Calendula Seed Propagation - Tipps für den Anbau von Calendula aus Samen



Die schönen, leuchtend orange und gelben Blüten der Ringelblume verleihen Betten und Containern Charme und Fröhlichkeit. Auch als Ringelblume oder Ringelblume bekannt, ist Calendula essbar und hat einige medizinische Anwendungen. Mit ein wenig mehr Aufwand können Sie dieses Jahr aus Samen verbreiten und anbauen.

Calendula aus Samen anbauen

Die wachsende Calendula ist einfach, da diese Pflanze viele verschiedene Bedingungen toleriert. Es mag volle Sonne oder Halbschatten, bevorzugt gut durchlässigen Boden, und toleriert Frost und kältere Temperaturen. Es ist resistent gegen Hirsche und toleriert Böden von schlechter Qualität.

Das Sammeln und Säen von Calendula-Samen ist ziemlich einfach und es lohnt sich, diese Blume Saison für Saison zu genießen, ohne Transplantate zu kaufen. Nachdem die Blüten vergangen sind, werden sie Samenköpfe produzieren, die, wenn sie alleine gelassen werden, zur Selbstausbreitung und zum freiwilligen Pflanzenwachstum führen. Um Ihre Betten sauber zu halten, schneiden Sie die meisten dieser Samenköpfe ab. Die Selbstausbreitung kann aggressiv sein.

Schneiden Sie die verbrauchten Blumen schnell ab, da sich die Samenköpfe bald nach der Blüte entwickeln. Schneide sie über dem nächsten Blütenknospen ab. Sie können ein paar davon lassen, um sich selbst zu vermehren oder vollständig für die Sammlung und Aussaat zu entwickeln. Die Samen entwickeln sich als hellbraune bis graue, lange und gebogene Samen, die in einem Kreis um das Zentrum der Blüte wachsen. Sammeln Sie diese einfach und speichern Sie sie später für die Aussaat.

Wann und wie man Calendula Seeds sät

Calendula wächst leicht und leicht aus Samen, aber es gibt ein paar wichtige Überlegungen bei der Aussaat. Die erste ist, dass diese kältetoleranten Pflanzen schwach und kleiner werden, wenn Sie die Samen bei warmem Wetter säen. Wenn Sie direkt im Freien säen, legen Sie sie ein paar Wochen in den Boden, bevor Sie den letzten Frost erwarten.

Der zweite wichtige Faktor, der beim Pflanzen von Calendula-Samen zu beachten ist, ist, dass Licht die Keimung stören wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die Samen mit Erde bis zu einer Tiefe von etwa einem Viertel bis einem halben Zoll (0, 5 bis 1, 3 cm) abdecken.

Die Aussaat im Frühling ist die typische Zeit für die Calendula-Samenvermehrung, aber Sie können es im Sommer wieder tun, um mehr Herbstblüten zu erhalten. Die Pflanzen können aufgrund der heißeren Temperaturen schwächer sein, aber Sie werden immer noch lange blühen.

Vorherige Artikel:
Quitte ist eine selten angebaute, aber sehr beliebte Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Wenn Sie das Glück haben, eine Quitte zu züchten, sind Sie auf der sicheren Seite. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Quittenbäumen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Reproduktion von Quittenbäumen zu erfahren und wie man Fruchtquitten vermehrt. Übe
Empfohlen
Das Sammeln von Blumensamen aus deinen Lieblingspflanzen ist ein lustiger und lohnender Zeitvertreib. Wachsende Pflanzen aus Samen sind nicht nur einfach, sondern auch wirtschaftlich. Sobald Sie die Methode haben, haben Sie eine kostengünstige Möglichkeit, einen Garten voller schöner Blüten Jahr für Jahr zu gewährleisten. Die
Wenn Frühling und Sommer zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden, gibt es keinen Zweifel daran, dass so viele Pflanzen zu dieser Zeit erstaunliche Blüten produzieren. Für Herbst- und Wintergärten müssen wir manchmal neben Blüten auch auf Interesse achten. Buntes Herbstlaub, tiefes immergrünes Laub und hell farbige Beeren zeichnen das Auge zum Herbst und zum Fallgarten anstelle der Blüte. Eine s
Wenn Sie eine Kannenpflanze haben und mehr möchten, denken Sie vielleicht daran, Krugpflanzen aus Samen zu züchten, der von den verbrauchten Blüten stammt. Pitcher Pflanzensaat ist eine der besten Möglichkeiten, um die schöne Pflanze zu reproduzieren. Aber wie die Samen anderer fleischfressender Pflanzen brauchen sie eine spezielle Behandlung, um ihnen die besten Wachstumschancen zu geben. Les
Gartensymphyane werden von Gärtnern nicht oft gesehen, und wenn sie im Garten erscheinen, können sie verwirrend sein. Diese kleinen weißen Cousins ​​gegenüber Hundertfüßlern mögen kein Licht und werden sich schnell davon entfernen, was bedeutet, dass, während ein Gärtner diese Schädlinge haben kann, sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind. Was sind Gar
Pomelo oder Pummelo, Citrus maxima , können als entweder oder auch als alternativer Mundna- melname "Shaddock" bezeichnet werden. Was ist ein Pummelo oder Pomelo? Lasst uns herausfinden, wie man einen Pummelo-Baum anbaut. Pummelo-Baum-Wachsende Informationen Wenn Sie jemals von Pomelo Obst gehört und es tatsächlich gesehen haben, würden Sie vermuten, es sieht sehr ähnlich wie eine Grapefruit, und das zu Recht, da es ein Vorfahre dieser Zitrusfrucht ist. Die
Wer mag keine freien Pflanzen? Das Management von Pflanzenbeständen gibt Ihnen ein bereites und gesundes Angebot an neuen Klonen, die Sie teilen oder einfach für sich behalten können. Die Verwendung von Stockpflanzen zur Vermehrung gibt Ihnen einen identischen Schnitt oder eine Knolle zur Mutterpflanze. E