Kanada-Lilien-Wildblumen - wie man Kanada-Lilien in den Gärten wächst



Die Kanadische Lilie ( Lilium canadense ), auch als wilde gelbe Lilie oder Wiesenlilie bekannt, ist eine wunderschöne Wildblume, die im Mittsommer lanzenförmige Blätter und zauberhafte gelbe, orange oder rote, trompetenförmige Blüten bildet. Sie fragen sich, wie Sie in Ihrem Garten Kanadische Lilien anbauen können? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wilde gelbe Lilie Informationen

Kanadische Lilien Wildblumen, heimisch in den östlichen Gebieten von Kanada und den Vereinigten Staaten, sind winterharte Pflanzen, die in USDA wachsenden Zonen 3 bis 9 wachsen. Die Pflanzen, die reife Höhen von 2 bis 5 Fuß erreichen, sind am Straßenrand entlang, in feuchte Wiesen und Wälder, entlang von Bächen oder in sumpfigen Gebieten.

Der Nektar der duftenden Blüten ist sehr attraktiv für Kolibris, Schmetterlinge und Bienen.

Kanada-Lilien-Ausbreitung

Obwohl es nicht schwierig ist, Liliensamen aus Kanada zu pflanzen, sollte man fünf oder sechs Jahre warten, bis die Pflanzen blühen. Kaufen Sie Samen oder lassen Sie die Hülsen im Herbst auf der Pflanze trocknen. Bewahre die trockenen Samen zum Anpflanzen im nächsten Frühling auf.

Der einfachste (und schnellste) Weg, kanadische Lilien in Ihrem Garten zu beginnen, ist das Pflanzen von Blumenzwiebeln, die in Gartencentern erhältlich sind, die auf einheimische Pflanzen oder wilde Lilien spezialisiert sind. Sie können Kanada-Lilienbirnen online kaufen.

Kanadische Lilienvermehrung kann auch durch Teilung von Rhizomen oder Offsets erreicht werden.

Wie man Kanada-Lilien im Garten wächst

Der kanadische Lilienanbau ist gar nicht so kompliziert. Kanadische Lilien-Wildblumen bevorzugen Sonne oder Halbschatten und lehmigen, leicht sauren Boden, ähnlich wie ihre heimischen Waldhäuser. Gute Drainage ist entscheidend für erfolgreiche Kanadische Lilien. Wenn Ihr Boden die Rechnung nicht ganz erfüllt, mischen Sie mehrere Zentimeter Kompost, Mulch oder anderes organisches Material in den Boden.

Pflanze Kanada Lily Zwiebeln zweimal ihre Tiefe, was bedeutet, dass jede Glühbirne sollte mit etwa 4 cm Boden bedeckt sein. Platzieren Sie die Zwiebeln 12 bis 15 Zoll voneinander entfernt.

Eine Schicht aus Rindenschnitzeln oder anderem Mulch macht die Pflanze gut. Bewerben Mulch im späten Frühjahr, und dann, wenn möglich, erfrischen den Mulch im Hochsommer. Sie können die Pflanze zu diesen Zeiten auch düngen. Experten empfehlen die Verwendung eines Düngemittels, das für Kartoffeln oder Tomaten formuliert wurde und alle Nährstoffe enthält, die von den Wildblumen der Lilie benötigt werden.

Bewässern Sie das Gebiet regelmäßig auf Bodenhöhe, um den Boden feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Tun Sie Ihr Bestes, um das Laub trocken zu halten und sich vor Überwasser zu schützen. Kanadische Lilien-Wildblumen gedeihen in feuchtem, aber nicht durchnässtem Boden.

Vorherige Artikel:
Blumenkohl, ein Mitglied der Brassicaceae-Familie, ist ein kühles Jahreszeitgemüse, das schwieriger als seine Brassicacea-Brüder zu wachsen ist. Als solches ist es anfällig für eine Anzahl von Blumenkohlquarkproblemen, von denen eines lose Köpfe auf Blumenkohl ist. Warum ist mein Blumenkohl locker? Blum
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sonnenblumen sind beliebte Standbeine in vielen Hausgärten und der Anbau kann besonders lohnend sein. Während Sonnenblume Probleme wenige sind, können Sie sie gelegentlich begegnen. Halten Sie Ihren Garten sauber und frei von Unkraut und Schutt, ist jedoch Ihre beste Verteidigungslinie bei der Verhinderung dieser Sonnenblume Probleme auftreten. S
Eine der kühnsten und am einfachsten anzubauenden mehrjährigen Pflanzen ist die Hosta. Diese großblättrigen Schönheiten kommen in einer Reihe von Größen und Farbtönen und gedeihen in halbschattigen Bereichen des Gartens mit wenig Pflege. Schädlinge auf Hosta-Pflanzen können jedoch das außergewöhnliche Laub schädigen und die Gesundheit der Pflanze mindern. Sehen Sie s
Rovenkäfer sind räuberische Insekten, die Ihr Partner bei der Bekämpfung von Insekten im Garten werden können. In diesem Artikel finden Sie Fakten und Informationen zum Thema Rotbugkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was sind Rove Käfer? Rovenkäfer sind Mitglieder der Staphylinidae-Familie, die mehr als 3.000 no
Was ist Lithodora? Botanisch bekannt als Lithodora diffusa , ist diese Pflanze eine winterharte Bodenbedeckung, die im späten Frühjahr fast den ganzen Sommer lang massenhaft winzige, intensiv blaue, sternförmige Blüten bildet. Was können Sie mehr über das Wachstum der Lithodora Bodendecke wissen? Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Regenliliengewächse ( Habranthus robustus syn. Zephyranthes robusta ) zieren das schattige Gartenbeet oder den Behälter und produzieren nach Regenschauer entzückende Blüten. Wachsende Regen-Lilien sind nicht schwierig, wenn die richtigen Bedingungen für die Pflanze zur Verfügung stehen. Rege
Die Begrünung basiert auf der Idee, dass einige Pflanzen besser arbeiten, wenn sie sich in der Nähe eines strategischen Pflanzenpartners befinden. Dieser Partner kann nützliche Insekten anlocken, die Bodenqualität verbessern oder sogar den Wurzelraum auf gegenseitig vorteilhafte Weise teilen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Borretsch und Begräbnispflanzen. Pfla