Understory Pflanzen Tipps: Informationen über die Verwendung von Unterstreichern Pflanzen im Garten



Du schaffst einen Waldgarten, indem du wie in der Wildnis Vegetationsschichten pflanzt. Bäume sind die höchsten Exemplare. Darunter wächst das Unterholz von kleineren Bäumen und Sträuchern. Das Erdgeschoss ist der Platz für Stauden oder Einjährige. Wahrscheinlich haben Sie schon ein paar hohe Bäume in Ihrem Garten, die das Skelett des Schattengartens bilden. Lesen Sie weiter für Unterwurz Pflanzen Tipps.

Unterstreichende Pflanzen verwenden

Die Bäume in Ihrem Garten bilden den Rahmen für die Unterholzpflanzung. Tipps, welche Unterholzbäume und Sträucher zu verwenden sind, hängen von der Größe der großen Bäume, die sich bereits in Ihrem Garten befinden, und der Dichte ihrer Vordächer ab. Sie müssen Arten von Unterholzpflanzen wählen, die in der Menge an Licht wachsen können, die von der Krone höherer Bäume aufgenommen wird.

Untersuchen Sie Ihren Garten, um zu bestimmen, wie viel Licht für Unterholzbäume und -sträucher verfügbar sein wird, wenn alle Bäume, die gegenwärtig dort wachsen, vollständig reifen. Taschen von Licht können das Pflanzen von ein paar Unterwuchsproben erlauben, die nicht im Schatten wachsen können. Denken Sie darüber nach, einige jüngere Bäume auszudünnen, um mehr Licht zu erzeugen.

Arten von Unterschattenpflanzen

Was ist eine Unterholzpflanze? Es ist ganz einfach ein Strauch oder Baum, der klein genug und ausreichend schattig ist, um unter den Kronen anderer, größerer Bäume gedeihen zu können. Die Arten der Unterholzpflanzen, die in Ihrem Waldgarten arbeiten, hängen von der Sonne ab, die den Boden erreicht.

Wenn Ihre größeren Bäume genügend Sonnenlicht auf den Boden bringen, wie dies bei Eiche der Fall ist, können Ihre Unterholzpflanzen abwechslungsreich und üppig sein. Sie könnten kleinere Bäume wie Black Cherry oder zitternde Espen versuchen. Alternativ wählen Sie Sträucher wie American Haselnuss, Potentilla für seine gelben Blüten oder Berg Lorbeer, die in Sonne oder Schatten wachsen.

Unterholzbäume und -sträucher werden begrenzter, wenn die hohen Bäume, die bereits im Garten sind, tiefen Schatten wie die meisten Ahornbäume bieten. Verwenden Sie Arten von Unterholz Pflanzen, die bei schwachem Licht wachsen. Dazu gehören kleine Bäume wie Linde, Yellow Birch und Kentucky Kaffeebaum.

Sie könnten auch versuchen, Strauchbier Unterwuchs Pflanzen, die Schatten tolerieren. Blühender Hartriegel, Serviceberry, Viburnum und Hortensie können alle im vollen Schatten wachsen. Azaleen und Rhododendren sind ebenfalls eine gute Wahl.

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Cyclamen müssen nicht nur zu Hause genossen werden. Hardy Alpenveilchen erhellt den Garten mit auffälligen Hügeln aus silbrig-weißem Laub und herzförmigen Blättern, die im Herbst erscheinen und bis zum Schlupf der Pflanze im späten Frühjahr reichen. Im spä
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter zu trocknen. jedoch sollten die Kräuter vorher immer frisch und sauber sein. Lesen Sie weiter, um etwas über Kräutertrocknungsmethoden zu erfahren, damit Sie die richtige für Sie auswählen können. Hängen
Indischer Weißdorn ( Rhaphiolepsis indica ) ist ein kleiner, langsam wachsender Strauch, perfekt für sonnige Standorte. Es ist leicht zu pflegen, weil es eine ordentliche, abgerundete Form auf natürliche Weise erhält, ohne dass ein Beschneiden erforderlich ist. Der Strauch sieht das ganze Jahr über gut aus und wird im Frühling zum Mittelpunkt, wenn große, lose Gruppen von duftenden, rosa oder weißen Blüten blühen. Die Blum
Sie werden Eichenblatthortensien an ihrem Laub erkennen. Die Blätter sind gelappt und ähneln denen von Eichen. Oakleafs sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, im Gegensatz zu ihren berühmten Cousins ​​mit rosa und blauen "Mophead" -Blumen, und sind robust, kältebeständig und trockenheitsresistent. Lesen S
Ein gepflegter Rasen lässt Ihr Haus ordentlich aussehen, aber ist es die ganze Arbeit wert? Und was ist mit diesen heißen Klimaten? Niemand genießt es, Rasen zu verwalten, wenn es heiß und stickig ist. Es gibt jedoch Alternativen zu Gras, die helfen können. In diesem Artikel finden Sie einige Alternativen zu warmen Grasbereichen. Ras
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie das fröhliche Sommergesicht der schwarzäugigen Susan Blume mögen, können Sie auch versuchen, schwarzäugige Susan Reben wachsen. Wachsen Sie als hängenden Zimmerpflanze oder als Outdoor-Kletterer. Verwenden Sie diese zuverlässige und fröhliche Pflanze, wie Sie es wünschen, da sie in allen sonnigen Landschaften vielseitig einsetzbar ist. Wachsen
Mit einem Namen wie "Blue Star" klingt dieser Wacholder so amerikanisch wie Apfelkuchen, aber tatsächlich stammt er aus Afghanistan, dem Himalaya und Westchina. Gärtner lieben Blue Star wegen seines dichten, sternenklaren, blaugrünen Laubs und seiner anmutigen abgerundeten Form. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Blue Star Wacholder ( Juniperus squamata 'Blue Star'), einschließlich Tipps, wie Sie einen Blue Star Wacholder in Ihrem Garten oder Garten wachsen lassen. Über