Wählen Sie Schaufeln für Gärten: Welche Schaufel brauchen Sie für die Gartenarbeit



Die richtige Auswahl und Verwendung von Schaufeln im Garten ist wichtig. Die Wahl des richtigen Schaufeltyps hilft Ihnen dabei, effektiver zu arbeiten und Verletzungen zu vermeiden. Es wird auch bessere Ergebnisse für Ihren Garten liefern.

Schaufeln und ihre Verwendung

Die schiere Vielfalt an Schaufeln in Garten- und Baumärkten kann verwirrend sein. Glücklicherweise fallen die meisten Gartenschaufeln in einige allgemeine Kategorien, die für bestimmte Gartenaufgaben bestimmt sind. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, welche Schaufel Sie für Gartenarbeit benötigen, wird dieser Artikel helfen, Ihre Frage zu beantworten.

Bevor Sie sich mit den gängigen Arten von Gartenschaufeln vertraut machen, ist es hilfreich, die Teile einer Schaufel zu kennen. Von oben nach unten finden Sie den Griff, dann den Griff, der in der Länge variiert, mit längeren Griffen, die besser zum Graben tiefer Löcher geeignet sind, und kürzeren Griffen, die besser für präzise Aufgaben geeignet sind. Weiter ist der Kragen, wo die Klinge am Griff befestigt ist.

An der Unterseite befindet sich die Klinge, typischerweise aus Metall oder in einigen Fällen aus Kunststoff. Der flache Abschnitt an der Spitze der Klinge wird als Stufe bezeichnet. Der Schritt ermöglicht es Ihnen, mit Ihrem Fuß und Körpergewicht die Schaufel in den Boden zu drücken, was viel einfacher ist, als nur Ihre Arme zu benutzen! Die Klinge und Spitze, auch Punkt genannt, hat je nach Schaufeltyp unterschiedliche Formen.

Lasst uns nun etwas über gewöhnliche Gartenschaufeln und ihre Verwendung lernen.

Arten von Gartenschaufeln

Runde Punktschaufel : Diese Art von Schaufel hat eine starke Klinge mit einer Spitze, die es hilft, in den Boden zu schneiden. Es ist nützlich zum Graben von Aufgaben.

Vierkantschaufel : Diese Schaufel ist nützlich zum Heben und Bewegen von Materialien. Der quadratische Punkt kann auch verwendet werden, um den Boden bei Landschaftsbauprojekten zu glätten.

Graben- oder Bewässerungsschaufel : Diese Schaufel hat eine quadratische, schmale Klinge, die gut dazu geeignet ist, ein tiefes Loch zu bilden, ohne die Pflanzen in der Nähe zu stören. Es kann zum Umpflanzen oder Entfernen einzelner Pflanzen oder, wie der Name schon sagt, zum Graben von Bewässerungsgräben verwendet werden.

Abstichspaten : Ein Cousin der Grabenschaufel, der Abflussspaten hat eine schmale Klinge mit einer abgerundeten Spitze. Es eignet sich hervorragend zum Graben von engen Löchern zum Umpflanzen von Blumen oder Sträuchern und zum Graben oder Räumen von Gräben.

Schaufel Schaufel : Mit breiten, konkaven Schaufeln und flachen Spitzen ist diese Schaufelfamilie zum Heben und Bewegen von Materialien geeignet. Eine Schneeschaufel ist ein Beispiel. Andere Schaufelschaufeln sind zum Schaufeln von Getreide- oder Landschaftsmaterialien wie Mulch geeignet.

Schaber : Diese Schaufeln haben kleine Klingen und flache Spitzen. Sie können sie verwenden, um Unkraut zu entfernen oder den Rand des Rasens als Ersatz für einen Besäumer zu versäubern.

Kelle : Dies ist eine kleine Schaufel für den Gebrauch mit einer Hand. Die kleine Klinge mit einer spitzen Spitze macht die Kelle nützlich für die Umpflanzung von Sämlingen oder kleinen Blumen, Umtopfen und andere präzise Aufgaben.

