Was ist Harnstoff: Tipps zur Fütterung von Pflanzen mit Urin



Entschuldigen Sie mich? Habe ich das richtig gelesen? Urin im Garten? Kann Urin als Dünger verwendet werden? In der Tat kann es, und seine Verwendung kann das Wachstum Ihres organischen Gartens kostenlos verbessern. Trotz unserer Zärtlichkeit über dieses Körperabfallaufkommen ist Urin sauber, da er wenige bakterielle Verunreinigungen enthält, wenn er aus einer gesunden Quelle gewonnen wird: Sie!

Kann Urin als Dünger verwendet werden?

Kann Urin ohne Laborbehandlung als Dünger verwendet werden? Wissenschaftler, die diese Frage beantworten wollten, benutzten Gurken als Testobjekte. Die Pflanzen wurden ausgewählt, weil sie und ihre Pflanzenverwandten verbreitet sind, leicht mit bakteriellen Infektionen kontaminiert sind und roh gegessen werden. Gurken zeigten eine Zunahme sowohl in der Größe als auch in der Anzahl, nachdem die Pflanzen mit Urin gefüttert worden waren, zeigten keinen Unterschied in den bakteriellen Kontaminanten von ihren Vergleichsgegenstücken und waren ebenso schmackhaft.

Erfolgreiche Studien wurden auch mit Wurzelgemüse und Getreide durchgeführt.

Fütterungsanlagen mit Urin

Der Erfolg, Pflanzen mit Urin zu füttern, könnte sich positiv auf den weltweiten Hunger sowie auf den Bio-Gärtner auswirken. In vielen Ländern der Dritten Welt sind die Kosten chemischer und organischer Düngemittel zu teuer. In Gebieten mit schlechten Bodenverhältnissen könnte die Verwendung von lokal gesammeltem Urin im Garten die Ernteerträge leicht und kosteneffektiv verbessern.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Urin im Garten für den Hausgärtner? Urin besteht zu 95 Prozent aus Wasser. So weit, so gut, oder? Welcher Garten braucht kein Wasser? In diesem Wasser gelöst sind Spurenmengen von Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Gesundheit und das Wachstum der Pflanzen notwendig sind, aber der wichtige Teil ist, dass fünf Prozent übrig bleiben. Diese fünf Prozent bestehen zum größten Teil aus einem Stoffwechselprodukt namens Harnstoff, und Harnstoff ist der Grund, warum Urin im Garten eine sehr gute Idee sein kann.

Was ist Harnstoff?

Was ist Harnstoff? Harnstoff ist eine organisch-chemische Verbindung, die entsteht, wenn die Leber Proteine ​​und Ammoniak abbaut. Die Hälfte des Harnstoffs in Ihrem Körper verbleibt in Ihrem Blutkreislauf, während die andere Hälfte größtenteils über die Nieren als Urin ausgeschieden wird. Eine geringere Menge wird über den Schweiß ausgeschieden.

Was ist Harnstoff? Es ist die größte Komponente von modernen kommerziellen Düngemitteln. Harnstoffdünger hat Ammoniumnitrat als Düngemittel in großen landwirtschaftlichen Betrieben fast ersetzt. Obwohl dieser Harnstoff künstlich hergestellt wird, ist seine Zusammensetzung die gleiche wie die des Körpers. Hergestellter Harnstoffdünger kann folglich als organischer Dünger betrachtet werden. Es enthält große Mengen Stickstoff, der für ein gesundes Pflanzenwachstum unerlässlich ist.

Siehe die Verbindung? Die gleiche chemische Verbindung, die industriell hergestellt wird, wird vom menschlichen Körper hergestellt. Der Unterschied liegt in der Konzentration des Harnstoffs. Dünger, der im Labor produziert wird, hat eine konsistentere Konzentration. Wenn sie auf den Boden aufgebracht werden, wandeln sich beide in den von Pflanzen benötigten Ammoniak und Stickstoff um.

