Garten aufräumen: So bereiten Sie Ihren Garten für den Winter vor



Fall Garten Aufräumen kann Frühjahr Gartenarbeit eine Belohnung anstelle einer lästigen Arbeit machen. Gartenreinigung kann auch verhindern, dass Schädlinge, Unkrautsamen und Krankheiten aus der Überwinterung kommen und Probleme verursachen, wenn sich die Temperaturen erwärmen. Die Reinigung des Gartens für den Winter ermöglicht es Ihnen auch, mehr Zeit mit den Spaßaspekten der Gartenarbeit im Frühling zu verbringen und bietet einen sauberen Schiefer für Stauden und Gemüse zum Wachsen.

Den Garten für den Winter aufräumen

Einer der Schlüsselaspekte der Sturzreinigung ist die Entfernung potentiell problematischer Schädlinge und Krankheiten. Wenn Sie alte Blätter und Schutt hochheben, entfernen Sie ein Versteck für überwinternde Insekten und Schädlinge. Das alte Pflanzenmaterial ist ein perfekter Rückzugsort für Krankheiten wie Pilzsporen, die im Frühjahr frische Pflanzen befallen können. Die Gartenreinigung sollte auch die Pflege des Komposthaufens und geeignete Praktiken zur Verhinderung von Schimmel und Samenblüte umfassen.

Leeren und verteilen Sie den Komposthaufen, um zarte mehrjährige Pflanzen zu schützen, und fügen Sie eine Schicht der Nährstoff- und Unkrautverhütung über den Betten hinzu. Jeglicher Kompost, der noch nicht fertig war, geht mit den Blättern und Geröll, die du gesammelt hast, zurück in den Haufen. Das Aufräumen der Gemüsebeete im Garten ermöglicht es Ihnen, etwas Kompost zu pflücken und für den Frühling zu verändern.

Der mehrjährige Garten kann in den meisten Zonen geharkt, gesäubert und zurückgeschnitten werden. Zonen unterhalb der USDA-Klimazone 7 können die Trümmer als schützende Abdeckung für zarte Stauden hinterlassen. Alle anderen Bereiche profitieren von der Reinigung im Herbst, sowohl optisch als auch als Zeitersparnis im Frühjahr. Garten Stauden zu bereinigen ermöglicht es Ihnen, Ihre Pflanzen zu katalogisieren, während Sie planen, neue Artikel zu bestellen und zu erwerben.

Reinigungsgarten-Zeitplan

Der Anfänger Gärtner kann sich fragen, wann genau jedes Projekt zu tun ist. Es ist in den meisten Fällen gesunder Menschenverstand. Sobald das Gemüse nicht mehr produziert, ziehen Sie die Pflanze ab. Wenn eine Staude nicht mehr blüht, schneide sie zurück. Die Reinigung des Gartens beinhaltet die wöchentliche Reinigung, Kompost und Jäten.

Wenn Sie Gärten reinigen, vergessen Sie nicht Zwiebeln und zarte Pflanzen. Jede Pflanze, die den Winter in Ihrer Zone nicht überleben wird, muss ausgegraben und verpflanzt werden. Dann werden sie in den Keller oder in die Garage gebracht, wo sie nicht einfrieren. Zwiebeln, die nicht überwintern können, werden ausgegraben, das Laub zurückgeschnitten, für einige Tage getrocknet und dann in Papiertüten gelegt. Lassen Sie sie bis zum Frühling in einer trockenen Gegend ruhen.

Beschneidungstechniken beim Aufräumen des Gartens

Da alles andere in der Landschaft ordentlich wird, ist es schwierig, Hecken, Formgehölze und andere Pflanzen zu formen und zu beschneiden. Dies ist keine gute Idee, da es die Bildung von neuem Wachstum fördert, das für kühlere Temperaturen empfindlicher ist. Warten Sie, bis sie für die meisten immergrünen und breitblättrigen immergrünen Pflanzen ruhend oder früh im Frühling sind. Schneiden Sie die Frühlingsblüher erst nach dem Blühen. Die Reinigung von Gartenpflanzen mit totem oder gebrochenem Pflanzenmaterial ist zu jeder Jahreszeit möglich.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie im Garten nach einer atemberaubenden Farbe suchen, dann sollten Sie sich überlegen, die Korallenglocken mehrjährig zu pflanzen. Sie werden nicht nur viel Blütenfarbe bekommen, sondern Sie werden sich auch in die intensive Vielfalt der Laubfarben der Pflanze verlieben. C
Empfohlen
Rotholzbäume ( Sequoia sempervirens ) sind die größten Bäume in Nordamerika und die zweitgrößten Bäume der Welt. Möchten Sie mehr über diese erstaunlichen Bäume erfahren? Lesen Sie weiter für Redwood Tree Informationen. Fakten über Redwood Trees Von den drei Arten von Redwoods wachsen nur zwei in Nordamerika. Dies sind
Impatiens Blumen sind helle und fröhliche Jahrbücher, die jeden dunklen und schattigen Teil Ihres Gartens beleuchten können. Wachsende Impatiens ist ziemlich einfach, aber es gibt ein paar Dinge über Impatiens Pflege zu wissen. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Pflanzen anbaut und wie man Impatiens anbaut. Im
Sagopalmen ( Cycas revoluta ) haben lange, palmähnliche Blätter, aber trotz des Namens und der Blätter sind sie keine Palmen. Sie sind Palmfarne, uralte Pflanzen, die den Nadelbäumen ähneln. Diese Pflanzen sind so üppig und schön, dass niemand dir etwas vorwerfen kann, weil du mehr als einen haben willst. Zum G
Haben Sie einen Olivenbaum auf Ihrem Grundstück? Wenn ja, bin ich eifersüchtig. Aber über meinen Neid hinaus wundern Sie sich, wenn Sie Oliven pflücken? Die Oliven zu Hause zu ernten ist so ähnlich wie die kommerzielle Olivenernte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie man Oliven vom Baum pflückt. Oliv
Kamelie ist eine robuste, haltbare Pflanze, aber sie ist nicht immer winterhart genug, um den tiefen Frost und die harten Winde des Winters zu ertragen. Wenn Ihre Pflanze zu der Zeit, in der der Frühling herumrollt, ein bisschen schlechter aussieht, können Sie sie vielleicht wieder zu strahlender Gesundheit bringen.
Haben Sie ein Problem mit Vögeln, die Ihre zarten Früchte wie Trauben, Beeren, Äpfel, Pfirsiche, Birnen oder Zitrusfrüchte essen? Eine Lösung kann eine Anwendung von Kaolinton sein. Also, Sie fragen, "Was ist Kaolin Ton?" Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Kaolinerde auf Obstbäumen und anderen Pflanzen zu lernen. Was i