Zone 6 Einheimische Pflanzen - Anbau von einheimischen Pflanzen in der USDA Zone 6



Es ist eine gute Idee, einheimische Pflanzen in Ihre Landschaft zu integrieren. Warum? Da einheimische Pflanzen sich bereits an die Bedingungen in Ihrer Region gewöhnt haben und daher weniger Wartung benötigen, füttern und schützen sie lokale Tiere, Vögel und Schmetterlinge. Nicht jede Pflanze, die in den Vereinigten Staaten heimisch ist, stammt aus einer bestimmten Zone. Nimm zum Beispiel Zone 6. Welche winterharten einheimischen Pflanzen eignen sich für die USDA-Zone 6? Lesen Sie weiter, um mehr über die einheimischen Pflanzen der Zone 6 zu erfahren.

Growing Hardy Einheimische Pflanzen für Zone 6

Die Auswahl an einheimischen Pflanzen der Zone 6 ist sehr unterschiedlich, mit allem von Büschen und Bäumen bis hin zu Einjährigen und Stauden. Eine Vielzahl davon in Ihren Garten zu integrieren fördert das Ökosystem und die lokale Tierwelt und schafft Biodiversität in der Landschaft.

Da diese einheimischen Pflanzen sich jahrhundertelang an die örtlichen Bedingungen angepasst haben, benötigen sie weniger Wasser, Dünger, Sprühen oder Mulchen als solche, die in diesem Gebiet nicht heimisch sind. Sie haben sich im Laufe der Zeit auch an viele Krankheiten gewöhnt.

Einheimische Pflanzen in der USDA Zone 6

Dies ist eine teilweise Auflistung von Pflanzen, die für die USDA-Zone 6 geeignet sind. Ihr lokales Anbaubüro wird Ihnen auch bei der Auswahl der für Ihre Landschaft geeigneten Pflanzen behilflich sein. Bevor Sie Pflanzen kaufen, stellen Sie sicher, dass die Belichtung, der Bodentyp, die Größe der reifen Pflanze und der Zweck der Pflanze für eine ausgewählte Pflanze bestimmt werden. Die folgenden Listen sind in Sonnenliebhaber, teilweise Sonne und Schatten Liebhaber unterteilt.

Sonnenanbeter gehören:

  • Großer Bluestem
  • Schwarzäugige Susan
  • Blaue Flagge Iris
  • Blaue Vervain
  • Schmetterlings-Unkraut
  • Gemeinsame Milkweed
  • Kompass Pflanze
  • Großer blauer Lobelia
  • Indisches Gras
  • Eiskraut
  • Joe Pye Unkraut
  • Coreopsis
  • Lavendel Ysop
  • Neuengland Aster
  • Gehorsam
  • Prairie Blazing Star
  • Prärie-Rauch
  • Lila Sonnenhut
  • Lila Prairie Clover
  • Klapperschlangen-Meister
  • Rosenmalve
  • Goldrute

Einheimische Pflanzen für die USDA-Zone 6, die in Teilsonne gedeihen, umfassen:

  • Bergamotte
  • Blauäugiges Gras
  • Kaliko-Aster
  • Anemone
  • Kardinal Blume
  • Zimt-Farn
  • Akelei
  • Bart der Ziege
  • Salomons Siegel
  • Jack in der Kanzel
  • Lavendel Ysop
  • Sumpf-Ringelblume
  • Spiderwort
  • Prairie-Samen
  • Königlicher Farn
  • Süße Flagge
  • Virginia Bluebell
  • Wildgeranie
  • Schildkrötenkopf
  • Woodland Sonnenblume

Zu den Schattenbewohnern in der USDA-Zone 6 gehören:

  • Glockenblume
  • Weihnachtsfarn
  • Zimt-Farn
  • Akelei
  • Wiesenraute
  • Schaumblume
  • Bart der Ziege
  • Jack in der Kanzel
  • Trillium
  • Sumpf-Ringelblume
  • Mayapfel
  • Königlicher Farn
  • Salomons Siegel
  • Türkenmütze Lily
  • Wildgeranie
  • Wilder Ingwer

Auf der Suche nach einheimischen Bäumen? Einblick in:

  • Schwarze Walnuss
  • Bur Eiche
  • Butternuss
  • Gemeinsame Hackberry
  • Eisenholz
  • Northern Pin Eiche
  • Nördliche rote Eiche
  • Zitterpappel
  • Fluss Birke
  • Serviceberry

Vorherige Artikel:
Es gibt fünf Gruppen von Salat, kategorisiert nach Kopfbildung oder Blatttyp. Jede dieser Salatsorten bietet einen einzigartigen Geschmack und eine einzigartige Textur, und der Anbau verschiedener Salatsorten wird eine todsichere Möglichkeit sein, Interesse an einer gesunden Ernährung zu wecken. Lasst uns mehr über die verschiedenen Salattypen erfahren. Sa
Empfohlen
Rovenkäfer sind räuberische Insekten, die Ihr Partner bei der Bekämpfung von Insekten im Garten werden können. In diesem Artikel finden Sie Fakten und Informationen zum Thema Rotbugkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was sind Rove Käfer? Rovenkäfer sind Mitglieder der Staphylinidae-Familie, die mehr als 3.000 no
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach langanhaltenden Blüten suchen, die während der heißesten Tage der Sommerhitze funktionieren, sollten Sie die Verbene ( Verbena officinalis ) pflanzen. Das Einpflanzen von Eisenkraut, ob einjährige oder mehrjährige Art, sorgt für Sommerblumen, wenn es im sonnigsten und möglicherweise trockensten Bereich des Gartens gepflanzt wird. Wenn
Ich wuchs in einem Gebiet in der Nähe eines alten Apfelgartens auf und die alten knorrigen Bäume waren etwas zu sehen, wie große arthritische alte Damen, die in der Erde verankert waren. Ich habe mich immer über die knorrigen Wucherungen auf den Apfelbäumen gewundert und seitdem entdeckt, dass es ein paar Dinge gibt, die sie verursachen können. Lese
Boston Ivy aufwachsen Ziegeloberflächen verleiht der Umgebung ein üppiges, friedliches Gefühl. Ivy ist bekannt dafür, urige Cottages und jahrhundertealte Backsteingebäude auf Universitätscampus zu schmücken - daher der Spitzname "Ivy League". Diese unverwechselbare Rebe ist eine schöne immergrüne Pflanze, die in schwierigen Gebieten gedeiht, die die meisten Pflanzen nicht vertragen. Die Anl
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Beschneiden Blaubeeren ist unerlässlich, um ihre Größe, Form und Produktivität zu erhalten. Wenn Blaubeerpflanzen nicht beschnitten werden, können sie zu überwachsenen Massen von schwachem, langbeinigem Wachstum mit kleinen Früchten werden. Stark
In meinem Wald, dem pazifischen Nordwesten, scheint jeden Tag ein neues Weingut aufzutauchen. Einige von ihnen machen es und manche nicht; Das Ergebnis ist nicht nur eine gute Vermarktung, sondern auch die Qualität des Weins, die direkt mit der Überlegenheit der Traube korreliert. Für den Hausgärtner kann der Anbau von Weinreben eine schöne schattige Oase oder Laube oder ein dekoratives Detail mit dem zusätzlichen Vorteil der Essbarkeit schaffen. Aber