Understory Pflanzen Tipps: Informationen über die Verwendung von Unterstreichern Pflanzen im Garten



Du schaffst einen Waldgarten, indem du wie in der Wildnis Vegetationsschichten pflanzt. Bäume sind die höchsten Exemplare. Darunter wächst das Unterholz von kleineren Bäumen und Sträuchern. Das Erdgeschoss ist der Platz für Stauden oder Einjährige. Wahrscheinlich haben Sie schon ein paar hohe Bäume in Ihrem Garten, die das Skelett des Schattengartens bilden. Lesen Sie weiter für Unterwurz Pflanzen Tipps.

Unterstreichende Pflanzen verwenden

Die Bäume in Ihrem Garten bilden den Rahmen für die Unterholzpflanzung. Tipps, welche Unterholzbäume und Sträucher zu verwenden sind, hängen von der Größe der großen Bäume, die sich bereits in Ihrem Garten befinden, und der Dichte ihrer Vordächer ab. Sie müssen Arten von Unterholzpflanzen wählen, die in der Menge an Licht wachsen können, die von der Krone höherer Bäume aufgenommen wird.

Untersuchen Sie Ihren Garten, um zu bestimmen, wie viel Licht für Unterholzbäume und -sträucher verfügbar sein wird, wenn alle Bäume, die gegenwärtig dort wachsen, vollständig reifen. Taschen von Licht können das Pflanzen von ein paar Unterwuchsproben erlauben, die nicht im Schatten wachsen können. Denken Sie darüber nach, einige jüngere Bäume auszudünnen, um mehr Licht zu erzeugen.

Arten von Unterschattenpflanzen

Was ist eine Unterholzpflanze? Es ist ganz einfach ein Strauch oder Baum, der klein genug und ausreichend schattig ist, um unter den Kronen anderer, größerer Bäume gedeihen zu können. Die Arten der Unterholzpflanzen, die in Ihrem Waldgarten arbeiten, hängen von der Sonne ab, die den Boden erreicht.

Wenn Ihre größeren Bäume genügend Sonnenlicht auf den Boden bringen, wie dies bei Eiche der Fall ist, können Ihre Unterholzpflanzen abwechslungsreich und üppig sein. Sie könnten kleinere Bäume wie Black Cherry oder zitternde Espen versuchen. Alternativ wählen Sie Sträucher wie American Haselnuss, Potentilla für seine gelben Blüten oder Berg Lorbeer, die in Sonne oder Schatten wachsen.

Unterholzbäume und -sträucher werden begrenzter, wenn die hohen Bäume, die bereits im Garten sind, tiefen Schatten wie die meisten Ahornbäume bieten. Verwenden Sie Arten von Unterholz Pflanzen, die bei schwachem Licht wachsen. Dazu gehören kleine Bäume wie Linde, Yellow Birch und Kentucky Kaffeebaum.

Sie könnten auch versuchen, Strauchbier Unterwuchs Pflanzen, die Schatten tolerieren. Blühender Hartriegel, Serviceberry, Viburnum und Hortensie können alle im vollen Schatten wachsen. Azaleen und Rhododendren sind ebenfalls eine gute Wahl.

Vorherige Artikel:
Es gibt Zeiten, in denen wir Gärtnern einfach keine Zeit mehr haben, um im Garten, den wir gekauft haben, alles richtig zu pflanzen. Im Winter haben kahle Wurzelbäume und Pflanzen oder Bäume und Pflanzen in Containern keinen Schutz, um die Kälte zu überstehen, und im Sommer sind Wurzeln und Containerpflanzen anfällig für Hitzeschäden. Eine L
Empfohlen
Wachsende Papaya-Bäume sind eine gute Möglichkeit, diese exotischen Früchte jedes Jahr zu genießen. Papayabäume wachsen am besten in den Anbauregionen 9 und 10 des USDA. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben, sollten Sie wahrscheinlich lernen, wie man einen Papayabaum anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über Papayabaum-Fakten und die Pflege von Papaya-Obstbäumen zu erfahren. Papaya
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Vergilbung dessen, was an jeder Pflanze gesund und schön grün sein sollte, kann ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Die Vergilbung der Blätter an einem Knock-Out-Rosenstrauch kann eine der Möglichkeiten sein, uns zu sagen, dass etwas nicht stimmt mit seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden. Es
Sedum spectabile 'Meteor' ist eine im Herbst einziehende, ausdauernde Staude, die fleischige, grau-grüne Blätter und flache Gruppen von langanhaltenden, sternförmigen Blüten aufweist. Meteor-Sedum ist ein Kinderspiel in USDA Pflanzenhärtezonen 3 bis 10 zu wachsen. Die winzigen, tiefrosa Blüten erscheinen im Spätsommer und halten bis weit in den Herbst hinein. Die t
Agave ist eine Wüstenpflanze, heimisch in Mexiko und winterhart in den Zonen 8-10. Obwohl Agaven in der Regel eine pflegeleichte, leicht anzubauende Pflanze sind, können sie anfällig für Pilz- und Bakterienfäule sowie für Schädlingsbefall sein, wie der Agavenrüssler und der Agavenpflanzenkäfer ( Caulotops barberi ). Wenn Si
Die Regionen der Zone 6 gehören nicht zu den kältesten der Nation, aber sie sind kühl für die Hitze liebenden Palmen. Kannst du Palmen finden, die in Zone 6 wachsen? Gibt es robuste Palmen, die Temperaturen unter Null annehmen können? Lesen Sie weiter für Informationen über Palmen für Zone 6. Hardy
Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Losw