Sweet Iris Care: Anbau einer bunten Irispflanze



Auch bekannt als Zebra-Iris, süße Flagge Iris und dalmatinische Iris, ist bunte Iris eine Staude in der Familie der Bart-Iris mit süßen duftenden Blüten. Süßiris ( Iris pallida 'Variegata') werden oft wegen ihrer dramatischen vertikalen Streifen von gold-, creme-, weiß- und bläulich-grünem Laub als bunte Iris- oder Zebririspflanzen bezeichnet. Es erhält seinen anderen gebräuchlichen Namen der dalmatinischen Iris, weil es in Europa beheimatet ist, speziell die Südalpen und Dalmatien. Lesen Sie weiter, um etwas über die Pflege der süßen Iris und das Wachstum der bunten Iris zu erfahren.

Eine veränderte süße Iris-Pflanze anbauen

Das zwei bis drei Fuß große, schwertartige, bunte Laub von süßen Schwertliliengewächsen verleiht jedem Gartenstil ein Interesse, selbst wenn die Pflanze nicht in voller Blüte steht. Seine lavendelblauen Blüten blühen im Spätfrühling bis zum Frühsommer und ihr süßer Duft zieht viele Bestäuber an. Es ist jedoch nicht nur eine schöne Zierpflanze. Iriswurzelpulver und Irisöl werden aus den Rhizomen von Zebra-Iris-Pflanzen hergestellt und werden in vielen pflanzlichen Arzneimitteln und natürlichen Schönheitsprodukten verwendet.

Wie die meisten Iris, wird die süße Iris selten von Rehen oder Kaninchen belästigt und kann trockenheitstolerant sein, sobald sie festgestellt wurde. Sweet Iris ist auch resistenter gegen Krankheiten und Irisbohrer als andere Sorten. Dennoch ist es ratsam, regelmäßig ihre Rhizome auf Bohrschäden zu untersuchen.

Süße Iris Pflege

Hardy in den Zonen 4-9, wächst die süße Iris am besten in voller Sonne, um einen Teil der Schattenposition mit einem reichen, feuchten, aber gut drainierenden Boden zu erreichen. Gut drainierender Boden ist wichtig, da feuchte Füße Fäulnis verursachen können. Das Hinzufügen von etwas Sand zu Erde im Pflanzbereich kann helfen, dass es richtig abfließt.

Beim Pflanzen von Schwertlilien ist es wichtig, die Rhizomspitzen leicht von der Bodenebene abstehen zu lassen. Zu tiefes Pflanzen kann auch zu Fäulnis- und Pilzkrankheiten führen. Während die Iris mehr Schatten toleriert als die meisten anderen Iris, wird sie am besten in voller Sonne blühen.

Zebra Iris Pflanzen sollten alle 2-4 Jahre geteilt werden, um sie gesund zu halten und richtig zu blühen. Die Teilung sollte im Spätsommer-Herbst erfolgen. Wenn Sie Irispflanzen zum ersten Mal pflanzen oder teilen, verwenden Sie keinen Dünger, der Stickstoff enthält. Ansonsten sollten Sie Iris nur dreimal pro Jahr mit einem Allzweckdünger füttern - im Frühjahr, wenn das Laub wieder aufblüht, gleich nach der Blütezeit von Mai bis Juni, dann wieder im Herbst, um der Pflanze zusätzliche Nährstoffvorräte zu geben Wintermonate.

Vorherige Artikel:
Frische Weihnachtsbäume sind eine Feiertagstradition, geliebt für ihre Schönheit und frischen, outdoorsy Duft. Allerdings sind Weihnachtsbäume oft verantwortlich für zerstörerische Brände während der Ferienzeit. Der effektivste Weg, um Weihnachtsbaumbrände zu verhindern, ist, den Baum gut hydriert zu halten. Bei ric
Empfohlen
Die Gurkenmosaikkrankheit wurde erstmals in Nordamerika um 1900 berichtet und hat sich seitdem weltweit verbreitet. Gurkenmosaik ist nicht auf Gurken beschränkt. Während diese und andere Kürbisgewächse befallen werden können, greift das Gurkenmosaikvirus (CMV) regelmäßig eine große Vielfalt von Gartengemüse und Zierpflanzen sowie gewöhnliches Unkraut an. Es ist s
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Helle, gelbe und orangefarbene Blüten, die historisch für medizinische und kulinarische Zwecke verwendet wurden, ergeben sich aus der einfachen Ringelblumenpflege, wenn diese einfache Blume gezüchtet wird. Die Calendula-Blume, die häufig als Ringelblume ( Calendula officinalis ) bezeichnet wird, ist seit langem ein fester Bestandteil der britischen Bauerngärten. Blü
Eschen bilden anmutige Landschaftspflanzen, aber wenn Ihre Bäume gestresst oder von Schädlingen geplagt werden, können sie als Reaktion auf den Schaden, den sie erleiden, Barke abgeben. Als guter Eschenbesitzer ist es Ihre Aufgabe festzustellen, ob das Abschälen der Eschenrinde ein Zeichen von Umweltproblemen ist oder ob die von Eschen stammende Rinde auf langweilige Käfer zurückzuführen ist. Lesen
Hickories ( Carya spp ., USDA-Zonen 4 bis 8) sind starke, gut aussehende nordamerikanische Bäume. Während Hickory-Arten für große Landschaften und offene Flächen eine Bereicherung darstellen, sind sie aufgrund ihrer Größe für städtische Gärten unerschwinglich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau eines Hickory-Baumes zu erfahren. Hickory-B
Kürzlich als eines der "Super Foods" für seine antioxidativen Eigenschaften beschriftet, waren Blaubeeren schon immer auf meinen Top-Ten-Listen der Lieblingsspeisen ... Blaubeerpfannkuchen, Blaubeermuffins, Blaubeerkrümel. Ok, vielleicht ist das nicht genau so, wie sie wollen, dass wir diese Power-Beere essen, aber es gibt kein Ende von guten Gründen, deinen eigenen Busch anzubauen. Wa
Können Sie Mandeln in Containern anbauen? Mandelbäume ziehen es vor, im Freien zu wachsen, wo sie leicht zu pflegen sind und minimale Pflege erfordern. Sie werden jedoch leicht beschädigt, wenn die Temperaturen unter 50ºF (10ºC) fallen. Wenn Sie in einem ziemlich kühlen Klima leben, können Sie erfolgreich einen Mandelbaum in einem Topf wachsen. Sie k