Die Porzellan-Beeren-Rebe: Lernen Sie, wie man eine Porzellan-Rebe anbaut



Porzellanreben sind eng mit Weinreben verwandt, und wie Trauben werden sie mehr für ihre Früchte als für ihre Blüten angebaut. Diese laubabwerfende Rebe kennzeichnet dichtes, üppiges Laub vom Frühling bis zum Fall. Schnell wachsende Porzellanreben bieten eine schnelle Abdeckung für Dorne und Spaliere.

Auch eine Porzellan-Beerenrebe ( Ampelopsis brevipedunculata ) genannt, produziert die Pflanze einmal im Spätsommer und Herbst Trauben interessanter Beeren. Die Beeren beginnen weiß, verdunkeln sich aber allmählich zu rosa, lavendel, türkis, blau und schwarz. Jeder Cluster kann Beeren verschiedener Farben haben. Vögel und Eichhörnchen schmecken die Beeren, aber die Menschen finden sie ungenießbar.

Wie man eine Porzellanrebe anbaut

Porzellanreben sind in USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 winterhart. Pflanzenporzellane-Reben an einem Standort mit voller Sonne oder Halbschatten.

Sie bevorzugen einen feuchten, gut durchlässigen Boden, aber wenn sie einmal etabliert sind, tolerieren sie Trockenheit.

Die Reben klettern mit sich windenden Ranken. Plant sie in der Nähe einer festen Stützstruktur wie Zaun, Baum, Spalier oder Laube. Bei der Auswahl einer Stützstruktur sollten Sie beachten, dass die Rebe 10 bis 20 Fuß lang werden kann und ziemlich schwer wird.

Porzellan Rebe Pflege

Etablierte Porzellanreben können wochenlang ohne zusätzliche Bewässerung gehen, aber während längerer Trockenperioden profitiert sie von langsamen, tiefen Bewässerungen.

Beschneide den Weinstock zu jeder Jahreszeit, um das Wachstum zu kontrollieren. Entfernen Sie abgeneigte Abschnitte der Rebe und der Stängel, die sich über die tragende Struktur hinaus erstrecken. Porzellanreben ertragen harten Rebschnitt, und Sie können sie im späten Winter oder frühen Frühling fast bis auf den Boden schneiden. Wenn die Rebe an einem Baum wächst, ist es eine gute Idee, sie alle paar Jahre zurück zu schneiden, um dem Baum eine Chance zu geben, im Durchmesser zu wachsen.

Wachsen Sie Porzellanreben in der Landschaft mit Diskretion. Diese fruchtbaren Reben breiten sich aggressiv aus und vermehren sich wild aus Samen. Kontrollieren Sie die invasiven Tendenzen der Rebe im Garten durch harten Schnitt und durch das Entfernen von Sämlingen. Sie flüchten leicht in wilde Gebiete, wo sie einheimische Arten verdrängen können. Die Sorte 'Elegans' ist jedoch nicht so invasiv wie andere Arten. Es verfügt über grüne Blätter mit attraktiven rosa und weißen Flecken.

HINWEIS : Bevor Sie etwas in Ihrem Garten pflanzen, ist es immer wichtig zu überprüfen, ob eine Pflanze in Ihrem bestimmten Gebiet invasiv ist. Ihr lokales Erweiterungsbüro kann dabei helfen.

Vorherige Artikel:
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u
Empfohlen
Staghorn Farne ( Platycerium sp.) Sind einzigartige, dramatische Pflanzen, die in vielen Baumschulen als Zimmerpflanzen verkauft werden. Sie werden allgemein als Hirschhorn, Elchhorn, Elchhorn oder Antilopenohr Farne wegen ihrer großen reproduktiven Wedel bekannt, die wie Geweihe aussehen. In den tropischen Wäldern von Südostasien, Indonesien, Australien, Madagaskar, Afrika und Südamerika beheimatet, gibt es etwa 18 Arten von Hirschhornfarn. Im
Wenn Sie Ihren Freunden oder Nachbarn erzählen, dass Sie Bienenbäumchen anbauen, können Sie viele Fragen bekommen. Was ist ein Bienenbäumchen? Mögen Bienen Bienenbäumchen Pflanzenblumen? Ist der Bienenbäumchen invasiv? Lesen Sie weiter für Antworten auf all diese Fragen und Tipps für den Anbau von Bienenbienen. Was ist
Was ist ein Seifenbeerbaum und wie hat der Baum einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Lesen Sie weiter für mehr Soapberry Tree Info, einschließlich Anwendungen für Waschnüsse und Tipps für Soapberry Baum wächst in Ihrem Garten. Soapberry Baum Info Soapberry ( Sapindus ) ist ein mittelgroßer Zierbaum, der Höhen von 30 bis 40 Fuß erreicht. Der Soap
Oliven wurden in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten wegen ihrer zunehmenden Beliebtheit, speziell für die gesundheitlichen Vorteile des Fruchtöls, immer stärker angebaut. Diese steigende Nachfrage und die daraus resultierende Produktionssteigerung haben auch zu einem erhöhten Auftreten von Olivenknoten geführt. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben Vogelscheuchen im Garten gesehen, oft mit Kürbissen und Heuballen im Rahmen einer Herbstausstellung. Garten-Vogelscheuchen können glücklich, traurig oder hässlich aussehen oder nur als dekoratives Element erscheinen. Vi
Gemeiner Maisrost wird durch den Pilz Puccinia sorghi verursacht und kann zu erheblichen Ertrags- oder Qualitätsverlusten bei Mais führen. Maisrost kommt in gemäßigten bis subtropischen Regionen vor und überwintert in den südlichen Vereinigten Staaten und Mexiko. Sommerstürme und Winde pusten die Sporen von Maisrostpilzen in den Maisgürtel. Sympto