Narzissen teilen: Können Sie Narzissen-Birnen verpflanzen?



Wenn Narzissen ihre fröhlichen Köpfe nicken, wissen Sie, dass der Frühling wirklich angekommen ist. Ihre goldenen Blüten werden mit der Zeit immer dichter, wenn die Zwiebeln naturalisieren. Im Laufe der Jahre wird es notwendig, die Zwiebeln zu teilen und zu verpflanzen. Können Sie Narzissen zu jeder Jahreszeit umpflanzen? Einige Leute bewegen sie im Frühsommer und manche warten bis spät in die Saison. Lasst uns lernen, wann und wie man Narzissen teilt und verpflanzt.

Wann teilen Sie Daffodil Bulbs?

Im Laufe der Jahre werden sich Ihre Narzissenhaufen vervielfachen. Dies ist so, weil wenn eine Zwiebel ausblüht, mehr produziert wird, um die Pflanze fortzuführen. Diese können getrennt von der Mutterbirne und getrennt gepflanzt werden, um zu verhindern, dass der Bereich zu voll wird. Narzissenblüten, die nicht geblüht haben, vertragen das Verpflanzen nicht sehr gut, aber Sie können sie normalerweise dazu bringen, sich in einem Jahr zu erholen, und allmählich werden sich die Blüten im Laufe der Zeit verbessern.

Das Teilen von Narzissen ist nicht notwendig, aber Sie können, wenn Sie sie verteilen möchten. In der Regel reichen alle drei bis fünf Jahre aus, um das Pflaster gesund zu halten. Sobald Sie die Zwiebeln ausgraben und ausbreiten, decken sie oft doppelt so viel Fläche ab wie die ursprüngliche Anzahl mit zwei- oder dreimal so vielen wie ursprünglich gepflanzten Zwiebeln.

Wann teilen Sie Narzissenzwiebeln? Die beste Zeit ist, wenn das Laub zurück zu sterben beginnt. Dies speist die Zwiebel und sorgt für gesunde Zwiebeln mit viel gespeichertem Zucker für das Wachstum der nächsten Saison.

Wie man Narzissen-Birnen teilt und transplantiert

Eine große Schaufel ist das beste Werkzeug zum Teilen von Narzissen. Graben Sie um sie herum und dann schaufeln Sie sanft unter dem Klumpen. Die Idee ist, nicht in die Zwiebeln zu schneiden, was zu Fäulnis und Mehltau führen kann. Sobald Sie den Klumpen angehoben haben, bürsten Sie und schütteln Sie den überschüssigen Schmutz ab. Ziehen Sie die Lampen auseinander, die sich leicht trennen.

Irgendwelche kleinen Zwiebeln, die immer noch an der Stammzwiebel kleben, sollten natürlich reifen und sich trennen können, also zwingt sie nicht auseinander. Entsorgen Sie alle, die krank oder beschädigt sind.

Pflanze sie so schnell wie möglich für die besten Ergebnisse. Wenn die Blätter noch gesund sind, lassen Sie sie weiter Sonnenenergie sammeln. Wenn Blätter tot sind, schneiden Sie sie zurück, bevor Sie Narzissenzwiebeln umpflanzen.

Gespeicherte Glühbirnen lagern

Manche Gärtner ziehen es vor, die Blumenzwiebeln über den Winter auszugraben und zu lagern oder sie einfach vor Eichhörnchen und anderen Schädlingen zu bewahren. Sobald Sie sie ausgegraben haben, bürsten Sie den Schmutz ab und legen Sie sie in eine Netztasche oder auf einen Bildschirm, um zu heilen. Nach einer Woche können Sie die Zwiebeln in eine Papiertüte oder lassen Sie sie bis in das Netz fallen. Bewahren Sie die Zwiebeln in einem dunklen, gut belüfteten kühlen Bereich auf.

Das Umpflanzen und Teilen von Narzissen ist eine einfache Möglichkeit, ein Meer aus Gelb in Ihrer Landschaft zu schaffen.

Vorherige Artikel:
In den heißen Sommermonaten ist es wichtig, dass wir uns und unsere Pflanzen gut hydriert halten. In der Hitze und Sonne schwitzen unsere Körper, um uns abzukühlen, und Pflanzen kommen auch in der Mittagshitze vor. Genauso wie wir uns den ganzen Tag auf unsere Wasserflaschen verlassen, können Pflanzen auch von einem Bewässerungssystem mit langsamer Freisetzung profitieren. Wäh
Empfohlen
Pieris japonica trägt viele Namen, darunter japanische Andromeda, Maiglöckchen und japanische Pieris. Wie immer Sie es nennen, Sie werden nie mit dieser Pflanze gelangweilt sein. Das Laub verändert sich im Laufe der Jahreszeiten, und im Spätsommer oder Herbst erscheinen lange, baumelnde Gruppen von bunten Blütenknospen. Die
Wenn Sie ein Indoor-Pflanzenliebhaber sind und auf der Suche nach einer einzigartigen Ergänzung für Ihre Sammlung von Zimmerpflanzen sind, dann ist Alocasia die ideale Pflanze für Sie. Auch bekannt als die afrikanische Maske oder Kris-Pflanze kommt Alocasia überhaupt nicht aus Afrika. Es hat seinen Namen von seiner Ähnlichkeit mit den handgeschnitzten zeremoniellen Masken, die dort gefunden wurden, stammt aber tatsächlich von den philippinischen Inseln. Es g
Pflanzenviren sind gruselige Krankheiten, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen, durch eine oder mehrere ausgewählte Arten verbrennen und dann wieder verschwinden, wenn diese Arten abgestorben sind. Tomato Ringspot Virus ist heimtückischer und betrifft eine Vielzahl von Pflanzen außer Tomaten, darunter Gehölze, Stauden, Obstbäume, Weinreben, Gemüse und Unkräuter. Sobal
Sie wissen wahrscheinlich, dass Pflanzen während der Photosynthese Sauerstoff produzieren. Da bekannt ist, dass Pflanzen Kohlendioxid aufnehmen und dabei Sauerstoff in die Atmosphäre abgeben, ist es vielleicht überraschend, dass Pflanzen auch Sauerstoff zum Überleben brauchen. Bei der Photosynthese nehmen Pflanzen CO2 (Kohlendioxid) aus der Luft auf und kombinieren es mit Wasser, das durch ihre Wurzeln aufgenommen wird. Si
Viele von uns pflanzen Blumen wegen ihres angenehmen Aromas, ihrer schönen Formen und Farben, aber wussten Sie, dass viele essbar sind? Die Ernte von Blumen stammt aus der Steinzeit mit archäologischen Zeugnissen, die zeigen, dass frühe Menschen Blumen aßen. Es ist an der Zeit, das Blumenpflücken von ausschließlich olfaktorischen und visuellen Blumen zu pflücken, um es zu essen. Die F
Falsche Sonnenblumen ( Heliopsis ) sind sonnenliebende Schmetterlingsmagneten, die vom Hochsommer bis zum frühen Herbst leuchtend gelbe, 2 Zoll große Blüten liefern. Heliopsis benötigt nur wenig Pflege, aber diese beeindruckenden Pflanzen profitieren von regelmässigem Schneiden und Zurückschneiden, da falsche Sonnenblumen eine Höhe von 3 bis 6 Fuß erreichen. Lesen