Chinkapin Eichen - Tipps zum Anbau einer Chinkapin Eiche



Suchen Sie nicht nach den typischen gelappten Eichenblättern, um Chinkapin-Eichen ( Quercus muehlenbergii ) zu identifizieren. Diese Eichen wachsen Blätter, die wie die von Kastanien gezahnt sind, und werden deshalb oft falsch identifiziert. Auf der anderen Seite, einige Fakten über Chinkapin Bäume helfen Ihnen, sie als Teil der Eiche Familie zu erkennen. Zum Beispiel, Chinkapin Eichen, wie alle Eichen, wachsen Cluster von Knospen am Ende der Zweige. Lesen Sie weiter für mehr Chinkapin Eiche Informationen.

Fakten über Chinkapin Bäume

Chinkapins sind in diesem Land beheimatet und wachsen von Neuengland bis zur mexikanischen Grenze natürlich in freier Wildbahn. Als Teil der Gruppe der Weißeichen tragen sie sehr blasse, weiße Rinde. Ihre Stämme können bis zu 3 Fuß im Durchmesser wachsen.

Chinkapins sind keine kleinen Bäume, sie wachsen bis zu 80 Fuß in der Wildnis und 50 Fuß hoch, wenn sie kultiviert werden. Die Breite des offenen, runden Vordaches neigt dazu, sich der Höhe des Baumes anzunähern. Diese Eichen werden ausgiebig als Schattenbäume in geeigneten Klimazonen gepflanzt.

Die Blätter der Chinkapin-Eiche sind besonders schön. Die Spitzen der Blätter sind gelb-grün, während die Unterseite blass silbern ist. Die Blätter flattern wie die Espen in der Brise. Im Herbst färben sich die Blätter leuchtend gelb und kontrastieren schön mit der weißen Rinde.

Chinkapin Eicheln erscheinen ohne Stiele und sie reifen in nur einer Saison. Sie sind zwischen ½ Zoll und 1 Zoll lang und sind essbar, wenn gekocht. Das Holz dieser Eichen ist hart und langlebig. Es ist bekannt, eine feine Politur zu nehmen und wird für Möbel, Zäune und Fässer verwendet.

Zusätzliche Informationen über Chinkapin Oak

Das Wachsen einer Chinkapin-Eiche ist einfacher, wenn Sie den jungen Baum an seinem dauerhaften Standort beginnen. Diese Eichen sind schwer zu transplantieren, wenn sie einmal etabliert sind.

Pflanze an einem Standort mit voller Sonne und gut durchlässigen Boden pflanzen. Die Art bevorzugt feuchte, fruchtbare Böden, toleriert aber viele verschiedene Bodenarten. Es ist einer der wenigen Weißeichen, der alkalische Böden ohne Chlorose aufnimmt.

Pflege für Chinkapin-Bäume ist einfach, sobald sie etabliert sind. Bewässere diesen einheimischen Baum nur, wenn das Wetter sehr heiß oder trocken ist. Es hat keine ernsthaften Krankheits- oder Insektenprobleme und erfordert daher kein Sprühen.

Vorherige Artikel:
Mehltau von südlichen Erbsen ist ein ziemlich häufiges Problem. Normalerweise schädigt es früh gepflanzte Erbsen nicht, aber es kann einen Spätsommer oder eine Herbsternte zerstören. Es ist wichtig, die Symptome von südlichen Erbsen mit Mehltau zu erkennen, um einen Managementplan zu entwickeln, bevor das Problem zu schwerwiegend wird. Der f
Empfohlen
Unter Steinfrüchten mag mein Liebling die Aprikose sein. Aprikosenbäume sind einer der wenigen Obstbäume mit kaum Problemen; Allerdings können Sie gelegentlich eine Aprikosenhaut knacken beobachten. Was verursacht Fruchtspalten in Aprikosen und wie kann man Aprikosen spalten? Hilfe, meine Aprikosenfrucht teilt sich auf! Wi
Unter und um Bäume herum zu pflanzen ist ein heikles Stück Geschäft. Dies liegt an den oberflächennahen Wurzeln der Bäume und ihren hohen Feuchtigkeits- und Nährstoffbedürfnissen. Jede Pflanze unter den Flügeln einer massiven Eiche zum Beispiel könnte für einen Großteil ihres kurzen Lebens hungern und durstig sein. Sie könne
Unkraut ist ein Teil des Lebens für Gärtner und Hausbesitzer überall, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und giftig, Dogfennel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlings-Pflanze in Ihrem Garten hängen haben oder durch Ihren Rasen stochern, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfen
Als eine der gefährlichsten Pflanzen der Welt gilt der Sandkastenbaum nicht für Heimatlandschaften oder gar Landschaften. Davon abgesehen ist es eine interessante Pflanze, die Verständnis verdient. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen tödlichen, aber faszinierenden Baum zu erfahren. Was ist ein Sandkastenbaum? Ein
Auch bekannt als falsche Campanula, trägt Ladybells ( Adenophora ) hohe Spitzen von attraktiven, glockenförmigen Blüten. Adenophora-Marienglocken sind attraktive, elegante, einfach zu züchtende Pflanzen, die oft in Rabatten angebaut werden. Lesen Sie weiter für Adenophora Pflanze Informationen und lernen Sie die Besonderheiten der falschen Campanula wachsen in Gärten. Aden
Der schöne Weihnachtsstern ist ein Symbol für Urlaubsjubel und ein mexikanischer Eingeborener. Diese brillant gefärbten Pflanzen scheinen voller Blüten zu sein, aber sie sind tatsächlich modifizierte Blätter, die Brakteen genannt werden. In einem durchschnittlichen Haus kann eine unschuldige Pflanze allerlei passieren. Ruch