Canna Lily Fertilisation - Tipps für die Fütterung einer Canna Lily Plant



Befruchtende Canna-Lilien sorgen dafür, dass diese Betäubung in Ihrem Garten oder Ihren Innenbehältern gedeiht und die schönsten Blumen und Blätter hervorbringt. Diese Pflanzen lieben Nährstoffe, also überspringen Sie diesen Schritt nicht in wachsenden Canna Lilien. Wenn Sie es richtig machen, können Sie Blumen während der gesamten Vegetationsperiode genießen.

Fütterung einer Canna Lily Pflanze

Diese schönen blühenden Stauden sind ein Grundnahrungsmittel in Gärten mit warmem Klima, weil sie Farbe, Blüten, Höhe und schöne und auffällige Blätter liefern. Sie packen auch viel Punch für wenig Aufwand. Die Blumen sind ziemlich wartungsarm, aber sie benötigen eine gute Versorgung mit Nährstoffen, um zu gedeihen.

Weil sie reiche, nährstoffreiche Erde lieben, ist es am besten, mit einer guten Schicht organischer Substanz zu beginnen. Verwenden Sie zwei bis vier Zoll (5 bis 10 cm) Kompost oder anderes organisches Material in Ihrem Blumenbeet oder Ihren Blumenbeeten, um eine reiche Bodenumgebung zu schaffen.

Canna Lilie Düngung ist auch wichtig. Die Schaffung von organisch reichem Boden ist nur ein Ausgangspunkt. Diese Pflanzen profitieren von regelmäßiger Düngung, um weiter zu wachsen und Blumen zu produzieren. Verwenden Sie einen 5-10-5 oder 10-10-10 Dünger. Für die erstere sollte die Anwendungsrate etwa zwei Pfund pro 100 Quadratfuß und für die letzteren nur ein Pfund pro 100 Quadratfuß betragen. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Anwendung mit viel Wasser verfolgen.

Wann man Canna-Lilien düngt

Zu wissen, wie viel Canna Lilienpflanzen zu ernähren ist, ist wichtig, aber auch das Timing und die Häufigkeit. Sie sollten im frühen Frühling mit der Düngung beginnen und einmal im Monat Dünger hinzufügen. Machen Sie Ihren letzten Düngereinsatz etwa sechs Wochen bevor Sie den ersten Frost erwarten. Dieser Plan der Düngung wird sicherstellen, dass Sie Blüten während des Sommers und im Herbst bekommen.

Wenn du deine Canna Lilien mit vielen Nährstoffen versorgst, wirst du große, gesunde Pflanzen bekommen, die regelmäßig blühen. Um das Blühen noch mehr zu fördern, blendet die abgestorbene Einzelblüte aus.

Vorherige Artikel:
Was ist Katzenklaue? Katzenkralle ( Macfadyena unguis-cati ) ist eine fruchtbare, schnell wachsende Rebe, die Tonnen von hellen, lebendigen Blumen produziert. Es verbreitet sich schnell und wird an einigen Stellen als invasiv angesehen, aber wenn Sie es richtig behandeln, kann es eine große Auszahlung haben.
Empfohlen
Lantanas blühen im Sommer mit großen, säulenförmigen Blüten in vielen Farben auf. Eine Gruppe von Lantana-Blüten beginnt alle eine Farbe, aber wenn die Blüten altern, ändern sie sich in verschiedene Farben, was dem Cluster eine interessante, mehrfarbige Erscheinung verleiht. Diese zarte, ausdauernde Pflanze wird als eine jährliche Pflanze in USDA-Klimazonen kühler als 9 kultiviert. Die Verm
Weinreben sind zähe Pflanzen mit weit ausladenden Wurzelsystemen und anhaltendem Wachstum. Das Umpflanzen von reifen Weinreben würde praktisch einen Bagger erfordern, und das Ausgraben einer alten Weinrebe erfordert rückständiges Arbeiten mit gemischten Ergebnissen. Ein besserer Ansatz ist es, Stecklinge zu nehmen und Weinreben zu versuchen. Zu
Obwohl die trompetenförmigen Blüten einander ähnlich sind, sind Kapfuchsia-Pflanzen ( Phygelius capensis ) und robuste Fuchsien ( Fuchsia magellanica ) völlig unabhängige Pflanzen. Die beiden haben jedoch viel gemeinsam, denn beide sind spektakulär schön und ziehen Horden von Schmetterlingen, Kolibris und bestäubenden Insekten in den Garten. Jetzt,
Anthracnose von Agaven ist eine schlechte Nachricht, um sicher zu sein. Die gute Nachricht ist jedoch, dass, obwohl der Pilz unansehnlich ist, Anthraknose auf Agavenpflanzen kein automatisches Todesurteil ist. Der Schlüssel ist, die Wachstumsbedingungen zu verbessern und die Pflanze so schnell wie möglich zu behandeln.
Determinierte und unbestimmte Kartoffeln werden durch Wachstumsmuster definiert. Mehrere verschiedene Kartoffelsorten fallen in jede Kategorie, so dass es eine große Auswahl gibt. Wählen Sie zwischen bestimmten und unbestimmten Sorten, abhängig von Faktoren wie Ertrag, Gartenfläche und Arbeitsmenge. Wa
Jasmine bietet viele Annehmlichkeiten in einem Garten. Die Blüten - meist weiß, manchmal aber auch rosa oder gelb - schäumen im Frühjahr oder Sommer über Wände und Spaliere, und viele Arten haben diesen kräftigen, süßlichen Duft. Dies ist eine Pflanze, die allein in einem Garten stehen kann, aber es ist nicht schwierig, Begleitpflanzen für Jasmin zu finden. Und die