Black Ash Tree Information - Erfahren Sie mehr über Black Ash in Landschaften



Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über schwarze Eschen und schwarzen Eschenanbau.

Schwarze Eschenbaum-Informationen

Der Baum hat eine glatte Rinde, wenn er jung ist, aber die Rinde wird dunkelgrau oder braun und wird korkig, wenn der Baum reift. Er wird etwa 21 Meter hoch, bleibt aber ziemlich schlank. Die Zweige gehen nach oben und bilden eine leicht abgerundete Krone. Die Blätter dieser Esche sind zusammengesetzt und enthalten jeweils sieben bis elf gezahnte Blätter. Die Flugblätter sind nicht gestielt, und sie sterben und fallen im Herbst auf den Boden.

Schwarze Eschen produzieren im zeitigen Frühjahr Blüten, bevor die Blätter einwachsen. Die kleinen, blütenblattlosen Blüten sind violett und wachsen in Trauben. Früchte sind geflügelte Samaras, die jeweils wie eine Lanze geformt sind und einen einzigen Samen tragen. Die trockene Frucht bietet Nahrung für Wildvögel und kleine Säugetiere.

Das Holz der schwarzen Asche ist schwer, weich und langlebig. Es wird verwendet, um Innenausbau und Schränke zu machen. Holzstreifen werden abgeflacht und zu Körben und gewebten Stuhlsitzen verarbeitet.

Schwarze Asche in Landschaften

Wenn Sie schwarze Asche in Landschaften sehen, wissen Sie, dass Sie in einem Gebiet mit einem kalten Klima sind. Schwarze Eschen gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 2 bis 5 des US-Landwirtschaftsministeriums, normalerweise in feuchten Gebieten wie tiefkalten Sümpfen oder Flussufern.

Wenn Sie sich für den Anbau von schwarzen Eschen interessieren, müssen Sie sicher sein, dass Sie den Bäumen ein Klima und Wachstumsbedingungen bieten können, wo sie glücklich wachsen können. Diese Bäume bevorzugen ein feuchtes Klima mit ausreichenden Niederschlägen, um den Boden während der Vegetationsperiode feucht zu halten.

Sie werden es am besten mit der Kultivierung machen, wenn Sie die Erde in der Wildnis bevorzugen. Der Baum wächst in der Regel auf Torf- und Mistböden. Es wächst gelegentlich auf Sand mit bis oder Lehm unter.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie jemals Kürbisse oder auch Kürbisse gepflanzt haben, wissen Sie, dass Kürbisse für den Weltraum viel zu viel sind. Aus diesem Grund habe ich nie versucht, meine eigenen Kürbisse zu züchten, da unser Gemüsegarten begrenzt ist. Eine mögliche Lösung für dieses Dilemma könnte sein, die Kürbisse vertikal anzubauen. Ist es mög
Empfohlen
Huflattich ( Tussilago farfara ) ist ein Gras, das viele Namen trägt, wie zB Huflattich, Huflattich, Huflattich, Fohlenfuß, Stierfuß, Pferdehuf, Farnkraut, Stollen, Sowfoot und britischer Tabak. Viele dieser Namen beziehen sich auf Tierfüße, weil die Form der Blätter Hufabdrücke ähnelt. Aufgrund seiner invasiven Angewohnheit ist es wichtig zu lernen, wie man Huflattichpflanzen loswird. Huflat
Das majestätische fächerartige Laub und die kranfarbenen Blüten machen den Paradiesvogel zu einer herausragenden Pflanze. Ist Paradiesvogel kalthart? Die meisten Sorten sind für USDA-Zonen 10 bis 12 und manchmal Zone 9 mit Schutz geeignet. Es ist wichtig, die Pflanze in einem geeigneten lokalen Pflanzort für die beste Paradiesvogel-Winterpflege zu platzieren. Par
Sumatra-Krankheit ist ein ernstes Problem, das Nelkenbäume insbesondere in Indonesien betrifft. Es verursacht Blatt- und Zweigsterben und tötet schließlich den Baum. Lesen Sie weiter, um mehr über Nelkenbaum-Sumatra-Krankheitssymptome zu erfahren und wie man Nelken mit Sumatra-Krankheit behandelt und behandelt. Wa
Wurmkästen sind eine der besten Geschenke, die jeder Gärtner sich geben kann, obwohl sie eine gewisse Aufmerksamkeit erfordern. Wenn Würmer ihren Müll essen und ihn in unglaublich reiche, schwarze Castings verwandeln, gibt es viel zu feiern, aber selbst das beste Wurmsystem ist anfällig für vermischte Schädlinge. Fruch
Obwohl die Amaranth-Pflanze normalerweise als dekorative Blume in Nordamerika und Europa angebaut wird, ist sie in der Tat eine ausgezeichnete Nahrungsmittelpflanze, die in vielen Teilen der Welt angebaut wird. Wachsender Amaranth für Essen ist lustig und interessant und fügt Ihrem Gemüsegarten etwas anderes hinzu. W
Baumwurzeln können alle möglichen Probleme verursachen. Manchmal heben sie Beton Bürgersteige und schaffen eine Stolpergefahr. Schließlich kann das Heben oder Reißen so schlimm werden, dass Sie einen Laufsteg ersetzen oder reparieren möchten. Sie heben das Stück Beton und bewegen es aus dem Weg, um einen Haufen großer Wurzeln zu entdecken. Sie kö