Sulphur Gardening Usage: Bedeutung von Schwefel in Pflanzen



Schwefel ist so notwendig wie Phosphor und gilt als essentielles Mineral. Was macht Schwefel für Pflanzen? Schwefel in Pflanzen hilft bei der Bildung wichtiger Enzyme und unterstützt die Bildung von Pflanzenproteinen. Es wird in sehr geringen Mengen benötigt, aber Mängel können ernste Pflanzengesundheitsprobleme und einen Verlust an Vitalität verursachen.

Was macht Schwefel für Pflanzen?

Pflanzen brauchen nur 10 bis 30 Pfund Schwefel pro Morgen. Schwefel wirkt auch als Bodenverbesserer und hilft, den Natriumgehalt von Böden zu reduzieren. Schwefel in Pflanzen ist ein Bestandteil einiger Vitamine und ist wichtig, um Senf, Zwiebeln und Knoblauch Geschmack zu verleihen.

Schwefel in Dünger unterstützt hilft bei der Produktion von Öl, aber das Mineral kann sich in sandigen oder überlasteten Bodenschichten ansammeln. Die Rolle von Schwefel als Bodenverbesserungsmittel zur Verringerung von Natrium erfordert 1.000 bis 2.000 Pfund pro Acre. Schwefeldefizite im Boden sind selten, treten jedoch häufig dort auf, wo Düngemittelanwendungen routinemäßig sind und die Böden nicht ausreichend versickern.

Schwefelquelle für Pflanzen

Schwefel ist mobil im Boden und wird hauptsächlich durch Dünger und Pestizide übertragen. Eine weitere wichtige Schwefelquelle für Pflanzen ist Mist.

Das Verhältnis von Schwefel in Pflanzen ist 10: 1 und in den Geweben der Pflanze getragen. Vieles davon wird durch natürlichen Bodenverfall und frühere Pflanzenstoffe hervorgerufen. Einige Mineralien im Boden enthalten Schwefel, der freigesetzt wird, wenn die Mineralien abgebaut werden.

Eine weniger offensichtliche Schwefelquelle für Pflanzen stammt aus der Atmosphäre. Brennende Brennstoffe setzen Schwefeldioxid frei, das Pflanzen während der Atmung in ihr Gewebe aufnehmen.

Schwefelmangel Symptome

Pflanzen, die nicht genügend Schwefel aufnehmen können, weisen eine Gelbfärbung der Blätter auf, die dem Stickstoffmangel sehr ähnlich zu sein scheint. Bei der Erschöpfung des Schwefels zeigen sich Probleme zuerst auf den jüngeren Blättern, gefolgt von den älteren Blättern. In stickstoffarmen Pflanzen sind zuerst die älteren Blätter am Boden betroffen, die sich nach oben bewegen.

Ablagerungen von Gips in den Bodenschichten können Schwefel einfangen und ältere Pflanzen mit langen Wurzeln können sich erholen, sobald sie diesen Boden erreichen. Die Rolle von Schwefel als Nährstoff ist am deutlichsten bei Senfpflanzen, die schon früh in der Entwicklung Knappheitssymptome aufweisen.

Bodentests sind nicht zuverlässig und die meisten professionellen Züchter verlassen sich auf Pflanzengewebetests, um Mängel im Boden nachzuweisen.

Schwefel in Böden mit hohem pH-Wert

Gärtner in Gebieten mit wenig Niederschlag und wenig Kalkstein haben einen hohen pH-Wert. Die meisten Pflanzen haben einen moderaten pH-Wert, daher ist es wichtig, diesen Wert zu senken. Schwefel ist nützlich, aber seine Anwendung hängt von Ihrem pH-Wert ab.

Die National Gardening Association hat einen praktischen pH-Rechner, der Ihnen sagt, wie viel Schwefel Sie hinzufügen müssen, um Ihren Boden leicht anzusäuern. Die einfachste Form von Schwefel ist zu 100 Prozent fein gemahlener Schwefel, der in Fungiziden oder einfach nur als Bodenverbesserer vorkommt.

