Hepatica Wildblumen: Können Sie Hepatica Blumen im Garten wachsen



Hepatica ( Hepatica nobilis ) ist eine der ersten Blüten im Frühjahr, während andere Wildblumen noch Blätter entwickeln. Die Blüten sind in verschiedenen Schattierungen von rosa, lila, weiß und blau mit einem gelben Zentrum. Hepatica Wildblumen wachsen in feuchten Wäldern in Laubwäldern und pflanzen sich jedes Jahr neu ein, um neue Pflanzen zu liefern. Kannst du Hepatica-Blüten im Garten anbauen? Ja, du kannst. Lesen Sie weiter, um Informationen zur Pflege von Leberpatienten zu erhalten.

Über Hepatica Wildblumen

Hepatica wird Leberblümchen, Leberblümchen und Eichhörnchen Tassen genannt. Der Name leberblatt hepatica kommt in Form von Blättern vor, die einer menschlichen Leber ähneln. Native Americans in den Cherokee und Chippewa Stämmen verwendeten diese Pflanze, um Leberstörungen zu unterstützen. Diese Pflanze wird heute noch für ihre medizinischen Werte geerntet.

Die Blätter sind dreilappig, dunkelgrün und mit seidigen, weichen Haaren bedeckt. Blätter verdunkeln sich, wenn sie älter werden und im Winter eine Bronzefarbe werden. Die Pflanzen behalten Blätter während des Ruhezyklus, um ihnen einen Vorsprung für das frühe Frühjahrsblühen zu geben.

Hepatica blüht vom frühen Frühling bis Mitte Frühling für eine auffällige Farbe in Ihrem Garten. Einzelne Blüten blühen auf aufrecht stehenden, blattlosen Stängeln der Pflanze und sind etwa 6 cm groß. Die bunten Blumen öffnen sich möglicherweise an regnerischen Tagen nicht, aber volle Blüte erscheint sogar an bewölkten Tagen mit wenig Sonnenlicht. Die Blüten haben einen zarten Duft, der leicht, aber berauschend ist.

Hepatica Anbaubedingungen

Hepatica wächst gut im Halbschatten bis zum vollen Schatten und ist eine ausgezeichnete Solitärpflanze unter und um Bäume oder Wälder. Diese Pflanze gedeiht in gut durchlässigen Böden, toleriert aber auch feuchte Böden in tief liegenden Gebieten. Nur wenige Pflanzen können schwere Böden vertragen wie Leberblümchen.

Hepatica-Samen sind sowohl in gewerblichen als auch in Online-Baumschulen in vielen Sorten und Farben erhältlich. Das Pflanzen von Samen aus einer Baumschule ist eine lebensfähigere Quelle als das Ernten von Leberblümchen aus einem Wald.

Pflanzensamen im Sommer für Blüte im folgenden Frühling. Die Sommerbepflanzung ermöglicht es der Pflanze, sich vor dem Beginn des Winters zu etablieren und Nährstoffe für die Blüten des folgenden Jahres zu speichern.

Hepatica Pflanzenpflege

Einmal gepflanzt, wird eine zusätzliche hepatica-Pflanzenpflege selten benötigt, insbesondere wenn geeignete Leberwachstumsbedingungen bereitgestellt wurden.

Sie können die Klumpen von Pflanzen teilen, die sich vermehren, nachdem die Blüten aufgehört haben, sie zu vermehren und zu einem anderen Bereich in Ihrem Garten hinzuzufügen.

Mary Lougee ist eine begeisterte Gärtnerin mit über 20 Jahren Erfahrung im Gemüse- und Blumenanbau. Sie kompostiert, nutzt natürliche und chemische Schädlingsbekämpfung und pflanzt Pflanzen um neue Sorten zu schaffen.

Vorherige Artikel:
Holly Pflanzen liefern glänzende, tief geschnittene Blätter und bunte Früchte das ganze Jahr über. Ihre Pflegeleichtigkeit macht sie zu einer beliebten Wahl für Gärtner in gemäßigten bis warmen Bereichen. Wachsende Nellie Stevens Stechpalmen bieten Ihnen eine der am schnellsten wachsenden Stechpalmen mit Ästen voller Beeren. Die Nel
Empfohlen
Liebe Wassermelone, aber hast du kein Glück gehabt, sie in deiner nördlichen Region anzubauen? Wassermelonen mögen heiße, sonnige Standorte mit fruchtbarem, gut entwässerndem Boden. Wenn ich heiß sage, brauchen sie 2-3 Monate Hitze um zu produzieren. Dies macht den Anbau von Wassermelonen in der USDA-Zone 5 zu einer Herausforderung, aber nicht völlig unmöglich. Der fo
Lange, einweichende Frühlings- und Herbstregen sind wichtig für die Bäume in der Landschaft, aber sie können auch Geheimnisse über die Gesundheit dieser Pflanzen aufdecken. In vielen Gegenden scheinen gallertartige Pilze aus dem Nichts zu erscheinen, wenn Feuchtigkeit im Überfluss vorhanden ist, was Heimgärtner nach Antworten sucht. Was i
Für neue Gärtner mag das Herunterwalzen von Zwiebelspitzen eine fragwürdige Sache zu sein scheinen, aber viele Gärtner denken, Zwiebeln vor dem Ernten von Zwiebeln zu falten ist eine nützliche Übung. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren. Warum falten Sie die Spitzen der Zwiebeln? Wenn Sie planen, die Zwiebeln sofort zu verwenden, ist das Falten von Zwiebelspitzen nicht wirklich notwendig. Wenn
Wachsende Friedenslilie in einem Aquarium ist eine ungewöhnliche, exotische Art, diese tiefgrüne, blättrige Pflanze zu präsentieren. Obwohl man Aquarienpflanzen ohne Fische züchten kann, gibt es viele Leute, die dem Aquarium einen Betta-Fisch hinzufügen, der die Unterwasserwelt noch bunter macht. Lese
Was ist eine Wüstentrompete? Die Wüstentrompeten-Wildblumen ( Eriogonum inflatum ), die auch als Native American Pipeweed oder Bottlebush bekannt sind, stammen aus den trockenen Klimazonen des westlichen und südwestlichen Vereinigten Staaten. Wüstentrompeten-Wildblumen haben interessante Anpassungen entwickelt, die sie von anderen Pflanzen unterscheiden und ihnen ermöglichen, in strapaziösen Umgebungen zu überleben. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hängekörbe sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingspflanzen überall und jederzeit zu genießen. Sie sind großartig drinnen und draußen. Ganz gleich, ob Sie Zimmerpflanzen oder Ihre bevorzugten mehrjährigen oder jährlichen hängenden Pflanzen anbauen, die Möglichkeiten, zu wachsen, sind nahezu endlos. So können