Gemeinsame Nussbaumkrankheiten - Welche Krankheiten beeinflussen Nussbäume



Ihre Freunde sind damit beschäftigt, sich über ihre selbstgezogenen Erdbeeren und Melonen zu rühmen, aber Sie haben viel größere Pläne. Sie wollen Nussbäume anbauen. Es ist eine große Verpflichtung, aber es kann eine große Belohnung geben, wenn Sie den Raum und die Zeit haben, sich dem Nussanbau zu widmen. Eines der vielen Dinge, über die Sie mehr erfahren möchten, sind Krankheiten, die Nussbäume betreffen. Frühzeitiges Behandeln eines kranken Nussbaums ist wichtig, um all Ihre harte Arbeit zu bewahren und Ihre Ernte zu schützen! Lesen Sie weiter für Informationen darüber, welche Krankheiten Nussbäume beeinflussen.

Gemeinsame Nussbaumkrankheiten

Obwohl wir nicht genügend Platz haben, um alle möglichen Nußbaumkrankheiten und Nußbaumkrankheitssymptome abzudecken, haben wir einige häufige Nußbaumkrankheiten herausgepickt, um Ihnen den Einstieg in Ihr Nußbaumpflegeabenteuer zu erleichtern. Wenn deine Bäume wachsen und reifen, halte deine Augen offen für diese häufigen Probleme:

Anthracnose . Nasse Witterung im späten Frühling und frühen Sommer machen Anthracnose besser auf Nussbäumen überleben. Wenn der Pilz die Blätter befällt, kann dies dazu führen, dass sie vorzeitig abfallen, was zu einer Entlaubung des Baumes führt, oder zu rosa Flecken auf den Nüssen. Sie können wählen, Ihre Bäume durch anthracnose-resistente Sorten zu ersetzen, oder Sie können versuchen, die Bäume zu retten, die Sie mit Sprays von Fungiziden wie Mancozeb oder Benomyl haben.

Hygiene ist sehr wichtig, um eine Reinfektion zu verhindern, ebenso wie die Einführung eines vorbeugenden Sprühprogramms. Sprühen Sie mit einem Fungizid, wenn die Blätter gerade beginnen sich zu entfalten, dann vier weitere Male in zweiwöchigen Abständen.

Blattflecken . In Nussbäumen treten verschiedene Blattfleckenkrankheiten auf, was zu einer verringerten Fähigkeit zur Photosynthese und zu erhöhtem Stress führt. Blattflecken können gelb, braun oder schwarz sein, die Größe des Kopfes einer Stecknadel oder einer Münze, aber in Nussbäumen können sie alle Ihren Ertrag erheblich beeinflussen.

Wenn Sie Blattflecken bemerken, starten Sie ein Sprühprogramm mit Kupferfungizid (es sei denn, die Früchte sind noch sehr jung, in diesem Fall ist eine phytotoxische Reaktion möglich). Idealerweise fangen Sie an zu sprühen, wenn sich die Blätter entfalten, und sprühen Sie monatlich bis Mitte des Sommers.

Eichenwurzel Pilz . Wenn kleine goldfarbene Pilze an der Basis Ihres Nussbaums erscheinen, ist das kein gutes Zeichen. Ihr Baum leidet möglicherweise an Eichenwurzel Pilz, auch bekannt als Honig Pilzfäule. Wenn man die Pilze sieht, ist es leider Jahre zu spät, um die Infektion zu verhindern oder umzukehren. Infizierte Bäume zeigen einen allgemeinen Rückgang, können ein Absterben erfahren und wenn Sie die Rinde zurück schälen, werden Sie die charakteristischen weißen Myzel-Fächer finden, die das Kennzeichen der Krankheit sind.

Es gibt keine Heilung und keine Langzeitbehandlung. Das Beste, was Sie tun können, ist, den Baum zu entfernen und zu versuchen, die Ausbreitung des Pilzes zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass alle Teile des Baums bereinigt wurden, einschließlich der Teile der Wurzel, die möglicherweise vergraben sind.

Vorherige Artikel:
Evergreens sind vielseitige Pflanzen, die ihre Blätter behalten und das ganze Jahr über Farbe in die Landschaft bringen. Die Auswahl immergrüner Pflanzen ist ein Kinderspiel, aber die Suche nach geeigneten Schattenpflanzen für das warme Klima der Zone 9 ist ein bisschen schwieriger. Denken Sie daran, dass Farne immer zuverlässige Entscheidungen für Schattengärten sind, aber es gibt so viele mehr. Mit e
Empfohlen
Karotten sind ein äußerst beliebtes Gemüse, so sehr, dass Sie vielleicht Ihre eigenen wachsen möchten. Beim Anbau eigener Karotten gibt es gewisse Schwierigkeiten, und die Ergebnisse sind möglicherweise geringer als die perfekt geformten Karotten, die im Supermarkt gekauft werden. Die Bodendichte, die verfügbaren Nährstoffe und die Feuchtigkeit, die alles zusammenwirken, führen zu verdrehten, schlecht geformten und oft knackenden Karottenkulturen. Wenn S
Was essen Schnecken neben Kohlblättern? Diese Frage verwirrt viele Gärtner, die Gartenschnecken loswerden, die während der Reifung nagen produzieren. Um den Kohl vor Nacktschnecken zu schützen, muss die richtige Bodendecke gewählt und der Gartenbereich sauber gehalten werden. Schauen wir uns an, wie man Gartenschnecken von Ihrem Kohlbeet befreit. Ide
Wie sammelst du Regenwasser und was sind die Vorteile? Ob Sie Interesse am Wasserschutz haben oder einfach nur ein paar Dollar auf Ihrer Wasserrechnung sparen wollen, das Sammeln von Regenwasser für die Gartenarbeit könnte die Antwort für Sie sein. Wenn Regenwasser mit Regenfässern geerntet wird, wird Trinkwasser gespart - das ist das Wasser, das getrunken werden kann. Sa
Für unübertroffene Fremdartigkeit im Garten kann man mit der Colletia-Ankerpflanze nichts falsch machen. Auch bekannt als Kreuzigungsdornpflanzen, ist Colletia ein überraschendes Exemplar voller Gefahr und Laune. Was ist Colletia Pflanze? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung und wachsende Details für diesen einzigartigen südamerikanischen Eingeborenen. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Himmlische Bambuspflanzen haben viele Nutzungen in der Landschaft. Blätter wechseln die Farben von einem zarten Grün im Frühling bis zu einem tiefen Braun im Herbst, wenn auch im Winter. Wachsender himmlischer Bambus ist nicht kompliziert. H
Ich liebe Mohnblumen und habe sogar einige in meinem Garten. Opiummohn ( Papaver somniferum ) ähneln sich mit einem kleinen Unterschied, sie sind legal. Diese schönen Blumen sind durchdrungen von Kultur, Handel, Politik und Intrigen. Neugierig auf Schlafmohngesetze, Pflanzen und Blumen? Lesen Sie weiter, um einige faszinierende Schlafmohn Informationen zu erfahren.