Calla Lily Hardiness: Werden Calla Lilien im Frühjahr zurückkommen



Die schöne Calla-Lilie mit ihren eleganten, trompetenförmigen Blüten ist eine beliebte Topfpflanze. Es ist vor allem eine gute Wahl für Geschenke und wenn Sie sich begabt fühlen, fragen Sie sich vielleicht, was Sie als nächstes tun sollen. Ist Callas das ganze Jahr über möglich oder ist es eine einmalige Schönheit? Lassen Sie uns Ihnen helfen, es herauszufinden.

Sind Calla Lilien jährlich oder mehrjährig?

Viele Leute behandeln ihre Geschenk Calla Lilien als Jahrbücher. Sie erhalten eine Topfblume, oder kaufen sie für Frühlingsdekoration, und werfen sie dann, wenn die Blüten fertig sind. In Wahrheit sind Calla-Lilien jedoch Stauden und Sie können Ihre Topfpflanze tatsächlich retten und sie nächstes Jahr wieder blühen sehen.

Werden Calla-Lilien zurückkommen? Es hängt davon ab, wie Sie Ihre Pflanze behandeln und wo Sie sie für den Winter verwenden.

Calla-Lilien im Winter

Callas ganzjährig zu halten ist möglich, aber wie Sie Ihre Pflanze behandeln, um im nächsten Jahr wieder Blüten zu bekommen, hängt von Ihrer Winterhärtezone ab. Sie können sich auf die Calla Lilienhärte durch Zone 8 oder 7 auf einmal verlassen. Wenn Sie irgendwo kälter leben, müssen Sie Ihre Pflanze drinnen für den Winter mitbringen.

Eine Lösung ist, Ihre Calla-Lilie Topf zu halten. Sie können es im Sommer für eine Terrasse Pflanze im Freien nehmen und es vor dem ersten Frost wieder einbringen. Sie können sogar zulassen, dass es für den Winter schlummert, indem Sie es nicht bis zum Frühling gießen.

Eine weitere Möglichkeit ist, Ihre Calla im Frühjahr oder Sommer nach dem letzten Frost in den Garten zu legen und vor dem ersten Frost des Herbstes oder Winters zu entfernen. Um dies zu tun, die Pflanze ausgraben und trocken halten, bis die Blätter braun sind. Entfernen Sie tote Blätter und lagern Sie die Zwiebel in trockener Erde oder Sand. Stellen Sie sicher, dass es bei 60 bis 70 Grad Fahrenheit (15 bis 21 Celsius) bleibt. Reprotieren Sie die Lampe draußen im Frühling.

Wenn du deine Calla-Lilie das ganze Jahr über in einem Topf behältst und sie beginnt abzufallen, wobei weniger Blumen produziert werden, hast du vielleicht einen Fall von überfüllten Rhizomen. Alle paar Jahre teilen Sie die Pflanze in drei oder vier Abschnitte, um sie für den Winter zu lagern. Im nächsten Frühjahr werden Sie mehr, gesündere Pflanzen haben. Calla-Lilien sind Stauden, nicht einjährige, und mit ein wenig mehr Aufwand können Sie Ihre Blume Jahr für Jahr genießen.

Vorherige Artikel:
Die mexikanische Hutpflanze ( Ratibida columnifera ) verdankt ihren Namen ihrer markanten Form - einem hohen Kegel, der von herabhängenden Blütenblättern umgeben ist und wie ein Sombrero aussieht. Die Pflege von Pflanzen mit mexikanischem Hut ist sehr einfach, und die Auszahlung ist hoch, solange du vorsichtig mit der Verbreitung bist. L
Empfohlen
Vielleicht haben Sie Drachenfrüchte zum Verkauf in Ihrem Lebensmittelgeschäft gesehen. Die rote oder gelbe Kollektion von geschichteten Schuppen sieht fast wie eine exotische Artischocke aus. Im Inneren ist jedoch eine süße Masse aus weißem Fruchtfleisch und winzigen, knackigen Samen. Wenn Sie zu Hause Drachenfrüchte züchten möchten, werden Sie nicht nur mit Früchten belohnt, sondern auch mit einer beeindruckenden, sich verzweigenden Kaktusranke und leuchtenden Nachtblüten. Lies wei
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie lernen, Weigela anzubauen, werden Sie wissen, wie man einen Strauch anbaut, der für die Verwendung als Exemplar oder Grenzpflanze geschätzt wird. Diese altmodische Schönheit blüht im Frühjahr und sporadisch durch den Sommer. Pfl
Die meisten Gärtner werden ihre erste Vision einer Mandevilla-Rebe nicht vergessen. Die Pflanzen blühen von Frühjahr bis Herbst mit leuchtend bunten Blüten. Mandevillas sind in der Periwinkle Familie von tropischen bis subtropisch blühenden Reben und Sträuchern. Sie sind in USDA Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 winterhart, aber Sie können sie in kühleren Klimazonen überwintern. Fütterun
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spalierbäume sind das Ergebnis intensiven Trainings, bei dem die Pflanzen gezwungen werden, flach an einer Mauer, einem Zaun oder einem Spalier zu wachsen. Während fast jede Pflanze spaliert werden kann, einschließlich Reben und Kletterpflanzen wie Efeu und Rosen, bevorzugen die meisten Menschen Obstbäume wie Apfel und Pflaume. Ei
Würmer sind am glücklichsten, wenn die Temperatur zwischen 55 und 80 Grad F (12 bis 26 C) ist. Kälteres Wetter kann Würmer durch Einfrieren töten, aber sie sind genauso gefährlich, wenn sie bei heißem Wetter nicht beachtet werden. Die Pflege von Würmern bei heißem Wetter ist eine Übung in natürlicher Klimatisierung, die mit der Natur arbeitet, um eine kühlere Umgebung im Wurmkompostbehälter zu schaffen. Hohe Hitze
So wie Menschen soziale Wesen sind und aus einer Vielzahl von Gründen zueinander hingezogen werden, profitieren viele Gartenpflanzen von der begleitenden Pflanzung. Nehmen Sie zum Beispiel Gurken. Die Wahl der richtigen Gurkenpflanzenbegleiter wird der Pflanze helfen, ähnlich wie menschliche Gesellschaft zu gedeihen.