Was ist Biennale Bearing: Informationen über alternative Bearing von Obstbäumen



Obstbäume weisen viele Ertragsunregelmäßigkeiten auf, einschließlich der Unfähigkeit, Früchte trotz des luxuriösen Wachstums zu produzieren. In der Tat ist luxuriöses vegetatives Wachstum auf Kosten der Fruchtbarkeit eine der häufigsten Beschwerden. Das Alter des Baumes, der übermäßige Einsatz von Stickstoffdünger oder der Mangel an geeigneten Bestäubern und Bestäubern kann der Grund für diese Unregelmäßigkeiten sein. Eine häufige Unregelmäßigkeit, die in Obstbäumen auf der ganzen Welt beobachtet wird, ist alle zwei Jahre.

Was ist Zweijahreslagerung?

Die Tendenz einiger Obstbäume, auf alternierenden Jahren stark zu leiden, wird als zweijähriges Lager oder alternatives Lager bezeichnet. Die Fruchtbildung ist im Laufe des Jahres stark zurückgegangen. Manchmal folgt auf eine üppige Ernte mehr als ein mageres Jahr.

Dem Einsetzen der Früchte in einem Jahr folgt der Anfangsprozess der nächsten Blüte. Schweres Lager verbraucht die Energiespeicher des Baumes und gefährdet die Blütenbildung des kommenden Jahres, was in diesem Jahr zu schlechten Ernteerträgen führt.

Die Unregelmäßigkeit in der Obstproduktion wirkt sich nachteilig auf die Obstproduktion und -verarbeitung aus. Schwere Feldfrüchte führen oft zu kleineren und minderwertigen Früchten. Glut auf dem Markt reduziert auch die Preise. Wenn die Ernte im folgenden Jahr scheitert, erleiden sowohl Obst produzierende Unternehmen als auch Verarbeitungseinheiten große Verluste. Eine stabile Versorgung ist essenziell für die Nachhaltigkeit.

Wie man Alternate Fruiting verhindert

Die wichtigste Strategie, um die abwechselnde Haltung von Obstbäumen zu verhindern, ist die Kontrolle der übermäßigen Fruchtbildung in einem Jahr. Dies wird mit verschiedenen Mitteln erreicht.

Beschneidung

Das Beschneiden der Äste ist eine vorbeugende Maßnahme, um übermäßige Fruchtbildung in einem Jahr zu reduzieren, um im Folgejahr reduzierte Fruchtfolgen zu vermeiden. Wenn einige der Blütenknospen durch Beschneiden entfernt werden, fördert dies das vegetative Wachstum und verringert die Wahrscheinlichkeit von schweren Fruchtansatz.

Verdünnung

Das Ausdünnen der Früchte innerhalb der ersten Wochen nach dem Abfallen der Blütenblätter hat sich als wirksam gegen alle zwei Jahre erwiesen. Wenn der Energiebedarf für die Fruchtlagerung reduziert wird, fördert dies den Blütenbildungsprozess des kommenden Jahres. Die Ausdünnung kann von Hand für den Hausgärtner oder durch die Verwendung von Chemikalien für kommerzielle Züchter durchgeführt werden.

  • Ausdünnen der Blätter - Für einen Baum, der alle zwei Jahre Früchte trägt, können schwere Feldfrüchte reduziert werden, indem die Früchte von Hand gedüngt werden, wenn sie ein Drittel ihrer normalen Größe erreichen. In Äpfeln können alle bis auf die größten Früchte in einem Bündel durch Handpicken entfernt werden. Nur eine Frucht sollte in jeder 10-Zoll-Spanne auf dem Zweig wachsen dürfen. Für Aprikosen, Pfirsiche und Birnen ist eine Lücke von 6 bis 8 Zoll ideal.
  • Chemisches Ausdünnen - Bestimmte chemische Mittel werden verwendet, um das zweijährige Lager in kommerziell gezüchteten Bäumen zu kontrollieren. Diese Chemikalien verdünnen effektiv schwere Pflanzen und fördern sogar Ernten. In kommerziell gewachsenen Obstgärten wird diese arbeitssparende Technik der manuellen Ausdünnung vorgezogen. Vydate®, Amid Thin® und Fruitone® sind einige der für diesen Zweck verwendeten Produkte.

