Zone 6 Einheimische Pflanzen - Anbau von einheimischen Pflanzen in der USDA Zone 6



Es ist eine gute Idee, einheimische Pflanzen in Ihre Landschaft zu integrieren. Warum? Da einheimische Pflanzen sich bereits an die Bedingungen in Ihrer Region gewöhnt haben und daher weniger Wartung benötigen, füttern und schützen sie lokale Tiere, Vögel und Schmetterlinge. Nicht jede Pflanze, die in den Vereinigten Staaten heimisch ist, stammt aus einer bestimmten Zone. Nimm zum Beispiel Zone 6. Welche winterharten einheimischen Pflanzen eignen sich für die USDA-Zone 6? Lesen Sie weiter, um mehr über die einheimischen Pflanzen der Zone 6 zu erfahren.

Growing Hardy Einheimische Pflanzen für Zone 6

Die Auswahl an einheimischen Pflanzen der Zone 6 ist sehr unterschiedlich, mit allem von Büschen und Bäumen bis hin zu Einjährigen und Stauden. Eine Vielzahl davon in Ihren Garten zu integrieren fördert das Ökosystem und die lokale Tierwelt und schafft Biodiversität in der Landschaft.

Da diese einheimischen Pflanzen sich jahrhundertelang an die örtlichen Bedingungen angepasst haben, benötigen sie weniger Wasser, Dünger, Sprühen oder Mulchen als solche, die in diesem Gebiet nicht heimisch sind. Sie haben sich im Laufe der Zeit auch an viele Krankheiten gewöhnt.

Einheimische Pflanzen in der USDA Zone 6

Dies ist eine teilweise Auflistung von Pflanzen, die für die USDA-Zone 6 geeignet sind. Ihr lokales Anbaubüro wird Ihnen auch bei der Auswahl der für Ihre Landschaft geeigneten Pflanzen behilflich sein. Bevor Sie Pflanzen kaufen, stellen Sie sicher, dass die Belichtung, der Bodentyp, die Größe der reifen Pflanze und der Zweck der Pflanze für eine ausgewählte Pflanze bestimmt werden. Die folgenden Listen sind in Sonnenliebhaber, teilweise Sonne und Schatten Liebhaber unterteilt.

Sonnenanbeter gehören:

  • Großer Bluestem
  • Schwarzäugige Susan
  • Blaue Flagge Iris
  • Blaue Vervain
  • Schmetterlings-Unkraut
  • Gemeinsame Milkweed
  • Kompass Pflanze
  • Großer blauer Lobelia
  • Indisches Gras
  • Eiskraut
  • Joe Pye Unkraut
  • Coreopsis
  • Lavendel Ysop
  • Neuengland Aster
  • Gehorsam
  • Prairie Blazing Star
  • Prärie-Rauch
  • Lila Sonnenhut
  • Lila Prairie Clover
  • Klapperschlangen-Meister
  • Rosenmalve
  • Goldrute

Einheimische Pflanzen für die USDA-Zone 6, die in Teilsonne gedeihen, umfassen:

  • Bergamotte
  • Blauäugiges Gras
  • Kaliko-Aster
  • Anemone
  • Kardinal Blume
  • Zimt-Farn
  • Akelei
  • Bart der Ziege
  • Salomons Siegel
  • Jack in der Kanzel
  • Lavendel Ysop
  • Sumpf-Ringelblume
  • Spiderwort
  • Prairie-Samen
  • Königlicher Farn
  • Süße Flagge
  • Virginia Bluebell
  • Wildgeranie
  • Schildkrötenkopf
  • Woodland Sonnenblume

Zu den Schattenbewohnern in der USDA-Zone 6 gehören:

  • Glockenblume
  • Weihnachtsfarn
  • Zimt-Farn
  • Akelei
  • Wiesenraute
  • Schaumblume
  • Bart der Ziege
  • Jack in der Kanzel
  • Trillium
  • Sumpf-Ringelblume
  • Mayapfel
  • Königlicher Farn
  • Salomons Siegel
  • Türkenmütze Lily
  • Wildgeranie
  • Wilder Ingwer

