Pumpkin Growing Companions: Erfahren Sie mehr über Companion Pflanzen mit Kürbissen



Pflanzen, die gut mit Kürbissen gedeihen, sind gute Kürbisbegleiterpflanzen. Einen Kürbis mit Begleitpflanzen anzupflanzen, ist nicht dazu gedacht, die Einsamkeit von Gemüse zu bekämpfen, sondern um ihm zu helfen, besser zu wachsen, entweder weil die Begleiter die Bedürfnisse der Kürbispflanze irgendwie befriedigen oder weil die Begleiter Kürbisköpfe fernhalten.

Wenn Sie in Ihrem Garten Kürbisse pflanzen, lohnt es sich, etwas über die Pflanzung mit Kürbissen zu lernen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Pflanzen, die gut mit Kürbissen wachsen.

Kürbis Anbau Companions

Wenn Sie zum ersten Mal von Kürbisbegleitpflanzen hören, können Sie verwirrt darüber sein, was Pflanzenbegrünung bedeutet und wie sie im Garten helfen kann. Bei der Bepflanzung mit Kürbissen oder anderem Gemüse werden Gartenpflanzen zusammengefasst, die einander helfen zu wachsen.

Pflanzen können als gute Begleiter im Garten eingestuft werden, wenn sie nützliche Insekten wie Bestäuber in das Gebiet locken. Bestimmte Kräuter und Blumen ziehen nützliche Insekten an, wie:

  • Thymian
  • Salbei
  • Minze
  • Kosmos
  • Lavendel

Andere Pflanzen enthalten Substanzen in ihren Wurzeln oder Blättern, die Insektenschädlinge abweisen. Der starke Geruch einiger Pflanzen, wie Knoblauch und Zwiebeln, kann den Geruch von Pflanzen wie Rosen verschleiern und Insektenschädlinge fernhalten.

Begleiter, der mit Kürbisen pflanzt

Eine Vielzahl von Pflanzen funktioniert gut als Kürbisanbau-Begleiter, entweder weil sie der Kürbispflanze helfen, gesund und produktiv zu bleiben, oder weil die Kürbispflanzen auf irgendeine Weise helfen oder beides. Ein typisches Beispiel für die Anpflanzung von Kürbissen ist das Einstreuen von Mais, Bohnen und Kürbissen im selben Bett. Die Bohnen können die Maisstängel als Stützstrukturen verwenden, um hinaufzuklettern, während das massige Laub von Kürbissen die Unkräuter zurückhält. Melone und Kürbis sind auch vorteilhaft als Kürbisbegleiter-Pflanzen.

Einige Pflanzen, die gut mit Kürbissen gedeihen, sind vorteilhaft, weil sie den Geschmack des Gemüses verstärken. Wenn Majoran als einer der Kürbisanbaupartner verwendet wird, soll er Kürbisse produzieren, die besser schmecken. Kapuzinerkresse hält Käfer und Käfer fern. Ringelblume, Oregano und Dill vertreiben zerstörerische Insekten, wie die gefürchtete Kürbiskrankheit.

Pflanzen, die als Kürbisanbaubegleiter ausgeschlossen werden sollen

Nicht jede Pflanze eignet sich gut für den Anbau von Kürbissen. Intercropping der falschen Spezies kann Ihre Kürbisse Probleme verursachen. Zum Beispiel, Experten sagen Gärtner, Kürbis nicht in der Nähe von Kartoffeln zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle si
Empfohlen
Die richtige Menge an Nährstoffen für Ihre Pflanzen ist entscheidend für ihre Gesundheit und Entwicklung. Wenn Pflanzen nicht genug von einem bestimmten Nährstoff haben, sind oft Schädlinge, Krankheiten und niedrige Lagerungsrate die Folge. Calciumnitratdünger ist die einzige wasserlösliche Calciumquelle, die für Pflanzen verfügbar ist. Was ist
Es kann schwierig sein, Pflanzen zu finden, die in Zone 4 den Winter überdauern. Es kann ebenso beängstigend sein, Pflanzen zu finden, die im Schatten gedeihen. Wenn Sie jedoch wissen, wo Sie suchen müssen, sind Ihre Möglichkeiten für die Gartenarbeit in Zone 4 ziemlich gut. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflücken von winterharten Pflanzen für einen schattigen Garten zu erfahren, besonders Schattenpflanzen für Zone 4. Zone 4
Warum werden meine Dahlien nicht blühen? Es kann ein Problem für viele Gärtner sein. Ihre Pflanzen mögen spindeldürr oder üppig sein, aber es sind keine Blumen in Sicht. Es ist nicht ungewöhnlich, und es gibt ein paar Dinge, die es verursachen könnten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was bei Dahlien keine Blüten verursacht und wie man Dahlien zum Blühen bringt. Warum bl
Ich liebe frisch gemahlenen Pfeffer, besonders die Melange aus weißen, roten und schwarzen Körnern, die eine etwas andere Nuance haben als einfach schwarze Pfefferkörner. Diese Mischung kann teuer sein, so der Gedanke ist, können Sie schwarze Pfeffer Pflanzen wachsen? Lass es uns herausfinden. Schwarzer Pfeffer Informationen Ja, wachsender schwarzer Pfeffer ist möglich und hier ist ein wenig mehr schwarzer Pfeffer Informationen, die es noch wertvoller machen werden, außer ein paar Dollar zu sparen. Pfef
In der freien Natur wachsen die meisten Orchideen in warmen, feuchten Waldgebieten wie tropischen Regenwäldern. Sie werden oft wild in den Baumwipfeln lebender Bäume, an den Seiten von verwahrlosten, verfallenden Bäumen oder auf rauen, schattigen Hängen gefunden. Die Gründe, warum sie in diesen natürlichen Gebieten gut wachsen, sind, weil sie Wasser aus der natürlichen Feuchtigkeit absorbieren können, ohne dass intensive Sonneneinstrahlung zu viel Transpiration verursacht, und auch wenn tropischer Regen schnell von ihren Wurzeln abfließt, wenn sie auf Bäumen oder Hängen wachsen. Während d
Manchmal gärtest du für eine Herausforderung, und manchmal gärtest du, um genau das Gemüse zu erhalten, das du möchtest. Aber manchmal wollen Sie nur das Beste für Ihr Geld, und daran ist nichts falsch. Glücklicherweise wächst etwas Gemüse sehr schnell und eine große Belohnung im Geschmack. Lesen Si