Pflege für Kamelien: Tipps zum Anbau einer Kamelie Pflanze


Kamelien sind dichte Sträucher mit glänzendem Laub. Sie bieten helle, lang blühende Blüten und dienen als beliebte Grund- und Solitärpflanzen. Der Trick, eine Kamelienpflanze ohne großen Aufwand anzubauen, ist, sie richtig zu pflanzen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Kamelie Pflanzen und Pflege.

Wie pflegt man eine Kamelienpflanze?

Kamelien haben den Ruf, anspruchsvolle und wählerische Pflanzen zu sein, aber vieles hängt davon ab, wie sie gepflanzt werden. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, diesen Strauch angemessen zu pflanzen, wird die Pflege Ihrer Kamelienpflanze erheblich reduziert.

Kamelien benötigen sauren Boden, der gut abfließt. Testen Sie zuerst den Boden, um sicherzustellen, dass der pH-Wert zwischen 6 und 6, 5 liegt, bevor Sie mit der Installation der Anlage beginnen.

Während Sie graben, arbeiten Sie in einigen Zoll von organischem Material, um Nährstoffe und angemessene Entwässerung sicherzustellen. Pflanzen Sie Ihren Strauch an einem schattigen Ort mit gesprenkeltem Sonnenschein, nicht in direkter Sonne. Diese vorbereitenden Schritte erleichtern die Pflege von Kamelien.

Camellia Pflanzen und Pflege

Wenn Sie Ihre Kamelie pflanzen, installieren Sie sie etwas höher als die umgebende Erde. Dadurch kann überschüssiges Wasser aus dem Zentrum der Anlage abfließen. Pflanzen Sie diesen Strauch nicht dort, wo er um Nährstoffe konkurrieren kann. Zum Beispiel, pflanzen Sie es nicht unter einem Baum mit flachen Wurzeln, wie eine Birke.

Die Pflege von Kamelien umfasst Wasser und Dünger. Niemand konnte junge Kamelien als trockenresistent bezeichnen. Wenn Sie zum ersten Mal eine Kamelienpflanze anbauen, müssen Sie regelmäßig und großzügig bewässert werden, bis das Wurzelsystem etabliert ist.

Wasser junge Sträucher tief, um das Wurzelsystem zu ermutigen, sich nach unten auszubreiten. Sobald der Baum reif ist, braucht er weniger Wasser. Mit der Zeit müssen Sie vielleicht gar nicht mehr bewässern.

Kamelien sind nicht gut mit viel Dünger, also nicht übermäßig verwenden. Wenn der Strauch seine Blütezeit erreicht hat, sende einen ausgewogenen Dünger für säureliebende Pflanzen um die Tropflinie der Pflanze herum. Gut spülen.

Zusätzliche Kamelien-Pflanzenpflege

Sie werden zwei Arten von Kamelien in amerikanischen Gärten finden: Japonica und Sasanqua Kamelien. Letztere sind härter und zäher als die Japanischen, tolerieren Dürre und widerstehen Krankheiten besser. Beide erfordern jedoch ein wenig Beschneidung, um ihre Schönheit zu bewahren.

Diese Arten sollten zu verschiedenen Zeiten beschnitten werden. Da japonicas im frühen Frühling blühen, sollten sie sofort nach dem Verblassen der Blüten beschnitten werden.

Sasanquas-Blume im Herbst, Blumenknospen im Frühjahr bildend. Beschneiden Sie sie im zeitigen Frühjahr, um zu vermeiden, dass Blumen abgeschnitten werden. Eine leichte Formung ist alles, was Sie brauchen, Zweigspitzen abschneiden, um Fülle zu fördern.

Vorherige Artikel:
Nelkenbäume sind trockenheitstolerante, warme Klimabäume mit immergrünen Blättern und attraktiven, weißen Blüten. Die getrockneten Knospen der Blumen werden verwendet, um die duftenden Gewürznelken zu schaffen, die traditionell verwendet werden, um eine Anzahl von Tellern aufzupeppen. Obwohl sie im Allgemeinen robust und einfach zu züchten sind, sind Nelkenbäume anfällig für verschiedene Nelkenbaumkrankheiten. Lesen Sie
Empfohlen
Elefantenohr ist ein Name, der mehreren Pflanzen der Colocasia Familie gegeben wird, die wegen ihres großen, dramatischen Laubs angebaut werden. Diese Pflanzen werden am häufigsten in kälteren Klimazonen angebaut, wo sie kein Problem darstellen. Sie sind jedoch in den Zonen 8 bis 11 winterhart und wachsen in Zone 11 als immergrün. In
Der Japanische Ahorn ( Acer palmatum ) ist für seine kleinen, zarten Blätter mit spitzen Lappen bekannt, die sich wie Finger auf einer Palme ausbreiten. Diese Blätter verwandeln sich im Herbst in fabelhafte Orange-, Rot- oder Purpurtöne. Es gibt viele interessante Fakten über den japanischen Ahornbaum, einschließlich, wie lange diese Bäume leben. Die L
Earthworm Aktivitäten und Abfälle sind vorteilhaft für den Garten. Anziehende Regenwürmer liefern die Organismen, die Boden lösen und wichtige Nährstoffe für besseres Pflanzenwachstum hinzufügen. Erfahren Sie, wie Regenwürmer für die optimale Pflanzengesundheit und -porosität anzulocken sind. Der organ
Trauerschierling ( Tsuga canadensis 'Pendula'), auch bekannt als Kanadischer Hemlock, ist ein attraktiver immergrüner Baum mit einer anmutigen, weinenden Form. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie in Ihrem Garten einen weinenden Hemlock pflanzen. Weeping Hemlock Wachsen Für Gärtner gibt es eine Reihe von Schierlingssorten, die alle zusammen als "Pendula" bekannt sind. S
Wenn Sie ein Landbewohner wie ich sind, kann der Gedanke an absichtlich wachsende Löwenzahnsamen Sie amüsieren, besonders wenn Ihr Rasen und angrenzende Bauernhöfe mit ihnen reich sind. Als Kind war ich schuldig, Löwenzahn aus Samen zu vermehren, indem ich die Samen von Löwenzahnköpfen wehte - und ich mache immer noch, aus einer Laune heraus, als Erwachsener. Je m
Das alte Sprichwort "Ein Apfel am Tag, hält den Doktor fern" ist vielleicht nicht ganz richtig, aber Äpfel sind sicherlich nahrhaft und wohl eine der beliebtesten Früchte Amerikas. Woher weißt du, wann du Äpfel pflücken musst und wie genau du Äpfel ernten und dann richtig lagern kannst? Wann