Interessieren für Viburnum Blühender Strauch



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Mit interessanten Blättern, attraktiven und duftenden Blumen, auffälligen Beeren und zahlreichen Sorten zur Auswahl, ist Viburnum eine außergewöhnliche Ergänzung für fast jede Landschaft.

Was ist Viburnum?

Viburnums sind eine Gruppe von großen blühenden Sträuchern, mit einigen Sorten, die bis zu 20 Fuß erreichen. Es gibt sowohl immergrüne als auch sommergrüne Viburnum-Sträucher. Viele haben entweder weiße oder rosa Blüten im zeitigen Frühjahr.

Auch häufig als Cranberry-Strauch bezeichnet, werden Viburnums oft als Schmuckelemente in der heimischen Landschaft verwendet. Sie werden in Strauchrändern oder als Hecken und Screening verwendet. Die größeren Sorten von Viburnumstrauch bilden auch hervorragende Schwerpunkte als Pflanzungen.

Arten von Viburnum Sträucher

Es gibt verschiedene Arten von Viburnum. Eine der bekanntesten Arten ist der altmodische Schneeball Viburnum ( V. opulus ) mit schönen, weißen schneeballförmigen Blüten.

Bemerkenswerte Viburnum-Arten, die für ihren berauschenden Duft beliebt sind, sind die asiatischen Sorten Cayuga und Burkwood.

Es gibt auch Viburnum Sträucher, die häufig für ihr Herbstlaub oder Beeren angebaut werden. Zu den besten Laubsträuchern zählen Arrowwood und Linden arrowwood, die beide attraktive violett-rote Blätter liefern.

Der Tea Viburnum ist eine laubabwerfende Art mit blau-grünem Laub. Alleghany Viburnum ist dunkelgrün, wird aber im Herbst gelegentlich violett und bleibt den ganzen Winter über.

Arten von Viburnum mit interessanten Beeren Farbe gehören diejenigen, die ändern, wie sie von grün zu rosa, gelb oder rot zu blau oder schwarz reifen. Zum Beispiel verwandeln sich Wayfaring Tree und Blackhaw Viburnum von Rot zu Schwarz.

Pflanzender Viburnum Blühender Strauch

Achten Sie beim Pflanzen von Viburnum-Sträuchern auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Art. Die meisten Viburnums bevorzugen volle Sonne, aber viele tolerieren auch Halbschatten. Obwohl sie nicht besonders wählerisch in Bezug auf ihre Wachstumsbedingungen sind, bevorzugen sie im Allgemeinen fruchtbaren, gut drainierenden Boden.

Das Pflanzen von Viburnum erfolgt im Frühling oder Herbst. Grabe ein Loch, das so tief wie der Wurzelballen ist, aber mindestens zwei bis drei Mal breiter. Füllen Sie etwas Erde auf und füllen Sie dann das Pflanzloch mit Wasser, bevor Sie den restlichen Schmutz auffüllen.

Wenn du mehr als einen Viburnum-Strauch pflanzt, lege sie zwischen 5 und 15 Fuß voneinander entfernt ab, abhängig von ihrer Größe bei der Reife und ihrer Verwendung in der Landschaft.

Wie für Viburnum sorgen

Wenn es um die Pflege von Viburnum geht, sollten Sie während der Trockenzeit Wassersträucher tragen. Es hilft auch, Mulch hinzuzufügen, um Feuchtigkeit zu behalten. Sie können einen Langzeitdünger auch auf Viburnums auftragen, dies ist jedoch nicht erforderlich.

Außerdem sollte der Strauch mit der Viburnum-Pflege versorgt werden. Dies geschieht normalerweise zu Formgebungszwecken und um tote, kranke oder abgebrochene Äste vom Viburnumstrauch zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Ein Komposthaufen versorgt Ihren Garten mit Nährstoffen und Bodenverbesserer, während Garten, Rasen und Hausmüll wiederverwertet werden. Jeder Stapel benötigt eine große Vielfalt an Materialien, die in zwei Arten unterteilt sind: grün und braun. Grüne Materialien fügen dem Gemisch Stickstoff hinzu, während Braun Kohlenstoff hinzufügt. Zusammen
Empfohlen
Gelbe Pappeln, auch bekannt als Tulpenbäume, sind eine beliebte Zierpflanze in Landschaften im Osten der Vereinigten Staaten. Mit Höhen von bis zu 90 Fuß und einer Reichweite von 50 Fuß ist es kein Wunder, dass Hausbesitzer diese auffälligen Bäume lieben. Unglücklicherweise lieben gelbe Pappelrüsselkäfer sie genauso und können für gelbe Pappelliebhaber überall ein echtes Ärgernis sein. Lesen Sie w
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von euch diese grünen Topsy-Turvy Tomatenbeutel gesehen haben. Es ist eine ziemlich nette Idee, aber was, wenn Sie Pfefferpflanzen auf den Kopf wachsen wollten? Es scheint mir, dass eine umgekehrte Tomate die gleiche Idee ist wie eine umgekehrte Pfefferpflanze.
Mit den ständig steigenden Preisen für Obst und Gemüse haben viele Familien begonnen, eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Erdbeeren waren immer eine lustige, lohnende und einfache Frucht, um im Hausgarten zu wachsen. Erfolgreiche Erträge von Erdbeeren können jedoch davon abhängen, welche Erdbeeren Sie anbauen. Erdbe
Wenn Sie etwas über Gartenarbeit gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich immer wieder USDA-Pflanzenhärtezonen bemerkt. Diese Zonen sind in den USA und Kanada kartiert und sollen Ihnen ein Gefühl dafür geben, welche Pflanzen in welchem ​​Gebiet gedeihen werden. USDA-Zonen basieren auf der kältesten Temperatur, die ein Gebiet im Winter erreicht, und zwar in Schritten von 10 Grad. Wenn Si
Sie wissen vielleicht noch nicht, was es ist, aber Sie haben wahrscheinlich Usnea-Flechten gesehen, die auf Bäumen wachsen. Obwohl nicht verwandt, ähnelt es spanischem Moos, das in dünnen Fäden von Ästen hängt. Um diese faszinierende Flechte besser zu verstehen, schauen Sie sich diese Informationen über die Flechten an. Was i
Wenn es um Zimmerpflanzen geht, kann eine bunte Efeupflanze einem sonst langweiligen Raum Glanz und Jazz verleihen, aber die Pflege eines Efeu variiert etwas von der Pflege anderer Efeuarten. Lesen Sie weiter, um mehr über die vielfältige Efeupflege zu erfahren. Grundlegende Sorgfalt einer veränderten Efeu-Pflanze Veränderte Efeublätter haben typischerweise grüne und weiße oder gelbe Markierungen. Die w