Bitter Tasting Lettuce - Warum ist mein Salat Bitter?


Sie haben bis zum letzten Frühlingsfrost gewartet und schnell die Samen für Ihr Salatbett ausgesät. Innerhalb weniger Wochen war der Kopfsalat bereit, ausgedünnt zu werden, und die losen Blattsorten waren bereit für ihre erste schonende Ernte. Nichts schmeckt besser als knackiger Salat direkt aus dem Garten. Bald ist der Frühling vorbei, die Sommerhitze ist da, und Gartenseiten wie diese sind mit Fragen überschwemmt: Warum ist mein Salat bitter? Warum wird Salat bitter? Was macht Salat bitter? Gibt es Hilfe für bitter schmeckenden Salat?

Häufige Ursachen für bitteren Salat

Die meisten Gärtner werden Ihnen sagen, dass bitterer Salat das Ergebnis der Sommerhitze ist; Salat ist als Gemüse der kühlen Jahreszeit bekannt. Wenn die Temperaturen steigen, reißt die Pflanze in Reifungsmodus und Bolzen - sendet einen Stiel und Blumen aus. Während dieses Prozesses wird bitterer Salat produziert. Dies ist ein natürlicher Prozess, der nicht gestoppt werden kann, aber es ist nicht die einzige Antwort darauf, was Salat bitter macht.

Zu wenig Wasser kann auch bitteren Salat verursachen. Diese großen, flachen Blätter benötigen eine große Menge Wasser, um voll und süß zu bleiben. Braune Blattränder sind ein sicheres Zeichen dafür, dass der Salat durstig ist, entweder aufgrund von Wassermangel oder Wurzelschäden aus der Nähe. Wasser regelmäßig und gut. Lassen Sie das Bett nicht knochentrocken werden.

Eine andere Antwort, warum Salat bitter wird, ist die Ernährung. Salat muss schnell wachsen. Ohne richtige Nährstoffe wird das Wachstum verkümmert und bitter schmeckender Salat ist das Ergebnis. Düngen Sie regelmäßig, aber lassen Sie sich nicht mitreißen. Einige Studien deuten darauf hin, dass bitterer Salat auch das Ergebnis von zu viel Stickstoff sein kann.

Schließlich, aster vergilbt Phytoplasma, allgemein aster yellows genannt, ist eine Krankheit, die bitteren Salat verursachen kann. Mit dieser Infektion verlieren die inneren Blätter Farbe und die äußeren Blätter werden verkümmert. Die ganze Pflanze kann sich verformen.

Warum ist mein Salat bitter und was kann ich dagegen tun?

Höchstwahrscheinlich ist Ihr bitterer Salat das Ergebnis des Reifungsprozesses. Es gibt keine Möglichkeit, Mutter Natur vollständig zu stoppen, aber es gibt Möglichkeiten, das Ergebnis zu verzögern.

Kümmere dich um deinen Salat, um die Wurzeln kühl zu halten, und täusche die Pflanze so, dass sie immer noch an den Frühling denkt. Interplantieren Sie Ihren Salat mit größeren Pflanzen, um bei Erwärmung des Wetters Schatten zu spenden. Nachfolgepflanzen werden auch helfen, die Saison zu verlängern.

Wenn Sie denken, Stickstoff könnte die Ursache für Ihren Salat mit bitterem Geschmack sein, fügen Sie eine kleine Menge Holzasche zu Ihrem Boden hinzu.

Einige Leute haben es hilfreich gefunden, ihren bitteren Salat vor dem Gebrauch einzuweichen. Wenn Sie dies ausprobieren möchten, trennen Sie die Salatblätter, legen Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und fügen Sie eine kleine Menge Backpulver hinzu. Lassen Sie die Blätter etwa fünf bis zehn Minuten einweichen, spülen Sie sie gründlich in kaltem Wasser und weichen Sie sie dann noch einige Minuten ein. Abgießen und verwenden.

Sie können auch versuchen, den bitteren Salat 24-48 Stunden vor dem Servieren zu kühlen.

Hinweis : Obwohl die Hauptursache für bitteren Salat die Temperatur ist, zusammen mit den anderen oben genannten Gründen, können zusätzliche Faktoren wie die Region, die momentanen Wachstumsbedingungen und sogar die Vielfalt eine Rolle bei der Bitterkeit von Salatpflanzen spielen.

Vorherige Artikel:
Laurustinus viburnum ( Viburnum tinus ) ist eine kleine immergrüne Heckenpflanze, die in den Gebieten um das Mittelmeer beheimatet ist. Es ist definitiv ein Strauch, den Sie in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie in USDA-Zone 8 oder wärmer leben. Es bietet weiße Blüten und einjährige Beeren. Lesen Sie weiter für weitere Laurustinus Pflanzeninformationen, einschließlich der grundlegenden Anweisungen für den Anbau von Laurustinus Sträuchern. Laurusti
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kreppmyrte ( Lagerstroemia fauriei ) ist ein Zierbaum, der wunderschöne Blütentrauben in den Farben Lila, Weiß, Pink und Rot bildet. Das Blühen findet normalerweise im Sommer statt und dauert bis Herbst. Viele Arten von Kreppmyrte bieten das ganze Jahr über Interesse mit einzigartigen Peeling Rinde. Kre
Gardenien sind wunderschöne Pflanzen, die wegen ihrer großen, duftenden Blüten und glänzenden, dunkelgrünen Blätter geschätzt werden. Sie haben den Ruf, etwas pingelig zu sein, aber die exquisite Schönheit und das himmlische Aroma sind den zusätzlichen Aufwand wert. Die Wahl von Gardenia Pflanze Begleiter kann auch schwierig sein. Die bes
Wenn es um einfache Zimmerpflanzen geht, ist es nicht viel einfacher als Friedenslilie. Diese robuste Pflanze verträgt sogar wenig Licht und eine gewisse Vernachlässigung. Manchmal ist es jedoch notwendig, eine Peace-Lily-Pflanze umzupflanzen, da eine Pflanze mit Wurzeln nicht in der Lage ist, Nährstoffe und Wasser aufzunehmen und schließlich absterben kann. Gl
Wenn Sie in der nördlichen Hälfte der Vereinigten Staaten leben, haben Sie wahrscheinlich Bärentraube passiert und wusste es noch nie. Dieser einfach wirkende kleine Bodendecker, auch bekannt unter dem Namen kinnikinnik, ist überraschend beliebt bei Landschaftsgärtnern und Hausbesitzern, die eine niedrigwachsende Staude brauchen, die wenig Pflege benötigt. Wenn
Tanoak-Bäume ( Lithocarpus densiflorus syn. Notholithocarpus densiflorus ), auch Tanbarkbäume genannt, sind keine echten Eichen wie Weißeichen, Goldeichen oder Roteichen. Sie sind vielmehr nahe Verwandte der Eiche, was ihren gemeinsamen Namen erklärt. Wie Eichen, trägt der Tanoak Eicheln, die von Wildtieren gegessen werden. Les
Pflanzen brauchen Wurzeln, um Nahrung, Wasser und Nahrung zu spenden. Pflanzenwurzeln sind komplex und werden in einer Vielzahl von Formen gefunden. Zufällige Wurzeln gehören zu diesen verschiedenen Arten von Wurzelformen und können Sie zweifellos dazu bringen, sich zu fragen, was Adventiv bedeutet? Z