Zusätzlich zur Reduzierung von schweren Feldfrüchten können aktive Maßnahmen zur Förderung der Blüte und der Fruchtbildung notwendig sein, um eine abwechselnde Lagerung zu verhindern. Sie beinhalten:

  • Verwendung von Wachstumsregulatoren, um die Blüte zu induzieren
  • Verwendung von Phosphordüngern wie Knochenmehl
  • Pflanzen von Bestäubungssorten, um bei der Fremdbestäubung zu helfen
  • Einführung von Bienenstöcken zum Zeitpunkt der Blüte, um die Bestäubung zu gewährleisten

Junge Bäume müssen sorgfältig beschnitten und vor Wasserstress und chemischen Ungleichgewichten geschützt werden, um die Neigung zur zweijährigen Lagerung zu vermeiden. Es gibt viele Zuchtsorten, die auch gegenüber alternierenden Peilungen resistent sind.

Vorherige Artikel:
Geranien sind einige der beliebtesten Zimmerpflanzen und Beetpflanzen da draußen. Sie sind leicht zu pflegen, robust und sehr produktiv. Sie sind auch sehr einfach zu verbreiten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Geraniumpflanzen zu erfahren, insbesondere, wie man Geranium-Stecklinge anbaut.
Empfohlen
Feigenbäume, die in Westasien beheimatet sind, haben ein etwas tropisches Aussehen mit einer schönen runden Wuchsform. Obwohl sie keine Blüten haben (wie diese in der Frucht sind), haben Feigenbäume schöne graue Rinde und tropische gelappte Laubblätter. Feigenfrüchte sind von Natur aus süß, birnenförmig und dunkelbraun bis purpurfarben. Die meis
Faszinierende und pflegeleichte Fasskakteen ( Ferocactus und Echinocactus ) werden schnell an ihrer Faß- oder Zylinderform, markanten Rippen, auffälligen Blüten und heftigen Stacheln erkannt. Eine große Auswahl an Fasskakteensorten findet man in den kiesigen Hängen und Schluchten des Südwestens der Vereinigten Staaten und in weiten Teilen Mexikos. Lese
Die Tierwelt wird es Ihnen danken, wenn Sie Blackhaw, einen kleinen, dichten Baum mit Frühlingsblumen und Herbstfrüchten pflanzen. Sie werden auch einen fröhlichen Ruck von leuchtender Herbstfarbe bekommen. Lesen Sie weiter für Blackhaw Tree Fakten sowie Tipps zum Anbau eines Blackhaw Viburnum. Blackhaw Baum Fakten Blackhaw Baum Fakten deuten darauf hin, dass dieser "Baum" natürlich als ein großer Strauch wächst, da Blackhaw Viburnum Bäume ( Viburnum Prunifolium ) in der Regel nicht größer als 15 Meter hoch werden. Die Pfla
Wenn Sie genug Glück haben, um Granatapfelbäume wachsen zu lassen, wo Sie sind, können Sie gelegentlich Blattcurling sehen. Mehrere Insekten und Störungen können Granatapfel Blatt Probleme verursachen. Finden Sie heraus, warum sich die Blätter auf Granatäpfeln winden und was Sie in diesem Artikel dagegen tun können. Schädl
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Geranien gehören zu den beliebtesten Beetpflanzen, vor allem wegen ihrer Trockenheit tolerant Natur und ihre schönen hellen Pom-Pom wie Blumen. So schön wie Geranien sind, kann es Zeiten geben, in denen Sie bemerken, dass Ihre Geranienblätter gelb werden. Wa
Gunnera Manicata ist eine der erstaunlichsten Pflanzen, die Sie jemals sehen werden. Die größeren Exemplare dieser Ziergiganten können ziemlich teuer sein, aber keine Sorge, Sammeln von Gunnera Samen und Pflanzen von ihnen ist einfach. Es gibt nur einige wichtige Punkte, die man über die Fortpflanzung von Gunnerasamen wissen sollte, um den Erfolg sicherzustellen. Le