Kann Crepe Myrte in Zone 5 wachsen - Erfahren Sie mehr über Zone 5 Crepe Myrtle Trees



Kreppmyrten ( Lagerstroemia indica, Lagerstroemia indica x faurei ) gehören zu den beliebtesten Landschaftsbäumen im Südosten der Vereinigten Staaten. Mit prächtigen Blumen und glatter Rinde, die sich im Laufe der Jahre zurückzieht, bieten diese Bäume den gierigen Gärtnern viele Anreize. Aber wenn Sie in einem kühleren Klima leben, können Sie verzweifeln, kalte hardy Kreppmyrtenbäume zu finden. In Gebieten der Zone 5 sind jedoch wachsende Kreppmyrten möglich. Lesen Sie weiter für Informationen über Kreppmyrtenbäume in Zone 5.

Kalte Hardy Crepe Myrte

Crepe Myrte in voller Blüte kann mehr Blumen als jeder andere Gartenbaum bieten. Die meisten sind jedoch zum Anpflanzen in Zone 7 oder höher gekennzeichnet. Die Vordächer überleben bis zu 5 ° F. (-15 ° C), wenn der Herbst in den Winter mit einer allmählichen Abkühlung führt. Wenn der Winter abrupt kommt, können die Bäume in den 20er Jahren schwere Schäden erleiden.

Aber trotzdem, Sie werden diese schönen Bäume in den Zonen 6 und 5 blühen sehen. Kann also Kreppmyrte in Zone 5 wachsen? Wenn Sie eine Sorte sorgfältig auswählen und in einem geschützten Bereich pflanzen, dann ja
ist vielleicht möglich.

Sie müssen Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie Kreppmyrte in Zone 5 pflanzen und anpflanzen. Wählen Sie eine der kaltharten Kreppmyrten-Sorten aus. Wenn die Pflanzen Kreppmyrtenbäume der Zone 5 sind, werden sie wahrscheinlich die Kälte überleben.

Ein guter Anfang ist bei den Filligree-Sorten. Diese Bäume bieten in der Mitte des Sommers atemberaubende Farben, darunter Rot, Koralle und Veilchen. Sie sind jedoch für die Zonen 4 bis 9 gekennzeichnet. Diese wurden in einem Zuchtprogramm der Gebrüder Fleming entwickelt. Sie bieten einen brillanten Farbtupfer nach dem ersten Frühjahrssprudel.

Wachsende Kreppmyrte in Zone 5

Wenn Sie Crepe Myrte in Zone 5 mit "Filligree" oder anderen kaltblütigen Crepe Myrtle-Sorten anbauen, sollten Sie auch Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um diese Pflanztipps zu befolgen. Sie können den Unterschied im Überleben Ihrer Pflanze ausmachen.

Pflanzen Sie die Bäume in voller Sonne. Selbst kaltharte Crepe Myrtle machen es besser an einem heißen Ort. Es hilft auch, die Mitte des Sommers zu pflanzen, so dass die Wurzeln in warmen Boden graben und sich schnell etablieren. Pflanzen Sie nicht im Herbst, da die Wurzeln eine härtere Zeit haben werden.

Schneiden Sie Ihre Zone 5 Crepe Myrte Bäume nach den ersten harten Einfrieren im Herbst. Alle Stiele ein paar Zentimeter abschneiden. Bedecken Sie die Pflanze mit einem schützenden Stoff, dann stapeln Sie den Mulch darauf. Handeln Sie, bevor der Boden gefriert, um die Wurzelkrone besser zu schützen. Entfernen Sie Stoff und Mulch, wenn die Feder eintrifft.

Wenn Sie in Zone 5 Kreppmyrte anbauen, sollten Sie die Pflanzen einmal im Jahr nur im Frühjahr düngen. Bewässerung während Trockenperioden ist unerlässlich.

Vorherige Artikel:
Zwiebeln sind eine großartige Ergänzung für jeden Garten, insbesondere Frühjahrsblüher. Pflanze sie im Herbst und vergiss sie, dann, bevor du es weißt, werden sie kommen und dir Farbe im Frühling bringen, und du wirst fühlen, als hättest du nicht einmal arbeiten müssen. Aber welche Zwiebeln wachsen wo? Und wann
Empfohlen
Fescues sind kühle Saison Gräser, die vor allem in den nördlichen Teil der Vereinigten Staaten bis nach Kanada wachsen. Grünes Schwingelgras ( Festuca viridula ) stammt aus Höhenwiesen und Wiesen. Es ist auch ein nützliches Ziermuster. Was ist Grünschwingel? In ihrer Heimat ist die Pflanze eine wichtige Futterart für Rinder und Schafe. Die Pf
Grünes Nadelgras ist ein kühles Saisongras, das in den Prärien Nordamerikas heimisch ist. Es kann sowohl kommerziell in der Heuproduktion als auch ornamental in Rasen und Gärten verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man grünes Nadelgras anbaut. Grüne Nadelgras-Informationen Was ist grünes Nadelgras? Grüne
Für eine gute Gartenarbeit sind geeignete Werkzeuge erforderlich, die gut gepflegt sind und ordnungsgemäß funktionieren. Ähnlich wie die Ausrüstung eines Küchenchefs oder Chirurgen verbessert die Reinigung von Gartengeräten die Arbeit und sichert sogar die Gesundheit Ihrer "Patienten". Die P
Von Kathehe Mierzejewski Was ist Chinakohl? Chinakohl ( Brassica pekinensis ) ist ein orientalisches Gemüse, das viel in Sandwiches und Salaten anstelle von Salat verwendet wird. Die Blätter sind zart wie Salat, obwohl es ein Kohl ist. Im Gegensatz zu gewöhnlichem Kohl sind die dicken Adern in den Blättern tatsächlich süß und zart. Der A
Ringspot-Virus von Spinat beeinflusst das Aussehen und die Schmackhaftigkeit der Blätter. Es ist eine häufige Krankheit unter vielen anderen Pflanzen in mindestens 30 verschiedenen Familien. Tabak Ringspot auf Spinat verursacht selten Pflanzen sterben, aber das Laub ist vermindert, verblasst und reduziert.
Bei so vielen einzigartigen Obst- und Gemüsesorten, die heutzutage auf dem Markt sind, ist die Anzucht von Zierpflanzen als Zierpflanzen sehr populär geworden. Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass alle Obst- und Gemüsesorten in gitterartigen Gärten in aufgeräumten Reihen gepflanzt werden müssen. Bunt