Pflege von California Poppies: Wie man eine Kalifornien-Mohnblume anbaut



Der Kalifornische Mohn ( Eschscholzia californica ) ist eine natürlich säende bunte Wildblume. Es stammt aus Kalifornien, wurde aber mechanisch und landwirtschaftlich in andere Gebiete des Landes transportiert. In einigen Regionen wird es wegen der stoischen und zähen Natur der Pflanze als Unkraut angesehen; Die kalifornische Mohnpflanze ist jedoch in ihrer Heimat die Blume des Staates und ein Symbol des Goldenen Staates.

Kalifornischer Mohn Info

Wenn Sie jemals durch Kalifornien gegangen sind und einen Hügel mit leuchtend orangefarbenen Blüten gesehen haben, sind Sie mit der kalifornischen Mohnpflanze vertraut. Zu wissen, wie man kalifornischen Mohn anbaut, wird dem Gärtner eine narrensichere Pflanze und einen wilden Eingeborenen zur Verfügung stellen, der beständig und einfach zu pflegen ist. Die fröhlichen, auffälligen Blumen werden jedes Szenario beleben, aber seien Sie vorsichtig. Die Pflanze hat eine tiefe Pfahlwurzel und heftet sich wild an, wodurch sie an einigen Stellen zu einer möglichen Schädlings-Pflanze wird.

Die California State Floral Society wählte 1903 den California Poppy als Staatsblume aus. Interessanterweise war die Pflanze vor ihrer staatlichen Erhebung eine wichtige Pflanze. Die Ureinwohner verwendeten es für Kosmetika, als Heilmittel und die Samen wurden beim Kochen verwendet. Kalifornischer Mohn-Info wäre nicht vollständig, ohne seinen Cousin, den Schlafmohn, anzusprechen. Der Kalifornische Mohn hat eine leichte beruhigende Eigenschaft, aber es ist nicht annähernd der gleiche Effekt wie Opium, weil es eine andere Klasse von Alkaloiden trägt. Der andere ist auch illegal zu wachsen.

Wachsende Kalifornien-Mohnblumen

Kalifornischer Mohn ist bemerkenswert trockenheitstolerant und legt schnell Matten aus blaugrünem, lacy Laub und Orangenblüten ab. Die kombinierten Farben bilden ein reiches Mosaik auf vielen Straßen Kaliforniens. Die Pflanze lässt sich wie alle Mohnpflanzen leicht aus Samen herstellen und gedeiht an sonnigen Standorten mit hoch fruchtbaren, aber gut durchlässigen Böden.

Kalifornischer Mohn eignet sich sowohl als Kübelpflanze als auch als Wiesen- oder Wildblumenzusatz. Es ist eine ausgezeichnete Xeriscape-Probe und wird auch in sandigen Böden hervorragend sein. Für die Pflege des kalifornischen Mohns muss der Gärtner sehr wenig Aufwand betreiben. Es ist ein robuster und zuverlässiger Künstler mit wenig Bedarf außerhalb der Bewässerungsbedingungen in jungen Jahren.

Grundpflege von California Poppies

Interessanterweise schließen kalifornische Mohnblumen ihre nickenden Köpfe, wenn es bewölkt, regnet und nachts ist. Dies signalisiert keine Schwäche, sondern ist ein Schutzmechanismus für diese Wärme liebende Pflanze. Die Mohnblume braucht wenig besondere Sorgfalt, außer vielleicht Kopfarbeit, wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind. Dies wird dazu beitragen, Übersaat zu verhindern und Flecken der Pflanze attraktiv zu halten.

Dieses robuste Exemplar ist hinsichtlich der Bodenart nicht besonders, benötigt jedoch eine gute Drainage für beste Ergebnisse. Es ist auch bemerkenswert tolerant gegenüber jeglicher Beleuchtung. Der wachsende kalifornische Mohn ist aufgrund seiner flexiblen Natur eine ausgezeichnete Wahl für den unerfahrenen Gärtner. Solange Sie sich seiner möglichen invasiven Natur bewusst sind und mit überschüssigen Pflanzen fertig werden können, gibt es für den Garten nur wenige sichtbar lohnende und pflegeleichte Blumen.

Vorherige Artikel:
Ins Auge fallend und unterscheidend, ist der Paradiesvogel eine ziemlich einfache tropische Pflanze, um drinnen oder draußen zu wachsen. Paradiesvogel ist eine der einzigartigsten Pflanzen, die amerikanische Züchter heutzutage bekommen können. Obwohl einige glückliche Gärtner den Paradiesvogel im Garten platzieren können, behalten die meisten Züchter sie als Innen- oder Terrassenpflanzen. Manch
Empfohlen
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si
Was ist in einem Namen? Im Fall von Hirnkaktus, eine faszinierende Pflanze, wenn auch mit einem sehr beschreibenden Namen. Eine der vielen Arten von Mammillaria, Cristata ist die Form, die als Gehirnkaktus bekannt ist. Es ist ein einfach anzubauender Kaktus, der oft schöne kleine Blüten hervorbringt und in wärmeren Klimazonen eine großartige Zimmerpflanze oder ein Freilandexemplar bildet. Le
Du liebst es, in deinem Garten herumzujagen und zu lernen, wie man Pflanzen wachsen lässt. Aber es macht noch mehr Spaß, wenn Sie Teil einer Gruppe passionierter Gärtner sind, die sich zusammenschließen, um Informationen auszutauschen, Geschichten auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen. Warum nicht darüber nachdenken, einen Gartenclub zu gründen? Wenn
Samtbohnen sind sehr lange Kletterpflanzen, die weiße oder violette Blüten und dunkelviolette Bohnenschoten produzieren. Sie sind beliebt als Medizin, Deckfrüchte und gelegentlich als Nahrung. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen und den Anbau von Samtbohnen im Garten zu erfahren. Informationen zu Samtbohnen Was ist eine Sambohne? Sa
Wir alle wissen, dass Pflanzen Bodenbelüftung, Ernährung und Wasser benötigen, um gedeihen zu können. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Gartenboden in einigen oder allen dieser Arenen fehlt, gibt es etwas, das Sie hinzufügen können, um die Bodenstruktur zu verbessern - Vermiculit. Was ist Vermiculit und wie nutzt man Vermiculit als Nährboden für den Boden? Was is
Während der viktorianischen Ära wurden Hortensien gedacht, um Aufrichtigkeit oder Prahlerei darzustellen. Das war, weil, während Hortensien spektakuläre Blumen produzieren, sie selten, wenn überhaupt, Samen produzieren. Dies kann für einen Gärtner, der Hortensiensträucher vermehren möchte, ein Problem darstellen. Aus die