Birnensamen sammeln: Erfahren Sie, wie man Birnensamen rettet



Wolltest du jemals deinen eigenen Birnbaum wachsen? Birnensamen zu sammeln, um deinen eigenen Baum von Grund auf neu zu beginnen, ist ein einfacher und angenehmer Prozess. Mit einem verschließbaren Behälter, etwas Torfmoos, einem kühlen Stauraum und etwas Geduld kann jeder lernen, wie man Birnensamen rettet.

Wann und wie man Birnen-Samen ernten kann

Birnensamen produzieren wie viele andere Obstbaumsamen selten die gleiche Birne wie die ursprüngliche Frucht. Das liegt daran, dass sich Birnen sexuell vermehren und genau wie Menschen eine große genetische Vielfalt haben. Zum Beispiel, wenn Sie einen Samen aus einer Bosc-Birne pflanzen, den Baum wachsen lassen und seine Frucht zehn bis zwanzig Jahre später ernten, werden Sie keine Bosc-Birnen bekommen. Die Birnen können sogar geschmacklos oder ungenießbar sein. Also hüte dich, hüte dich; Wenn Sie wirklich eine Bosc-Birne haben möchten, wäre es besser, wenn Sie einen Zweig von einem bestehenden Bosc-Birnbaum veredeln würden. Sie bekommen genau das, was Sie wollen und viel schneller.

Aber vielleicht fühlst du dich experimentell und es ist mir egal, ob die Frucht genau gleich ist. Sie möchten wissen, wann und wie Birnenkerne geerntet werden. Die richtige Zeit für das Sammeln von Birnensamen ist, wenn die Samen reif sind, und dann ist die Birne reif. Einige Birnen reifen früher im Sommer und andere später in der Jahreszeit. Wählen Sie die reife Birne und essen Sie sie. Halten Sie die Samen und waschen Sie das Fruchtfleisch weg. Legen Sie die Samen für ein oder zwei Tage auf ein trockenes Papiertuch und lassen Sie sie ein wenig austrocknen. Das ist alles. War das nicht so einfach?

Speichern von Samen aus Birnen

Es wird nicht wirklich empfohlen, dass Sie Birnensamen für eine lange Zeit speichern. Selbst wenn Birnensamen perfekt gelagert werden, verlieren sie im Laufe der Zeit ihre Lebensfähigkeit. Wenn Sie sie dennoch für ein oder zwei Jahre aufbewahren möchten, lagern Sie sie in einem atmungsaktiven Behälter in einem Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit, damit sie nicht schimmeln und verrotten. Erwägen Sie, ein Glas mit einem Netzdeckel zu verwenden.

Das Einsparen von Samen aus Birnen zum Anpflanzen des folgenden Frühlings beinhaltet die folgenden Schritte:

  • Legen Sie die Samen in eine verschließbare Plastiktüte mit Torfmoos oder steriler Blumenerde. Etikettieren und datieren Sie die Plastiktüte und legen Sie die Samen für vier Monate in den Kühlschrank. Dieser Kühlprozess ahmt nach, was in der Wildnis passieren würde, wenn der Samen im Boden überwintert. Überprüfen Sie die Samen regelmäßig und halten Sie sie nur feucht.
  • Nach vier Monaten können Sie die Samen in einem kleinen Topf in steriler Blumenerde einen Zoll tief pflanzen. Platziere nur einen Samen pro Topf. Stellen Sie den / die Topf (e) an einen sonnigen Standort und halten Sie den Boden feucht. Die Samen sollten keimen und in drei Monaten grünes Wachstum erzeugen.
  • Nachdem die Birnenbäume einen Fuß hoch gewachsen sind, können Sie sie in den Boden stellen.

Herzliche Glückwünsche! Sie wissen jetzt, wie man Samen aus Birnen speichert. Viel Glück in deinem wachsenden Abenteuer.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Wenn Sie das Wort Saugnäpfe hören, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, wahrscheinlich das süße Vergnügen, das Sie seit Ihrer Kindheit genießen. Im Rosenbeet sind die Saugnäpfe jedoch orige Wucherungen, die aus dem winterharten Wurzelstock der aufgepflanzten Rosenbüsche direkt unterhalb der veredelten Knöchelverbindung hervorgehen. Lesen S
Empfohlen
Wenn Sie nach sonnenliebenden Palmen suchen, haben Sie Glück, denn die Auswahl ist riesig und es gibt keinen Mangel an vollen Palmen, auch solche, die sich gut für Container eignen. Palmen sind vielseitige Pflanzen und viele Sorten bevorzugen gefiltertes Licht, während einige sogar Schatten tolerieren. A
Anthracnose ist eine Pilzerkrankung, die Gemüsepflanzen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Anthracnose von Tomatenpflanzen hat eine bestimmte Reihe von Symptomen, die die Früchte beeinflussen, oft nachdem sie gepflückt wurden. Anthracnose ist ein ernstes Problem bei Tomatenpflanzen und sollte möglichst vermieden werden. Le
Auf der Suche nach einem hellen Jahrbuch, das den ganzen Sommer lang blüht? Dahlberg Daisy-Pflanzen sind trockenheitstolerante Einjährige mit einer Fülle von fröhlichen gelben Blüten. Im Allgemeinen behandelt, können Dahlberg Daisy Pflanzen für 2-3 Jahreszeiten in frostfreien Regionen überleben. Intere
Was ist ein Bunya Baum? Bunya-Kiefern ( Araucaria bidwilli ) sind auffällige Koniferen, die in den subtropischen Regionen der australischen Ostküste heimisch sind. Diese bemerkenswerten Bäume sind keine echten Kiefern, sondern Mitglieder einer alten Baumfamilie, die als Araucariaceae bekannt ist. Weitere Informationen zu Bunya pine, einschließlich Tipps, wie man einen Bunya-Baum anbaut, lesen Sie weiter. Wa
Kartoffelkrankheiten sind der Fluch der Gärtner überall. Diese Pilzkrankheiten richten während der gesamten Vegetationsperiode in Gemüsegärten Verwüstungen an, wodurch Kartoffelpflanzen erhebliche oberirdische Schäden erleiden und Knollen nutzlos werden. Die häufigsten Kartoffelfladen sind nach der Jahreszeit benannt, in der sie verbreitet sind - Frühfäule und Krautfäule. Die Bekäm
Auch bekannt als Speergras und Texas Wintergras, Texas Nadelgras ist ein mehrjähriges Grasland und Prärien in Texas und nahe gelegenen Staaten wie Arkansas und Oklahoma, sowie Nord-Mexiko. Es bietet gutes Futter für Vieh, aber es kann auch im Landschaftsbau für visuelles Interesse verwendet werden oder um eine natürliche Prärie in Ihrem Garten zu schaffen. Was