Calla Lily Hardiness: Werden Calla Lilien im Frühjahr zurückkommen



Die schöne Calla-Lilie mit ihren eleganten, trompetenförmigen Blüten ist eine beliebte Topfpflanze. Es ist vor allem eine gute Wahl für Geschenke und wenn Sie sich begabt fühlen, fragen Sie sich vielleicht, was Sie als nächstes tun sollen. Ist Callas das ganze Jahr über möglich oder ist es eine einmalige Schönheit? Lassen Sie uns Ihnen helfen, es herauszufinden.

Sind Calla Lilien jährlich oder mehrjährig?

Viele Leute behandeln ihre Geschenk Calla Lilien als Jahrbücher. Sie erhalten eine Topfblume, oder kaufen sie für Frühlingsdekoration, und werfen sie dann, wenn die Blüten fertig sind. In Wahrheit sind Calla-Lilien jedoch Stauden und Sie können Ihre Topfpflanze tatsächlich retten und sie nächstes Jahr wieder blühen sehen.

Werden Calla-Lilien zurückkommen? Es hängt davon ab, wie Sie Ihre Pflanze behandeln und wo Sie sie für den Winter verwenden.

Calla-Lilien im Winter

Callas ganzjährig zu halten ist möglich, aber wie Sie Ihre Pflanze behandeln, um im nächsten Jahr wieder Blüten zu bekommen, hängt von Ihrer Winterhärtezone ab. Sie können sich auf die Calla Lilienhärte durch Zone 8 oder 7 auf einmal verlassen. Wenn Sie irgendwo kälter leben, müssen Sie Ihre Pflanze drinnen für den Winter mitbringen.

Eine Lösung ist, Ihre Calla-Lilie Topf zu halten. Sie können es im Sommer für eine Terrasse Pflanze im Freien nehmen und es vor dem ersten Frost wieder einbringen. Sie können sogar zulassen, dass es für den Winter schlummert, indem Sie es nicht bis zum Frühling gießen.

Eine weitere Möglichkeit ist, Ihre Calla im Frühjahr oder Sommer nach dem letzten Frost in den Garten zu legen und vor dem ersten Frost des Herbstes oder Winters zu entfernen. Um dies zu tun, die Pflanze ausgraben und trocken halten, bis die Blätter braun sind. Entfernen Sie tote Blätter und lagern Sie die Zwiebel in trockener Erde oder Sand. Stellen Sie sicher, dass es bei 60 bis 70 Grad Fahrenheit (15 bis 21 Celsius) bleibt. Reprotieren Sie die Lampe draußen im Frühling.

Wenn du deine Calla-Lilie das ganze Jahr über in einem Topf behältst und sie beginnt abzufallen, wobei weniger Blumen produziert werden, hast du vielleicht einen Fall von überfüllten Rhizomen. Alle paar Jahre teilen Sie die Pflanze in drei oder vier Abschnitte, um sie für den Winter zu lagern. Im nächsten Frühjahr werden Sie mehr, gesündere Pflanzen haben. Calla-Lilien sind Stauden, nicht einjährige, und mit ein wenig mehr Aufwand können Sie Ihre Blume Jahr für Jahr genießen.

Vorherige Artikel:
Ingwer Pflanze ( Zingiber Officinale ) kann wie ein geheimnisvolles Kraut zum Wachsen scheinen. Die knubbelige Ingwerwurzel findet man in Lebensmittelgeschäften, aber sehr selten findet man sie in Ihrer örtlichen Gärtnerei. Kannst du zuhause Ingwer anbauen? Die Antwort ist ja, du kannst. Es ist nicht nur möglich, Ingwergewächse zu züchten, es ist auch einfach. Werf
Empfohlen
Apfelbäume können große Schattenbäume bilden, aber wenn Ihr primärer Zweck in der Pflanzung ist, die köstliche Frucht zu sammeln, müssen Sie diese Baumschere herausziehen und zur Arbeit kommen. Lassen Sie uns lernen, wie und wann Sie Apfelbäume schneiden müssen, um das Beste aus Ihrer Apfelernte herauszuholen. Beschne
Kannst du Brautblumen anbauen? Ja, du kannst! Der Anbau eines eigenen Brautstraußes kann ein lohnendes und ökonomisches Projekt sein, solange Sie wissen, worauf Sie hinauswachsen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Hochzeitsblumen pflanzen und sich um Hochzeitsblumen in Ihrem Garten kümmern. Ih
Die meisten mehrjährigen Pflanzen können geteilt und transplantiert werden, und Astilbe Astilbe ist keine Ausnahme. Sie müssen nicht jedes Jahr daran denken, Astilben zu transplantieren oder Astilbenpflanzen zu teilen, sondern planen die Aufgabe alle zwei bis vier Jahre. Für weitere Informationen über die Teilung von Astilbe Pflanzen, lesen Sie weiter. Ast
Für eine gute Gartenarbeit sind geeignete Werkzeuge erforderlich, die gut gepflegt sind und ordnungsgemäß funktionieren. Ähnlich wie die Ausrüstung eines Küchenchefs oder Chirurgen verbessert die Reinigung von Gartengeräten die Arbeit und sichert sogar die Gesundheit Ihrer "Patienten". Die P
Wussten Sie, dass einige Pflanzen so invasiv sind, dass es Regierungsbehörden gibt, die eigens dafür geschaffen wurden, sie zu kontrollieren? Chinesisches Veilchenkraut ist genau so eine Pflanze, und in Australien ist es bereits auf der Alarmliste. Lassen Sie uns mehr über chinesische Violett-Wachstumsbedingungen und Asystasia Chinese Violet Control erfahren. W
Du machst also zum ersten Mal Hopfen und die Dinge laufen gut. Die Hopfen sind gefräßig und kräftig im Aussehen. Es scheint, du hast ein Talent dafür! Bis du eines Tages deinen Stolz und deine Freude begutachtest, und leider ist etwas nicht in Ordnung. Vielleicht ist der Hopfen verwelkt oder mit einem echten Mehltau überzogen. So