Was ist Sunblotch: Behandlung für Sunblotch in Avocado-Pflanzen



Sunblotch-Krankheit tritt auf tropischen und subtropischen Pflanzen auf. Avocados scheinen besonders anfällig zu sein, und es gibt keine Behandlung für Sonnenbleiche, da sie mit der Pflanze ankommt. Der beste Weg ist die Vermeidung durch sorgfältige Bestandsauswahl und resistente Pflanzen. Was ist also Sonnencreme? Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Behandeln von Avocados mit Sonnenblüten zu lernen.

Was ist Sonnenblitz?

Sunblotch auf Avocados wurde zuerst in Kalifornien in den späten 1920er Jahren berichtet, und es wurde anschließend in Avocado Anbaugebiete auf der ganzen Welt gemeldet. Es dauerte einige Jahrzehnte, bis Biologen bestätigten, dass die Krankheit, die ursprünglich als genetische Störung angesehen wurde, tatsächlich durch ein Viroid verursacht wird - eine infektiöse Einheit, die kleiner ist als ein Virus. Das Viroid ist als Avocado Sunblast Viroid bekannt.

Avocado Sunblotch Symptome

Sunblotch in Avocado schädigt die Frucht und wird durch gepfropftes Holz oder Samen eingeführt. Frucht entwickelt sich kräuseln, Risse und ist in der Regel unattraktiv.

Das größte Problem ist der verringerte Frucht- ertrag bei betroffenen Bäumen. Sonnenbleiche auf Avocados zu identifizieren ist schwierig, da es eine solche Variation der Symptome gibt, und einige Wirtsbäume sind symptomlose Träger, die überhaupt keine Symptome zeigen können. Denken Sie daran, dass symptomlose Träger eine höhere Konzentration von Viroiden haben als Bäume, die Symptome zeigen, wodurch die Krankheit schnell verbreitet wird.

Typische Symptome von Avocado-Sonnenbrand sind:

  • Verkümmertes Wachstum und reduzierte Erträge
  • Gelbe, rote oder weiße Verfärbungen oder eingesunkene Bereiche und Läsionen an Früchten
  • Kleine oder unförmige Frucht
  • Rote, rosa, weiße oder gelbe Streifen an Rinde oder Zweigen oder in Längsrillen
  • Verformte Blätter mit gebleicht aussehenden, gelben oder weißen Bereichen
  • Knackende, alligatorähnliche Rinde
  • Sich ausbreitende Gliedmaßen am unteren Teil des Baumes

Sunblotch-Krankheit Übertragung

Der meiste Sonnenstich wird in die Pfropfung eingeführt, wenn krankes Knospenholz mit einem Wurzelstock verbunden wird. Die meisten Stecklinge und Samen von erkrankten Pflanzen sind infiziert. Viroide werden in Pollen übertragen und beeinflussen die Früchte und Samen, die aus der Frucht produziert werden. Sämlinge aus Samen dürfen nicht betroffen sein. Sunblotch in Avocadosämlingen kommt acht bis 30 Prozent der Zeit vor.

Einige Infektionen können auch bei mechanischer Übertragung auftreten, beispielsweise bei Schneidwerkzeugen.

Es ist möglich für Bäume mit Avocado Sunblast Viroid-Krankheit zu erholen und zeigen keine Symptome. Diese Bäume tragen jedoch immer noch das Viroid und neigen dazu, eine geringe Fruchtproduktion zu haben. Tatsächlich sind die Übertragungsraten in Pflanzen höher, die das Viroid tragen, aber keine Symptome zeigen.

Behandlung für Sunblotch in Avocados

Die erste Verteidigung ist hygienisch. Avocado-Sonnenstich wird leicht durch Schneidwerkzeuge übertragen, aber Sie können die Übertragung durch Schrubben von Werkzeugen vor dem Einweichen mit einer Bleichlösung oder einem zugelassenen Desinfektionsmittel verhindern. Achten Sie darauf, die Werkzeuge zwischen den einzelnen Bäumen zu reinigen. Im Obstgarten schreitet die Krankheit schnell von Schnitten voran, die mit infizierten Rebschnittinstrumenten gemacht wurden. Sanitize in einer Lösung von Wasser und Bleichmittel oder 1, 5 Prozent Natriumhydrochlorid.

