Begleiter Pflanzen für Narzissen: Was mit Narzissen Pflanzen



" Narzissen, die vor der Schwalbe kommen, trauen sich und nehmen den Märzwind mit Schönheit. Veilchen sind trübe, aber süßer als die Kinder von Junos Auge . "Shakespeare beschrieb in A Winter's Tale ein natürliches Paar Frühlingswaldbegleiterpflanzen. Er erwähnt weiterhin Primel, Ochsenlippen und Lilien, Pflanzen, die natürlich als Narzissenbegleiter wachsen. Natürliche Gruppen von Blumen, die nacheinander oder auf eine kostenlose Weise blühen, haben Künstler und Dichter seit Jahrhunderten inspiriert. Begleitpflanzung lässt sogar ein kleines Blumenfeld inspirierend sein.

Companion Pflanzen mit Narzissen

Bei der Pflanzenanpflanzung werden verschiedene Pflanzen nebeneinander gepflanzt, um die Schönheit, das Wachstum und den Geschmack des anderen zu verbessern oder sich gegenseitig vor Schädlingen zu schützen. Begleitpflanzen werden auch verwendet, um den Platz im Garten zu maximieren.

Narzissen sind großartige Begleiterpflanzen, weil sie im Frühjahr eine warme, sonnige Farbe haben, sich leicht zwischen bereits etablierte Pflanzen einschieben lassen und Schädlinge abschrecken. Narzissen blühen, wenn viele blühende Sträucher und Stauden gerade aus ihrer Winterruhe erwachen. Ihre Zwiebeln enthalten auch ein Toxin, das nur ein paar Insekten essen und Hirsche, Kaninchen und andere Nagetiere abhalten können. Eichhörnchen können sie ausgraben, aber sie essen sie nicht.

Narzissen blühen im zeitigen Frühjahr für ungefähr sechs Wochen, dann sterben ihre Blumen zurück und verlassen grünes grasartiges Laub, dass die Birne Energie ablässt, um es für eine lange Ruhe und nächstes Jahr neues Wachstum vorzubereiten. Narzissenblätter sollten nur zurückgeschnitten werden, wenn sie gelb und weiß werden. Vergilbte Flecken von Narzissenblättern können schlecht aussehen, daher werden sich zu dieser Zeit gute Pflanzen für Narzissen füllen, die das unschöne Durcheinander abdecken.

Wegen ihrer frühen Frühlingsfarbe und Schädlingsabschreckung, verwenden Sie Narzissen als begleitende Pflanzen für Blumen, die später blühen oder der Liebling der Gartenplage sind.

Was zu pflanzen mit Narzissen

Wenn Sie mit Narzissen bepflanzen, sollten Sie andere frühblühende Pflanzen mitbringen, die die gelben Farbtöne in Narzissen ergänzen. Wie Shakespeare erwähnt, bilden das dunkelgrüne Laub und kleine, aber tiefpurpurne Veilchenblüten, die sich gegen das grasgrüne Laub und die leuchtend gelben Blüten von Narzissen setzen, einen auffälligen Kontrast zu einer frühen Frühlingslandschaft.

Andere Zwiebeln, die schön neben Narzissen blühen, gehören:

  • Tulpen
  • Muscari
  • Krokus
  • Lauch
  • Hyazinthe
  • Virginia-Glockenblumen
  • Iris

Die folgenden machen auch ausgezeichnete Frühling blühende Narzissenbegleiter Pflanzen:

  • Brunnera
  • Nieswurz
  • Küchenschelle
  • Vergessen Sie mich nicht
  • Rhododendron

Für durchgehende gelbe Farbflecken im Garten verwenden:

  • Taglilien
  • Black Eyed Susan
  • Coreopsis
  • Primel
  • Ligularia

Andere später blühende Begleiter Pflanzen für Narzissen gehören:

  • Rosen
  • Pfingstrosen
  • Amsonia
  • Blauäugiges Gras
  • Bart der Ziege
  • Astilbe
  • Hosta
  • Korallenglocken
  • Echinacea
  • Katzenminze
  • Lilien

Als Begleiter Pflanzen mit Narzissen für die Saison lange Farbe, pflanzen Narzissen etwa 3-6 Zoll von später blühenden Pflanzen. Die Narzissen werden eine frühe Frühlingsfarbe liefern, während später blühende Pflanzen nur Blätter und Knospen bilden, dann wird die später blühende Pflanze sich im späten Frühling verdecken und von der Rückseite der Narzissen abschrecken.

Vorherige Artikel:
Birnenbäume sind wegen ihrer überschaubaren Größe und der atemberaubenden Präsentation von Frühlingsblumen ideal für Hinterhofplantagen. Standardbäume übersteigen selten 18 Fuß in der Höhe, und viele Kulturvarietäten sind viel kürzer. Der richtige Schnitt verbessert das Aussehen, die Gesundheit und den Ertrag dieser Obstbäume. Wann beschne
Empfohlen
Es ist heiß genug, um ein Ei auf dem Bürgersteig zu braten, kannst du dir vorstellen, was es mit den Wurzeln deiner Pflanze macht? Es ist Zeit, Ihre Bewässerungsbemühungen zu verstärken - aber wie viel sollten Sie Ihre Bewässerung erhöhen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Hitzewellenbewässerung und Tipps, um Pflanzen bei hohen Temperaturen sicher zu halten. Bewässe
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind eine weitere häufig gewachsene Zimmerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in hängende Körbe ein, mit ihren langen, bandartigen Blättern und den überhängenden Stielen von Spideretten, die über die Kanten hinausragen. Um die
Sie spazieren durch Ihren Garten und genießen das üppige Wachstum, das der Frühlingsregen hervorgebracht hat. Sie stoppen, um ein bestimmtes Exemplar zu bewundern, und Sie bemerken schwarze Flecke auf den Blättern der Pflanze. Eine nähere Betrachtung zeigt schwarze Flecken auf Blättern in einem ganzen Teil Ihres Gartens. Das
Cyclamens sind schöne blühende Stauden, die interessante Blüten in den Farben rosa, lila, rot und weiß erzeugen. Da sie nicht frosthart sind, züchten viele Gärtner sie in Töpfen. Wie bei den meisten Containerpflanzen, die viele Jahre alt sind, wird es eine Zeit geben, in der Cyclamen umgetopft werden müssen. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter zu trocknen. jedoch sollten die Kräuter vorher immer frisch und sauber sein. Lesen Sie weiter, um etwas über Kräutertrocknungsmethoden zu erfahren, damit Sie die richtige für Sie auswählen können. Hängen
Eichhörnchen bekommen einen schlechten Ruf. Für viele Menschen ist es eine Plage, ausgetrickst, vertrieben oder ausgerottet zu werden. Und wenn sie dürfen, können sie Unheil anrichten: Sie graben Glühbirnen in Gartenbeeten auf, stehlen Samen von Futterhäuschen und kauen elektrische Leitungen in Häusern. Aber