Pflege für Kamelien: Tipps zum Anbau einer Kamelie Pflanze



Kamelien sind dichte Sträucher mit glänzendem Laub. Sie bieten helle, lang blühende Blüten und dienen als beliebte Grund- und Solitärpflanzen. Der Trick, eine Kamelienpflanze ohne großen Aufwand anzubauen, ist, sie richtig zu pflanzen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Kamelie Pflanzen und Pflege.

Wie pflegt man eine Kamelienpflanze?

Kamelien haben den Ruf, anspruchsvolle und wählerische Pflanzen zu sein, aber vieles hängt davon ab, wie sie gepflanzt werden. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, diesen Strauch angemessen zu pflanzen, wird die Pflege Ihrer Kamelienpflanze erheblich reduziert.

Kamelien benötigen sauren Boden, der gut abfließt. Testen Sie zuerst den Boden, um sicherzustellen, dass der pH-Wert zwischen 6 und 6, 5 liegt, bevor Sie mit der Installation der Anlage beginnen.

Während Sie graben, arbeiten Sie in einigen Zoll von organischem Material, um Nährstoffe und angemessene Entwässerung sicherzustellen. Pflanzen Sie Ihren Strauch an einem schattigen Ort mit gesprenkeltem Sonnenschein, nicht in direkter Sonne. Diese vorbereitenden Schritte erleichtern die Pflege von Kamelien.

Camellia Pflanzen und Pflege

Wenn Sie Ihre Kamelie pflanzen, installieren Sie sie etwas höher als die umgebende Erde. Dadurch kann überschüssiges Wasser aus dem Zentrum der Anlage abfließen. Pflanzen Sie diesen Strauch nicht dort, wo er um Nährstoffe konkurrieren kann. Zum Beispiel, pflanzen Sie es nicht unter einem Baum mit flachen Wurzeln, wie eine Birke.

Die Pflege von Kamelien umfasst Wasser und Dünger. Niemand konnte junge Kamelien als trockenresistent bezeichnen. Wenn Sie zum ersten Mal eine Kamelienpflanze anbauen, müssen Sie regelmäßig und großzügig bewässert werden, bis das Wurzelsystem etabliert ist.

Wasser junge Sträucher tief, um das Wurzelsystem zu ermutigen, sich nach unten auszubreiten. Sobald der Baum reif ist, braucht er weniger Wasser. Mit der Zeit müssen Sie vielleicht gar nicht mehr bewässern.

Kamelien sind nicht gut mit viel Dünger, also nicht übermäßig verwenden. Wenn der Strauch seine Blütezeit erreicht hat, sende einen ausgewogenen Dünger für säureliebende Pflanzen um die Tropflinie der Pflanze herum. Gut spülen.

Zusätzliche Kamelien-Pflanzenpflege

Sie werden zwei Arten von Kamelien in amerikanischen Gärten finden: Japonica und Sasanqua Kamelien. Letztere sind härter und zäher als die Japanischen, tolerieren Dürre und widerstehen Krankheiten besser. Beide erfordern jedoch ein wenig Beschneidung, um ihre Schönheit zu bewahren.

Diese Arten sollten zu verschiedenen Zeiten beschnitten werden. Da japonicas im frühen Frühling blühen, sollten sie sofort nach dem Verblassen der Blüten beschnitten werden.

Sasanquas-Blume im Herbst, Blumenknospen im Frühjahr bildend. Beschneiden Sie sie im zeitigen Frühjahr, um zu vermeiden, dass Blumen abgeschnitten werden. Eine leichte Formung ist alles, was Sie brauchen, Zweigspitzen abschneiden, um Fülle zu fördern.

Vorherige Artikel:
Crown imperialis ( Fritillaria imperialis ) sind weniger bekannte Stauden, die eine markante Grenze für jeden Garten bilden. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsenden kaiserlichen Blüten zu erfahren. Krone Imperial Blumen Crown Imperial Pflanzen stammen aus Asien und dem Nahen Osten und sind in den USDA-Zonen 5-9 winterhart. S
Empfohlen
Anthracnose ist eine Pilzerkrankung, die Gemüsepflanzen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Anthracnose von Tomatenpflanzen hat eine bestimmte Reihe von Symptomen, die die Früchte beeinflussen, oft nachdem sie gepflückt wurden. Anthracnose ist ein ernstes Problem bei Tomatenpflanzen und sollte möglichst vermieden werden. Le
Trauerschierling ( Tsuga canadensis 'Pendula'), auch bekannt als Kanadischer Hemlock, ist ein attraktiver immergrüner Baum mit einer anmutigen, weinenden Form. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie in Ihrem Garten einen weinenden Hemlock pflanzen. Weeping Hemlock Wachsen Für Gärtner gibt es eine Reihe von Schierlingssorten, die alle zusammen als "Pendula" bekannt sind. S
Vielleicht haben Sie sie in Ihrem lokalen Markt gesehen - diese plumpen, rosaroten Früchte mit charakteristischen Narben von Dornen. Dies sind hitzeverliebende Feigenkaktusfrüchte. Südliche Sammler können einfach in ihre wilden Regionen gehen und die Früchte pflücken, aber wann ernten Sie Feigenkakteen? Förs
Caladiums sind erstaunliche Laubpflanzen mit bunten Blättern, die absolut keine Frosttoleranz haben. Können Sie Caladium-Pflanzen drinnen wachsen lassen? Die besonderen Bedürfnisse der Pflanze machen die Verwendung von Caladiums als Zimmerpflanzen zu einer Herausforderung. Ein paar Tipps, wie Sie Caladium drinnen pflegen können, sehen Sie, wenn Sie die attraktiven Blätter länger genießen als im Freien gewachsene Knollen. Wenn
Müssen Litschis ausgedünnt werden? Einige Litschi-Züchter denken nicht, dass Litschi-Bäume regelmäßig ausgedünnt werden müssen. Tatsächlich schneiden einige Traditionalisten zum Zeitpunkt der Ernte einfach fremde Zweige und Äste ab. Die meisten modernen Züchter befürworten jedoch die jährliche Ausdünnung von Zweigen und Ästen, um einen stärkeren, gesünderen und attraktiveren Baum zu schaffen. Ebenso glauben
Anmutig und elegant, Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind eine wunderbare Ergänzung zu jedem Wassergarten. Aber wenn Ihre Seerose für Ihr Klima nicht winterhart ist, fragen Sie sich vielleicht, wie man Seerosenpflanzen winterfest macht. Selbst wenn Ihre Seerosen winterhart sind, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun sollten, damit sie den Winter überstehen können. Wi