Pflanzen Sie nur krankheitsfreie Samen, oder fangen Sie mit registrierten krankheitsfreien Baumschulen an. Achten Sie auf junge Bäume und entfernen Sie alle, die Anzeichen von Avocado Sunblast Viroid zeigen. Verwenden Sie Chemikalien, um die Stümpfe zu töten.

Prune Avocadobäume sorgfältig und bedenke, dass Stress, der durch einen schweren Schnitt von symptomlosen Trägern verursacht wird, dazu führen kann, dass das Viroid aktiver in neuem Wachstum und zuvor nicht infizierten Bäumen wird.

Wenn Sie bereits Bäume mit den Symptomen haben; Leider sollten Sie sie entfernen, um die Verbreitung des Viroids zu vermeiden. Beobachten Sie junge Pflanzen sorgfältig bei der Installation und während sie sich etablieren und Schritte unternehmen, um das Problem bei den ersten Anzeichen einer Sonnenbrandkrankheit im Keim zu ersticken.

Vorherige Artikel:
Müssen Setzlinge dunkel werden, um zu wachsen, oder ist Licht vorzuziehen? In nördlichen Klimazonen müssen Samen oft in Innenräumen begonnen werden, um eine volle Wachstumsperiode sicherzustellen, aber dies nicht nur wegen der Wärme. Pflanzen und Licht haben eine sehr enge Beziehung, und manchmal kann das Wachstum einer Pflanze und sogar die Keimung nur durch zusätzliches Licht ausgelöst werden. Wachs
Empfohlen
Stachelbeeren sind entweder in europäische ( Ribes grossularia ) oder amerikanische ( R. hirtellum ) Arten unterteilt. Diese kühlen Wetterfrüchte gedeihen in den USDA-Zonen 3-8 und können frisch gegessen oder zu köstlichen Konfitüren oder Gelees verarbeitet werden. Alles gut und gut, aber woher weißt du wann Stachelbeeren ernten? Lesen
Prairie Zwiebeln sind ein Mitglied der Familie Allium, die Zwiebeln und Knoblauch enthält. Die Knollen bildenden Pflanzen stammen aus dem zentralen Teil der Vereinigten Staaten, wurden aber in vielen anderen Gebieten eingeführt. Wilde Präriezwiebeln sind essbar und gut roh oder gekocht. Prairie Zwiebeln im Garten fügen eine natürliche Anmut hinzu, mit ihrer Höhe und Struktur, die tadellos mit kultivierten Pflanzen und anderen gebürtigen ausdauernden Stauden sich mischen. Was s
Wenn Sie in Ihrem Garten Blaubeeren anbauen, haben Sie wahrscheinlich die Möglichkeit, gegen die Vögel zu kämpfen, um Ihren Anteil an der Beute zu bekommen. Sie haben vielleicht sogar den Kampf verloren und das Handtuch geworfen. Es ist Zeit, Ihre Blaubeerbüsche zurückzubringen, indem Sie die Blaubeerpflanzen vor den Vögeln schützen. Die F
Topinambur sieht sehr wie eine Sonnenblume aus, aber im Gegensatz zu dem wohlhabenden Sommerblüher ist Topinambur ein aggressives Unkraut, das große Probleme entlang von Straßenrändern und auf Weiden, Feldern und Hausgärten aufwirft. Topinambur-Unkräuter sind besonders invasiv entlang der Westküste und im Osten der Vereinigten Staaten. Ist T
Jetzt, wo Sie Ihren Knoblauch erfolgreich gezüchtet und geerntet haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, wie Sie Ihre aromatische Ernte lagern. Die beste Art, Knoblauch zu lagern, hängt davon ab, wie Sie es verwenden möchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie frisch gepflückten Knoblauch aus Ihrem Garten aufbewahren, einschließlich Knoblauchlagerung, bevor Sie nächstes Jahr mehr pflanzen. Wie m
Kängurus sind erstaunliche wilde Kreaturen und einfach nur sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten ist eine angenehme Erfahrung. Känguruhs im Garten können jedoch aufgrund ihrer Beweidungsweisen eher lästig als entzückend sein. Sie werden fast alles essen, von wertvollen Rosen bis zu sorgfältig gepflegtem Gemüse. Kängur