Ursachen für bitteren Salat

Die meisten Gärtner werden Ihnen sagen, dass bitterer Salat das Ergebnis der Sommerhitze ist; Salat ist als Gemüse der kühlen Jahreszeit bekannt. Wenn die Temperaturen steigen, reißt die Pflanze in Reifungsmodus und Bolzen - sendet einen Stiel und Blumen aus. Während dieses Prozesses wird bitterer Salat produziert. Dies ist ein natürlicher Prozess, der nicht gestoppt werden kann, aber es ist nicht die einzige Antwort darauf, was Salat bitter macht.

Zu wenig Wasser kann auch bitteren Salat verursachen. Diese großen, flachen Blätter benötigen eine große Menge Wasser, um voll und süß zu bleiben. Braune Blattränder sind ein sicheres Zeichen dafür, dass der Salat durstig ist, entweder aufgrund von Wassermangel oder Wurzelschäden aus der Nähe. Wasser regelmäßig und gut. Lassen Sie das Bett nicht knochentrocken werden.

Eine andere Antwort, warum Salat bitter wird, ist die Ernährung. Salat muss schnell wachsen. Ohne richtige Nährstoffe wird das Wachstum verkümmert und bitter schmeckender Salat ist das Ergebnis. Düngen Sie regelmäßig, aber lassen Sie sich nicht mitreißen. Einige Studien deuten darauf hin, dass bitterer Salat auch das Ergebnis von zu viel Stickstoff sein kann.

Schließlich, aster vergilbt Phytoplasma, allgemein aster yellows genannt, ist eine Krankheit, die bitteren Salat verursachen kann. Mit dieser Infektion verlieren die inneren Blätter Farbe und die äußeren Blätter werden verkümmert. Die ganze Pflanze kann sich verformen.

Warum ist mein Salat bitter und was kann ich dagegen tun?

Höchstwahrscheinlich ist Ihr bitterer Salat das Ergebnis des Reifungsprozesses. Es gibt keine Möglichkeit, Mutter Natur vollständig zu stoppen, aber es gibt Möglichkeiten, das Ergebnis zu verzögern.

Kümmere dich um deinen Salat, um die Wurzeln kühl zu halten, und täusche die Pflanze so, dass sie immer noch an den Frühling denkt. Interplantieren Sie Ihren Salat mit größeren Pflanzen, um bei Erwärmung des Wetters Schatten zu spenden. Nachfolgepflanzen werden auch helfen, die Saison zu verlängern.

Wenn Sie denken, Stickstoff könnte die Ursache für Ihren Salat mit bitterem Geschmack sein, fügen Sie eine kleine Menge Holzasche zu Ihrem Boden hinzu.

Einige Leute haben es hilfreich gefunden, ihren bitteren Salat vor dem Gebrauch einzuweichen. Wenn Sie dies ausprobieren möchten, trennen Sie die Salatblätter, legen Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und fügen Sie eine kleine Menge Backpulver hinzu. Lassen Sie die Blätter etwa fünf bis zehn Minuten einweichen, spülen Sie sie gründlich in kaltem Wasser und weichen Sie sie dann noch einige Minuten ein. Abgießen und verwenden.

Sie können auch versuchen, den bitteren Salat 24-48 Stunden vor dem Servieren zu kühlen.

Hinweis : Obwohl die Hauptursache für bitteren Salat die Temperatur ist, zusammen mit den anderen oben genannten Gründen, können zusätzliche Faktoren wie die Region, die momentanen Wachstumsbedingungen und sogar die Vielfalt eine Rolle bei der Bitterkeit von Salatpflanzen spielen.

Vorherige Artikel:
Invasive Pflanzen sind solche, die gedeihen und sich aggressiv in Gebieten ausbreiten, die nicht ihre Heimat sind. Diese eingeführten Pflanzenarten verbreiten sich so stark, dass sie der Umwelt, der Wirtschaft oder sogar unserer Gesundheit schaden können. Die USDA-Zone 4 deckt einen großen Teil des nördlichen Teils des Landes ab und als solche gibt es eine ziemlich lange Liste von invasiven Pflanzen, die in Zone 4 gedeihen. De
Empfohlen
Auch bekannt als glorybower oder tropisches blutendes Herz, Clerodendrum blutendes Herz ( Clerodendrum thomsoniae ) ist eine subtropische Rebe, die ihre Ranken um ein Spalier oder andere Unterstützung wickelt. Gärtner schätzen die Pflanze wegen ihrer glänzenden grünen Blätter und schillernden purpurroten und weißen Blüten. Bluten
Ich möchte die Person sein, die Pflanzen nennen kann. Zum Beispiel werden Calochortus Lilienpflanzen auch so malerische Namen wie Schmetterling Tulpe, Mariposa Lilie, Globe Tulip oder Stern Tulpe genannt. Alle sehr beschreibenden und passenden Moniker für diese breite Art von Zwiebelblumen, die mit Lilien verwandt sind.
Das klassische Beispiel einer Tomate scheint ein dickes, rotes Exemplar zu sein, aber Sie müssen der orangefarbenen Tomate, Kellogg's Breakfast, einen Versuch geben. Diese Erbstückfrucht ist eine spektakulär aromatisierte Beefsteak-Tomate. Kellogg's Frühstück Tomate Informationen zeigen, dass die Pflanze stammt von Darrell Kellogg und hat wenig mit der Cornflake Schöpfer von Getreide Ruhm zu tun. Vers
Fast jeder kann mexikanische Lindenbäume anbauen, wenn Sie die richtigen Informationen haben. Werfen wir einen Blick auf das Wachstum und die Pflege der wichtigsten Linden. Key Lime Tree Informationen Mexikanische Key Limette ( Citrus aurantifolia ), auch bekannt als Key Limette, Barkeeper Limette und Westindische Limette, ist ein immergrüner Obstbaum mittlerer Größe. Es
Zu den Avocadozüchtern kommen gute Dinge, die zumindest darauf warten, dass das Sprichwort mehr oder weniger lautet. Wenn es darum geht, Avocado-Früchte nach der Ernte zu ernten und zu handhaben, werden viele Avocado-Züchter viel mehr von einer Überraschung überrascht, als sie erwartet haben, wenn sie Anthracnose von Avocado-Früchten entdecken, die ihre Prämie abdecken. Was m
Wenn Sie das Aussehen der afrikanischen Veilchen lieben, aber sie ein bisschen zu schwierig zum Wachsen finden, versuchen Sie einen Topf oder zwei ihrer robusteren Cousins, Streptocarpus oder Kap-Primel. Es wird gesagt, dass wachsende Streptocarpus-Pflanzen ein gutes Training für Usambaraveilchen sind, weil ihre Anforderungen ähnlich sind, aber Kap-Primrose ist nicht so empfindlich.