Interessieren für Viburnum Blühender Strauch



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Mit interessanten Blättern, attraktiven und duftenden Blumen, auffälligen Beeren und zahlreichen Sorten zur Auswahl, ist Viburnum eine außergewöhnliche Ergänzung für fast jede Landschaft.

Was ist Viburnum?

Viburnums sind eine Gruppe von großen blühenden Sträuchern, mit einigen Sorten, die bis zu 20 Fuß erreichen. Es gibt sowohl immergrüne als auch sommergrüne Viburnum-Sträucher. Viele haben entweder weiße oder rosa Blüten im zeitigen Frühjahr.

Auch häufig als Cranberry-Strauch bezeichnet, werden Viburnums oft als Schmuckelemente in der heimischen Landschaft verwendet. Sie werden in Strauchrändern oder als Hecken und Screening verwendet. Die größeren Sorten von Viburnumstrauch bilden auch hervorragende Schwerpunkte als Pflanzungen.

Arten von Viburnum Sträucher

Es gibt verschiedene Arten von Viburnum. Eine der bekanntesten Arten ist der altmodische Schneeball Viburnum ( V. opulus ) mit schönen, weißen schneeballförmigen Blüten.

Bemerkenswerte Viburnum-Arten, die für ihren berauschenden Duft beliebt sind, sind die asiatischen Sorten Cayuga und Burkwood.

Es gibt auch Viburnum Sträucher, die häufig für ihr Herbstlaub oder Beeren angebaut werden. Zu den besten Laubsträuchern zählen Arrowwood und Linden arrowwood, die beide attraktive violett-rote Blätter liefern.

Der Tea Viburnum ist eine laubabwerfende Art mit blau-grünem Laub. Alleghany Viburnum ist dunkelgrün, wird aber im Herbst gelegentlich violett und bleibt den ganzen Winter über.

Arten von Viburnum mit interessanten Beeren Farbe gehören diejenigen, die ändern, wie sie von grün zu rosa, gelb oder rot zu blau oder schwarz reifen. Zum Beispiel verwandeln sich Wayfaring Tree und Blackhaw Viburnum von Rot zu Schwarz.

Pflanzender Viburnum Blühender Strauch

Achten Sie beim Pflanzen von Viburnum-Sträuchern auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Art. Die meisten Viburnums bevorzugen volle Sonne, aber viele tolerieren auch Halbschatten. Obwohl sie nicht besonders wählerisch in Bezug auf ihre Wachstumsbedingungen sind, bevorzugen sie im Allgemeinen fruchtbaren, gut drainierenden Boden.

Das Pflanzen von Viburnum erfolgt im Frühling oder Herbst. Grabe ein Loch, das so tief wie der Wurzelballen ist, aber mindestens zwei bis drei Mal breiter. Füllen Sie etwas Erde auf und füllen Sie dann das Pflanzloch mit Wasser, bevor Sie den restlichen Schmutz auffüllen.

Wenn du mehr als einen Viburnum-Strauch pflanzt, lege sie zwischen 5 und 15 Fuß voneinander entfernt ab, abhängig von ihrer Größe bei der Reife und ihrer Verwendung in der Landschaft.

Wie für Viburnum sorgen

Wenn es um die Pflege von Viburnum geht, sollten Sie während der Trockenzeit Wassersträucher tragen. Es hilft auch, Mulch hinzuzufügen, um Feuchtigkeit zu behalten. Sie können einen Langzeitdünger auch auf Viburnums auftragen, dies ist jedoch nicht erforderlich.

Außerdem sollte der Strauch mit der Viburnum-Pflege versorgt werden. Dies geschieht normalerweise zu Formgebungszwecken und um tote, kranke oder abgebrochene Äste vom Viburnumstrauch zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Die in Südostasien beheimatete Vanda ist eine spektakuläre Orchidee, die in ihrer natürlichen Umgebung im Licht der sonnigen Baumkronen wächst. Diese Gattung, vor allem epiphytisch, wird wegen ihrer lang anhaltenden, süß riechenden Blüten in intensiven Schattierungen von Lila, Grün, Weiß und Blau geliebt. Luft Va
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Frauenmantel ist eine interessante Pflanze, die besonders schattig ist. Es wird auch häufig als Bodenabdeckung verwendet und macht eine schöne Kante, wenn es in Grenzen gehalten wird. Auch in Kränzen und Blumensträußen kann man Frauenmantel finden, entweder frisch geschnitten oder getrocknet. Inf
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich weiß nichts von dir, aber wenn ich von Wingthorn-Rosen höre, kommt mir ein Bild von einem klassischen Schloss in England in den Sinn. In der Tat, eine schöne stattlich aussehende Burg mit schönen Rosenbeeten und Gärten schmücken ihren Umfang und Innenhof. In d
Nordgärtner können verzweifeln, wenn sie in der Landschaft ein tropisches Thema haben. Die Verwendung von Handflächen als Brennpunkte ist eine offensichtliche Wahl für solche Schemata, aber die meisten sind in kälteren Klimazonen nicht zuverlässig winterhart. Betritt die Waggie-Palme. Was ist eine Waggie-Palme? Dies
Jeder weiß, dass der süßeste Mais direkt vom Stiel kommt, und deshalb haben so viele Hausgärtner einen kleinen Platz für ein paar Dutzend Ohren dieses goldenen Gemüses reserviert. Leider, wenn Sie Mais anbauen, können Sie auch Maisbrandgallonen wachsen. Der Maiskolben ist ein sehr ausgeprägter Pilz, der Blätter, Früchte und Seide dazu bringt, große silbrige oder grünliche Gallen zu bilden. Bis zu 20
Kann Buchsbaum in Töpfe gepflanzt werden? Absolut! Sie sind die perfekte Containerpflanze. Da sie kaum Pflege benötigen, sehr langsam wachsen und den ganzen Winter über grün und gesund aussehen, sind Buchsbaumsträucher in Containern ideal, um während der kalten, trostlosen Monate Farbe in Ihrem Haus zu behalten. Lese
Ob in einem Garten, einem Fass, alten Reifen oder einem Growbag, Kartoffeln müssen regelmäßig mit losem organischem Material bedeckt oder hochgekühlt werden. Dieser Zusatz von organischem Material fördert das tiefe und breite Wachstum der Kartoffelknollen und ermöglicht die Bildung neuer Kartoffeln auf reifenden Kartoffeln. Tief