Ein Leucothoe Bush wachsen: Erfahren Sie mehr über Arten von Leucothoe



Einer der angenehmeren immergrünen Sträucher ist Leucothoe. Leucothoe-Pflanzen sind in den Vereinigten Staaten beheimatet und bieten problemloses, attraktives Laub und Blüten. Es ist eine sehr vielseitige Pflanze und kann in fast jedem Boden wachsen. Saurer, gut drainierender Boden liefert perfekte Leucothoe-Wachstumsbedingungen, aber die Pflanze kann eine Reihe anderer Bodentypen tolerieren, solange der pH-Wert nicht alkalisch ist. Es gibt mehrere Arten von Leucothoe, aus denen Sie wählen können, von denen jede Ihren Garten verbessern würde und Sie mit der geringen Wartung der Pflanze erfreuen würde.

Über Leucothoe Pflanzen

Als Gärtner bin ich immer auf der Suche nach einzigartigen Pflanzen, die keiner besonderen Aufmerksamkeit bedürfen und als schöne Brennpunkte für die Dauer meines Gartens bestehen bleiben. Klingt nach Wunschdenken, ist es aber nicht. Leucothoe-Pflanzen bieten das Interesse, die Langlebigkeit und die Pflegeleichtigkeit, die zu meiner Landschaft passen. Sie wachsen wild in den östlichen Vereinigten Staaten in feuchten Wäldern und entlang von Bächen.

Diese Hirsch-resistente Pflanze ist für die gemäßigteren Regionen Nordamerikas geeignet. Versuchen Sie, einen Leucothoe-Strauch als einzelne Probe in Containern oder in Gruppen als Teil einer Grenze anzubauen. Was auch immer Sie versuchen, Sie werden nicht enttäuscht sein von dem fantastischen Laub und der anspruchslosen Pflege von Leucothoe.

Eines der besten Dinge an Leucothoe ist sein neues Stammwachstum. Die meisten Arten haben rote, bronzene oder leuchtend grüne junge Triebe, die sich zu dunklem, glänzendem Grün vertiefen. Die Stiele sind gewölbt und elegant, mit sich verjüngenden Blättern verziert. Die glänzenden, breiten Blätter sind das ganze Jahr über sichtbar, wobei einige Arten attraktive bunte Blätter erzeugen. Blätter können sich im Herbst rötlich oder bronzefarben verfärben.

Alle Sorten von Leucothoe tragen kleine glockenförmige Blüten. Die Blüten sind meist weiß, können aber auch bläulich sein. Diese kleinen Glocken werden zu 5 kugeligen kugeligen Früchten. Leucothoe-Pflanzen sind vasenförmige Büsche, die zwischen 3 und 5 Fuß hoch wachsen.

Einen Leucothoe Bush anbauen

Die zwei Hauptvoraussetzungen für gute Leukotopflanzenbedingungen sind saure Böden und Feuchtigkeit. Die Pflanze kann kurze Perioden der Trockenheit tolerieren, aber die gesündesten Pflanzen erhalten mäßiges, aber konsistentes Wasser.

Schatten an teilweise schattigen Standorten entwickeln die beste Blattfarbe in bunten Formen. Volle Sonnenstandorte werden toleriert, solange genügend Feuchtigkeit vorhanden ist.

Organische Substanz in die Pflanzstelle einarbeiten und den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens einem Fuß bedecken. Graben Sie das Loch für die Pflanze doppelt so tief und breit wie den Wurzelballen. Drücken Sie Erde um die Wurzeln und gießen Sie die Pflanze gut. Halten Sie die Pflanze bis zur Etablierung feucht. Danach prüfen Sie die Bodenfeuchtigkeit bis zu einer Tiefe von 3 Zoll und wässern Sie sie tief, wenn sie trocken ist.

Arten von Leucothoe

Leucothoe ist eine beliebte Ziergartenpflanze und viele Sorten wurden entwickelt. Es gibt über 10 allgemein verfügbare Arten, aber einige sind wirklich herausragende Darsteller.

