Was sind kernlose Trauben - verschiedene Arten von kernlosen Trauben



Samenlose Trauben sind reich an saftiger Saftigkeit ohne störende Samen. Die meisten Verbraucher und Gärtner denken vielleicht nicht viel über kernlose Trauben, aber wenn Sie darüber nachdenken, was sind kernlose Trauben und ohne Samen, wie reproduziert sich eine kernlose Traube? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und mehr.

Was sind kernlose Trauben?

Wenn Sie besorgt sind, dass kernlose Trauben das Ergebnis irgendeiner Art von genetischer Veränderung oder seltsamer wissenschaftlicher Zauberei sind, können Sie sich entspannen. Die ersten kernlosen Trauben entstanden tatsächlich aufgrund einer natürlichen (nicht im Labor erzeugten) Mutation. Traubenzüchter, die diese interessante Entwicklung bemerkt haben, wurden beschäftigt und wuchsen mehr kernlose Trauben, indem sie Stecklinge von diesen Reben pflanzten.

Wie reproduziert sich eine kernlose Traube? Die kernlosen Trauben, die Sie im Supermarkt sehen, werden auf die gleiche Weise vermehrt - durch Stecklinge, die Klone einer bestehenden, kernlosen Rebsorte produzieren.

Die meisten Früchte, einschließlich Kirschen, Äpfel und Blaubeeren, werden auf diese Weise hergestellt. (Zitrusfrüchte werden immer noch auf die altmodische Weise vermehrt - durch Samen.) Oft haben kernlose Trauben winzige, unbrauchbare Samen.

Samenlose Traubensorten

Es gibt viele verschiedene Arten von kernlosen Trauben, mit kernlosen Traubensorten, die Hausgärtnern in fast jedem Klima im ganzen Land zur Verfügung stehen. Hier sind nur ein paar:

'Somerset' verträgt kalte Temperaturen bis in die Klimazone 4 der USDA-Pflanze. Diese schwere Rebe produziert süße Trauben mit einem ungewöhnlichen Geschmack, der an Erdbeeren erinnert.

"Saint Theresa" ist eine weitere robuste kernlose Traube, die für den Anbau in den Zonen 4 bis 9 geeignet ist. Diese kräftige Rebe, die attraktive violette Trauben produziert, wächst gut auf einem Schirm oder einer Laube.

"Neptun", geeignet für die Zonen 5 bis 8, produziert große, saftige, blassgrüne Trauben auf auffälligen Reben. Diese krankheitsresistente Sorte reift Anfang September.

"Joy" ist eine blaue Traube, die Regenwetter besser verträgt als viele Sorten. Joy ist bereit, relativ früh zu ernten, Mitte August reifend.

"Himrod" produziert Trauben von süßen, saftigen, goldenen Trauben, die Mitte August reifen. Diese Sorte ist in den Zonen 5 bis 8 gut geeignet.

"Canadice" produziert von Mitte August bis September kompakte Trauben mit süßen, kräftigen, blendenden roten Trauben. Diese Sorte mit mildem Geschmack ist für die Zonen 5 bis 9 geeignet.

"Faith" ist ein zuverlässiger Produzent für die Zonen 6 bis 8. Die attraktive blaue, reife Frucht reift typischerweise sehr früh - Ende Juli und Anfang August.

Venus ist eine kräftige Rebe, die große, blau-schwarze Trauben produziert. Diese winterharte Rebsorte bevorzugt die Zonen 6 bis 10.

"Thomcord" ist eine Kreuzung aus vertrauten Concord- und Thompson-Trauben. Diese hitze-tolerante Rebe produziert Früchte mit dem Reichtum von Concord und dem milden, süßen Geschmack von Thompson.

"Flame", eine gute Wahl für wärmere Klimazonen, gedeiht diese Rebsorte in den Zonen 7 bis 10. Die süße, saftige Frucht reift im August.

Vorherige Artikel:
Radieschen sind kühles Jahreszeitgemüse, die einfach zu wachsen sind. Sie werden schnell reif und die Pflanzungen können gestaffelt werden, um während der gesamten Vegetationsperiode eine Vielzahl von Radieschen zu erhalten. Obwohl sie einfach im Überfluss anzubauen sind, gibt es eine Reihe von Schädlingen, auf die man achten muss. Wenn
Empfohlen
Ingwerwurzel ist solch eine köstliche kulinarische Zutat, die würzigen und süßen Rezepten Würze hinzufügt. Es ist auch ein Heilmittel für Verdauungsstörungen und Magenverstimmung. Wenn Sie in einem Indoor-Container Ihre eigenen wachsen lassen, werden Sie nie wieder davonlaufen. Kannst du Ingwer drinnen wachsen? Ingwer
Für Gärtner, die in Zone 6 oder Zone 5 leben, können Teichpflanzen, die typischerweise in diesen Zonen zu finden sind, hübsch sein, aber sie sind normalerweise keine Pflanzen, die tropisch aussehen. Viele Gärtner möchten, dass tropische Pflanzen an einem Goldfischteich oder -brunnen verwendet werden, aber in ihrem gemäßigten Klima ist dies nicht möglich. Dies is
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Von Mesquite wissen viele von uns nur über das langsam brennende Holz, das für ein tolles Barbeque sorgt. Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Wofür kann Mesquite noch verwendet werden? Wirklich, Sie können es fast benennen, da Mesquite-Baumverwendungen viele und mannigfaltig sind. Mesquite Bäume sind sogar bekannt, mehrere gesundheitliche Vorteile zu haben. Mes
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u
Der Frühling ist eine Zeit des Neubeginns und des Erwachens vieler der wachsenden Dinge, die Sie den ganzen Winter vermisst haben. Wenn der zurückweichende Schnee einen stark beschädigten Rasen enthüllt, verzweifeln viele Hausbesitzer - aber versuchen Sie sich nicht zu sorgen, es ist nur Schneeschimmel. Di