Zone 4 Shade Loving Plants - Beste Schatten Pflanzen für Zone 4 Gärten



Es kann schwierig sein, Pflanzen zu finden, die in Zone 4 den Winter überdauern. Es kann ebenso beängstigend sein, Pflanzen zu finden, die im Schatten gedeihen. Wenn Sie jedoch wissen, wo Sie suchen müssen, sind Ihre Möglichkeiten für die Gartenarbeit in Zone 4 ziemlich gut. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflücken von winterharten Pflanzen für einen schattigen Garten zu erfahren, besonders Schattenpflanzen für Zone 4.

Zone 4 Schatten Gartenarbeit

Kaltharte Pflanzen für einen schattigen Garten zu wählen, muss keine entmutigende Aufgabe sein. Es gibt tatsächlich viele Schatten spendende Pflanzen in Zone 4:

Nieswurz - Geeignet für leichtes bis schweres Schatten.

Hosta - Erhältlich in Hunderten von Sorten mit unterschiedlichen Farbanforderungen.

Tränendes Herz - Schöne, charakteristische Blumen, teilweise bis zum vollen Schatten.

Japanischer bemalter Farn - Voller Schatten oder etwas Sonne, wenn Erde feucht gehalten wird.

Ajuga - Toleriert volle Sonne bis zum vollen Schatten.

Foamflower - Bodendecker, der partiellen bis schweren Schatten bevorzugt.

Astilbe - Mag reiche, feuchte Erde und vollen Schatten.

Sibirischer Bugloss - Likes teilweise zu schweren Schatten und feuchten Boden.

Ladybell - Toleriert volle Sonne bis mäßigen Schatten und produziert blaue glockenförmige Blüten.

Orientalische Lilie - Toleriert volle Sonne bis Halbschatten. Nicht alle Sorten sind in der Zone 4 robust.

New England Aster - Toleriert volle Sonne zu hellem Schatten.

Azalee - Sehr gut im Schatten, aber nur einige Sorten sind in Zone 4 winterhart.

Pflückende Schattenpflanzen für Zone 4

Beim Pflanzen von Schattenpflanzen für Zone 4 ist es wichtig, auf die Bedürfnisse der Pflanzen zu achten. Selbst wenn eine Pflanze für vollen Schatten ausgelegt ist, wenn sie schmachtet, versuche sie zu bewegen! Sehen Sie, was am besten mit Ihrem Klima und Ihrem Schattenniveau funktioniert.

Vorherige Artikel:
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har
Empfohlen
Wachsende Känguru Pfoten können eine lohnende Bemühung für den Hausgärtner wegen seiner leuchtenden Farben und exotischen Form mit den Blumen sein, die ja ähneln, ja, eine Kängurupfote. Wenn Sie wissen möchten, was ein Känguru Pfoten in Ihrem Haus leben müssen, lesen Sie weiter, um mehr über die spannende Känguru Pfote Pflanze zu lernen. Känguru-Ta
Sich auf die Avocadosaison vorzubereiten, bedeutet so viel mehr, wenn Sie Ihre eigenen Alligatorbirnen wachsen lassen. Anstatt die berühmte Guacamole des Nachbarn zu essen, ist es deine, auf die jeder auf dem Block wartet, aber wenn dein Avocadobaum Blattflecken entwickelt, bedeutet das, dass die Party vorbei ist?
Es gibt heute über 1.500 Arten und über 10.000 Hybriden von Begonien. Sprechen Sie über Beaucoup (Bogen coo) Begonie! Neue Sorten werden jedes Jahr hinzugefügt und 2009 war keine Ausnahme. In diesem Jahr wurde Gryphon, eine neue Art von Begonie, die von PanAmericanSeed hybridisiert wurde, eingeführt. Als
Die Früchte asiatischer Birnbäume, die seit einiger Zeit im pazifischen Nordwesten auf dem örtlichen Lebensmittel- oder Bauernmarkt erhältlich sind, erfreuen sich im ganzen Land wachsender Beliebtheit. Mit einem köstlichen Birnenaroma aber einer festen Apfeltextur, wird das Wachsen Ihrer eigenen asiatischen Birnen eine populäre Wahl für die mit einem Hauptobstgarten. Wie k
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Boston Efeu Pflanzen ( Parthenocissus tricuspidata ) sind attraktive Kletterpflanzen, die die Außenwände vieler älterer Gebäude, insbesondere in Boston, bedecken. Es ist die Pflanze, von der sich der Begriff "Ivy League" ableitet, der auf zahlreichen hochgelegenen Campussen wächst. Bos
Wenn Sie schon einmal Kartoffeln angebaut haben, kennen Sie den Prozess der Pflanzkartoffeln. Der Begriff "Saatkartoffel" ist eigentlich irreführend und ein wenig verwirrend, obwohl es eigentlich eine Knolle und nicht ein Samen ist, der gepflanzt wird. Diese Verwirrung führt dazu, dass man fragt: "Produzieren Kartoffeln Samen?&