  • Leucothoe axillaris ist ein recht kleiner Strauch und zeigt sich in einer Steingarten-, Grundpflanzen- oder Hanglage.
  • Girards Regenbogen ( Leucothoe fontanesiana ) hat neues, weißes, rosa und bronzefarbenes Wachstum.
  • Leucothoe racemosa einheimische Arten von Massachusetts bis nach Louisiana gefunden, ist eine der kälteren toleranten Formen und hat 4-Zoll lange Blüten hängenden, duftenden Blüten von Mai bis Juni.

Pflege von Leucothoe

Leucothoe zeichnet sich nicht nur durch sein attraktives Aussehen aus, sondern auch, weil es von Schädlingen oder Krankheiten relativ unbeeinträchtigt ist. Es ist am besten, die Pflanze vor trocknenden Winden zu schützen, die das schöne Laub beschädigen könnten. Eine dicke Mulchschicht um die Wurzelzone schützt den Bereich vor Austrocknung und beugt Unkrautbekämpfern vor.

Die Pflanzen brauchen keinen Schnitt, es sei denn, Sie haben einen fehlerhaften Stamm oder zerbrochenes Material. Sie können ältere Pflanzen verjüngen und das neue Wachstum genießen, indem Sie Stängel innerhalb weniger Zentimeter vom Boden entfernen. Einige Leucothoe werden Saugnäpfe produzieren und erfordern die Entfernung von eigensinnigem vertikalem Wachstum.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einer Pflanze mit viel lang anhaltender Farbe und Schönheit suchen, dann ist die gemalte Zungenpflanze vielleicht die Antwort. Vergiss den ungewöhnlichen Namen nicht; seine Anziehungskraft kann innerhalb seiner attraktiven Blüten gefunden werden. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Pflanze zu erfahren. Sa
Empfohlen
Es hat schöne Blumen, aber ist weißes Campion ein Gras? Ja, und wenn Sie Blumen auf der Pflanze sehen, ist der nächste Schritt die Samenproduktion, also ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu kontrollieren. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen, wenn diese Pflanze auf Ihrem Grundstück erscheint. Was
Ihre Lindenblätter rollen sich und Sie haben keine Ahnung, wo Sie anfangen sollten, sie zu behandeln. Keine Angst, es gibt viele unschuldige Ursachen für die Locke auf Linden. Erfahren Sie in diesem Artikel, was Sie suchen und wie Sie mit den Problemen der Lindenblätter umgehen können. Blatt Curl auf Linden Unsere Pflanzen können uns so viel Freude und Ruhe bringen, aber wenn die Blätter auf Ihrer Lieblingslinde sich zusammenrollen, kann Ihr Garten plötzlich beunruhigend und eine Quelle der Sorge werden. Linde
Wurmkästen sind eine der besten Geschenke, die jeder Gärtner sich geben kann, obwohl sie eine gewisse Aufmerksamkeit erfordern. Wenn Würmer ihren Müll essen und ihn in unglaublich reiche, schwarze Castings verwandeln, gibt es viel zu feiern, aber selbst das beste Wurmsystem ist anfällig für vermischte Schädlinge. Fruch
Kartoffelkrankheiten sind der Fluch der Gärtner überall. Diese Pilzkrankheiten richten während der gesamten Vegetationsperiode in Gemüsegärten Verwüstungen an, wodurch Kartoffelpflanzen erhebliche oberirdische Schäden erleiden und Knollen nutzlos werden. Die häufigsten Kartoffelfladen sind nach der Jahreszeit benannt, in der sie verbreitet sind - Frühfäule und Krautfäule. Die Bekäm
Trauerweide ist ein schöner, anmutiger Baum für einen großen Garten. Viele betrachten weinende Bäume als romantische Ergänzung ihres Gartens. Sie sind silbrig-grüne Blätter im Sommer und im Herbst gelb gefärbt. Sie sind schnell wachsende, große Bäume, die sich gut zum Aussortieren oder als Blickfang im Garten eignen. Trauerwe
Zwergpalmenpflanzen sind kleine Palmen, die in den südlichen USA beheimatet sind und in warmen Klimaten gedeihen. Sie können als Unterholzpalmen für höhere Bäume oder als Brennpunkte in Beeten und Gärten fungieren. Diese winzigen Handflächen haben den Vorteil, attraktiv und pflegeleicht zu sein. Zwerg