Was ist Harnstoff: Tipps zur Fütterung von Pflanzen mit Urin



Entschuldigen Sie mich? Habe ich das richtig gelesen? Urin im Garten? Kann Urin als Dünger verwendet werden? In der Tat kann es, und seine Verwendung kann das Wachstum Ihres organischen Gartens kostenlos verbessern. Trotz unserer Zärtlichkeit über dieses Körperabfallaufkommen ist Urin sauber, da er wenige bakterielle Verunreinigungen enthält, wenn er aus einer gesunden Quelle gewonnen wird: Sie!

Kann Urin als Dünger verwendet werden?

Kann Urin ohne Laborbehandlung als Dünger verwendet werden? Wissenschaftler, die diese Frage beantworten wollten, benutzten Gurken als Testobjekte. Die Pflanzen wurden ausgewählt, weil sie und ihre Pflanzenverwandten verbreitet sind, leicht mit bakteriellen Infektionen kontaminiert sind und roh gegessen werden. Gurken zeigten eine Zunahme sowohl in der Größe als auch in der Anzahl, nachdem die Pflanzen mit Urin gefüttert worden waren, zeigten keinen Unterschied in den bakteriellen Kontaminanten von ihren Vergleichsgegenstücken und waren ebenso schmackhaft.

Erfolgreiche Studien wurden auch mit Wurzelgemüse und Getreide durchgeführt.

Fütterungsanlagen mit Urin

Der Erfolg, Pflanzen mit Urin zu füttern, könnte sich positiv auf den weltweiten Hunger sowie auf den Bio-Gärtner auswirken. In vielen Ländern der Dritten Welt sind die Kosten chemischer und organischer Düngemittel zu teuer. In Gebieten mit schlechten Bodenverhältnissen könnte die Verwendung von lokal gesammeltem Urin im Garten die Ernteerträge leicht und kosteneffektiv verbessern.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Urin im Garten für den Hausgärtner? Urin besteht zu 95 Prozent aus Wasser. So weit, so gut, oder? Welcher Garten braucht kein Wasser? In diesem Wasser gelöst sind Spurenmengen von Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Gesundheit und das Wachstum der Pflanzen notwendig sind, aber der wichtige Teil ist, dass fünf Prozent übrig bleiben. Diese fünf Prozent bestehen zum größten Teil aus einem Stoffwechselprodukt namens Harnstoff, und Harnstoff ist der Grund, warum Urin im Garten eine sehr gute Idee sein kann.

Was ist Harnstoff?

Was ist Harnstoff? Harnstoff ist eine organisch-chemische Verbindung, die entsteht, wenn die Leber Proteine ​​und Ammoniak abbaut. Die Hälfte des Harnstoffs in Ihrem Körper verbleibt in Ihrem Blutkreislauf, während die andere Hälfte größtenteils über die Nieren als Urin ausgeschieden wird. Eine geringere Menge wird über den Schweiß ausgeschieden.

Was ist Harnstoff? Es ist die größte Komponente von modernen kommerziellen Düngemitteln. Harnstoffdünger hat Ammoniumnitrat als Düngemittel in großen landwirtschaftlichen Betrieben fast ersetzt. Obwohl dieser Harnstoff künstlich hergestellt wird, ist seine Zusammensetzung die gleiche wie die des Körpers. Hergestellter Harnstoffdünger kann folglich als organischer Dünger betrachtet werden. Es enthält große Mengen Stickstoff, der für ein gesundes Pflanzenwachstum unerlässlich ist.

Siehe die Verbindung? Die gleiche chemische Verbindung, die industriell hergestellt wird, wird vom menschlichen Körper hergestellt. Der Unterschied liegt in der Konzentration des Harnstoffs. Dünger, der im Labor produziert wird, hat eine konsistentere Konzentration. Wenn sie auf den Boden aufgebracht werden, wandeln sich beide in den von Pflanzen benötigten Ammoniak und Stickstoff um.

Tipps für die Verwendung von Urin im Garten

Während die Antwort auf Can Urin als Dünger verwendet werden kann, ist ein klares Ja, es gibt ein paar Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten. Haben Sie jemals die gelben Flecken auf dem Rasen bemerkt, wo der Hund ständig uriniert? Das ist Stickstoffverbrennung. Wenn Sie Pflanzen mit Urin füttern, verwenden Sie immer eine Lösung von mindestens zehn Teilen Wasser zu einem Teil Urin.

