Knospen auf Wisteria nicht öffnen: Warum Wisteria Blooms nicht öffnen



Einer der mächtigsten Sehenswürdigkeiten in der Natur ist eine riesige Glyzinie in voller Blüte, aber dies im Hausgarten zu tun kann mehr Trick sein, als es scheint, da viele Dinge die Bereitschaft der Glyzinie Knospen in Blüten zu öffnen beeinflussen können. Wenn Ihre Glyzinie nicht blüht, können Sie frustriert und verwirrt sein, besonders wenn Sie Ihre Pflanze jahrelang pflegen. Lesen Sie weiter, um besser zu verstehen, was die Knospenexplosion in Glyzinien verursacht.

Warum blüht meine Glyzinie nicht?

Es gibt ein paar häufige Gründe, warum Glyzerinblüten sich nicht öffnen, aber alle weisen auf dasselbe hin - Knospenverletzung an kritischen Entwicklungspunkten. Stark geschädigte Blütenknospen öffnen sich nicht; stattdessen vertrocknen sie normalerweise und fallen von der Pflanze. Schäden können durch eine Vielzahl von Umweltproblemen oder sehr kleine Schädlinge verursacht werden, die Thripse genannt werden.

Wenn Ihre Glyzinie in den vergangenen Jahren erfolgreich geblüht hat, verursachen Thrips oder unkontrollierbare Wetterbedingungen höchstwahrscheinlich Knospensprengungen, und Ihre Pflanze kann in zukünftigen Jahreszeiten gut funktionieren. Sobald Sie auf Anzeichen von Thrips, einschließlich schwarzer Flecken von Fäkalien auf Pflanzenmaterialien, deformierte Knospen oder braune Streifen auf den Blütenblättern von Blumen, die es geschafft haben zu öffnen, überprüft werden, kann die Wiederaufnahme der normalen Pflege alles sein, um nächste nächste Blüte zu induzieren .

Wie man Glyzinie-Blumen erhält, um sich zu öffnen

Wenn Sie Glyzinien haben, die sich nicht öffnen, können Sie nur sehr wenig tun, um sie zu öffnen. Die diesjährigen Blumen werden wahrscheinlich ein Verlust sein, aber Sie können mehr tun, um sicherzustellen, dass die zukünftigen Knospen wunderschöne Blüten produzieren.

Wenn Ihre Pflanze nie erfolgreich geblüht hat, schauen Sie sich die Bedingungen an, wo sie wächst - Glyzinien brauchen volle Sonne, gute Drainage und eine leichte Düngung im Herbst, sowie einen kräftigen Rebschnitt im Frühjahr, nachdem andere Glyzinien ihre Blütezeit beendet haben.

Spätfröste und unpassende Sommerbewässerung können die richtige Bildung von Knospen stören. Gefrorene Blütenknospen werden abfallen, wenn sich der Frühling nähert. Spätsommer ist die Zeit, wenn Blütenknospen durch Glyzinien ausgelöst werden; Wenn Sie während dieser Saison auf die Bewässerung verzichten, behindern Sie möglicherweise unbeabsichtigt die ordnungsgemäße Entwicklung zukünftiger Blumen.

Beobachten Sie vor allem den Einsatz von Stickstoffdüngern. Stickstoff hat seinen Platz, aber in blühenden Pflanzen produziert er oft aggressives vegetatives Wachstum auf Kosten von Blüten und Knospen. Die Zugabe von Phosphor, wie Knochenmehl, kann normalerweise dazu beitragen, dies auszugleichen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter zu trocknen. jedoch sollten die Kräuter vorher immer frisch und sauber sein. Lesen Sie weiter, um etwas über Kräutertrocknungsmethoden zu erfahren, damit Sie die richtige für Sie auswählen können. Hängen
Empfohlen
Es ist die Zeit des Jahres, in der selbstständige Gärtner ihre Samen im Haus gesät haben und über die nächsten Schritte nachdenken. Diese winzigen Sprossen sind aufgetaucht und brauchen die beste Pflege, bevor sie in die Welt hinausgepflanzt werden. Die Pflege der Keimlinge ist mehr als nur Wasser. Ges
Die Leute verlieben sich in Regenbogen Eukalyptus das erste Mal, wenn sie es sehen. Die intensive Farbe und der herbe Duft machen den Baum unvergesslich, aber nicht jedermanns Sache. Hier sind ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ausstürzen, um eine dieser herausragenden Schönheiten zu kaufen.
Während Gärtner der Zone 4 daran gewöhnt sind, Bäume, Sträucher und Stauden auszuwählen, die unseren kalten Wintern standhalten können, ist der Himmel bei den Einjährigen die Grenze. Per Definition ist annual eine Pflanze, die ihren gesamten Lebenszyklus in einem Jahr abschließt; es keimt, wächst, blüht, setzt Samen und stirbt dann alle innerhalb eines Jahres. Ein richt
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Nur weil das Wetter kälter wird, heißt das noch lange nicht, dass du mit dem Gartenbau aufhören musst. Ein leichter Frost kann das Ende von Paprikaschoten und Auberginen markieren, aber es ist nichts für härtere Pflanzen wie Grünkohl und Stiefmütterchen. Bedeutet das kalte Wetter, dass du nicht den ganzen Weg in den Garten gehen willst? Kein
Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus. Es gibt einjährige, winterharte, ausdauernde oder tropische Sorten. Sie sind alle in der gleichen Familie, aber jede hat eine andere Kältetoleranz und Wachstumsform, während Blumen ähnliche Eigenschaften haben. Der wachsende Hibiskus in Zone 8 gibt dem Gärtner mehrere Formen, aus denen er wählen kann. Die