Eukalyptus-Pflanzenpflege: Tipps für wachsende Eukalyptus-Kräuter



Eukalyptus ist durch markantes, wohlriechendes Öl in den ledrigen Blättern, der Rinde und den Wurzeln gekennzeichnet, obwohl das Öl bei manchen Arten stärker sein kann. Das aromatische Öl bietet eine Reihe von Vorteilen für Kräuter-Eukalyptus, wie in diesem Artikel beschrieben.

Eukalyptus-Kraut-Informationen

Es gibt mehr als 500 Arten von Eukalyptus, alle in Australien und Tasmanien beheimatet, von kleinen, strauchigen Pflanzen, die in Containern wachsen, bis hin zu anderen, die in große Höhen von 400 Fuß oder mehr wachsen. Die meisten sind im milden Klima der USDA-Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 leicht anzubauen.

Sie kennen wahrscheinlich das Aroma von Eukalyptusöl, das eine wichtige Komponente in vielen gebräuchlichen Produkten wie Hustenbonbons, Halspastillen, Salben, Linimenten und Brustkorb-Reiben ist. Eukalyptusöl ist auch ein wirksames Insektenschutzmittel und wird oft zur Behandlung kleiner Schnitte und Wunden verwendet.

Für Hausgärtner ist Kräutertee aus frischen oder getrockneten Blättern der bequemste Weg, Vorteile von Eukalyptus Kräuter nutzen. Es ist einfach, ganze Eukalyptuszweige zu trocknen und später die trockenen Blätter abzuziehen. Alternativ können Sie die frischen Blätter abziehen, die dann getrocknet und in Glasbehältern aufbewahrt werden können.

Nippen Sie den Tee oder verwenden Sie ihn als Gurgel, um Halsschmerzen zu lindern, oder kühlen Sie Tee bei Insektenstichen oder leichten Hautirritationen ab. Um schmerzende Muskeln oder schmerzende Gelenke zu lindern, fügen Sie einige Blätter in ein warmes Bad.

Wie man Eukalyptus als Kraut anbaut

Während Globe Eukalyptus ist am beliebtesten in amerikanischen Gärten, möchten Sie vielleicht eine kleinere Sorte wie E. Gregsoniana, E. apiculata, E. vernicosa oder E. obtusiflora, die alle reifen Höhen von 15 bis 20 Fuß erreichen.

Beginnen Sie mit dem größten verfügbaren Topf. Sobald der Baum den Topf verlässt, ist es am besten, ihn zu verwerfen und mit einem frischen Sämling zu beginnen, da die in Töpfen gezüchteten Eukalyptusbäume nicht zu Boden verpflanzen.

Wenn Sie in einem warmen Klima leben und Eukalyptus in den Boden wachsen wollen, ist es am besten, diese Entscheidung von Anfang an zu treffen. Denken Sie daran, dass Eukalyptus einen Standort in voller Sonneneinstrahlung mit Schutz vor dem Wind benötigt.

Wenn Sie in einem kühlen Klima leben und Eukalyptus in einem Topf anbauen möchten, können Sie ihn im Sommer immer draußen lassen, bevor Sie ihn im Herbst in die Nähe des Gefrierpunktes fallen lassen.

Wachsende Eukalyptus-Kräuter

Wenn Sie der abenteuerliche Typ sind, können Sie Eukalyptus Samen ein paar Wochen vor dem letzten Frost in Ihrer Gegend pflanzen. Planen Sie voraus, denn die Samen benötigen eine Stratifikationsdauer von etwa zwei Monaten. Eukalyptussämlinge pflanzen sich nicht immer gut, also pflanzen Sie Samen in Torf-Töpfe, die helfen, Transplantationsschock zu verhindern.

Stellen Sie die Torf Töpfe in einen warmen Bereich und beschlagen Sie sie häufig, um den Boden gleichmäßig feucht, aber nie gesättigt zu halten. Bewege die Sämlinge nach dem letzten Frost nach draußen.

Eukalyptus braucht volle Sonne und gut durchlässigen Boden (oder Blumenerde, wenn Sie Eukalyptus in einem Topf wachsen). Wenn du Eukalyptus drinnen anbaust, lege den Baum in das sonnigste Fenster, vorzugsweise nach Süden.

Eukalyptus-Pflanzenpflege

Wasser Eukalyptus regelmäßig, vor allem bei warmem, trockenem Wetter. Eukalyptus ist trockenheitstolerant und wird von einer leichten Welke zurückgeworfen, aber es kann sich nicht erholen, wenn das Laub schrumpft. Auf der anderen Seite, vermeiden Sie Überwasser.

Vorherige Artikel:
Blühende Hartriegel stammen aus den meisten Gebieten im Osten der Vereinigten Staaten. Sie eignen sich als Unterholzbäume für teilweise schattige Standorte oder sogar für einen vollständig sonnigen Standort, werden jedoch oft an unpassenden Standorten gepflanzt und müssen umgepflanzt werden. Können Hartriegelbäume verpflanzt werden? Das kö
Empfohlen
Gärtner, die eine einzigartige Pflanze für schattige bis teilweise sonnige Standorte suchen, werden von Diphylleia grayi begeistert sein . Auch als Schirmpflanze bekannt, ist die Skelettblume ein Wunderwerk in Blatt- und Blütenform. Was ist eine Skelettblume? Diese erstaunliche Pflanze hat die Fähigkeit, ihre Blüten durchscheinend zu machen. Tem
Avocados sind eine köstliche, gesunde Frucht, die wie alle Pflanzen von einer Krankheit befallen werden kann. Avocado Schorf Krankheit ist ein solches Problem. Während anfänglich Schorf auf Avocado-Frucht ein kosmetisches Problem ist, kann es ein Gateway für den Eintritt von frührottierenden Organismen wie Anthracnose werden. Aus
Was sind Cortland Äpfel? Cortland Äpfel sind kältefeste Äpfel aus New York, wo sie 1898 in einem landwirtschaftlichen Zuchtprogramm entwickelt wurden. Cortland Äpfel sind eine Kreuzung zwischen Ben Davis und McIntosh Äpfeln. Diese Äpfel gibt es schon lange genug, um als Erbstücke zu gelten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Lesen
Thymian ist ein geschichtsträchtiges Kraut mit einer Vielzahl von Anwendungen, nicht zuletzt kulinarisch. Thymian wurde von den alten Ägyptern zur Einbalsamierung, als Räucherwerk von den frühesten Griechen und als Schutz vor Alpträumen und sogar als Geschenk zur Förderung des Mutes unter den Kriegern während des Mittelalters verwendet. Bei s
Mulchen ist ein wichtiger Teil der Gartenarbeit, der manchmal übersehen wird. Mulch hilft, die Wurzeln kühl und feucht im Sommer und warm und isoliert im Winter zu halten. Es unterdrückt auch Unkraut und verleiht Ihrem Gartenbett ein attraktives, strukturiertes Aussehen. Organische Mulchen, wie Holzspäne und Kiefernnadeln, sind immer eine gute Wahl, aber Schotter erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Deutsch Schwertlilie ( Iris germanica ) ist eine beliebte, altmodische blühende Pflanze, die Sie aus Großmutters Garten erinnern können. Die deutsche Irispflanzung und -aufteilung ist nicht schwer, und die deutsche Iris produziert schöne Blumen, die fallende Blütenblätter enthalten, die Stürze genannt werden. Pfleg