Für Schokoladen-Kosmos-Anlagen sich interessieren: Wachsende Schokoladen-Kosmos-Blumen



Schokolade ist nicht nur für die Küche, sondern auch für den Garten - vor allem für Schokolade. Wachsende Schokoladenkosmosblumen erfreuen jeden Schokoladenliebhaber. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum und die Pflege des Schokoladenkosmos im Garten zu erfahren.

Schokolade Kosmos Info

Schokoladenkosmos-Blumen ( Cosmos atrosanguineus ) sind dunkel rötlich-braun, fast schwarz und haben einen Schokoladengeruch. Sie sind relativ einfach zu züchten, machen wunderschöne Schnittblumen und ziehen Schmetterlinge an. Schokoladenkosmospflanzen werden oft in Behältern und Rändern angebaut, so dass ihre Farbe und ihr Duft voll genossen werden können.

Schokoladenkosmos-Pflanzen, die in Mexiko heimisch sind, können draußen als Staude in Winterhärtezonen 7 und darüber angebaut werden. Es kann auch draußen als einjährige, oder in Containern und überwinterten im Inneren in kälteren Klimazonen angebaut werden.

Vermehrung von Schokoladenkosmospflanzen

Im Gegensatz zu den meisten anderen Kosmosblüten wird der Schokoladenkosmos durch seine Knollenwurzeln vermehrt. Ihre Samen sind steril, so dass das Pflanzen von Schokoladen-Kosmos-Samen nicht die Pflanzen bringt, die Sie wünschen.
Suchen Sie nach Wurzeln, die ein "Auge" oder neues Wachstum auf ihnen haben, um neue Pflanzen zu beginnen.

Wenn Sie Schokoladenkosmosblumen als ein jährliches wachsen, ist die beste Zeit, dafür zu suchen, wenn Sie sie im Fall ausgraben. Wenn Sie Schokoladen-Kosmos-Blumen als Staude anbauen, können Sie sie alle paar Jahre ausgraben und im Frühjahr teilen.

Caring für Schokoladen-Kosmos

Schokolade Kosmos Pflanzen wie fruchtbaren, gut durchlässigen Boden und volle Sonne (6 Stunden Sonnenlicht pro Tag).

Zu viel Wasser wird die Wurzeln verfaulen lassen, aber ein einmal wöchentlich starkes Gießen wird sie gesund und glücklich machen. Stellen Sie sicher, dass der Boden zwischen den Bewässerungen austrocknet; Erinnern Sie sich, dass Schokoladenkosmosblumen in einer trockenen Gegend entstanden sind.

Sobald eine Blüte abgestorben ist, wird die Pflanze sehr davon profitieren, dass sie entfernt wird. Seien Sie also sicher, den Kosmos regelmäßig zu toten.

In wärmeren Klimazonen, wo sie als Stauden angebaut werden, sollten Schokoladenkosmospflanzen im Winter stark gemulcht werden. In kälteren Klimazonen, wo Schokoladen-Kosmospflanzen als einjährige Pflanze angebaut werden, können sie im Herbst ausgegraben und in einem frostfreien Gebiet in leicht feuchtem Torf überwintert werden. Wenn sie in einem Container sind, bringen Sie sie für den Winter hinein.

Vorherige Artikel:
Fleece im Garten ähnelt dem Fleece, das wir für Decken und Jacken verwenden: Es hält Pflanzen warm. Genannt sowohl Gartenvlies als auch Gartenvlies, ist diese Pflanzendecke leicht und einfach zu verwenden und kann Schutz gegen Kälte und Frost sowie andere schädliche Wetterbedingungen und Schädlinge bieten. Was
Empfohlen
Sommerzeit bedeutet so viele Dinge, einschließlich der Zeit im Garten und der bösen Sonnenbrände, die sie manchmal begleiten. Für Bohnen sind Sonnenbrände kein normaler Teil des Sommers. Wenn Ihr Bohnenfleck also plötzlich Ihren sonnenbeschienenen Armen ähnelt, können Sie Grund zur Sorge haben. Cercos
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Immer wenn ich Bilder von Rosen sehe, die ein verziertes Spalier oder eine Laube hochklettern, die Seite einer alten Struktur, einen Zaun oder sogar entlang einer alten Steinmauer, erregt es die romantischen und nostalgischen Säfte in mir.
Zitruspflanzen sind helle, lustige Ergänzungen auf der Terrasse oder Landschaft (und sogar drinnen), die einem Gärtner eine regelmäßige Versorgung mit süßen und herben Früchten mit wenig regelmäßiger Pflege bieten. Soweit Obstbäume gehen, neigen Zitrusfrüchte dazu, das unkomplizierte Mitglied der Mannschaft zu sein; Wenn sich jedoch Zitrusblätter lockern, müssen Sie eingreifen. Gekräuselte
Frühfrühlingskrokus hat viel zu bieten und muss nicht auf das Blumenbeet beschränkt sein. Stellen Sie sich einen Rasen vor, der mit Blüten in leuchtenden Farben wie Lila, Weiß, Gold, Pink oder blassem Lavendel gefüllt ist. Einmal eingerichtet, benötigen die dicken Farbteppiche überraschend wenig Pflege. Wachse
Haben Sie schon einmal eine Guave gegessen und sich gefragt, wie man aus dem Samen Guave wachsen lässt? Ich meine, der Samen ist da, um erwachsen zu werden, oder? Obwohl samengewachsene Guavenbäume nicht wahr werden, ist die Verbreitung von Guaven-Samen immer noch ein lustiges Projekt. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wie man Guave-Bäume aus Samen anbaut und wann man Guaven-Samen anpflanzt. Wan
Auch bekannt als frühe Knollenfäule, Zielpunkt der Tomate ist eine Pilzkrankheit, die ein vielfältiges Sortiment von Pflanzen angreift, darunter Papaya, Paprika, Bohnen, Kartoffeln, Melone und Kürbis, sowie Passionsblume und bestimmte Zierpflanzen. Ein Zielpunkt an Tomatenobst ist schwer zu kontrollieren, da die Sporen, die auf Pflanzenabfällen im Boden überleben, von Saison zu Saison übertragen werden. Lesen