Außerdem sollte Harnstoffdünger so schnell wie möglich in den Boden eingearbeitet werden, um den Verlust der entstehenden Gase zu vermeiden. Wässern Sie den Bereich vor oder nach der Anwendung leicht. Urin kann auch als Blattspray mit einer Verdünnung von 20 Teilen Wasser auf 1 Teil Urin verwendet werden.

Kann Urin als Dünger verwendet werden? Sie wetten, und jetzt, wo Sie wissen, was Harnstoff ist und wie es Ihrem Garten nützen kann, sind Sie eher bereit zu experimentieren? Denken Sie daran, sobald Sie den "ick" -Faktor überschritten haben, kann Urin im Garten ein effektives und ökonomisch wirksames Mittel sein, um die Produktion organisch zu steigern.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Jelena Zaubernuss-Pflanzen in Ihrem Hinterhof haben, wird Ihre Winterlandschaft mit ihren reichen kupfer-orange Blüten leuchten. Und dieser süße Duft ist entzückend. Wachsende Jelena Hamamelis bringt eine ungewöhnliche Pflanze in Ihren Garten. Lesen Sie weiter für mehr Jelena Hamamelis Informationen, einschließlich Tipps, wie Jelena Hamamelis wachsen. Jelen
Empfohlen
Obwohl es mehr als 20 Arten von Alpenveilchen gibt, ist das Alpenveilchen ( Cyclamen persicum ) der Blumenveilchen am bekanntesten, das normalerweise als Geschenk gegeben wird, um die Innenumgebung während der Dämmerung des späten Winters aufzuhellen. Dieser kleine Charmeur ist besonders um Weihnachten und Valentinstag beliebt, aber was ist mit der Pflege von Alpenveilchen nach der Blüte? We
Mit Stängeln, die 20 Fuß in der Länge übersteigen können, klettert Carolina jessamine ( Gelsemium sempervirens ) über alles, was es seinen drahtigen Stamm herum verwickeln kann. Pflanzen Sie es an Spalieren und Lauben, an Zäunen oder unter Bäumen mit lockerem Vordach. Die glänzenden Blätter bleiben das ganze Jahr über grün und bieten eine dichte Abdeckung für die tragende Struktur. Carolina Je
Feigen sind eine alte Weltfrucht, die auf Bäumen wachsen, die zum Mittelmeerklima passend sind. Feigen gehören zur Gattung Ficus , eine gemeinsame Gruppe von Zimmerpflanzen. Feigen, die Früchte produzieren, brauchen helles Licht und Schutz vor Kälte. Obwohl viele Feigenarten zu riesigen Bäumen werden, sind einige Arten für den Containeranbau geeignet. Gute
Kröten anzuziehen ist der Traum vieler Gärtner. Kröten im Garten zu haben ist sehr vorteilhaft, da sie auf natürliche Weise Insekten, Schnecken und Schnecken fressen, bis zu 10.000 in einem einzigen Sommer. Eine Hauskröte hält die Schädlingspopulation niedrig und reduziert den Bedarf an harten Pestiziden oder arbeitsintensiven natürlichen Kontrollen. Werfen
Kompostierwürmer können hilfreiche Verbündete im Kampf gegen Müll sein, aber bis Sie den Faden der Vermiculture bekommen, kann Wurm Tod Ihre Bemühungen erschweren. Würmer sind im Allgemeinen ziemlich hart, aber sie haben strenge Umweltstandards. Wenn Ihre Vermicompost Würmer gestorben sind, geben Sie nicht auf - setzen Sie einfach Ihr Bett zurück und versuchen Sie es erneut. Lesen
Glyzinie ist eine klassische, laubabwerfende Rebe, die wegen ihrer großen, hängenden Trauben von duftenden, erbsenartigen Blüten und ihrer schnellen Wuchsform geliebt wird. Glyzinien passen gut in Bauerngärten, Zen / chinesische Gärten, formale Gärten und können sogar gut in Xeriscape Gärten, wenn sie einmal etabliert sind. Es gib