Rebsorten: Erfahren Sie mehr über die besten Arten von Weintrauben



Trauben sind weit verbreitete Früchte und Stauden. Die Früchte werden auf neuen Trieben entwickelt, die Canes genannt werden, die für die Zubereitung von Gelees, Pasteten, Wein und Saft nützlich sind, während die Blätter beim Kochen verwendet werden können. Sie können auch als frisch gegessen werden. Dieser Artikel beschreibt, welche Trauben verwendet werden, um Wein zu machen.

Was sind die besten Trauben für Wein?

Zu sagen, dass es viele Rebsorten gibt, ist eine Untertreibung. Dazu gehören Trauben, die früh in der Saison reifen, solche, die früh bis zur Mitte reif sind, Mitte bis spät reif sind und natürlich die spät reifenden Trauben. Welche Sie wählen, hängt von Ihrer Region und Ihrer Präferenz ab.

Früh reifende Sorten umfassen:

  • Chardonnay
  • Viognier
  • Gamay noir
  • Sauvignon Blanc
  • Melone
  • Spätburgunder
  • Muscat Blanc
  • Orange Muskateller

Früh reifende Sorten sind:

  • Arneis
  • Trousseau Gris
  • Chenin Blanc
  • Tinta Madeira
  • Gewürztraminer
  • Tempranillo
  • Malvasia vianca
  • Syrah
  • Semillon
  • Sylvaner

Zu den mittel- und mittelspäten reifenden Rebsorten gehören:

  • Zinfandel
  • Barbera
  • Burger
  • Karneol
  • Zenturio
  • Colombard
  • Freisa
  • Grenache
  • Marsanne
  • Meriot
  • Riesling
  • Sangeovese
  • Symphonie
  • Alicante Bouschet
  • Cabernet Franc
  • Sauvignon
  • CINSAUT
  • Dolcetto
  • Durif
  • Malbec
  • Tannet
  • Nebbiolo
  • Valdiguie

Die besten Arten von Weintrauben, die zu einem späteren Zeitpunkt wachsen, sind:

  • Rubin Cabernet
  • Rubin
  • Mission
  • Petit Verdot
  • Muscat von Alexandria
  • Agilanico
  • Carignan
  • Mourvèdre
  • Montepulciano

Wie man Trauben für die heimische Weinproduktion anbaut

Der Anbau von Rebsorten ist eine langfristige Investition. Wählen Sie einen Schnitt, um eine neue Rebe zu vermehren und nehmen Sie ein oder zwei Stecklinge pro Pflanze. Dies sollte im Spätherbst geschehen, wenn die Blätter gefallen sind.

Der Schnitt sollte einen Durchmesser von ¼ Zoll haben und mindestens ein Jahr alt sein. Machen Sie den Schnitt knapp unter einer Knospe in einem 45-Grad-Winkel, dann einen weiteren etwa einen Zoll über der Knospe. Drei Knospen sollten auf dem Schnitt vorhanden sein.

Torfmoos mit Plastik versiegeln und im Kühlschrank bei 40 ° F (4 ° C) bis zum Frühling aufbewahren. Zusätzlich können Sie diese Stecklinge derzeit von einer renommierten Firma erwerben.

Pflanzen von Weintraubensorten

Wählen Sie eine Website zu Hause, die täglich 6 Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhält. Es sollte keinen Schatten geben. Weinreben können einen pH-Wert von 5, 5 bis 7, 5 tolerieren. Gut durchlässiger Boden ist am besten, während Dünger für den Weinbau nicht essentiell ist. Verwenden Sie keine Herbizide in der Nähe der Weinrebe.

Zum Zeitpunkt des Frühlingsbeginns sollte das Ende des Schnitts in Erde liegen, während das Ende der Spitze oberhalb des Bodens liegen sollte.

Wenn Sie die Weinrebe von einer Baumschule gekauft haben, tränken Sie die Wurzeln für 3 Stunden. Das Loch sollte etwas größer sein als das Wurzelsystem der Weinrebe. Halten Sie einen Abstand zwischen den Pflanzen von 6 bis 8 Fuß und zwischen den Reihen 9 Fuß. Jede Absteckung sollte etwa 5 bis 6 Fuß hoch sein.

Spülen Sie mit einem Zoll Wasser pro Woche für die erste Vegetationsperiode. Sie sollten die Pflanzen nicht für das erste Jahr düngen.

Das Beschneiden und Unkrautjäten Ihrer Weintrauben wird essentiell sein, um die lang gesuchte Ernte für die Herstellung Ihres Weines zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Als Gärtner bauen einige von uns Pflanzen für das Essen an, manche weil sie schön und aromatisch sind und andere für die wilden Tiere, aber wir alle sind an einer neuen Pflanze interessiert. Zu den einzigartigen Exemplaren, mit denen die Nachbarn sprechen werden, gehören Scorpirus muricatus Pflanzen, auch bekannt als stachelige Skorpionschwanzpflanze. Was
Empfohlen
Sie brauchen keinen Garten, der den ganzen Tag in der Sonne bäckt, um Zierbäume zu züchten. Die Wahl kleiner Zierbäume für den Schattenbereich ist eine gute Option, und Sie werden eine große Auswahl haben. Worauf achten Sie, wenn Sie Zierbäume im Schatten haben wollen? Hier sind einige Tipps zur Auswahl von dekorativen Schattenbäumen. Über d
Gärtner lieben Nieswurz, unter den ersten Pflanzen im Frühjahr und die letzten im Winter zu sterben. Und selbst wenn die Blüten verblassen, haben diese immergrünen Stauden glänzende Blätter, die das ganze Jahr über den Garten zieren. Wenn also Niesspflegemittel deine Pflanzen angreifen, solltest du einspringen, um sie vor Schaden zu bewahren. Lesen
Acalypha Kupferpflanze ist eine der schönsten Pflanzen, die in einem Garten angebaut werden können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Acalypha-Kupferblattpflanzen anbaut. Acalypha Copper Pflanze Info Zu einer Familie von Europhorbiaceae gehörend, ist die Kupferpflanze ( Acalypha wilkesiana ) ein halbimmergrüner Strauch, der mit bunten Mischungen aus Kupfer, Grün, Rosa, Gelb, Orange und Creme kommt. Acal
Der schöne Weihnachtsstern ist ein Symbol für Urlaubsjubel und ein mexikanischer Eingeborener. Diese brillant gefärbten Pflanzen scheinen voller Blüten zu sein, aber sie sind tatsächlich modifizierte Blätter, die Brakteen genannt werden. In einem durchschnittlichen Haus kann eine unschuldige Pflanze allerlei passieren. Ruch
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Gaura-Pflanzen ( Gaura lindheimeri ) stellen eine Hintergrundpflanze für den Garten dar, die den Eindruck vermittelt, dass Schmetterlinge in der Brise huschen. Die weißen Blüten der wachsenden Gaura-Pflanzen haben sich den Namen Whirling Butterflies verdient. A
Louisiana Iris hat eine der vielfältigsten Farben aller Iris Pflanzen. Es ist eine wilde Pflanze, die in Louisiana, Florida, Arkansas und Mississippi vorkommt. Als Gartenpflanzen, gedeihen diese Juwel getönten Schönheiten bis United States Department of Agriculture Zone 6. Gesunde Rhizome sind der Schlüssel zum Anbau von Louisiana Iris, sowie feuchten Boden. Es