Schwefel Gartenarbeit

In der heimischen Landschaft wird normalerweise kein Schwefel benötigt. Wenn Ihre Pflanzen Spuren von Schwefelschwund aufweisen, versuchen Sie eine Seitenverkleidung aus Gülle. Es wird die Pflanzen nicht schädigen und wird langsam Schwefel im Boden auslaugen, wenn es in die Erde kompostiert.

Schwefel wird immer für Samenölpflanzen empfohlen und wird normalerweise aus Schwefelstäuben oder Pestiziden angewendet. Die meisten Düngemittel enthalten auch genug Schwefel, um den Bodenstand wiederherzustellen. Seien Sie vorsichtig und folgen Sie den Anweisungen bei der Nutzung von Schwefelpflanzen. Zu viel Schwefel kann in Böden zurückgehalten werden und andere Nährstoffaufnahmeprobleme verursachen. Beginnen Sie mit moderaten Anwendungen und verwenden Sie natürliche Produkte.

Vorherige Artikel:
Spiky leaved Aloe Pflanzen sind eine spektakuläre Ergänzung der warmen Jahreszeit Landschaft und Interesse für Containergärten. Tiger Aloe Pflanzen ( Aloe variegata ), mit ihren gestreiften Blättern und lachsrosa Blüten, werden den saftigen Liebhaber erstaunen. Diese einzigartige Sorte wird auch als Partridge Breast Aloe bezeichnet. Erfa
Empfohlen
Crepe Myrtle Bäume ( Lagerstroemia Indica ) macht viele Hausbesitzer Liste der Favoriten in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärte Zonen 7 bis 10. Sie bieten auffällige Blumen im Sommer, lebendige Herbst Farbe und strukturelle Rinde im Winter zusammen mit attraktiven Samen Köpfe. Kreppmyrtelsamen zu sammeln ist eine Möglichkeit, neue Pflanzen anzubauen. Wen
Richtig platzierte Bäume können Ihrer Immobilie einen Mehrwert verleihen. Sie können Schatten spenden, um die Kühlkosten im Sommer niedrig zu halten, und einen Windschutz bieten, um die Heizkosten im Winter niedrig zu halten. Bäume bieten Privatsphäre und das ganze Jahr über Interesse an der Landschaft. Lesen
Knoblauch ist eine Pflanze, die etwas Geduld erfordert. Es dauert rund 240 Tage, um zu reifen und es ist jede Sekunde wert. In unserem Haushalt gibt es wirklich nicht so viel Knoblauch! Während dieser 240 Tage kann eine beliebige Anzahl von Schädlingen, Krankheiten und Wetterbedingungen die Knoblauchernte beeinflussen.
Eiförmig bis fast herzförmig, bedeckt mit knorrigen grau / blau / grünen Tönen, die außen und innen fast wie Schuppen aussehen, Abschnitte aus glänzendem, cremig-weißem Fleisch mit einem schockierend angenehmen Aroma. Worüber reden wir? Zucker Äpfel. Was genau ist Zucker Apfelfrucht und können Sie Zucker Äpfel im Garten wachsen? Lesen Sie
Was ist ein "Grow and Make" -Garten? Es ist keine bestimmte Art von Garten, sondern eher eine Lifestyle-Wahl. Es ist die Art von Garten, die Gärtner anspricht, die nicht nur wachsen wollen, um zu wachsen - sie wollen etwas Interessantes mit ihrer Ernte machen. Es geht um funktionales Gartendesign und die Wiederbelebung alter pflanzenbasierter Praktiken wie natürliche Farbstoffe und Weinherstellung.
Wenn Sie einen großen oder kleinen Garten haben wollen, müssen Sie entweder kaufen oder wenn Sie wie ich billig sind, starten Sie Ihre eigenen Samen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eigene Samen zu entwickeln, von denen einige wirtschaftlicher sind als andere. Eine der besten Arten, Samen zu starten, ist in einem biologisch abbaubaren Behälter. Ke