Kanada-Lilien-Wildblumen - wie man Kanada-Lilien in den Gärten wächst



Die Kanadische Lilie ( Lilium canadense ), auch als wilde gelbe Lilie oder Wiesenlilie bekannt, ist eine wunderschöne Wildblume, die im Mittsommer lanzenförmige Blätter und zauberhafte gelbe, orange oder rote, trompetenförmige Blüten bildet. Sie fragen sich, wie Sie in Ihrem Garten Kanadische Lilien anbauen können? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wilde gelbe Lilie Informationen

Kanadische Lilien Wildblumen, heimisch in den östlichen Gebieten von Kanada und den Vereinigten Staaten, sind winterharte Pflanzen, die in USDA wachsenden Zonen 3 bis 9 wachsen. Die Pflanzen, die reife Höhen von 2 bis 5 Fuß erreichen, sind am Straßenrand entlang, in feuchte Wiesen und Wälder, entlang von Bächen oder in sumpfigen Gebieten.

Der Nektar der duftenden Blüten ist sehr attraktiv für Kolibris, Schmetterlinge und Bienen.

Kanada-Lilien-Ausbreitung

Obwohl es nicht schwierig ist, Liliensamen aus Kanada zu pflanzen, sollte man fünf oder sechs Jahre warten, bis die Pflanzen blühen. Kaufen Sie Samen oder lassen Sie die Hülsen im Herbst auf der Pflanze trocknen. Bewahre die trockenen Samen zum Anpflanzen im nächsten Frühling auf.

Der einfachste (und schnellste) Weg, kanadische Lilien in Ihrem Garten zu beginnen, ist das Pflanzen von Blumenzwiebeln, die in Gartencentern erhältlich sind, die auf einheimische Pflanzen oder wilde Lilien spezialisiert sind. Sie können Kanada-Lilienbirnen online kaufen.

Kanadische Lilienvermehrung kann auch durch Teilung von Rhizomen oder Offsets erreicht werden.

Wie man Kanada-Lilien im Garten wächst

Der kanadische Lilienanbau ist gar nicht so kompliziert. Kanadische Lilien-Wildblumen bevorzugen Sonne oder Halbschatten und lehmigen, leicht sauren Boden, ähnlich wie ihre heimischen Waldhäuser. Gute Drainage ist entscheidend für erfolgreiche Kanadische Lilien. Wenn Ihr Boden die Rechnung nicht ganz erfüllt, mischen Sie mehrere Zentimeter Kompost, Mulch oder anderes organisches Material in den Boden.

Pflanze Kanada Lily Zwiebeln zweimal ihre Tiefe, was bedeutet, dass jede Glühbirne sollte mit etwa 4 cm Boden bedeckt sein. Platzieren Sie die Zwiebeln 12 bis 15 Zoll voneinander entfernt.

Eine Schicht aus Rindenschnitzeln oder anderem Mulch macht die Pflanze gut. Bewerben Mulch im späten Frühjahr, und dann, wenn möglich, erfrischen den Mulch im Hochsommer. Sie können die Pflanze zu diesen Zeiten auch düngen. Experten empfehlen die Verwendung eines Düngemittels, das für Kartoffeln oder Tomaten formuliert wurde und alle Nährstoffe enthält, die von den Wildblumen der Lilie benötigt werden.

Bewässern Sie das Gebiet regelmäßig auf Bodenhöhe, um den Boden feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Tun Sie Ihr Bestes, um das Laub trocken zu halten und sich vor Überwasser zu schützen. Kanadische Lilien-Wildblumen gedeihen in feuchtem, aber nicht durchnässtem Boden.

Vorherige Artikel:
Samenlose Trauben sind reich an saftiger Saftigkeit ohne störende Samen. Die meisten Verbraucher und Gärtner denken vielleicht nicht viel über kernlose Trauben, aber wenn Sie darüber nachdenken, was sind kernlose Trauben und ohne Samen, wie reproduziert sich eine kernlose Traube? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und mehr. Wa
Empfohlen
Eine der besten Möglichkeiten, wie ein Gärtner den Wasserverbrauch reduzieren kann, ist der Ersatz durstiger Büsche und Hecken durch trockenheitsresistente Sträucher. Denken Sie nicht, dass Sträucher für trockene Bedingungen auf Spitzen und Dornen beschränkt sind. Sie können viele Arten finden, einschließlich trockenheitsresistente blühende Sträucher und trockenheitstolerante immergrüne Sträucher. Auswahl der
Radieschen gehören zu den am einfachsten anzubauenden Pflanzen. Vom Samen bis zur Ernte dauert es oft nur eine Handvoll Wochen. Aber wie bei jeder Pflanze können Radieschen Krankheitssymptome entwickeln, die sich auf die Ernte auswirken können. Cercospora-Blattflecken von Radieschen sind eine solche Krankheit, die den Tod von Sämlingen verursachen kann oder in älteren Pflanzen die Größe der essbaren Wurzel verringert. Die K
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie Hunde sind Katzen von Natur aus neugierig und geraten dadurch gelegentlich in Schwierigkeiten. Während Katzen sich auf eine große Anzahl von Pflanzen, vor allem im Haus, freuen, ernähren sie sich normalerweise weniger von einer ganzen Pflanze als die meisten Hunde. N
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Als ein Junge, der auf der Farm aufwächst und meiner Mutter und Großmutter hilft, ihre Rosenbüsche zu pflegen, erinnere ich mich liebevoll an die Ankunft der Jackson & Perkins Rosenbuschkataloge. Der Postbote würde meiner Mutter immer sagen, wenn der Jackson & Perkins-Katalog in der Mail dieses Tages mit einem großen Lächeln war. Sie
Wenn Sie einen Obstgarten mit Birnbäumen haben, erwarten Sie Birnbaumkrankheiten und Birnbaum-Insektenprobleme. Die beiden sind verwandt, da Insekten andere Birnbaumprobleme verbreiten oder erleichtern können. Als Gärtner können Sie viele Probleme mit Birnen durch entsprechendes Sprühen und Beschneiden verhindern. Les
Skullcap Kraut Anwendungen sind vielfältig, dass Skullcap bezieht sich auf zwei getrennte Kräuter: Amerikanische Skullcap ( Scutellaria Lateriflora ) und chinesische Skullcap ( Scutellaria Baicalensis ), die beide verwendet werden, um völlig unterschiedliche Bedingungen zu behandeln. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man das Krautkraut und die interessante Geschichte der Pflanze anbaut. Ge