Partridge Pea Care - Tipps zur wachsenden Partridge Erbse in Gärten



Auch bekannt als Schlafpflanze, Rebhuhn Erbse ( Chamaecrista fasciculata ) ist ein nordamerikanischer Eingeborener, der auf Prärien, Flussufern, Wiesen, offenen Wäldern und sandigen Savannen in weiten Teilen der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten wächst. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, Rebhuhn Erbse ist eine wichtige Nahrungsquelle für Wachtel, Ringfasan, Präriehühner und andere Wiesenvögel.

Partridge Erbsen in Gärten bieten attraktives, blau-grünes Laub und leuchtend gelbe, nektarreiche Blüten, die Bienen, Singvögel und verschiedene Schmetterlingsarten anlocken. Wenn dieses Informationsschnipsel Ihr Interesse geweckt hat, lesen Sie weiter, um mehr über Rebhuhn-Pflanzen zu erfahren.

Partridge Erbseninformation

Partridge-Erbsenpflanzen erreichen reife Höhen von 30 bis 91 cm. Cluster von leuchtend gelben Blüten zieren die Pflanze vom Hochsommer bis zum frühen Herbst.

Diese trockentolerante Pflanze ist ein großartiger Bodendecker und wird oft zur Erosionskontrolle verwendet. Obwohl die Rebhuhn-Erbse ein einjähriges ist, stellt sie sich von Jahr zu Jahr zurück und kann etwas aggressiv werden.

Partridge Erbse wird auch als empfindliche Pflanze wegen der zarten, gefiederten Blätter bekannt, die sich zusammenfalten, wenn Sie sie mit Ihren Fingern bürsten.

Wachsende Rebhuhn-Erbse

Pflanzen Sie Rebhuhnsamen direkt im Garten im Fall. Ansonsten Samen einige Wochen vor dem letzten erwarteten Frühjahrsfrost drinnen pflanzen.

Der Anbau von Rebhühnern ist nicht kompliziert, da die Pflanze einen schlechten, durchschnittlichen bis trockenen Boden einschließlich Kies, Sand, Ton und Lehm toleriert. Wie jede Hülsenfrucht verbessert Rebhühnerbiene die Bodenqualität durch Zugabe von Stickstoffverbindungen.

Partridge Erbsenpflege

Einmal etabliert, benötigen Rebhuhn-Pflanzen nur wenig Pflege. Einfach gelegentlich gießen, aber Vorsicht vor Überwasser.

Toter Kopf verwelkte Blumen regelmäßig, um das fortgesetzte Blühen zu fördern. Das Entfernen verbrauchter Blüten hält die Pflanze in Schach und verhindert grassierende Nachsaat. Sie können auch über die Spitze von Pflanzen mähen, um Unkraut zu bekämpfen und verwelkte Blüten zu entfernen. Kein Dünger ist notwendig.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Spinnenmilben können harte Kundenschädlinge sein, die im Rosenbeet oder im Garten behandelt werden können. Einer der Gründe, warum Spinnmilben im Garten zu einem Problem werden, ist der Einsatz von Insektiziden, die ihre natürlichen Feinde töten. Ein
Empfohlen
Morning Glories sind schöne, fruchtbare Reben, die in allen möglichen Farben kommen und mit ihrer Brillianz wirklich Raum einnehmen können. Es besteht jedoch die Gefahr von gelblichen Blättern am Morgen, die den Pflanzen ein unansehnliches Aussehen geben und ihre Gesundheit schädigen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihre Blätter der Morgenröte gelb sind. Gründe
Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen. Was bedeu
Gelegentlich verwendet die Gartenbauindustrie Begriffe auf Anweisungen, die den durchschnittlichen Gärtner verwirren können. Blühender Flush ist einer dieser Begriffe. Dies ist kein gebräuchlicher Ausdruck außerhalb der Branche, aber sobald Sie wissen, was es ist, macht es vollkommen Sinn. Lesen Sie weiter, um mehr über das Spülen von Blumen zu erfahren. Währe
Von Kathehe Mierzejewski Wenn du jemals einen gesehen hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Was ist ein Tomatillo?" Tomatillo-Pflanzen ( Physalis philadelphica ) stammen aus Mexiko. Sie sind ziemlich häufig in der westlichen Hemisphäre der Vereinigten Staaten und werden mit Sicherheit in Texas und New Mexico wachsen.
Was sind Ginkgo biloba Vorteile, was ist Ginkgo und wie kann man diese nützlichen Bäume anbauen? Lesen Sie weiter für die Antworten auf diese Fragen und Tipps für den Anbau von Ginkgo-Bäumen. Gingko-Bäume sind sommergrüne, winterharte Schattenbäume mit einzigartigen fächerförmigen Blättern, die mit einer primitiven Baumfamilie verbunden sind, die vor 160 Millionen Jahren in China vorgefunden wurde. Die geolo
Für südliche Gärtner, die in ihren Gärten eine große Wirkung erzielen wollen, ist der Feuersporn ( Odontonema strictum ) eine gute, auffällige Option. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege der Feuerspeispflanzen zu erfahren. Firespike Pflanzeninformation Diese Juwelen des Landschaftsbeetes können 4 Fuß hoch werden und sind im Herbst und Winter von leuchtend roten Blütenstacheln bedeckt. Wenn Sie