Staghorn Fern Spores: Wachsender Hirschhornfarn aus Sporen



Staghorn Farne ( Platicerium ) sind faszinierende epiphytische Pflanzen, die in ihrer natürlichen Umgebung harmlos in den Gaunern von Bäumen wachsen, wo sie ihre Nährstoffe und Feuchtigkeit von Regen und feuchter Luft aufnehmen. Staghorn Farne sind heimisch in den tropischen Klimaten von Afrika, Südostasien, Madagaskar, Indonesien, Australien, Philippinen und bestimmten tropischen Gebieten der Vereinigten Staaten.

Staghorn Fernausbreitung

Wenn Sie an der Fortpflanzung von Hirschhornfarn interessiert sind, denken Sie daran, dass es keine Hirschhornfarnsamen gibt. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen, die sich über Blumen und Samen vermehren, vermehren sich die Staghornfarne durch winzige Sporen, die in die Luft abgegeben werden.

Das Verbreiten von Hirschhornfarnen in dieser Angelegenheit kann ein herausforderndes, aber lohnendes Projekt für entschlossene Gärtner sein. Geben Sie nicht auf, denn die Fortpflanzung von Hirschhornfarn ist ein langsamer Prozess, der zahlreiche Versuche erfordern kann.

Wie man Sporen von Staghorn Fern sammelt

Sammle die Farnsporen von Staghorn, wenn die winzigen, bräunlich-schwarzen Punkte von der Unterseite der Wedel leicht zu kratzen sind - normalerweise im Sommer.

Die Farnsporen von Staghorn werden auf die Oberfläche einer Schicht gut durchlässiger Blumenerde, wie eines Komposts auf Rinden- oder Kokosbasis, gepflanzt. Einige Gärtner haben Erfolg, Staghornfarnsporen in den Torfpotentiometern zu pflanzen. In jedem Fall ist es wichtig, dass alle Werkzeuge, Pflanzbehälter und Blumenerde steril sind.

Sobald die Farnsporen von Staghorn gepflanzt sind, gießen Sie den Behälter von unten mit gefiltertem Wasser. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, um die Blumenerde leicht feucht, aber nicht klatschnass zu halten. Alternativ können Sie die Oberseite leicht mit einer Sprühflasche benebeln.

Stelle den Behälter in ein sonniges Fenster und achte darauf, dass die Sporen von Staghornfarn keimen, was bis zu drei bis sechs Monate dauern kann. Sobald die Sporen keimen, liefert eine wöchentliche Vernebelung mit einer sehr verdünnten Lösung eines wasserverdünnbaren Allzweck-Düngers die notwendigen Nährstoffe.

Wenn die kleinen Staghornfarne mehrere Blätter haben, können sie in kleine, individuelle Pflanzbehälter umgepflanzt werden.

Haben Staghorn Farne Wurzeln?

Obwohl Staghornfarne epiphytische Luftpflanzen sind, haben sie Wurzeln. Wenn Sie Zugang zu einer reifen Pflanze haben, können Sie kleine Versätze (auch Pflänzchen oder Jungtiere genannt) zusammen mit ihren Wurzelsystemen entfernen. Laut der IFAS-Erweiterung der Universität von Florida ist dies eine einfache Methode, bei der einfach die Wurzeln in feuchtes Torfmoos eingewickelt werden. Der kleine Wurzelballen wird dann an einer Halterung befestigt.

Vorherige Artikel:
Eine der Aufgaben, die der Hausbesitzer tun muss, ist den Rasen zu mähen. Diese langweilige Aufgabe hilft, einen gesunden und schönen Rasen zu bilden, aber ist zeitaufwendig. Eine perfekte Lösung ist ein Rasen ohne Mähen. Was ist ein Rasenmäher? Es ist genau das, was es sagt, eine Rasenfläche, die praktisch wartungsfrei ist und immer noch eine schöne grüne Landschaft bietet. Was is
Empfohlen
Müssen die Mugo-Kiefern beschnitten werden? Während der Kieferschnitt nicht notwendig ist, um eine starke Aststruktur zu entwickeln, schneiden viele Gärtner ihre Bäume, um sie kürzer und kompakter zu machen. Für weitere Informationen über das Beschneiden von Latschen, lesen Sie weiter. Muss Mugo Pine beschnitten werden? Es gi
Der Anbau von einheimischen Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, Wasser zu sparen und sich weniger auf Pestizide und Herbizide zu verlassen. Needlegrass ist in Nordamerika beheimatet und liefert wichtiges Futter für viele Vögel und Tiere. Es eignet sich auch als Zierpflanze mit anmutigen Samenköpfen und feinen, sich wölbenden Blättern. Wach
Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Ein
Einheimische Karotten sind so lecker, dass es für einen Gärtner sehr natürlich ist, sich zu fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Gartenkarotten zu lagern, damit sie den Winter überdauern. Während Karotten gefroren oder in Dosen konserviert werden können, ruiniert dies das befriedigende Knirschen einer frischen Karotte und das Lagern von Karotten für den Winter in der Speisekammer führt oft zu faulen Karotten. Was wär
Wenn Sie nach kleinen Sträuchern suchen, denken Sie an Zwergsträucher. Was sind Zwergsträucher? Sie werden normalerweise als Sträucher unter 3 Fuß hoch (0, 9 m) bei der Reife definiert. Sie arbeiten gut für Massenanpflanzungen, Containerpflanzungen und Kübelpflanzungen. Wenn Sie ein Gärtner sind, der Zwergsträucher für Gärten oder Hinterhöfe braucht, sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie
Was sind Beggarticks? Beggartick-Unkräuter sind hartnäckige Pflanzen, die in weiten Teilen der Vereinigten Staaten Chaos verursachen. Sie können diese Pflanze als bärtige Beggartick, Zeckensamen Sonnenblume oder Sumpf Ringelblume wissen, und Sie können sich fragen, wie man beggartick Unkraut loswerden. Wen