Gartenschaufel : Dieses Allround-Werkzeug hat eine abgerundete Klinge und eine leicht zugespitzte Spitze. Es ist nützlich für das Graben, Umpflanzen, Heben und alle Arten von Gartenaufgaben.

Auswahl von Schaufeln für Gärten

Basierend auf den oben genannten Informationen können Sie jetzt die richtige Schaufel für Ihre Aufgabe auswählen, die den Einsatz von Schaufeln im Garten erleichtert.

  • Wählen Sie zum Graben eine Rundschaufel für größere Aufgaben und eine Kelle für kleinere Präzisionsaufgaben.
  • Verwenden Sie eine Grabenschaufel oder eine Drainageschaufel zum Graben von engen Löchern für Transplantate, zum Entfernen von Pflanzen mit tiefen Wurzeln oder zum Graben von Gräben zur Bewässerung.
  • Zum Heben und Bewegen von Material wählen Sie je nach Art und Gewicht des Materials eine Vierkantschaufel oder eine Schaufel.
  • Wählen Sie für die Entfernung von Unkraut einen Schaber oder einen Besäumer.
  • Für allgemeine Gartenarbeiten sind Gartenschaufeln und -kellen nützliche Allroundwerkzeuge.

Vorherige Artikel:
Sandliliengewächse ( Leucocrinum montanum ) wachsen über weite Teile der offenen Bergwälder, Trockenrasen und Beifußwüsten der westlichen USA. Diese schroffe und schöne kleine Wildblume ist leicht an den duftenden, sternförmigen weißen Sandlilienblüten auf Stielen zu erkennen, die aus einer basalen Gruppe schlanker, grasähnlicher Blätter aufsteigen. Sandlilie
Empfohlen
Wenn Sie Anzeichen von gewellten, gelben Blättern, winzigen Geweben oder nur kränklichen Pflanzen sehen, könnten Sie einen fast unsichtbaren Feind haben. Milben sind mit dem bloßen Auge schwer zu erkennen, aber ihre Anwesenheit kann durch klebrige Karten überwacht werden oder sogar die Pflanze über ein Stück weißes Papier schütteln. Diese w
Eines der willkommensten Zeichen des Frühlings ist die Entstehung der duftenden und kräftigen Hyazinthe. Ob im Boden oder drinnen in einem Topf, die Blüten dieser Pflanze versprechen den Gärtnern überall das Ende kalter Temperaturen und Frost. Unglücklicherweise sind Probleme nicht ungewöhnlich, wobei die Hyazinthenpflanze braun am häufigsten auftritt. Finden
Anthracnose ist eine zerstörerische Pilzkrankheit, die bei Kürbisgewächsen, insbesondere bei Wassermelonen, ernsthafte Probleme verursachen kann. Wenn es außer Kontrolle gerät, kann die Krankheit sehr schädlich sein und zum Verlust von Früchten oder sogar zum Tod der Rebe führen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung von Wassermelonen-Anthraknose zu erfahren. Wasserme
Cercospora Fruchtfleck ist eine häufige Krankheit von Zitrusfrüchten, aber es betrifft auch viele andere Kulturen. Was ist Cercospora? Die Krankheit ist pilzartig und überlebt auf allen betroffenen Früchten im Boden der vorherigen Saison. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Cercospora? Da
Pflanzen haben drei Makronährstoffe für maximale Gesundheit. Einer davon ist Kalium, das früher als Kali bezeichnet wurde. Kalidünger ist eine natürliche Substanz, die ständig in der Erde recycelt wird. Was genau ist Kali und woher kommt es? Lesen Sie weiter für diese Antworten und mehr. Was ist Kali? Kali
Genau wie Menschen haben alle Pflanzen Stärken und Schwächen. Wie bei Menschen fördert auch die Kameradschaft unsere Stärken und minimiert Schwächen. Begleitpflanzungen paaren zwei oder mehr Arten von Pflanzen zum gegenseitigen Vorteil voneinander. In diesem speziellen Artikel werden wir uns in die Pflanzung von Blumenkohl vertiefen. Wel