Kann Crepe Myrte in Zone 5 wachsen - Erfahren Sie mehr über Zone 5 Crepe Myrtle Trees



Kreppmyrten ( Lagerstroemia indica, Lagerstroemia indica x faurei ) gehören zu den beliebtesten Landschaftsbäumen im Südosten der Vereinigten Staaten. Mit prächtigen Blumen und glatter Rinde, die sich im Laufe der Jahre zurückzieht, bieten diese Bäume den gierigen Gärtnern viele Anreize. Aber wenn Sie in einem kühleren Klima leben, können Sie verzweifeln, kalte hardy Kreppmyrtenbäume zu finden. In Gebieten der Zone 5 sind jedoch wachsende Kreppmyrten möglich. Lesen Sie weiter für Informationen über Kreppmyrtenbäume in Zone 5.

Kalte Hardy Crepe Myrte

Crepe Myrte in voller Blüte kann mehr Blumen als jeder andere Gartenbaum bieten. Die meisten sind jedoch zum Anpflanzen in Zone 7 oder höher gekennzeichnet. Die Vordächer überleben bis zu 5 ° F. (-15 ° C), wenn der Herbst in den Winter mit einer allmählichen Abkühlung führt. Wenn der Winter abrupt kommt, können die Bäume in den 20er Jahren schwere Schäden erleiden.

Aber trotzdem, Sie werden diese schönen Bäume in den Zonen 6 und 5 blühen sehen. Kann also Kreppmyrte in Zone 5 wachsen? Wenn Sie eine Sorte sorgfältig auswählen und in einem geschützten Bereich pflanzen, dann ja
ist vielleicht möglich.

Sie müssen Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie Kreppmyrte in Zone 5 pflanzen und anpflanzen. Wählen Sie eine der kaltharten Kreppmyrten-Sorten aus. Wenn die Pflanzen Kreppmyrtenbäume der Zone 5 sind, werden sie wahrscheinlich die Kälte überleben.

Ein guter Anfang ist bei den Filligree-Sorten. Diese Bäume bieten in der Mitte des Sommers atemberaubende Farben, darunter Rot, Koralle und Veilchen. Sie sind jedoch für die Zonen 4 bis 9 gekennzeichnet. Diese wurden in einem Zuchtprogramm der Gebrüder Fleming entwickelt. Sie bieten einen brillanten Farbtupfer nach dem ersten Frühjahrssprudel.

Wachsende Kreppmyrte in Zone 5

Wenn Sie Crepe Myrte in Zone 5 mit "Filligree" oder anderen kaltblütigen Crepe Myrtle-Sorten anbauen, sollten Sie auch Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um diese Pflanztipps zu befolgen. Sie können den Unterschied im Überleben Ihrer Pflanze ausmachen.

Pflanzen Sie die Bäume in voller Sonne. Selbst kaltharte Crepe Myrtle machen es besser an einem heißen Ort. Es hilft auch, die Mitte des Sommers zu pflanzen, so dass die Wurzeln in warmen Boden graben und sich schnell etablieren. Pflanzen Sie nicht im Herbst, da die Wurzeln eine härtere Zeit haben werden.

Schneiden Sie Ihre Zone 5 Crepe Myrte Bäume nach den ersten harten Einfrieren im Herbst. Alle Stiele ein paar Zentimeter abschneiden. Bedecken Sie die Pflanze mit einem schützenden Stoff, dann stapeln Sie den Mulch darauf. Handeln Sie, bevor der Boden gefriert, um die Wurzelkrone besser zu schützen. Entfernen Sie Stoff und Mulch, wenn die Feder eintrifft.

Wenn Sie in Zone 5 Kreppmyrte anbauen, sollten Sie die Pflanzen einmal im Jahr nur im Frühjahr düngen. Bewässerung während Trockenperioden ist unerlässlich.

Vorherige Artikel:
Wahrscheinlich lieben Sie entweder Okra oder hassen es, aber so oder so, roter Burgunder Okra macht eine schöne, auffällige Art Pflanze im Garten. Du dachtest, Okra wäre grün? Welche Art von Okra ist rot? Wie der Name schon sagt, trägt die Pflanze 2 bis 5-Zoll lange, Torpedo-förmige Früchte, aber ist die rote Okra essbar? Lesen
Empfohlen
Epiphyten. Im Gegensatz zu ihren tropischen Gärten, die keinen Boden benötigen, müssen viele der kaltharten Sorten in Erde gepflanzt werden. Orchideen-Sorten für Gärten der Zone 9 Beim Anbau von Orchideen in Zone 9 ist es wichtig, die richtigen Sorten zu finden. Suchen Sie nach Sorten, die kältebeständig sind, denn selbst Temperaturen von 40 Grad Fahrenheit (4 Grad Celsius) können für diese Pflanzen schädlich sein. Terrestr
Ein wunderschöner, üppig grüner Rasen ist ein wunderbarer Akzent für Ihr Zuhause und Ihren Lebensraum und kann das Aussehen Ihres Hauses wirklich verändern. Wir alle möchten diesen ersten preisgekrönten Rasen haben, aber es ist nicht immer einfach zu erreichen. Für diejenigen von uns, die sich keine professionelle Rasenpflege leisten können, kann es einige Zeit und Mühe kosten, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Deinen Ra
Ash yellow ist eine verheerende Krankheit von Eschen und verwandten Pflanzen. Es kann auch Flieder infizieren. Finden Sie heraus, wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie tun können, um es in diesem Artikel zu verhindern. Was ist Ash Yellow? Ash yellow ist eine neu entdeckte Pflanzenkrankheit, die erstmals in den 1980er Jahren entdeckt wurde.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Bradford-Birnbaum-Information, die man online findet, wird wahrscheinlich den Ursprung des Baumes aus Korea und Japan beschreiben; und zeigen, dass blühende Bradford-Birnen schnell wachsende und extrem dekorative Landschaftsproben sind.
Während eine Art von Diatomeenerde für Menschen und Tiere toxisch ist, gibt es eine andere Art, die relativ sicher zu verwenden ist. Der Typ, den Sie kaufen sollten, hängt von der beabsichtigten Verwendung ab. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Vor- und Nachteile von Gartenqualität und Lebensmittelqualität. Arte
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsendes Nicotiana im dekorativen Blumenbeet fügt eine Vielzahl der Farbe und der Form hinzu. Ausgezeichnet als Beetpflanze erreichen kleinere Sorten der Nicotiana-Pflanze nur wenige Zentimeter, während andere bis zu 5 Fuß groß werden können. Ver