Tipps für die Verwendung von Urin im Garten

Während die Antwort auf Can Urin als Dünger verwendet werden kann, ist ein klares Ja, es gibt ein paar Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten. Haben Sie jemals die gelben Flecken auf dem Rasen bemerkt, wo der Hund ständig uriniert? Das ist Stickstoffverbrennung. Wenn Sie Pflanzen mit Urin füttern, verwenden Sie immer eine Lösung von mindestens zehn Teilen Wasser zu einem Teil Urin.

Außerdem sollte Harnstoffdünger so schnell wie möglich in den Boden eingearbeitet werden, um den Verlust der entstehenden Gase zu vermeiden. Wässern Sie den Bereich vor oder nach der Anwendung leicht. Urin kann auch als Blattspray mit einer Verdünnung von 20 Teilen Wasser auf 1 Teil Urin verwendet werden.

Kann Urin als Dünger verwendet werden? Sie wetten, und jetzt, wo Sie wissen, was Harnstoff ist und wie es Ihrem Garten nützen kann, sind Sie eher bereit zu experimentieren? Denken Sie daran, sobald Sie den "ick" -Faktor überschritten haben, kann Urin im Garten ein effektives und ökonomisch wirksames Mittel sein, um die Produktion organisch zu steigern.

Vorherige Artikel:
Es gibt über 700 Arten von fleischfressenden Pflanzen. Die amerikanische Kannenpflanze ( Sarracenia spp.) Ist bekannt für ihre einzigartigen krugförmigen Blätter, bizarren Blüten und ihre Ernährung mit lebenden Käfern. Sarracenia ist eine tropische Pflanze aus Kanada und der Ostküste der USA. Kannen
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus, von ihren Hollyhock-Cousins ​​bis zur kleineren blühenden Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus) . Hibiskus-Pflanzen sind mehr als das zarte, tropische Exemplar, das den Namen Hibiscus rosa-sinensis trägt . Die
Der Rauchbaum ( Cotinus obovatus ) bezaubert mit seinen diffusen Blüten, die die Pflanze aussehen lassen, als wäre sie in Rauch erstickt. In den Vereinigten Staaten heimisch, kann der Rauchbaum bis zu 30 Fuß (9 m) wachsen, bleibt aber oft halb so groß. Wie verbreitet man einen Rauchbaum? Wenn Sie daran interessiert sind, Rauchbäume zu verbreiten, lesen Sie weiter für Tipps zur Reproduktion von Rauchbäumen aus Samen und Stecklingen. Rauch
Was ist Ruscus aculeatus , und wofür ist es gut? Ruscus, auch bekannt als Fleischerbesen, ist ein strauchiger, zäher immergrüner mit tiefgrünen "Blättern", die eigentlich abgeflachte Stiele mit nadelartigen Spitzen sind. Wenn Sie nach einer trockentoleranten, schattenliebenden, rehbeständigen Pflanze suchen, ist Ruscus eine gute Wahl. Lese
Der Papayabaum ist ein Fruchtbaum, der im Mittleren Westen, Osten und Süden der USA beheimatet ist. Er produziert eine Frucht mit einem weichen und essbaren Fruchtfleisch. Fans der Papaya-Frucht beschreiben es als Vanillepudding mit tropischen Geschmack, also lecker. Wenn die Pfote Ihres Gartens keine Früchte trägt, nehmen Sie Schritte, um dies zu ändern und genießen Sie diese leckeren einheimischen Leckereien. War
Angenommen, Sie haben einen wunderschönen 5 Jahre alten Nektarinenbaum. Es hat gut gedeiht und blüht, aber leider bekommst du keine Früchte. Da es keine offensichtlichen Krankheiten oder Insektenschädlinge hat, warum ist der Nektarinenbaum nicht fruchtbar? Es gibt viele Gründe für einen fruchtlosen Nektarinenbaum. Lese
Hängekörbe brauchen ein wenig mehr TLC als in Boden Pflanzen. Dies ist aufgrund ihrer Exposition, der kleinen Grenzen ihrer Wurzelraum und die begrenzte Feuchtigkeit und Nährstoffe zur Verfügung. Das Einwickeln von Hängekörben vor der Kälte ist ein notwendiger Schritt, um freiliegende Wurzeln vor dem Einfrieren zu schützen. Es gib