Eingemachte Lychee-Bäume - Tipps für wachsende Litschi in einem Behälter



Eingetopfte Litschi-Bäume sind nicht oft anzutreffen, aber für viele Gärtner ist dies der einzige Weg, um den tropischen Obstbaum anzubauen. Litschi im Haus anzubauen ist nicht einfach und erfordert viel besondere Pflege, Wärme und Sonnenlicht.

Wachsende Litschi in einem Container

Lychee ist ein blühender und fruchtender Baum, der bis zu 9 bis 12 m groß werden kann. Es ist in Südchina heimisch und braucht ein warmes Klima, um zu wachsen; Die Lychee ist nur in den Zonen 10 und 11 winterhart. Die Frucht, die eigentlich eine Steinfrucht ist, wächst in Gruppen. Jeder ist eine rosa, holprige Schale, die den essbaren Teil umschließt. Das weiße, fast transparente Innere ist saftig und köstlich.

Da Litschi ein tropischer Baum ist, ist es für viele Gärten keine Option. Obwohl dieser Baum im Freien ziemlich groß sein kann, ist es möglich, Litschi in Töpfen anzubauen. Sie können vielleicht einen jungen Baum in einer Baumschule finden, aber Sie können auch einen Baum aus den Samen starten. Bewahre sie einfach vor der Frucht auf, die du isst, und pflanze Setzlinge an einem warmen, feuchten Ort.

Wenn Sie fertig sind, übertragen Sie Ihren kleinen Baum in einen größeren Behälter und geben Sie ihm alle Voraussetzungen, damit er wachsen kann:

  • Viel Wasser . Lychee braucht viel Wasser, um zu gedeihen. Vergiss auch nicht, deinen Baum zu bewässern. Es gibt keine Winterruhe für Litschi, also trinke es regelmäßig das ganze Jahr über. Lychee mögen auch feuchte Luft, spritz die Blätter oft.
  • Viel Sonnenlicht . Stellen Sie sicher, dass Ihr Litschi eine Stelle hat, an der er so viel Sonnenlicht wie möglich bekommt. Drehen Sie Ihre Behälter gewachsene Litschi, um sicherzustellen, dass es auch Licht wird.
  • Saurer Boden . Für die besten Ergebnisse braucht Ihr Baum sauren Boden. Ein pH-Wert zwischen 5, 0 und 5, 5, wenn es am besten ist. Der Boden sollte auch gut abtropfen.
  • Gelegentlicher Dünger . Ihr Baum wird auch von gelegentlichen Lichtdüngung profitieren. Verwenden Sie einen schwachen Flüssigdünger.
  • Wärme . Eingemachte Litschi Bäume müssen wirklich warm gehalten werden. Wenn Sie ein Gewächshaus haben, ist das der beste Ort dafür in den kälteren Monaten. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass Sie einen warmen Platz dafür im Haus haben.

Lychee ist nicht die ideale Pflanze für einen Innenbehälter, und Sie können feststellen, dass Ihr Baum niemals Früchte entwickelt. Um Fruchtbildung zu ermöglichen, hilft es der Pflanze, Frühling und Sommer im Freien zu verbringen, wo eine richtige Bestäubung stattfinden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanze zurück ins Haus bringen, bevor Sie die kühlen Temps zurückbringen.

Selbst wenn Sie keine Früchte bekommen, solange Sie ihm die richtigen Bedingungen geben und sich darum kümmern, wird Ihre Lychee aus dem Behälter eine hübsche Zimmerpflanze sein.

Vorherige Artikel:
Sie werden es zweifellos auf einem elektronischen Gerät lesen, aber bevor solche Wunder existierten, sammelten viele von uns unsere Nachrichten und Informationen von einer Zeitung. Ja, eine auf Papier gedruckt. Unter diesen Seiten gab es meistens eine Gartenkolonne, die den richtigen Weg wies, Rosen zu schneiden oder einen Rasen beneiden zu lassen.
Empfohlen
Wer Spargel ( Asparagus officinalis ) liebt, aber nicht die Kosten für den Einkauf im Supermarkt, fragt sich, wie man ein Spargel-Bett macht. Der Gedanke, in der Lage zu sein, selbst zu wachsen, ist verlockend, aber viele Leute wissen nicht, wie man Spargel anbaut. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Spargel aus Samen anbaut oder wie man aus Kronen wächst.
Sie müssen kein Sammler sein, um die Vielfalt der Farben und Formen der Dahlienfamilie zu schätzen. Diese aufregenden und vielfältigen Blüten sind ziemlich einfach zu züchten, aber es gibt ein paar Probleme mit Dahlien, die ihre Produktion und sogar ihre Gesundheit einschränken können. Dahlienplagen und -krankheiten sind normalerweise auf saugende Insekten und Pilzprobleme beschränkt, aber einige Krankheiten können die Knollen tatsächlich töten. Achten Si
Wachsende fleischfressende Pflanzen sind ein lustiges Projekt für die Familie. Diese einzigartigen Pflanzen bieten Insektenbekämpfung und einen Aufruhr von Formen, Farben und Texturen für den Hausgarten. Fleischfressende Pflanzenhabitate sind vorwiegend gemäßigt bis warm, feucht und nährstoffarm. Aus
Klette ist gebürtig aus Eurasien, hat sich aber schnell in Nordamerika eingebürgert. Die Pflanze ist eine krautige Biennale mit einer langen Geschichte der essbaren und medizinischen Verwendung durch Eingeborene. Für Gärtner, die wachsende Klette Pflanzen versuchen möchten, ist Saatgut aus zahlreichen Quellen verfügbar und die Pflanze ist anpassungsfähig zu jedem Lichtniveau und den meisten Böden. Dies i
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Bist du eingeschüchtert von rohen Rosen? Es muss nicht sein. Pflege und Pflanzung von rohen Rosen ist so einfach wie ein paar einfache Schritte. Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie man Rosenwurzelrosen pflegt und wie man Rosenwurzelsträucher pflanzt.
Pflanzen von Blumenzwiebeln ist ein fantastischer Weg, um den Frühling Gartenarbeit zu springen. Wenn Sie im Herbst Zwiebeln einpflanzen, garantieren Sie Farbe und Leben in Ihrem Garten früh im Frühling, wahrscheinlich lange bevor Sie in der Lage sind, etwas mit Ihren Händen zu pflanzen. Also, was sind gute kaltblütige Zwiebeln? Les