Eingemachte Lychee-Bäume - Tipps für wachsende Litschi in einem Behälter



Eingetopfte Litschi-Bäume sind nicht oft anzutreffen, aber für viele Gärtner ist dies der einzige Weg, um den tropischen Obstbaum anzubauen. Litschi im Haus anzubauen ist nicht einfach und erfordert viel besondere Pflege, Wärme und Sonnenlicht.

Wachsende Litschi in einem Container

Lychee ist ein blühender und fruchtender Baum, der bis zu 9 bis 12 m groß werden kann. Es ist in Südchina heimisch und braucht ein warmes Klima, um zu wachsen; Die Lychee ist nur in den Zonen 10 und 11 winterhart. Die Frucht, die eigentlich eine Steinfrucht ist, wächst in Gruppen. Jeder ist eine rosa, holprige Schale, die den essbaren Teil umschließt. Das weiße, fast transparente Innere ist saftig und köstlich.

Da Litschi ein tropischer Baum ist, ist es für viele Gärten keine Option. Obwohl dieser Baum im Freien ziemlich groß sein kann, ist es möglich, Litschi in Töpfen anzubauen. Sie können vielleicht einen jungen Baum in einer Baumschule finden, aber Sie können auch einen Baum aus den Samen starten. Bewahre sie einfach vor der Frucht auf, die du isst, und pflanze Setzlinge an einem warmen, feuchten Ort.

Wenn Sie fertig sind, übertragen Sie Ihren kleinen Baum in einen größeren Behälter und geben Sie ihm alle Voraussetzungen, damit er wachsen kann:

  • Viel Wasser . Lychee braucht viel Wasser, um zu gedeihen. Vergiss auch nicht, deinen Baum zu bewässern. Es gibt keine Winterruhe für Litschi, also trinke es regelmäßig das ganze Jahr über. Lychee mögen auch feuchte Luft, spritz die Blätter oft.
  • Viel Sonnenlicht . Stellen Sie sicher, dass Ihr Litschi eine Stelle hat, an der er so viel Sonnenlicht wie möglich bekommt. Drehen Sie Ihre Behälter gewachsene Litschi, um sicherzustellen, dass es auch Licht wird.
  • Saurer Boden . Für die besten Ergebnisse braucht Ihr Baum sauren Boden. Ein pH-Wert zwischen 5, 0 und 5, 5, wenn es am besten ist. Der Boden sollte auch gut abtropfen.
  • Gelegentlicher Dünger . Ihr Baum wird auch von gelegentlichen Lichtdüngung profitieren. Verwenden Sie einen schwachen Flüssigdünger.
  • Wärme . Eingemachte Litschi Bäume müssen wirklich warm gehalten werden. Wenn Sie ein Gewächshaus haben, ist das der beste Ort dafür in den kälteren Monaten. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass Sie einen warmen Platz dafür im Haus haben.

Lychee ist nicht die ideale Pflanze für einen Innenbehälter, und Sie können feststellen, dass Ihr Baum niemals Früchte entwickelt. Um Fruchtbildung zu ermöglichen, hilft es der Pflanze, Frühling und Sommer im Freien zu verbringen, wo eine richtige Bestäubung stattfinden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanze zurück ins Haus bringen, bevor Sie die kühlen Temps zurückbringen.

Selbst wenn Sie keine Früchte bekommen, solange Sie ihm die richtigen Bedingungen geben und sich darum kümmern, wird Ihre Lychee aus dem Behälter eine hübsche Zimmerpflanze sein.

Vorherige Artikel:
& Bonnie L. Grant Wenn es eine Sache gibt, auf die Sie sich verlassen können, ist es Minze. Das Kraut ist ungefähr so ​​kräftig wie eine Pflanze, mit einer robusten Natur und einem schnellen Wachstumsmuster. Experten schätzen, dass es über 600 verschiedene Arten von Minze gibt. Die meisten von uns sind vertraut mit den zwei beliebtesten Arten - Minze und Pfefferminz - aber Sie verpassen, wenn Sie nicht einige der ungewöhnlicheren Minzsorten versuchen. Die Grap
Empfohlen
Sie sagen, die Felsen kommen mit der Farm und das ist mehr als eine Analogie für das Leben, sondern ein echtes Szenario. Nicht alle Landschaften sind mit perfektem weichen, lehmigen Boden und Gartenarbeiten in Rissen und Spalten können ein Teil Ihrer Gartenrealität sein. Gärtner mit felsigen Eigenschaften brauchen Pflanzen Ideen für Risse, harte Pflanzen, die mit sehr wenig Nahrung und Boden überleben können. Zum G
Astergelb kann eine Vielzahl von Pflanzen befallen und ist oft auch sehr schädlich für sie. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Problem zu erfahren und wie man Aster-Gelb auf Blumen und anderen Pflanzen im Garten kontrolliert. Was ist Aster Gelb? Aster gelb auf Blumen ist nicht wirklich von einem Virus verursacht. E
Die Verwendung von Dünger als Dünger in Gärten reicht seit Jahrhunderten zurück. Da jedoch das Verständnis der Menschheit für Krankheitserreger und Kontrolle gewachsen ist, wurde die Verwendung von frischem Dünger im Garten einer gewissen Prüfung unterzogen. Dennoch stellen viele Gärtner heute in Frage, ob Sie mit frischem Dünger düngen können. Lesen Sie
Pinien nehmen eine ganz besondere Rolle in der Landschaft ein und dienen als ganzjährige Schattenbäume sowie Windschutz- und Sichtschutzbarrieren. Wenn Ihre Kiefern von innen nach außen braun werden, fragen Sie sich vielleicht, wie man eine sterbende Kiefer retten kann. Die traurige Wahrheit ist, dass nicht alle Kiefer Bräunung gestoppt werden kann und viele Bäume sterben an diesem Zustand. Umw
Fühlen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Wald wohler? Bei einem Picknick im Park? Es gibt einen wissenschaftlichen Namen für dieses Gefühl: Biophilie. Lies weiter, um mehr Biophilie-Informationen zu erfahren. Was ist Biophilie? Biophilia ist ein Begriff, der 1984 vom Naturforscher Edward Wilson geprägt wurde. Bu
Wenn Sie in der Stimmung sind, etwas anderes zu pflanzen, um Ihre Nachbarn zu blenden und sie dazu zu bringen, Ooh und Ahh zu sagen, erwägen Sie, ein paar Flamingo-Hahnenkamm-Pflanzen zu pflanzen. Das Aufwachsen dieses hellen, ins Auge fallenden Jahres könnte nicht viel einfacher sein. Lesen Sie weiter, um alles über wachsende Flamingo Hahnenkamm zu lernen. W