Auf der Suche nach einheimischen Bäumen? Einblick in:

  • Schwarze Walnuss
  • Bur Eiche
  • Butternuss
  • Gemeinsame Hackberry
  • Eisenholz
  • Northern Pin Eiche
  • Nördliche rote Eiche
  • Zitterpappel
  • Fluss Birke
  • Serviceberry

Vorherige Artikel:
Wachsende Bambuspflanzen in Zone 9 sorgen für ein tropisches Gefühl mit schnellem Wachstum. Diese schnellen Züchter können laufen oder klumpig sein, wobei die Läufer die invasive Art ohne Management sind. Klumpender Bambus eignet sich eher für warme Klimazonen, aber Lauftypen können auch in Zone 9 gedeihen. Es gi
Empfohlen
Wenn Sie ein Fan von frischer Tomatensauce sind, sollten Sie Roma-Tomaten in Ihrem Garten wachsen. Durch den Anbau und die Pflege von Roma-Tomatenpflanzen wächst die perfekte Tomate für die Herstellung köstlicher Saucen. Lassen Sie uns ein paar Tipps für den Anbau von Roma-Tomaten betrachten. Was ist eine Roma-Tomate? Ei
Der Duft von Zitrusfrüchten erinnert an Sonnenschein und warme Temperaturen, genau an was Zitrusbäume gedeihen. Viele von uns würden gerne unsere eigenen Zitrusfrüchte anbauen, aber leider nicht im sonnigen Florida. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere winterharte Zitrussorten gibt - Zitrusbäume, die sich für die Zone 7 eignen oder sogar kälter sind. Lesen
Fragen zum Pflanzen eines Granatapfelsaatgutes tauchen in letzter Zeit häufig auf. Die Früchte in Apfelgröße sind jetzt eine regelmäßige Ergänzung zur Abteilung für frische Früchte im Lebensmittelgeschäft, wo sie früher nur in den Winterferien zu sehen waren. Der Anstieg der Popularität in den letzten Jahren und die Fülle an Samen, die unter dieser rubinroten Haut liegen, reichen aus, um jeden Gärtner über den wachsenden Granatapfel aus Samen zu wundern. Geschichte de
Die südliche Magnolie ( Magnolia grandiflora ) ist ein prächtiger Baum, der wegen seiner glänzenden grünen Blätter und schönen weißen Blüten kultiviert wird. Bemerkenswert flexibel für eine herausragende ornamentale, südliche Magnolie gedeiht nicht nur im Süden, sondern auch im pazifischen Nordwesten. Wenn Sie
Obwohl Ulmen-Ulme ( Ulmus parvifolia ) in Asien beheimatet ist, wurde sie 1794 in die Vereinigten Staaten eingeführt. Seit dieser Zeit ist sie zu einem beliebten Landschaftsbaum geworden, der für den Anbau in den USDA-Klimazonen 5 bis 9 geeignet ist lacebark Ulme Informationen. Laaspark Ulme Informationen Auch bekannt als Chinesische Ulme, ist Spitzelkirsche Ulme ein mittelgroßer Baum, der typischerweise Höhen von 40 bis 50 Fuß erreicht. Es
Die Miltoniopsis Stiefmütterchen Orchidee ist möglicherweise eine der freundlichsten Orchideen, die Sie wachsen können. Seine helle, offene Blüte ähnelt einem Gesicht, genau wie die Stiefmütterchen, nach denen es benannt wurde. Diese Show-Stopper, auch bekannt als Miltonia Orchideen, entstanden in den kühlen Nebelwäldern Brasiliens und haben sich zu Hybridpflanzen mit attraktivem Laubwerk sowie leuchtenden Blüten entwickelt. Stiefmü